Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
6. Spieltag Gruppe H
12.12.2018 21:00
Beendet
Valencia
Valencia CF
2:1
Manchester United
ManUtd
1:0
  • Carlos Soler
    Carlos Soler
    17.
    Rechtsschuss
  • Phil Jones
    Jones
    47.
    Eigentor
  • Marcus Rashford
    Rashford
    87.
    Kopfball
Stadion
Estadio de Mestalla
Zuschauer
36.544
Schiedsrichter
Georgi Kabakov

Liveticker

90
22:57
Fazit:
Der FC Valencia kommt durch und rettet einen eigentlich mehr als klaren Sieg mit 2:1 über die Zeit! Die Red Devils von Manchester United weigerten sich im Mestalla heute 87 Minuten lang Fußball zu spielen und wurden von Valencia lange Zeit ohne großen Aufwand ausgetrickst. Die Spanier gingen das letzte Gruppenspiel der Champions League auch als bereits ausgeschiedenes Team mit der nötigen Motivation an und wollten das große ManUtd zum Jahresabschluss unbedingt nochmal ärgern. Der Plan ging auf: Manchester machte nur widerwillig mit, agierte träge und produzierte mit der Offensive nie Chancen. Nach einem frühen Tor der Gastgeber verhalf ein Eigentor von Phil Jones Valencia im zweiten Durchgang zum ebenfalls frühen 2:0 (47. Minute). In der Folgezeit machte ManUtd im Prinzip keine großen Anstalten mehr und gab sich mit dem Resultat mehr oder weniger zufrieden - bis zur 87. Minute. Dort gelang Rashford nochmal das unverdiente 1:2 und mit einem Mal ging ein letzter Ruck durch das Team. Die Mourinho-Mannen warfen nochmal alles nach vorn und erspielten sich in der 90. Minute eine Großchance auf das 2:2, die Mata jedoch unglücklich vergab. Valencia feiert ein Happy End mit den Fans, Manchester United enttäuscht (erneut)!
90
22:53
Spielende
90
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:52
Manchester United, ist das dein ernst? 87 Minuten pennen die Red Devils und jetzt, wenn es schon fast zu spät ist, machen die Engländer endlich mit! Lingard chippt das Leder zart über die letzte Verteidiger-Linie und findet damit den komplett freien Mata. Der Spanier wirft sich halb eingedreht in den Ball und stolpert ihn rechts am Alu vorbei!
89
22:50
Geht noch was für United? Erstmal legt Batshuayi den Ball um den rechten Pfosten! Der Belgier hämmert aus dem Stand (!) aus 16 Metern auf die Bude und verzieht nur um Zentimeter!
87
22:47
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Marcus Rashford
Unglaublich: United hat nochmal die Chance und macht aus dem Nichts das 1:2! Lingard rettet auf der Torauslinie im allerletzten Moment und gibt die Kugel mit guter Übersicht nach außen weiter. Young bugsiert eine herrliche weiche Flanke in den Fünfer, wo Rashford - ungedeckt - dann tatsächlich einnickt!
85
22:45
Wie soll so einer reingehen? Paul Pogba ist der nächste überforderte Angreifer und zwirbelt nun von ganz außen links einen sinnlosen Schuss auf die Mitte des Tores. Diesmal muss Jaume sogar abprallen lassen, doch eine Abstauber-Bude bleibt aus.
81
22:42
Gelbe Karte für Marcus Rashford (Manchester United)
Selbst Rashford ist genervt! Der Youngster lässt Rodrigo auf der Außenbahn über die Klinge springen und kassiert eine verdiente Gelbe.
80
22:42
Das gleiche Spiel: Jetzt marschiert Pogba in Richtung Sechzehner und geht zumindest als Leader voran. Aber auch in dieser Aktion mangelt es an Mitspielern und geeigneten Anspielstation. Ein weiterer Versuch aus der Distanz eiert in Jaume's Arme...
77
22:40
Wir schleppen uns durch die letzten 15 Minuten und sehen auf dem Grün nichts Neues. Auch der Distanz-Knaller von Andreas Pereira löst bei Manchester keine Wiederbelebung der Fußball-Kunst aus.
75
22:38
Feiner Versuch vom Youngster! Andreas Pereira, letztes Jahr an Valencia ausgeliehen, nagelt die Kugel von halbrechts mit einem satten Schuss auf den zweiten Pfosten und zwingt Jaume zur größten Tat des Spiels. Der Valencia-Keeper fliegt und fischt den Hammer aus dem Winkel!
74
22:36
Gefährlich! Batshuayi präsentiert Fellaini am rechten Pfosten sein Repertoire an Tricks und lässt seinen Landsmann mit einem Wackler ganz alt aussehen. Danach folgt ein harter Flankenball ins Zentrum, der parallel zur Torlinie durch die Gefahrenzone zischt.
72
22:34
Puh, ein Schüsschen. Marcus Rashford erhält einen brauchbaren Pass in die Spitze und kann halbrechts im Rückraum frei aufziehen. Weil kein Mitspieler einläuft, muss der Youngster auf den Verzweiflungs-Schuss setzen und übergibt Jaume den Ball via Rückpass.
70
22:31
All zu viel passiert auf dem Rasen des Mestalla-Stadions derzeit nicht. Manchester United führt den Ball zaghaft in die gegnerische Hälfte und hat für die letzten 30 Meter weiterhin keinen Plan parat. Valencia schaltet so langsam in den Konter-Modus um und wartet auf den einen, tödlichen Befreiungsschlag.
69
22:30
Letzte Hoffnung Lingard? Mourinho holt den enttäuschenden Lukaku vom Feld und bringt für die letzten 20 Minuten Flügel-Rakete Lingard.
69
22:29
Einwechslung bei Manchester United: Jesse Lingard
69
22:29
Auswechslung bei Manchester United: Romelu Lukaku
68
22:29
Einwechslung bei Valencia CF: Rodrigo
68
22:28
Auswechslung bei Valencia CF: Santi Mina
68
22:28
Der 6. Spieltag der Gruppe H hat es nochmal in sich. Manchester hat in Valencia keine Chance und auch Juve wird in Bern auf dem falschen Fuß erwischt. Spielstand dort: 2:0 für die Young Boys!
66
22:26
Einwechslung bei Valencia CF: Ferrán Torres
66
22:26
Auswechslung bei Valencia CF: Denis Cheryshev
64
22:25
Fast noch das 3:0! Der FC Valencia sprintet durch den Rückraum und transportiert das Spielgerät mit einem schnellen Lauf bis zur Gefahrenzone. Sant Mina wird danach steil geschickt und verliert das Laufduell gegen Sergio Romero.
63
22:23
Valencia braucht heute nicht mal eine Spitzenleistung, um United weh zu tun. Die Spanier gewinnen halt die Zweikämpfe, sind agiler und spielen nach vorn.
60
22:22
Noch 30 Minuten! Belohnt sich Valencia zum Königsklassen-Ende mit einem Sieg oder schaltet United nochmal drei Gänge hoch? Wenn die Roten Teufel noch was drehen will, brauchen die Engländer sofort Spielwitz, Kreativität und Laufbereitschaft.
58
22:20
Die Ecke ist nicht schlecht! Andreas Pereira streichelt den Ball auf den zweiten Pfosten, wo Eric Bailly nach einer Torwart-Klärung aus kurzer Distanz abfeuern darf. Der Verteidiger geht im Fünfer volles Risiko und klatscht das Leder tatsächlich auf den Oberrang!
57
22:18
Einwechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
57
22:18
Auswechslung bei Manchester United: Fred
56
22:18
Nach einer gefühlten Ewigkeit bewirken die Red Devils mal wieder einen Angriffs-Versuch und erhöhen auf der linken Seite das Tempo. Pogba flankt und Valencia klärt sicher zur Ecke. Mourinho wird wechseln!
54
22:15
Es wird nicht besser für Manchester! Valencia schaltet auf Tempo-Fußball um und überläuft United wie ein 100-Meter-Läufer. Piccini wechselt die Seite und bedient auf der linken Außenbahn Cheryshev. Der Russe geht einen Schritt nach innen und pfeffert den Ball Richtung linkes Kreuzeck. Bailly kann so gerade eben noch blocken und rettet zur Ecke.
52
22:12
Toni Lato hat nach dem harten Foul von Antonio Valencia lange durchgehalten und belohnt sich jetzt mit einer warmen Dusche! Ezequiel Garay übernimmt.
51
22:11
Einwechslung bei Valencia CF: Ezequiel Garay
51
22:10
Auswechslung bei Valencia CF: Toni Lato
49
22:08
Ein besseres Geschenk können die Roten Teufel Valencia kaum machen. Die Engländer starten nochmal mit neuen Mut in die zweiten 45 Minuten und fabrizieren dann so ein Unglück...
47
22:07
Tooor für Valencia CF, 2:0 durch Phil Jones (Eigentor)
Es kommt noch dicker für die Red Devils, Phil Jones unterläuft ein Eigentor! Der englische Verteidiger geht zentral am Sechzehner gegen Michy Batshuayi ins Laufduell und spielt den Ball sicherheitshalber frühzeitig zurück zum Torwart. Problem: Sergio Romero steht zu weit vor der Kiste und kann den Rückpass nach rechts nicht mehr erwischen. Slapstick pur...
46
22:06
Die Partie geht in die zweiten 45 Minuten und Manchester United führt einen Wechsel auf. Rojo bleibt in der Kabine, Young mischt dafür mit.
46
22:06
Einwechslung bei Manchester United: Ashley Young
46
22:05
Auswechslung bei Manchester United: Marcos Rojo
46
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:54
Halbzeitfazit:
Ein träges Manchester United liegt im Mestalla nach 45 Minuten verdient mit 0:1 hinten! Die Starttruppe von ManUtd agierte im ersten Abschnitt absolut harmlos und versprühte nicht in einer Szene Spielspaß oder Offensiv-Fußball. Die Gastgeber vom FC Valencia gingen ihr letztes CL-Spiel für die Ehre hingegen mit viel Leidenschaft an und brauchten nicht lange, um die Überforderung von Manchester schnell auszunutzen. Soler bestrafte die lustlose United-Mannschaft nach 17 Minuten mit dem 1:0 und auch nach der Führung betrieb Valencia weiter mehr Aufwand. Die Gäste litten unter extremer Ideenlosigkeit und generierten lediglich über eine Standardsituation eine gute Torchance. Pogba lauerte in der 27. Minute am rechten Pfosten und spitzelte den Ball bei einer 100%-Gelegenheit kläglich daneben.
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Erst die Torchance, jetzt das Nasenpflaster. Michy Batshuayi läuft bei seinem Abschluss mit dem Gesicht in Eric Bailly und muss vor der Pause kurz behandelt werden. Na ja, gleich geht es ja in die warme Kabine...
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
21:46
Michy Batshuayi nochmal! Denis Cheryshev wird auf dem linken Flügel nicht mal im Ansatz angegangen und spitzelt das Leder über Santi Mina weiter zu Batshuayi. Der ehemalige Dortmunder donnert aus elf Metern sofort drauf und schlenzt den Ball rechts am Alu vorbei.
43
21:45
Noch zwei Minuten bis zur Pause! Die Roten Teufel führen in den Schlussminuten die Kugel und suchen weiter nach einer Lösung für ihren Offensiv-Motor.
41
21:43
Zählt das als Torversuch? Manchester überquert zumindest mal die Mittellinie und hofft, dass Mata eine Idee hat. Der ehemalige Valencia-Kicker entscheidet sich für einen Fernschuss und pfeffert den Distanzversuch rechts in die Werbebande...
38
21:41
Valencia ist nah am 2:0! Santi Mina zeigt auf rechten Flügelseite seine Einsatzbereitschaft und holt sich das Leder mit einer Grätsche auf der Linie zurück. Mitten im Fünfer ist dann Parejo der nächste Anspielpartner, der Fellaini mit einer Körpertäuschung ins Nichts rennen lässt. Der Abschluss folgt auch, wird aber geblockt!
36
21:39
Was war das? Mata setzt am rechten Pfosten energisch nach und erkämpft Manchester einen Eckball. Der Standard fliegt nach hinten links, wo ein Kopfball von Fellaini den komplett ungedeckten Pogba ansteuert. Der Franzose steht nicht im Abseits, muss nur noch den Fuß reinhalten und - drückt den Ball am Alu vorbei!
33
21:36
Romero verhindert Schlimmeres! Nun verfrachtet einen Ecke von der linken Seite in den Sechzehner, den Solero ohne große Bedenken sofort in Richtung Kiste ballert. Romero bekommt die Hand dran und Manchester kann sich auch danach nicht komplett befreien. Kondogbia macht das Leder nochmal heiß und Batshuayi verpasst in der Mitte.
32
21:35
José wird sich ärgern! ManUtd liegt mit 0:1 hinten und wer noch? Ja, richtig: Juventus Turin!
31
21:34
Mega-Chance für Valencia! Soler lässt für Piccini abtropfen, der daraufhin eine butterweiche Hereingabe auf den zweiten Pfosten verfrachtet. Ex-Dortmunder Batshuayi steigt hoch und köpft die Kugel knapp über die Latte hinweg!
30
21:31
Gelbe Karte für Eric Bailly (Manchester United)
Schwieriges Spiel für den Referee! Manchester flankt den darauffolgenden Freistoß an die Fünfer-Kante, wo Bailly etwas unkoordiniert in den Torwart rennt. Gefährliches Spiel, Gelb.
28
21:30
Gelbe Karte für Toni Lato (Valencia CF)
Lato und Valencia! Eben musste Lato einstecken, nun "teilt" der Valencia-Kicker aus. Lato stellt sich auf der rechten Flügelseite in den Weg und lässt Valencia auflaufen.
27
21:30
Beste United-Möglichkeit! Mata holt das Bällchen nach einem Einwurf filigran vom Himmel und pfeffert es aus der Drehung von halbrechts auf die Kiste. Diakhaby fällt um und blockt den Schuss mit dem Arm. Ist das ein Handelfmeter? Eventuell schon! Die Aktion sieht schon sehr seltsam aus...
25
21:27
Keine Bewegung! Manchester United dreht sich im Kreis und weiß nichts mit der Kugel anzufangen. Mata, Fellaini und Pogba tragen das Spielgerät gemächlich durch das Zentrum und lassen jegliches Tempo vermissen.
22
21:26
Die Fledermäuse fliegen! Valencia agiert mit einer Menge Selbstvertrauen und bleibt dem Angriffs-Fußball treu. Die Spanier überbrücken das Mittelfeld mit einem langen Schlag und bedienen auf der rechten Seite Soler. Der Torschütze hat eine Menge Grün vor sich, bekommt seine Beine aber nicht rechtzeitig geordnet.
19
21:22
Ist Manchester jetzt wach? Die Red Devils haben in den rund 20 Minuten nicht einen Pass in die gegnerische Box gebracht und sind komplett harmlos. Besonders das so gut besetzte Mittelfeld um Pogba und Co. ist komplett ideenlos.
17
21:19
Tooor für Valencia CF, 1:0 durch Carlos Soler
Ist das die Rache von Valencia? Die Spanier stellen auf 1:0! Eine Hereingabe von der rechten Seite verendet erstmal im Nichts und United kann über Jones klären. Kurz darauf landet die Kugel beim völlig blanken Soler, der das Leder mit rechts unten ins linke Eck einschiebt!
15
21:18
Aufgrund der längeren Verletzungspause ist der Spielfluss erstmal unterbrochen. Valencia muss sich nach dem Schock um Lato sammeln und stoppt die offensive Anläufe.
13
21:16
Mit dieser Aktion hat Manchester die Valencia-Fans nun umso mehr gegen sich. Lato muss minutenlang behandelt werden und probiert es erstmal wieder. Respekt: Der Stollen-Abdruck am Schienbein ist nicht zu übersehen...
11
21:12
Gelbe Karte für Antonio Valencia (Manchester United)
Total daneben! Valencia verkalkuliert sich an der rechten Seitenlinie komplett und streckt Toni Lato mit einer Grätsche böse nieder! Der Spanier schreit vor Schmerzen und braucht sofort medizinische Hilfe. Hoffentlich macht der Schienbeinschoner seinen Job!
8
21:10
Die ersten Minuten machen uns Mut! Beide Teams gehen trotz klarer Ausgangslage aktiv zu Werke und wollen definitiv nach vorne spielen!
6
21:09
Kondogbia will es wissen! Der bullige Mittelfeldmann der Spanier nimmt am Sechzehner-Ende einen geblockten Schuss handlungsschnell an und tankt sich dann mit aller Macht bis an den Pfosten durch. Dort probiert der Sechser den Abschluss, bleibt jedoch hängen.
4
21:07
Mutiger Auftakt der Hausherren! Nun wählt Valencia die rechte Angriffsseite an und steckt den Ball bis an die Fünfer-Kante durch. Santi Mina macht die Flanke für Sergio Romero richtig unangenehm und zwingt den United-Keeper zu einer Klärung mit einer Faust.
2
21:05
Erster zarter Angriffs-Versuch der Fledermaus-Träger! Cheryshev hat auf der linken Flügel-Bahn etwas Raum und verwertet den Ball auch trotz eines schlechten Zuspiels. Der Russe will ebenfalls weiterleiten und trifft nur Jones.
1
21:03
Und los! Schiri Georgi Kabakov aus Bulgarien pfeift die Partie an und Manchester United stößt an. Die schwarz-weißen Gastgeber tragen ihr weißes Heimtrikot, United ist in Rot gekleidet.
1
21:01
Spielbeginn
21:01
Wir alle kennen sie, jetzt ist sie zu hören: die Champions-League-Hymne!
20:58
Unfassbar steile Tribünen, frenetische Fans und mitten in der Stadt - das ist das Estadio Mestalla zu Valencia. Und genau in diesen alten Fußball-Tempel gehen wir jetzt rein, die Spieler kommen auf das Feld!
20:53
Für einen Roten Teufel wird der Auftritt im stimmungsvollen Mestalla eine ganz besondere Angelegenheit: Juan Mata. Der Mittelfeld-Stratege trifft auf seinen Ex-Verein und kann den Spielbeginn kaum erwarten: "Die Stimmung hier ist einfach Wahnsinn, es wird ein ganz besonderes Spiel für mich", freut sich der 30-Jährige, der von 2007 bis 2011 im Mestalla heimisch war.
20:48
Startrainer José Mourinho geht dieses Unterfangen heute mit einer leicht durchgemischten Startelf an. Youngster Andreas Pereira bekommt einen Einsatz geschenkt, ebenso kehrt der zuletzt scharf kritisierte Weltmeister Paul Pogba zurück. Auch Romelu Lukaku darf ran, dafür sitzt Marcus Rashford nur auf der Bank. Mein Team wird Spieler in sich haben, die nicht viele Kilometer in den Beinen haben", kündigte Mou schon im Vorfeld an.
20:42
Ein entscheidender Sieg gegen die Alte Dame gelang hingegen Manchester United beim furiosen Last-Minute-Erfolg am 4. Spieltag. Die ebenfalls schwächelnden Red Devils feierten beim 2:1 in Turin ihren größten Sieg der Saison und ebneten so den Einzug in die nächste Runde. Sollten die Young Boys Bern - die United ebenfalls in der letzten Minute besiegte - heute gegen Juve überraschen, könnte ManUtd mit einem weiteren Erfolg sogar noch auf Platz eins springen.
20:32
Für das große letzte Spiel gegen ManUtd wollen die Spanier aber trotzdem nochmal alles in die Waagschale werfen. "Spiele in der Champions League sind immer wichtig, vor allem für die Fans", fasst Marcelino als Fazit zusammen. In der schwierigen Gruppe H mit United und Juventus Turin patzte Valencia ausgerechnet gegen das schwächste Mitglied Bern und verbaute sich so alle Chancen auf das Achtelfinalticket. Besonders bitter: Die Spanier trotzten United im Old Trafford ein 0:0 ab, kamen danach in der Schweiz aber nicht über ein 1:1 hinaus. "In Bern haben wir es verspielt und gegen Juve haben wir gekämpft und knapp verloren", meint Mittelfeld-Akteur Carlos Soler.
20:20
"Genau so ein Spiel, ohne Chance auf das Weiterkommen, wollten wir nicht haben", sagt Valencia-Coach Marcelino zum letzten Königsklassen-Auftritt seiner Mannschaft. Die Fledermaus-Träger stecken nach einem starken 4. Platz im Vorjahr auch in der Liga in der Krise und finden sich mit Platz 15 momentan im Abstiegskampf wieder. "Unser Fokus muss in dieser Situation auf die Liga gerichtet sein", fügt Marcelino an. Samstag trifft Valencia auf den direkten Tabellen-Nachbarn Eibar.
20:08
Für den FC Valencia ist das Kräftemessen mit dem englischen Rekordmeister so etwas wie ein versöhnliches Happy End mit den eigenen Fans und Erwartungen. Die Blanquinegros erhofften sich von ihrem Champions-League-Comeback eine Wiederbelebung der großen Erfolge der 2000er-Jahre und wurden enttäuscht. Der CL-Finalist von 2001 ist mit fünf Zählern aus fünf Spielen schon vorzeitig ausgeschieden und wird lediglich in der Europa League überwintern.
19:59
Guten Abend und herzlich willkommen zur Champions League! In Gruppe H empfängt der FC Valencia um 21 Uhr den englischen Rekordmeister Manchester United. Springen die Red Devils in letzter Sekunde auf Platz eins?

Valencia CF

Valencia CF Herren
vollst. Name
Valencia Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Los Ches, Club Che
Stadt
Valencia
Land
Spanien
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
18.03.1919
Sportarten
Fußball
Stadion
Estadio de Mestalla
Kapazität
55.000

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
75.731