Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Alle Einträge
Highlights
Tore
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:57
Fazit:
Mit viel Kampfgeist und einer gehörigen Portion Dusel bringt Sandhausen gegen Düsseldorf tatsächlich das 0:0 über die Zeit. Die Kurpfälzer sichern sich damit einen Punkt, den die Flingeraner auf gar keinen Fall hätten aus der Hand geben dürfen. Die Gäste gaben 21 Schüsse ab und hatten vor allem im ersten Durchgang hochkarätige Chancen, die für mehrere Spiele gereicht hätten. Ähnlich ging es zunächst auch in der zweiten Halbzeit weiter, als Karaman und Peterson in der 52. Spielminute eine Doppelchance liegen ließen. Kapino lenkte den finalen Schuss mit einem unfassbaren Reflex noch an die Latte. Danach jedoch stand die Sandhäuser Defensive gute 40 Minuten lang vollkommen sicher und ließ nichts weiter anbrennen. Offensiv jedoch kam es zu nicht einem einzigen Torschuss der Kurpfälzer. Entsprechend zäh war dieses Spiel über weite Strecken.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:56
Fazit:
Darmstadt 98 gewinnt verdient gegen Erzgebirge Aue. Die Lilien dominierten die Anfangsphase und gingen durch Torjäger Dursun früh in Führung. Aue kam zunehmend besser ins Spiel und ließ mehrere Großchancen liegen. Darmstadt zeigte sich effizienter und so war es wieder Dursun, der noch vor der Pause den Doppelpack schnürte. In Halbzeit zwei ließen die Hausherren nicht mehr viel zu und beschränkten sich auf Konter. Gut zwanzig Minuten vor dem Ende machte Dursun mit seinem dritten Treffer endgültig den Deckel drauf. Nazarov verkürzte zwar durch einen verwandelten Handelfmeter noch, den Schlusspunkt setzte aber der starke Honsak kurz vor dem Ende. Ein Darmstädter Sieg der insgesamt etwas zu hoch ausfällt. Wir bedanken uns und wünschen ein schönes Wochenende!
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:53
Spielende
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:52
Gelbe Karte für Stefanos Kapino (SV Sandhausen)
Kapino lässt sich viel Zeit beim anschließenden Abstoß und handelt sich die Gelbe Karte wegen Zeitspiels ein.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:52
Borrello flankt aus dem linken Halbfeld auf den kurzen Pfosten, wo Hennigs bedrängt von Röseler deutlich links am Tor vorbei köpft.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:51
Prib bringt die bereits zwölfte Ecke der Partie von rechts in den Sandhäuser Sechzehner, in den sogar Keeper Kastenmeier vorrückt. Auch diese Hereingabe findet aber keinen Abnehmer. Die Hälfte der Nachspielzeit ist um.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:51
Spielende
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:50
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Felix Platte
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:50
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Serdar Dursun
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:49
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Vier Minuten bleiben beiden Teams noch, um sich den Dreier zu sichern.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
90
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
90
14:48
Tooor für SV Darmstadt 98, 4:1 durch Mathias Honsak
Der 24-jährige Österreicher krönt seinen tollen Auftritt! Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld schalten die Lilien blitzschnell um. Schnellhardt setzt den Torschützen mit einem Steilpass in Szene und der läuft allein auf den Keeper zu. Er netzt aus halblinker Position ein!
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
89
14:47
Es bleibt dabei: Die Fortunen finden keine Lücke mehr und beißen sich bei jedem einzelnen Vorstoß die Zähne aus. Die Mannschaft ist sichtlich gefrustet und muss bei sich noch einmal aufbäumenden Hausherren sogar aufpassen, nicht noch die eine Situation zuzulassen, die das Spiel gänzlich auf den Kopf stellt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
88
14:47
Honsaks Flanke von links wird abgefälscht. Der Ball kullert Männel in die Hände.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
88
14:46
Alles läuft auf einen Darmstädter Sieg hinaus. Die Lilien lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und bei den Gästen scheint der Tank leer zu sein.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
87
14:45
Einwechslung bei SV Sandhausen: Daniel Keita-Ruel
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
87
14:44
Auswechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
85
14:43
Esswein kommt über rechts durch, schlägt das Leder ab zu unplatziert in den Sechzehner, sodass Röseler und Behrens beide keine Chance haben, heranzukommen.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
84
14:42
Die Mannschaft in den orangenen Trikots versucht nochmal alles und gibt nicht auf. Bei einem möglichen Anschlusstreffer würden die Darmstädter sicherlich ein wenig nervös werden.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
83
14:41
Gelbe Karte für Nikolas Nartey (SV Sandhausen)
Nartey will einen hohen Ball wegschlagen, tritt dabei allerdings Kownacki gegen den Kopf. Glasklare Gelbe Karte.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
82
14:40
Das Tor der Schuster-Elf ist mehr als verdient. Aue macht bis hierhin offensiv kein schlechtes Spiel, hat nur vergessen, die Tore zu erzielen.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
80
14:39
Karaman probiert es jetzt immerhin mal wieder aus der Distanz. Der halbhohe Schuss aus 16 Metern ist aber absolut gar kein Problem für Kapino, der sicher zupackt.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
79
14:38
Weiterhin gibt es absolut gar nichts aus dem baden-württembergischen Norden zu berichten. Düsseldorf ist zwar bemüht, kommt gegen defensiv inzwischen gut postierte Hausherren aber zu keinen Abschlüssen mehr.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
79
14:37
Tooor für Erzgebirge Aue, 3:1 durch Dimitrij Nazarov
Die Gäste verkürzen! Nazarov bleibt vom Punkt eiskalt und lässt dem Keeper mit seinem strammen Schuss in di rechte Ecke keine Chance!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
78
14:37
Gelbe Karte für Victor Pálsson (SV Darmstadt 98)
Es gibt Elfmeter für Erzgebirge Aue! Pálsson fährt den Arm aus und berührt den Ball nach einer Auer Flanke von rechts. Da ging der Arm klar zum Ball und war weit vom Körper entfernt. Klarer Strafstoß!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
78
14:36
Darmstadt 98 verteidigt konzentriert und lässt aktuell nicht viel zu. Aue ist der Wille nicht abzusprechen, allerdings kommen die Gäste nicht entscheidend durch.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
77
14:35
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Antonio Jonjic
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
76
14:35
Die Schlussviertelstunde bricht an und bei den Hausherren kommt Nartey für Biada ins Spiel. Gelingt einem Team noch der "Lucky Punch"? Der SVS wartet zwar noch immer auf den ersten eigenen Abschluss. Gegen weit aufgerückte Gäste würde eine einzige Aktion dennoch reichen.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
77
14:35
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Florian Krüger
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
75
14:34
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Tobias Kempe
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
75
14:34
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Nicolai Rapp
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
76
14:34
Einwechslung bei SV Sandhausen: Nikolas Nartey
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
76
14:34
Auswechslung bei SV Sandhausen: Julius Biada
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
75
14:34
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Christian Clemens
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
75
14:34
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Tim Skarke
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
75
14:33
Gelbe Karte für Kevin Behrens (SV Sandhausen)
Behrens grätscht in Danso hinein und holt sich unnötigerweise die fünfte Gelbe Karte ab, mit der er nächste Woche gesperrt fehlt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
74
14:32
Dirk Schuster bringt mit Zulechner und Majetschak nochmal frische Kräfte für die Schlussphase. Auch wenn es wohl nur noch um Ergebniskosmetik gehen wird.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
72
14:32
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Erik Majetschak
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
73
14:31
Die Partie bleibt vorerst jedoch eine extrem zähe Angelegenheit. So löchrig der SVS im ersten Durchgang noch verteidigte, so sicher steht die Defensive nach den Umstellungen zur Pause inzwischen. Düsseldorf beißt bei den spärlichen Vorstößen auf Granit.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
72
14:31
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Calogero Rizzuto
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
72
14:31
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Philipp Zulechner
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
72
14:31
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Pascal Testroet
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
72
14:31
Krüger aus der zweiten Reihe! Der 22-Jährige packt in zentraler Position die linke Klebe aus und visiert die linke Ecke an. Schuhen ist aber hellwach und hält das Ding fest.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
71
14:30
Das war wohl die Entscheidung. Die Darmstädter spielen seit Wiederanpfiff mit einer Bierruhe und wollten nur noch den einen entscheidenden Nadelstich setzen.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
70
14:29
Uwe Rösler ist nicht damit zufrieden, dass sein Team kaum noch zu Abschlüssen kommt. Der Dreierwechsel ist durchaus offensiv zu lesen. Die Fortunen wollen die drei Punkte mitnehmen.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Edgar Prib
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
68
14:28
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Fabian Schnellhardt
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
68
14:28
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Marvin Mehlem
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Brandon Borrello
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
69
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Florian Hartherz
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
69
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Leonardo Koutris
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
67
14:26
Tooor für SV Darmstadt 98, 3:0 durch Serdar Dursun
Dursun zum Dritten! Der 29-Jährige macht mit seinem dritten Treffer den Deckel drauf! Pálsson gewinnt in der eigenen Hälfte den Ball und spielt weiter auf Skarke. Der geht einige Meter und spielt links raus auf den Torschützen. Der zieht in die Mitte und hämmert die Kugel aus zwanzig Metern in die linke Ecke!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
67
14:25
Honsak lässt das 3:0 liegen! Bei einem Konter haben die Lilien jede Menge Platz. Honsak treibt den Ball bis zum gegnerischen Sechzehner und spielt dann einen Doppelpass mit Skarke. Dann kommt der Österreicher freistehend in halbrechter Position zum Abschluss. Der ist zu unplatziert und stellt für den Keeper kein Problem dar.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
66
14:24
Das Spiel plätschert recht ereignislos zwischen beiden Strafräumen vor sich hin. Wirklich viel passiert nicht im Hardtwald.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
63
14:22
Gerhard Kleppinger nimmt den ersten Wechsel vor. Der engagierte Halimi, der bei vom Unwetter geprägten Platzbedingungen zu selten glänzen konnte, weicht Taffertshofer.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
63
14:21
Gelbe Karte für Pascal Testroet (Erzgebirge Aue)
Der Stürmer wird aufgrund eines Foulspiels zurückgepfiffen und dann muss der Frust einfach mal raus. Der Stürmer der Gäste schlägt den Ball weg und sieht dafür die Gelbe Karte.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
63
14:21
Einwechslung bei SV Sandhausen: Emanuel Taffertshofer
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
63
14:21
Auswechslung bei SV Sandhausen: Besar Halimi
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
63
14:21
Der Platzverweis lässt die Aufgabe für die Auswärtsmannschaft noch größer werden. Dadurch werden sich größere Räume für die Lilien ergeben.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
61
14:20
Dursun tritt an und visiert in 17 Metern Torentfernung die rechte Ecke an. Er will die Kugel über die Mauer zirkeln, doch ein Auer Spieler ist per Kopf dran und fälscht zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
61
14:19
Eine Stunde ist rum und bis auf die Doppelchance in der 52. Minute ist der zweite Durchgang bislang ausgesprochen zäh.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
59
14:18
Gelb-Rote Karte für Louis Samson (Erzgebirge Aue)
Freistoß für Darmstadt! Der eingewechselte Verteidiger Samson foult Mehlem wenige Zentimeter vor der Strafraumgrenze und sieht seine zweite Gelbe Karte. Der Schiri zeigt zunächst auf den Punkt, korrigiert seine Entscheidung nach einer Überprüfung aber und gibt Freistoß.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
58
14:17
Nach Balleroberung durch Sobottka geht es abermals schnell nach vorne für die Gäste. Eine für Hennings gedachte Hereingabe antizipiert der bärenstarke Kapino aber perfekt. Der Rückhalt der Kurpfälzer fängt die Kugel sicher ab.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
58
14:16
Die Gäste spielen weiter mutig nach vorne, ohne zu viel Risiko einzugehen. Darmstadt konzentriert sich weiterhin auf Konter und den möglichen Nadelstich zum 3:0.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
55
14:14
Sandhausen hat nach der Umstellung die Flügel zwar etwas besser im Griff. Dafür klaffen die Lücken nun im Zentrum, durch das die Fortunen recht ungehindert hindurch marschieren können. Das 0:0 steht weiterhin auf extrem wackligen Beinen. Nennenswert ins gegnerische Drittel kommen die Baden-Württemberger nach wie vor nicht.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
55
14:14
Gelbe Karte für Nicolai Rapp (SV Darmstadt 98)
Der Darmstädter wird für ein Foul im Mittelfeld richtigerweise verwarnt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
54
14:13
Da wäre mehr drin gewesen! Honsak läuft gemeinsam mit Dursun und Skarke gegen zwei gegnerische Verteidiger auf das Tor der Erzgebirgler zu. Der Österreicher will rechts im Strafraum Skarke mit einem Steilpass mitnehmen, aber der gerät ihm zu steil. Es gibt Abstoß.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
53
14:12
Testroet! Krüger findet den Torjäger am kurzen Pfosten. Der 30-Jährige will das Leder mit dem rechten Fuß in Richtung Tor verlängern, aber ein Verteidiger ist anschließend dazwischen. Die anschließende Ecke bleibt ungefährlich.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
52
14:11
Latte für Düsseldorf! Wahnsinn! Das längst überfällige Tor will partout nicht fallen. Erst startet Karaman alleine aufs Tor und scheitert beim Abschluss aus zwölf Metern an einer starken Fußabwehr von Kapino, ehe Peterson das Kunststück vollbringt, den Nachschuss aus 14 Metern nicht etwa ins leere Tor zu nageln, sondern ebenfalls an Kapino verzweifelt. Der Keeper bekommt im Rückwärtsgang irgendwie noch die Hand hoch und lenkt das Leder an die Latte. Was für eine Rettungstat!
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
50
14:09
Der SVS geht jetzt deutlich offensiver vor als noch im ersten Durchgang. Die Kurpfälzer haben von Viererkette auf Dreierkette umgestellt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
51
14:09
Schuhen ist zur Stelle. Nazarov versucht es aus halblinker Position und 17 Metern. Der Schuss wird abgefälscht und Schuhen kann den Ball festhalten.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
49
14:08
Der Winkel war zu spitz. Mehlem wird rechts im Sechzehner angespielt und zieht aus sehr spitzem Winkel ab. Er haut das Ding deutlich drüber.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
48
14:06
Die Lilien lassen den Ball erstmal durch die eigenen Reihen laufen, ohne viel zu riskieren.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
47
14:05
Kristoffer Peterson setzt sich über links durch und findet Kenan Karaman auf der anderen Seite, dem die Kugel aber bei der Direktabnahme ans Knie prallt und von dort verspringt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
46
14:05
Weiter geht's!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
46
14:05
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Tom Baumgart
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
46
14:05
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Ognjen Gnjatić
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
46
14:04
Weiter geht's in Sandhausen. Beide Teams machen unverändert weiter.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
46
14:04
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
46
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
45
13:51
Halbzeitfazit:
Darmstadt führt zur Pause mit 2:0 gegen Erzgebirge Aue. Für die Erzgebirgler ist das Ergebnis sehr ärgerlich, weil die Mannschaft von Dirk Schuster mehrere Großchancen ungenutzt ließ. Viel besser machten es die Lilien. Sie begannen mit hohem Pressing und dominierten die Anfangsviertelstunde. Verdient gingen sie nach wenigen Minuten durch Dursun in Führung. Der Torjäger vom Dienst war es auch, der nach einer knappen halben Stunde per Kopf auf 2:0 erhöhte. Wenn es Aue in Halbzeit zwei schafft, die Chancen zu nutzen, kann aus Sicht der Gäste noch was gehen. Bis gleich!
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
45
13:49
Halbzeitfazit:
Mit einem torlosen Remis geht eine ausgesprochen einseitige Partie, in der Düsseldorf zwingend hätte in Führung gehen müssen, in die Pause. Die Hausherren bekamen die vielen Vorstöße über die Flügel praktisch gar nicht verteidigt und offenbarten mehrfach eklatante Lücken in der ersatzgeschwächten Defensive. Lediglich dem Unvermögen der Flingeraner im Abschluss sowie mehreren Glanzparaden des blendend aufgelegten Kapino ist es zu verdanken, dass dieses Spiel nicht schon vorentschieden ist. Offensiv kam vom SVS derweil fast gar nichts. Coach Kleppinger muss sich dementsprechend etwas einfallen lassen in der Pause.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
45
13:48
Ende 1. Halbzeit
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
45
13:48
Ende 1. Halbzeit
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
45
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
45
13:46
Unfassbar! Das Sandhäuser Tor bleibt wie vernagelt für die Flingeraner! Karaman passt auf Zimmermann, der aus acht Metern halbrechter Position völlig freie Schussbahn hat, mit dem etwas zu zentralen Abschluss aber erneut an einem bärenstarken Reflex von Kapino scheitert.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
45
13:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
44
13:44
Das war knapp! Eine Rückgabe per Kopf in Richtung Männel riecht Honsak und will dazwischen laufen. Er verfehlt den Ball aber um wenige Zentimeter. Männel kann das Spielgerät aufnehmen.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
42
13:43
Die Hardtwälder gehen deutlich höher ins Pressing, erreichen damit aber nur, dass die Gäste die Kugel in der eigenen Hälfte zirkulieren lassen. Trotz großer Bemühung kommt der SVS einfach zu selten zu Balleroberungen.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
42
13:42
Aue hat mehr vom Spiel, Darmstadt beschränkt sich derzeit eher darauf, zu verteidigen und nach Ballgewinnen blitzschnell umzuschalten.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
39
13:39
Gelingt Erzgebirge Aue noch vor der Pause der Anschlusstreffer? Die Mannschaft in den orangenen Trikots hätten ein Tor mehr als verdient.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
39
13:39
Esswein holt eine Ecke raus, die er an den kurzen Pfosten tritt, wo Nauber artistisch per Hacke ins Zentrum verlängern möchte, die Kugel allerdings ohne Bedrängnis ins Toraus verzieht. Offensiv sind die Hausherren deutlich zu harmlos.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
36
13:36
Auch die dritte Gelegenheit lassen die Auer ungenutzt! Nazarov setzt Testroet mit einem feinen Steilpass durch die Schnittstelle wunderbar in Szene. Der läuft alleine auf das Tor zu und schließt aus elf Metern und halbrechter Position ab. Drüber!
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
36
13:35
Danso kann vorerst aber weitermachen und kehrt auf den Platz zurück.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
35
13:35
Beim Versuch, Biada im Aufbauspiel zu stören, verletzt sich Danso, der schon seit gut einer Minute auf dem Platz behandelt werden muss. Uwe Rösler schickt die Reservisten zum Warmmachen.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
32
13:33
Und bei der bereits vierten Ecke der Düsseldorfer klingelt es um ein Haar. Abermals ist es Kapino, der mit einer Glanzparade den Einschlag verhindern kann. Die Koutris-Hereingabe landet auf dem Kopf von Hoffmann, der die Kugel aus knapp sechs Metern mit der Schläfe flach auf den SVS-Kasten drückt. Mit einem weiteren starken Reflex rettet Kapino seinem Team das 0:0.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
33
13:33
Die Lilien sind eiskalt! Nachdem die Auer besser in die Partie kamen und eine Großchance ungenutzt ließen, erhöhen die Gastgeber auf 2:0. Ärgerlich aus Sicht der Schuster-Elf.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
31
13:32
Erneut kombiniert sich Düsseldorf über die Flügel durch. Klingmann kann einen weiteren Abschluss von Zimmermann aus 15 Metern gerade noch zur Ecke blocken.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
30
13:30
Gelbe Karte für Louis Samson (Erzgebirge Aue)
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
30
13:30
Lattentreffer der Erzgebirgler!Wieder lässt Aue eine dicke Möglichkeit liegen. Nach einer Flanke von der rechten Seite hat Testroet jede Menge Platz in der Mitte. Er köpft die Kugel aus sechs Metern an die Querlatte. Anschließend kann Darmstadt klären.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
29
13:30
Gelbe Karte für Immanuel Höhn (SV Darmstadt 98)
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
29
13:29
Beim ruhenden Ball muss erneut Kapino eingreifen. Hennings jagt den Freistoß aus knapp 30 Metern mit viel Karacho aufs Tor der Kurpfälzer. Durch den Wind ist die Kugel unglaublich schwer zu berechnen, aber der Rückhalt der Hausherren kann sie über die Querlatte hinweg ins Aus lenken. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
28
13:27
Gelbe Karte für Erik Zenga (SV Sandhausen)
Danso tankt sich durchs Zentrum hindurch nach vorne. Zenga räumt ihn per Bodycheck ab und fängt sich dafür die nächste Gelbe Karte der Partie ein.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
27
13:27
Tooor für SV Darmstadt 98, 2:0 durch Serdar Dursun
Er tritt wie er will! Dursun schraubt sich nach einem Skarke-Freistoß von der rechten Seite hoch und nickt das Leder aus etwa sechs Metern in die Maschen. Für Dursun ist es der fünfte Doppelpack in dieser Saison!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
26
13:27
Fast der Ausgleich durch Testroet! Krüger setzt sich auf der rechten Seite klasse im Dribbling durch, marschiert bis zur Torauslinie und legt dann zurück auf den Elfmeterpunkt. Dort steht der 30-Jährige Testroet völlig frei, schiebt das Ding aber knapp links am Tor vorbei.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
26
13:26
Gelbe Karte für Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf)
Hennings setzt gegen Zenga per Grätsche nach, kommt allerdings deutlich zu spät, sodass er nur den Gegner erwischt. Klare Gelbe Karte.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
25
13:26
Kastenmeier schickt Zimmermann über rechts, der überhaupt nicht attackiert wird. Seine halbhohe Hereingabe findet Hennings an der Fünf-Meter-Linie, der das Spielgerät mit dem Kopf aber nicht optimal trifft. Die Kugel rauscht gut einen Meter über die Querlatte hinweg. Abstoß Sandhausen.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
24
13:24
Krüger spielt einen Steilpass auf Rizzuto. Der nimmt das Leder rechts vor dem Strafraum mit, dann geht aber die Fahne des Assistenten hoch. Abseits.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
23
13:23
Aue wird jetzt auch etwas mutiger und das Spiel gestaltet sich zunehmend ausgeglichener.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
22
13:22
Leonardo Koutris macht einen abgeblockten Hennings-Schuss außerhalb des Strafraums fest und hält aus 19 Metern einfach mal drauf. Der Ball kommt gefährlich aufs rechte untere Eck, aber Kapino ist rechtzeitig am Boden und kann das Leder noch um den Pfosten lenken. Die anschließende Ecke verpufft dann.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
20
13:21
Diekmeier setzt sich über rechts durch. Auch seine Flanke ist aber zu unplatziert. Der zu nah ans Tor gezogene Ball ist ein Fall für Kastenmeier, der sicher zupackt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
21
13:21
Testroet mit einem tollen Schuss! Krüger erobert vorne den Ball und spielt das Leder von der rechten Seite flach ins Zentrum auf seinen Sturmpartner. Der fackelt nicht lange und visiert aus 14 Metern die rechte Ecke an. Knapp vorbei!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
19
13:19
Jetzt ziehen sich die Lilien mal ein bisschen weiter zurück und greifen erst ab der Mittellinie an.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
18
13:18
Marcel Sobottka schickt Dawid Kownacki mit einem starken Steilpass über rechts in die Tiefe. Die anschließende Flanke in den Rücken des Strafraums ist dann allerdings zu unplatziert. Sandhausen kann klären.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
16
13:16
Erzgebirge Aue bekommt durch das Pressing von SV98 keine Ruhe in den Spielaufbau. Die Elf von Dirk Schuster agiert zu hektisch und produziert zu viele Fehlpässe.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
15
13:15
Gelbe Karte für André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf)
Halimi will nach Balleroberung aus dem eigenen Drittel heraus starten, aber Hoffmann fährt das Bein aus und lässt seinen Gegenspieler über die Klinge springen. Der Unparteiische legt das als taktisches Foul aus und zückt dementsprechend die erste Gelbe Karte der Partie.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
14
13:14
Gonther geht verletzt raus und wird durch Samson ersetzt.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
13
13:14
Das muss das 1:0 für die Gäste sein! Karaman beweist im Strafraum beim Zuspiel aus dem linken Halbfeld viel Übersicht und leitet die Kugel direkt auf den sträflich freien Zimmermann weiter. Der kann sich aus elf Metern die Ecke aussuchen, setzt den flachen Linksschuss aber knapp links am Pfosten der Kurpfälzer vorbei. Abstoß Sandhausen.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
14
13:14
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Louis Samson
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
14
13:14
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Sören Gonther
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
13
13:13
Gonther geht nach einem langen Darmstädter Ball ins Laufduell mit Honsak. Anschließend kommt Männel aus seinem Kasten und klärt. Gonther geht plötzlich zu Boden und muss behandelt werden. Da scheint es eine Berührung gegeben zu haben.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
10
13:11
Das Unwetter setzt beiden Teams sichtlich zu. Hüben wie drüben unterlaufen den Akteuren einige Fehlpässe im Aufbauspiel.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
11
13:11
Wieder Dursun! Die Defensive der Gäste ist völlig verunsichert. Wieder erzwingt Darmstadt den Ballgewinn und der 29-Jährige Goalgetter versucht es mit einem Schuss aus der Drehung. Es bleibt aber bei einem Versuch aus 14 Metern. Die Kugel kullert knapp links am Gehäuse vorbei.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
8
13:09
Honsak mit dem nächsten Abschluss für die Hausherren! Der Vorbereiter des 1:0 zieht aus halblinker Position ab, Männel ist aber zur Stelle. Auf der Gegenseite bekommt Strauß die Möglichkeit auszugleichen, aber auch er scheitert mit seinem Schuss aus zentraler Position und 15 Metern Torentfernung.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
7
13:08
Auf der anderen Seite treibt Peterson die Kugel über links nach vorne und findet Karaman im Strafraum, dessen Schuss aus sechs Metern aber zur Ecke geblockt wird, die nichts weiter einbringt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
7
13:07
Die Darmstädter laufen sehr früh an. Die Mannschaft von Markus Anfang setzt die Defensive der Auer aggressiv unter Druck und unterbindet damit den Spielaufbau.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
6
13:07
Nicht ungefährlich: Nach leichtfertigem Ballverlust von Zimmermann kommt die Flanke aus dem linken Halbfeld flach und scharf in den Sechzehner, wo Behrens nur wenige Zentimeter fehlen, um die Hereingabe zu erreichen. Danso stört ihn entscheidend.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
4
13:04
Düsseldorf spielt forsch nach vorne, findet aber in der ersatzgeschwächten Sandhäuser Defensive noch keine Lücke.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
4
13:04
Tooor für SV Darmstadt 98, 1:0 durch Serdar Dursun
Der Torjäger besorgt die frühe Führung! Die Lilien pressen hoch und Rapp erobert den Ball kurz vor dem gegnerischen Strafraum. Anschließend kommt Honsak auf dem linken Flügel an den Ball und bedient Dursun, der das Leder am kurzen Pfosten mit dem Fuß in die lange Ecke verlängert! Klasse Tor!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
3
13:03
Es geht direkt temporeich los. Beide Teams warten nicht lange ab und suchen direkt den Weg nach vorne.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
1
13:01
Los geht's! Schiri Frank Willenborg gibt den Ball frei.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
1
13:01
Spielbeginn
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
1
13:00
Der Ball rollt im BWT-Stadion am Hardtwald, über dem ein heftiges Unwetter tobt. Der Platz ist pitschnass. Ein Technikfeuerwerk ist zwischen den ganz in Weiß gekleideten Hausherren und den in blauen Trikots über schwarzen Hosen spielenden Flingeranern eher nicht zu erwarten. Los geht's.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
1
13:00
Spielbeginn
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:57
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:51
Insgesamt gab es bislang 9 direkte Aufeinandertreffen der beiden Klubs. Ganze sechsmal gewannen die Lilien, nur zweimal setzte sich Aue durch. Im Hinspiel gewann Erzgebirge Aue klar mit 3:0 im eigenen Stadion. Testroet brachte seine Mannschaft mit einem frühen Tor auf die Siegerstraße. Nach dem Wiederanpfiff traf er nochmal - diesmal per Strafstoß. Nazarov setzte in der Nachspielzeit den Schlusspunkt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:46
Ex-Darmstadt Coach Dirk Schuster nimmt ebenfalls eine Veränderung in der Startformation vor. Für Zolinski rückt Rizzuto in die erste Elf. Auch bei den Gästen rechnen wir mit einem 4-2-3-1. Gnjatic und Strauß bilden die Doppelsechs hinter Krüger, Nazarov und Rizzuto. Vorne stürmt Testroet.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
12:34
Apropos Rouwen Hennings: Der 33-Jährige erzielte am 21. November 2020 im Hinspiel den goldenen Treffer zum 1:0-Sieg der Flingeraner. Heute stehen sich beide Teams zum 14. Mal gegenüber. Von den vergangenen 13 Partien gewannen die Düsseldorfer insgesamt sieben Spiele. Bei fünf SVS-Siege endete bislang erst ein einziges Duell zwischen beiden Mannschaften remis.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:30
Der SV Darmstadt 98 hat weiterhin mit zahlreichen personellen Ausfällen zu kämpfen. Im Vergleich zur Partie beim SC Paderborn verändert Markus Anfang seine erste Elf auf einer Position. Für Linksverteidiger Holland beginnt Stanilewicz. Alles in allem spielen die Lilien voraussichtlich in einem 4-2-3-1-System mit Torjäger Dursun als einzige Spitze.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:23
Die Gäste aus Aue warten seit zwei Spielen auf einen Sieg. Nach dem überraschenden Dreier gegen den aktuellen Tabellenführer aus Bochum verloren die Erzgebirgler in Kiel und spielten dann 1:1 gegen Hannover 96. Testroet war es, der vergangene Woche den Ausgleich gegen die Niedersachsen erzielte.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
12:22
Am vergangenen Wochenende feierten die Fortunen einen 3:1-Sieg über den 1. FC Nürnberg. Viel Grund für Veränderungen sieht Trainer Uwe Rösler dementsprechend nicht. Lediglich in der Offensive ersetzt Rouwen Hennings den am Knie verletzten Thomas Pledl (nicht im Kader).
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:15
Die Gastgeber stehen aktuell mit 28 Zählern auf Platz 13 der Tabelle. Der Vorsprung auf Relegationsplatz 16 beträgt derzeit sechs Punkte. Am vergangenen Spieltag gewannen die Lilien mit 3:2 beim SC Paderborn. Der überragende Dursun traf per Doppelpack, Mehlem besorgte zwischenzeitlich den 2:2-Ausgleich.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
12:15
Für Absteiger Fortuna Düsseldorf läuft die Saison 2020/21 derweil recht durchwachsen. Die Flingeraner gewannen zwar elf ihrer 24 Ligaspiele, bekleiden allerdings nur Rang sieben und haben sieben Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Zwar stehen unter den letzten drei Ligaspielen zwei Siege zu Buche. Es waren allerdings die einzigen beiden Dreier unter den letzten acht Partien, weshalb die Auswahl von Uwe Rösler nicht mit dem allergrößten Momentum nach Baden-Württemberg kommt.
SV Darmstadt 98 Erzgebirge Aue
12:09
Hallo und herzlich willkommen im Merck-Stadion am Böllenfalltor zum 25. Spieltag der 2. Liga und der Partie zwischen Darmstadt 98 und Erzgebirge Aue. Um 13 Uhr geht’s los.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
12:08
Problematisch ist bei den Kickern aus dem Hardtwald aber die Liste der Ausfälle. Mit Contento, Kister, Linsmayer und Zhirov fehlen gleich vier Spieler gesperrt. Dementsprechend gibt es vier notgedrungene Veränderungen im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Braunschweig: Biada, Klingmann, Röseler und Zenga ersetzen ihre zur Pause gezwungenen Mannschaftskameraden.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
12:01
Der SVS hat vier der letzten sechs Ligaspiele verloren und rutschte nach der jüngsten 0:1-Niederlage im Kellerduell gegen Eintracht Braunschweig sogar auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Die Kurpfälzer, die zuhause 18 ihrer insgesamt 21 Punkte holten, stehen gegen die Flingeraner also gehörig unter Zugzwang und müssen unter Interimstrainer Gerhard Kleppinger weitere Punkte einfahren. Mit einem Heimsieg würden sie zumindest bis morgen auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.
SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf
11:53
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem BWT-Stadion am Hardtwald. Hier empfängt der SV Sandhausen heute um 13:00 Uhr Fortuna Düsseldorf im Rahmen des 25. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL BochumVfL BochumBochumBOC28173850:302054
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV28148657:352250
3SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF27148551:321950
4Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE26137639:251446
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH28136941:36545
6Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9527127839:37243
7Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC27126939:33642
8FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP28118944:44041
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP281081038:34438
10Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE281071137:40-337
11Hannover 96Hannover 96HannoverH96271061141:36536
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98281051345:47-235
131. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN28891136:42-633
14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV26710928:33-531
15Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS28781327:46-1929
16VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN27751525:44-1926
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS27741629:47-1825
18Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK28551830:55-2520
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Hamburger SVSimon TeroddeHamburger SV272030,74
2SV Darmstadt 98Serdar DursunSV Darmstadt 98271730,63
3VfL BochumSimon ZollerVfL Bochum261400,54
41. FC Heidenheim 1846Christian Kühlwetter1. FC Heidenheim 1846271310,48
5SC Paderborn 07Dennis SrbenySC Paderborn 07281260,43

Aktuelle Spiele