Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
24. Spieltag
05.02.2016 19:00
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
0:0
Energie Cottbus
Cottbus
0:0
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
9.756
Schiedsrichter
Thorben Siewer

Liveticker

90
20:59
Fazit:
Der VfL Osnabrück und Energie Cottbus trennen sich am Freitagabend mit 0:0. Nach einer temporeichen aber ereignisarmen ersten Halbzeit wurde das Aufeinandertreffen der beiden Traditionsklubs 25 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit so richtig spektakulär. Energies Fabio Kaufmann, der bereits im ersten Spielabschnitt am Rande eines Platzverweises wandelte, wurde nach einem Foul an Groß mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Wenige Sekunden später kam es noch dicker für die Lausitzer, als sich Stammkeeper Renno schwer an der Schulter verletzte. In der Schlussphase musste so Mateusz Trochanowski von der Zweitvertretung der Cottbuser zwischen die Pfosten. Trotz dieser Schwächungen und dem Dauerdruck der Osnabrücker, kamen die Hausherren nicht zu einem Treffer. Durch die resultierende Punkteteilung bestehen zwei bemerkenswerte Serien in Liga 3 weiter: Der VfL ist zu Hause seit zehn Spielen ungechlagen und Cottbus hat in den vergangenen 13 Spielen nicht mehr verloren.
89
20:58
Gelbe Karte für Valentin Crețu (Energie Cottbus)
90
20:52
Spielende
90
20:51
Dercho versucht einen Elfer zu schinden, aber Siewer winkt ab und gibt Abstoß für Cottbus.
90
20:50
...doch erneut können die Lausitzer klären.
90
20:49
Wieder Eckball für die Lila-Weißen...
90
20:49
...die Ecke kommt ganz gefährlich, doch Möhrle klärt in letzter Sekunde. Da hätte er den Ball fast ins eigene Tor geklärt, wahnsinn!
90
20:49
Es gibt Ecke für Osnabrück...
90
20:48
In der dritten Minute der Nachspielzeit traut sich Pisot nach vorne, zieht von außen ab, doch das Leder landet über dem Cottbuser Kasten.
90
20:47
Die lange Nachspielzeit ist selbstverständlich der Spielunterbrechung bei Rennos Verletzung geschuldet. Der Stammkeeper der Gäste hat sich in der 70. Minute vermutlich das Schlüsselbein gebrochen.
90
20:46
Der Schiedsrichter lässt ganze sieben Minuten nachspielen!
90
20:46
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Maik Odenthal
90
20:46
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Michael Hohnstedt
89
20:45
Trochanowski verhindert die Osnabrücker Führung! Der Ersatzmann des verletzten Renno entschärft einen Kopfball Savran aus nur vier Metern Entfernung.
88
20:42
Die rote Abwehrmauer der Gäste, bestehend aus Schorch, Hübener und Möhrle macht wieder einen stabilen Eindruck, obwohl der Druck der Osnabrücker immens ist.
86
20:40
Bis auf Marvin Schwäbe sind nun alle Akteure in der Hälfte der Cottbuser, das nennt man wohl lila-weißes Powerplay.
84
20:39
Menga verpasst aus der Distanz für die Hausherren. Der neue Keeper Trochanowski muss nicht eingreifen.
81
20:37
Knapp 10.000 Zuschauer sind Zeuge dieses kämpferischen Aufeinandertreffens zwischen Osnabrück und Cottbus.
80
20:36
Joe Enochs bringt mit Stephan Thee einen neuen Mann für den rechten Flügel.
80
20:35
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Stephan Thee
80
20:35
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Massimo Ornatelli
79
20:33
Die dezimierten und geschwächten Cottbuser sind nun nur noch darauf bedacht, die Null zu halten. Nach vorne geht bei den Gästen verständlicherweise nicht mehr viel.
77
20:32
"Bäumchen wechsel dich" nun auch bei den Hausherren. Für Sembolo stürmt nun Menga bei den Lila-Weißen.
77
20:31
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Addy Menga
77
20:31
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Francky Sembolo
75
20:29
Einwechslung bei Energie Cottbus: Andrei Lungu
75
20:29
Auswechslung bei Energie Cottbus: Sergi Arimany
73
20:28
Trochanowski hat seine Torhüterausstattung endlich an, das Spiel kann weitergehen.
72
20:27
Für Renno kommt nun der Keeper der Cottbuser U23 auf den Platz. Der etatmäßige Alternativkeeper der Lausitzer, Daniel Lück, steht heute nicht im Kader und wird nun schmerzlich vermisst.
71
20:25
Einwechslung bei Energie Cottbus: Mateusz Trochanowski
71
20:25
Auswechslung bei Energie Cottbus: Rene Renno
70
20:24
Für Renno, der sich an der Schulter verletzt hat, scheint es nicht weitergehen zu können.
69
20:24
Jetzt wird es ganz bitter für Energie! Sembolo attackiert Schlussmann Renno gelbwürdig, sodass der Keeper verletzt am Boden liegen bleibt.
68
20:23
Gelbe Karte für Francky Sembolo (VfL Osnabrück)
67
20:23
Können die Osnabrücker, die in den letzten Minuten schon mächtig Dampf machten, in der Überzahlsituation den Führungstreffer erzielen?
66
20:22
Gelb-Rote Karte für Fabio Kaufmann (Energie Cottbus)
Es hatte sich angedeutet und jetzt ist es amtlich: Fabio Kaufmann fliegt vom Platz. Kaufmann stand schon in der ersten Halbzeit kurz vor einer Gelb-Roten Karte, die er sich nun nach einem wiederholten Foulspiel gegen Groß eingehandelt hat.
65
20:19
Die Osnabrücker nehmen den Impuls der Fans auf und entwickeln eine starke Druckphase. Nun rollt eine lila-weiße Angriffswelle nach der anderen.
64
20:18
Den Cottbusern fehlt derzeit die Ruhe in der Defensive. Die Fans des VfL spüren die Unsicherheit der Gäste und treiben ihr Team nach vorne an.
62
20:16
Renno ist nun quasi dauerhaft unter Beschuss. Gross knallt das Leder wuchtig und platziert auf den Kasten, aber der 36-Jährige Torwartoldie pariert erneut sehenswert.
60
20:15
Einwechslung bei Energie Cottbus: Richard Sukuta-Pasu
60
20:15
Auswechslung bei Energie Cottbus: Patrick Breitkreuz
57
20:13
Auf der Gegenseite versuchen es die Gäste mit dem selben Mittel: Nach einer scharfen Hereingabe von der Seite verpasst jedoch Arimany im Zentrum.
56
20:12
Osnabrück kommt! Ornatelli bringt die Kugel scharf vor den Cottbuser Kasten. Renno riskiert Kopf und Kragen gegen Savran und spitzelt ihm das Leder in letzter Sekunde vom Fuß.
53
20:08
Immer wieder operieren die Gastgeber mit langen Bällen. Noch haben die Lausitzer darauf noch immer eine passende Antwort gefunden. In diesem Fall hat Schorch nach einer Flanke von links das letzte Wort.
51
20:06
Michel flankt einen Eckball auf den Kopf von Schorch, der das Leder jedoch am Kasten von Schwäbe vorbeisetzt. Da hätte er mehr daraus machen können!
50
20:05
Joe Enochs hat in der Pause wohl die richtigen Worte gefunden, seine Männer spielen seit dem Wiederanpfiff enorm druckvoll.
49
20:02
Gelbe Karte für Uwe Möhrle (Energie Cottbus)
Möhrle unterbindet eine gefährliche Kontersituation der Lila-Weißen mit einem Foul. Das Publikum fordert einen Platzverweis, da sie Möhrle da als letzten Mann interpretiert haben. Der Referee entscheidet sich jedoch für eine Gelbe Karte für den Routinier der Cottbuser.
47
20:01
Beide Trainer haben auf Spielerwechsel in der Halbzeitpause verzichtet.
46
20:00
Weiter geht´s in Osnabrück!
46
20:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:49
Halbzeitfazit:
Im Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und Energie Cottbus gehen die beiden Mannschaften torlos in die Kabine. Beide Teams begannen temporeich, jedoch fehlte jeweils die nötige Durchschlagskraft im Spiel nach vorne. So bekamen die Zuschauer in der Osnabrücker osnatel-Arena nur eine einzige gefährliche Strafraumsituation zu sehen: Gäste-Angreifer Arimany verpasste den Cottbuser Führungstreffer jedoch nach schöner Vorarbeit von Breitkreuz fahrlässig. Was die Strafraumszenen angeht ist hier also durchaus noch Luft nach oben - wir sind gleich zurück!
45
19:46
Ende 1. Halbzeit
44
19:46
Kurz vor dem Seitenwechsel gibt es nochmal eine Ecke für den VfL. Ornatelli führt aus und kommt nach einem Defensivkopfball der Gäste erneut an den Ball. Seine zweite Flanke findet dann wieder keinen Abnehmer.
42
19:44
Schon im Hinspiel wurde das Spiel durch einen Platzverweis beeinflusst. Damals flog der Cottbuser Sven Michel mit Gelb-Rot vom Platz, der VfL gewann am Ende mit 2:1.
41
19:43
Vasile Miriuţă muss sich überlegen seinen linken Flügelflitzer zur Halbzeit rauszunehmen, dass Risiko eines Platzverweises ist doch recht hoch.
39
19:41
Ui, ui, ui - Kaufmann tanzt auf der Rasierklinge! Der 23-Jährige Cottbuser foult erneut gelbreif. Der Schiedsrichter weiß, dass Kaufmann bereits vorbelastet ist und belässt es bei einer letzten Ermahnung.
38
19:40
Kaufmann steckt die Kugel geschickt auf Michel durch. Der geht ins 1:1 und verliert das Leder prompt.
35
19:38
Das hängt auch damit zusammen, dass die Abwehrreihen beider Teams stabil und sicher stehen.
34
19:36
Derzeit passiert nicht viel auf dem Rasen des Osnabrücker Stadions.
31
19:33
Michel legt Falkenberg nach Holzfällerart im Mittelfeld. Zum Unverständnis der Zuschauer in der osnatel-Arena, gibt Schiri Siewer dafür aber keine Karte!
30
19:32
Eine halbe Stunde ist dieses temporeiche Spiel alt. Trotzdessen, dass wir noch keine gefährlichen Torschüsse gesehen haben, ist das hier eine recht ansehnliche Partie.
27
19:29
Arimany verpasst den Führungstreffer der Gäste! Breitkreuz marschiert über links und drescht die Kugel geschickt vor das Tor der Lila-Weißen. Einen Meter vor der Torlinie schlägt Arimany ein Luftloch und verpasst tatsächlich den schon sicheren Treffer, irre!
24
19:26
...Ornatelli spielt die Ecke zu flach, bekommt aber eine zweite Flankenmöglichkeit. Dabei trifft er die Kugel zu hart, sodass Hohnstedt nicht mehr an das Leder kommt.
24
19:25
Auf der Gegenseite gibt es einen Eckstoß für den VfL...
23
19:24
Bouziane zieht einen Freistoß Energies zu nahe an den Kasten der Hausherren, sodass Schwäbe das Spielgerät locker runterpflücken kann.
21
19:23
Der erste nennenswerte Torschuss geht an die Hausherren. Falkenberg knallt das Leder aus 16 Metern auf den Kasten der Ostdeutschen, doch Renno pariert souverän.
19
19:19
Gelbe Karte für Fabio Kaufmann (Energie Cottbus)
Nach einem Foulspiel an Massimo Ornatelli sieht Fabio Kaufmann die erste Verwarnung der Begegnung.
18
19:19
Der emsige Michel treibt den nächsten Lausitzer Angriff über die linke Seite nach vorne. Im Zusammenspiel mit Kaufmann, landet das Leder im Sechzehner der Lila-Weißen. Schwäbe hat jedoch die Kontrolle im Fünfmeterraum seines Sechzehners und fängt die Kugel.
16
19:17
Beide Teams spielen bisher mit mehr Schwung im Vergleich zum vergangenen Spieltag, jetzt fehlen nur noch die Tore.
14
19:16
Schrecksekunde für die Gäste. Der kurz vor Spielbeginn in die Startelf gerückte Bouziane bleibt nach einem Zusammenprall im Mittelfeld liegen. Der Schiedsrichter unterbricht die Partie, doch es scheint für den Franzosen gleich weiterzugehen.
12
19:14
Nach einem gelungenen Seitenwechsel der Lausitzer hat Michel Zeit für eine Flanke. Seine Hereingabe wird von Dercho unterlaufen, aber die Osnabrücker Verteidiger sind da und klären vor dem einschussbereiten Cretu.
10
19:12
Beide Mannschaften spielen nach Balleroberung schnell nach vorne, es ist ordentlich Tempo drin in dieser Anfangsphase!
8
19:11
Die Cottbuser lassen mit einem schönen Konter aufhorchen: Zeitz-Ersatz Bouziane zieht über links davon, und bedient Arimany mit einer schönen Flanke. Dessen Kopfballabnahme fliegt dann aber zwei Meter am Kasten der Hausherren vorbei.
5
19:06
Osnabrück kombiniert über Ornatelli und Falkenberg geschickt nach vorne. Savran kommt im Strafraum an das Leder, setzt sich jedoch unfair gegen seinen Gegenspieler durch, sodass der Schiri abermals auf Stürmerfoul entscheidet.
3
19:05
Die erste Ecke des Spiels gehört den Hausherren. Nach der gefühlvollen Hereingabe von der linken Seite, wird Energie-Keeper Renno von Sembolo und Savran gestört, sodass der Schiedsrichter auf Freistoß für Cottbus entscheidet.
2
19:03
VfL spielt auf dem tiefen Rasen des Osnabrücker Stadions traditionell in Lila, Energie läuft ganz in Rot auf.
1
19:02
Referee Thorben Siewer hat die Partie angepfiffen.
1
19:01
Spielbeginn
19:00
Beim Aufwärmen hat sich Zeitz offensichtlich verletzt. Für ihn rückt kurzfristig Bouziane ins Team und erhält an seinem Geburtstag die Chance von Beginn an zu spielen.
18:51
Noch schnell die wichtigsten Informationen zur Personalsituation der Gastgeber: Der VfL muss auf den gesperrten Torjäger Alvarez verzichten. Dafür hat Tobias Willers seine Gelbsperre abgesessen und spielt von Beginn an im Mittelfeld der Lila-Weißen.
18:49
Energie ist seit 12 Spielen ohne Niederlage. Der VfL Osnabrück hat seit neun Spielen zu Hause nicht mehr verloren. Und da sich beide Vereine am vergangenen Spieltag torlos von ihren Kontrahenten (Hansa Rostock bzw. Fortuna Köln) trennten, spricht statistisch gesehen viel für eine Punkteteilung am heutigen Abend.
18:42
Der Coach der Lausitzer hat sein Team auf drei Positionen geändert. Im Vergleich zur Vorwoche beginnt Sergi Arimany anstelle des angeschlagenen Richard Sukuta-Pasu, Sven Michel rückt ins offensive Mittelfeld und Joni Kauko kehrt nach einer Sperre in die erste Elf zurück. Zudem sind Mateusz Trochanowski und Malte Karbstein neu im Kader der Gäste.
18:40
Auch auf der Trainerbank der Gäste aus Cottbus sitzt ein Urgestein des eigenen Klubs. Das Pendant zu Joe Enochs heißt bei Energie Vasile Miriuta. Der geborene Rumäne genießt rund um das Stadion der Freundschaft absoluten Kultstatus. Zwischen 1998 und 2002 trug er 121 mal das Trikot der Ostdeutschen und brillierte Spiel für Spiel mit sensationellen Freistößen.
18:34
An jenem 25. August des Vorjahres gab Joe Enochs sein Trainerdebüt beim VfL Osnabrück. Seither hat der ehemalige Spieler der Lila-Weißen dem damals Tabellenneunzehnten neues Leben eingehaucht und dürfte sich gerne an sein Premierenspiel als Trainer gegen die Lausitzer zurückerinnern.
18:33
Die Gastgeber der heutigen Partie haben gute Erinnerungen an diese Spielansetzung. Im Hinspiel konnten die Lila-Weißen der sportlichen Talfahrt zu Saisonbeginn ein Ende bereiten und leiteten mit dem 2:1-Sieg im Stadion der Freundschaft eine Aufholjagd ein, die sie bis heute auf den fünften Tabellenplatz brachte.
18:08
Herzlich willkommen zum Freitagsspiel in Liga 3 zwischen dem VfL Osnabrück und Energie Cottbus. Anpfiff in der osnatel-Arena ist um 19:00 Uhr.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

Energie Cottbus

Energie Cottbus Herren
vollst. Name
Fussball Club Energie Cottbus
Stadt
Cottbus
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
31.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
Stadion der Freundschaft
Kapazität
22.528