Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
33. Spieltag
07.04.2019 15:05
Beendet
Everton
Everton FC
1:0
Arsenal FC
Arsenal
1:0
  • Phil Jagielka
    Jagielka
    10.
    Rechtsschuss
Stadion
Goodison Park
Zuschauer
39.400
Schiedsrichter
Kevin Friend

Liveticker

90
17:02
Fazit
Schluss im Goodison Park! Der FC Everton behält vollkommen verdient alle drei Punkte in Liverpool und verpasst dem FC Arsenal damit einen herben Dämpfer im Kampf um die Champions League Plätze. Die Gunners hatten kurz nach Wiederanpfiff ein paar gute Minuten, nutzten das Momentum aber nicht aus und überließen den Toffees wie schon im ersten Durchgang weite Teile des Feldes. Everton war gegen Ende hin gar noch gefährlicher als in der ersten Halbzeit und hätte gut und gerne noch den ein oder anderen Treffer mehr erzielen können - die Gunners waren schrecklich zahm und sind selbst dafür verantwortlich, dass es nun im Rennen um Platz vier wieder ganz eng wird.
90
16:58
Spielende
90
16:56
Die Blauen geraten auch in der Nachspielzeit in keinerlei Gefahr - Arsenal ist dafür heute einfach viel zu harmlos und scheint sich den emsigen und fleißigen Gastgebern schon früh ergeben zu haben.
90
16:53
Einwechslung bei Everton FC -> Tom Davies
90
16:53
Auswechslung bei Everton FC -> Gylfi Sigurðsson
89
16:52
Der Ex-Leipziger Lookman soll für weiteren Betrieb in der Defensive sorgen - denn Everton will Arsenal in der Rückwärtsbewegung beschäftigen und nicht nur warten, bis Arsenal angreift.
88
16:50
Einwechslung bei Everton FC -> Ademola Lookman
88
16:50
Auswechslung bei Everton FC -> Bernard
88
16:50
Schwer zu begreifen, aber Everton ist dem zweiten Tor nach wie vor näher als Arsenal dem Ausgleich. Die Konter sind gefährlich, die Standards finden stets einen Abnehmer, etc. Arsenal fällt hingegen gar nichts ein.
86
16:48
Gelbe Karte für Nacho Monreal (Arsenal FC)
85
16:48
Die Toffees kontern ohne Ende: Walcott kommt mit frischen Beinen von der rechten Seite, chippt die Kugel auch stark an den zweiten Pfosten, aber Bernard bekommt den Schädel nicht mehr rechtzeitig hin.
82
16:44
Gelbe Karte für Shkodran Mustafi (Arsenal FC)
Der Ex-Everton-Jugendspieler Mustafi senst Calvert-Lewin an der Seitenlinie um und sieht dafür zurecht seine 7. Gelbe Karte.
82
16:44
Wieder ein schneller Gegenstoß der Toffees. Bernard kommt über links und zieht flach ab - Leno kann den Ball zunächst nur nach vorne abwehren, hat ihn dann aber im Nachfassen.
80
16:42
Der Brasilianer war einmal mehr der beste Mann bei den Gastgebern - völlig zurecht erntet er Applaus. Genauso wie Walcott übrigens, dem einige Gästefans noch dankbar huldigen für die vielen Jahre im Arsenal-Dress.
79
16:41
Einwechslung bei Everton FC -> Theo Walcott
79
16:41
Auswechslung bei Everton FC -> Richarlison
77
16:40
Die Gastgeber haben noch kein einziges Mal gewechselt, obwohl sie ein sehr kraftintensives Spiel führen und den Gästen viele Meter abnehmen. Marco Silva wird allmählich reagieren müssen.
75
16:37
Einwechslung bei Arsenal FC -> Alex Iwobi
75
16:37
Auswechslung bei Arsenal FC -> Mesut Özil
75
16:37
Noch ein dickes Ding für Everton! Sigurðsson wird vor dem Strafraum geblockt, woraufhin Richarlison jedoch völlig frei auf rechts an die Kugel kommt, das Ding aber über den Schlappen rutschend rechts vorbei zieht.
73
16:35
Das muss das zweite Tor sein! Einmal mehr der emsige Richarlison, der diesmal über rechts Auge behält und flach in die Mitte auf Sigurðsson gibt, aber der Isländer ist zu ungenau im Abschluss und gibt im Leno genau in die Arme.
70
16:34
Endlich Arsenal! Henrikh Mkhitaryan kommt über die linke Seite mit Tempo in die Mitte und zieht vor dem Sechzehner flach und scharf auf die rechte Ecke, aber die Kugel rauscht am Pfosten vorbei.
68
16:31
Stattdessen Everton: Richarlison findet André Gomes im linken Strafraum, aber Sokratis klärt mit einem langen Bein als Kerze, woraufhin Leno festhält.
66
16:30
Nach gutem Start in den zweiten Abschnitt verfällt Arsenal nun allmählich wieder in die alte Lethargie, das Offensivfeuer ist bei den Gästen noch nicht im Ansatz gezündet. Das sieht im Emirates so ganz anders aus.
63
16:26
Für Everton wäre das ein Big Point im Kampf um Platz 7, der als "Best of the Rest" durchaus seinen wert hat und auch für den Europacupstart berechtigen kann.
60
16:23
Bernard alleine vor Leno! Nach einem langen Ball auf den Brasilianer will Maitland-Niles mit dem Kopf klären, nickt ihn Bernard aber damit vor die Füße. Leno macht das aber gut im Eins-gegen-Eins und verkürzt den Winkel geschickt, sodass er abwehren kann.
57
16:20
Die Gunners beißen sich die Zähne aus und sind nun viel mutiger in der Offensivbewegung. Aber es gilt nach wie vor: Die Chancen fehlen!
54
16:17
Everton kann dem Druck der Gunners etwas entgegensetzen und versucht es wieder aus der zweiten Reihe durch Sigurðsson, aber der Isländer drischt die Kugel einmal mehr über den Kasten Lenos.
50
16:14
Gelbe Karte für André Gomes (Everton FC)
49
16:11
Arsenal kommt gleich besser ins Spiel und scheint von Emery eine Ansage gehört zu haben. Eine Flanke von rechts faustet Pickford Auba vor die Füße, doch der Gabuner ist zu überrascht und schießt den Ball daneben.
47
16:09
Weiter geht's, Emery reagiert kräftig und bringt Ramsey und Aubameyang - - volle Kraft voraus also.
46
16:08
Einwechslung bei Arsenal FC -> Pierre-Emerick Aubameyang
46
16:08
Auswechslung bei Arsenal FC -> Sead Kolašinac
46
16:08
Einwechslung bei Arsenal FC -> Aaron Ramsey
46
16:08
Auswechslung bei Arsenal FC -> Mohamed El Neny
46
16:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:55
Halbzeitfazit
Pause in Liverpool, der FC Everton führt verdientermaßen gegen den FC Arsenal mit 1:0. Der Favorit aus London ist zwar bemüht, aber offensiv viel zu durchsichtig und durchsetzungsschwach, dem frühen Führungstreffer konnten die Gunners kaum eine Antwort geben. Die Toffees hingegen machen bis dato alles richtig, suchen ihre Möglichkeiten bei Kontern und scheinen damit jederzeit gefährlicher als die Londoner zu sein. Ein Spiel ganz nach dem Geschmack von Toffee-Coach Marco Silva, Unai Emery hingegen konnte schon durch Pause neue kreative Impulse bringen.
45
15:52
Ende 1. Halbzeit
45
15:51
Die Partie läuft gemächlich Richtung Halbzeit aus. Everton kann die Führung ohne Stress zum Pausentee bringen.
42
15:48
Wieder schnelles Umschalten von Everton! Richarlison wird wieder über rechts geschickt, bevor der Brasilianer im Lauf flach in die Mitte geben will, aber Sokratis macht seinen Ballverlust wieder gut und klärt.
38
15:44
Endlich wieder ein Abschluss! Gylfi Sigurðsson kommt mit Tempo auf den Strafraum zugelaufen und versucht es mit einem Drehschuss auf die lange Ecke, aber die Pille dreht sich noch zu Leno hin, sodass der Nationalkeeper keine Probleme hat.
36
15:42
Das Arsenal-Auswärtsgesicht zeigt sich gerade wieder auf erschreckende Weise. Trotz Rückstands ist kaum Druck im Spiel der Gäste, Emery wird in der Pause deutliche Worte finden müssen.
33
15:38
Es fehlen heute die Chancen, auf beiden Seiten. Everton will das Ergebnis so gut es geht halten, Arsenal ist auf kreativer Ebene zu harmlos, Özil und Mkhitaryan sind bis dato kaum zu sehen.
30
15:35
Die Gunners lassen den Ball laufen und versuchen Struktur in ihr Spiel zu bekommen. Aber noch ist das sehr ineffektiv, denn Everton bleibt dran und erkämpft sich die Kugel immer wieder mit viel Einsatz.
27
15:32
Richarlison flankt den Ball bei einem Konter von der rechten Seite in die Mitte, wo Calvert-Lewin allerdings das Kopfballduell gegen Sokratis verliert. Da war der Grieche präsent.
25
15:30
Gelbe Karte für Sokratis Papastathopoulos (Arsenal FC)
Der Grieche verhindert einen Konter durch Festhalten von Richarlison - auch die Karte muss man so geben.
22
15:28
Die Führung ist mittlerweile verdient, denn Everton steht defensiv sicher und kann auch noch den ein oder anderen Ball in Arsenals Gefahrenbereich spielen. Es ist kein Feuerwerk, aber aktuell reicht das gegen den AFC.
18
15:24
Die Gunners haben Probleme, den Ball ins gegnerische Drittel zu befördern. Sie gewinnen viele Zweikämpfe im Mittelfeld, aber der letzte Pass ist noch zu unsauber.
16
15:22
Everton scheint durch das Tor Selbstbewusstsein getankt zu haben. Nach einem starken Diagonalball von Digne kommt der Ball irgendwie zu André Gomes, der aus der zweiten Reihe abzieht, aber klar über den Kasten kickt.
12
15:18
Kurios: Phil Jagielka kam erst wenige Minuten vor Anpfiff in die Mannschaft, nachdem Keane beim Aufwärmen über Unwohlsein geklagt hatte. Ausgerechnet der Oldie sorgt nun für den Treffer.
10
15:15
Tooor für Everton FC, 1:0 durch Phil Jagielka
Stochertor für die Gastgeber! Dignes extrem langer Einwurf von links findet Jagielka, der zunächst in die Mitte weiterleitet, von dort springt der Ball irgendwie zurück auf die 36-jährige Vereinslegende, der aus vier Metern dann nur noch einschieben muss.
9
15:14
Es ist eine ausgeglichene Partie in der Anfangsphase. Arsenal ist leicht aktiver, aber eine Tendenz ist noch nicht auszumachen.
6
15:11
Gelbe Karte für Mattéo Guendouzi (Arsenal FC)
Der junge Franzose hält den Schlappen übel gegen das Schienbein gegen seinen Landsmann Digne drauf - das war keine Absicht, aber Gelb geht da schon in Ordnung.
3
15:09
Erste gute Möglichkeit für Arsenal! Lacazette bekommt die Kugel über links und spielt im Strafraum quer auf Özil. Der ist etwas zu lang, sodass der Deutsche wieder in den Rückraum legen muss, doch dort wird Mkhitaryan geblockt.
1
15:07
Los geht's im Goodison Park! Die Toffees wie gewohnt in Blau und Weiß, Arsenal bleibt also bei Rot und Weiß.
1
15:05
Spielbeginn
15:02
Bei Arsenal steht wie gewohnt Bernd Leno im Kasten, vor ihm das "Deutsche Duo" Sokratis und Mustafi. Auch Sead Kolašinac darf heute über die linke Seite in die Offensive starten, während Özil und Mkhitaryan ein kreatives Duo in der Schaltzentrale bilden. Pierre-Emerick Aubameyang sitzt zunächst nur auf der Bank, denn Alexandre Lacazette hat den Platz im Sturmzentrum heute für sich reserviert.
14:47
Everton startet mit der gleichen Elf, die zuletzt 2:0 bei West Ham gewonnen hatte. Aufregung hatte es zuletzt vor allem um Nationalkeeper Pickford gegeben, der unter der Woche in eine Schlägerei in der Nähe von Sunderland involviert gewesen sein soll. Die Nummer Eins Englands darf heute aber trotzdem im Tor stehen. Vorne zaubern Brasiliens Neu-Nationalspieler Richarlison und Englands Juwel Calvert-Lewin, aufgelegt werden soll durch Star Gylfi Sigurðsson und den brasilianischen Wusler Bernard.
14:37
Die Gunners müssen sich allerdings auch keineswegs verstecken. Erstens haben sie die letzten vier Ligaduelle mit den Blauen allesamt überzeugend gewonnen. Zweitens ist das Team von Uni Emery gerade in einem absoluten Hoch fünf Siege und nur ein Remis bei Tottenham aus den letzten sechs Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Arsenal will unbedingt in die Champions League und hat dafür zuletzt aus Manchester United aus dem Stadion geschossen.
14:26
Auch die jüngste Statistik spricht nicht zwingend für einen Erfolg des Favoriten an der Mersey. In diesem Jahr konnten die Gunners erst ein Auswärtsspiel gewinnen - und das beim abgeschlagenen Tabellenletzten Huddersfield. Generell tun sich die Londoner in der Fremde sehr schwer - es gab in der ganzen Spielzeit noch keinen einzigen Auswärtssieg gegen ein Team aus der oberen Tabellenhälfte, wozu Everton mit Platz 10 auch noch zählt. Findet der Struggle heute ein Ende?
14:20
Während es also für das Team von Unai Emery noch um einiges geht, steht der Gastgeber aus Liverpool derzeit im Niemandsland der Tabelle und muss sich auf Platz 10 jenseits von Gut und Böse weder Sorgen machen, noch kann der Europapokal noch irgendwie erreicht werden. Everton kann also befreit aufspielen - und das scheint den Toffees sehr gut zu tun: Zuletzt gab es ein 2:0 gegen Chelsea und ein respektables 0:0 im Derby gegen Liverpool. Everton weiß also, wie man den Topteams ein Bein stellt und könnte damit auch Arsenal gefährlich werden heute Nachmittag.
14:12
Die heiße Phase des Saisonendspurts beginnt auch in England. Während der Abstiegskampf in diesem Jahr eher langweilig und selten klar ist, gibt es oben zwei spannende Rennen um den Titel sowie um die Champions League Plätze zu bestaunen. Für den FC Arsenal geht es nach Jahren in der Euro League endlich wieder um den früher so angestammten Champions League Rang. Obwohl die Tabelle in England wie seit jeher in dieser Phase sehr verzerrt ist und noch eine Reihe an Nachholspielen stattfindet, belegt Arsenal derzeit Platz 4 und ist damit mit einem Spiel weniger als die unmittelbare Konkurrenz voll auf Kurs.
14:05
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Sonntagnachmittag! Der FC Everton empfängt daheim im Goodison Park den Londoner Rivalen vom FC Arsenal.

Everton FC

Everton FC Herren
vollst. Name
Everton Football Club
Spitzname
The Toffees, The Toffeemen
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Goodison Park
Kapazität
40.157

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.362