Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Alle Einträge
Highlights
Tore
VfL Osnabrück Jahn Regensburg
18:10
Auf Seiten der Niedersachsen, die das Hinspiel Anfang November im Jahnstadion nach Rückstand vor allem dank einen Dreierpacks Kerks mit 4:2 für sich entschieden und die letztmals am 9. Januar mehr als einen Treffer in einer Partie erzielten, hat Trainer Markus Feldhoff im Vergleich zur 0:4-Heimpleite gegen Eintracht Braunschweig zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Bapoh (angeschlagen) und Heider (Bank) beginnen Wolze und Henning.
VfL Osnabrück Jahn Regensburg
17:56
Der SSV Jahn Regensburg hat wegen des coronabedingten Ausfalls des Gastspiels in Kiel ein freies Wochenende hinter sich. Bevor die Weiß-Roten durch eine 0:1-Heimpleite gegen den SV Werder Bremen im Viertelfinale aus dem DFB-Pokal ausschieden, kamen sie im Jahnstadion gegen den FC Erzgebirge Aue nur zu einem 1:1-Remis. Nach Georges frühen Führungstreffer (5.) kassierten sie in Minute 85 den Ausgleich. Das heutige Match hat für den SSV möglicherweise vorentscheidenden Charakter, schließlich würde er den Vorsprung auf Rang 16 mit einem Dreier auf acht Punkte ausbauen.
VfL Osnabrück Jahn Regensburg
17:42
Nachdem der VfL Osnabrück unmittelbar nach der Länderspielpause seine Durststrecke von elf sieglosen Partien, aus denen nur ein einziger Punkt gezogen worden war, durch einen 1:0-Auswärtserfolg beim Karlsruher SC beendet hatte, ereilte ihn am Sonntag ein herber Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt: Dem niedersächsischen Rivalen Eintracht Braunschweig unterlagen die Lila-Weißen mit 0:4 und rutschten so auf den 16. Tabellenplatz ab.
VfL Osnabrück Jahn Regensburg
17:35
Die pandemiebedingten Spielverlegungen im nationalen Fußball-Unterhaus reißen nicht ab; auch am kommenden Wochenende können drei der neun angesetzten Begegnungen nicht wie ursprünglich terminiert ausgetragen werden. Der VfL Osnabrück und der SSV Jahn Regensburg entfernen heute eine Altlast der 24. Runde, die Anfang März der Mannschaftsquarantäne der Oberpfälzer zum Opfer gefallen war.
VfL Osnabrück Jahn Regensburg
17:30
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am frühen Mittwochabend! In einer Nachholpartie des 24. Spieltags empfängt der VfL Osnabrück den SSV Jahn Regensburg. Niedersachsen und Oberpfälzer stehen sich ab 18:30 Uhr auf dem Rasen des Stadions an der Bremer Brücke gegenüber.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL BochumVfL BochumBochumBOC28173850:302054
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV28148657:352250
3SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF27148551:321950
4Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE26137639:251446
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH28136941:36545
6Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9527127839:37243
7Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC27126939:33642
8FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP28118944:44041
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP281081038:34438
10Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE281071137:40-337
11Hannover 96Hannover 96HannoverH96271061141:36536
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98281051345:47-235
131. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN28891136:42-633
14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV26710928:33-531
15Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS28781327:46-1929
16VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN27751525:44-1926
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS27741629:47-1825
18Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK28551830:55-2520
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Hamburger SVSimon TeroddeHamburger SV272030,74
2SV Darmstadt 98Serdar DursunSV Darmstadt 98271730,63
3VfL BochumSimon ZollerVfL Bochum261400,54
41. FC Heidenheim 1846Christian Kühlwetter1. FC Heidenheim 1846271310,48
5SC Paderborn 07Dennis SrbenySC Paderborn 07281260,43