Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Spieltag
20.07.2019 14:00
Beendet
Würzburg
Würzburger Kickers
3:1
Bayern München II
Bayern II
1:0
  • Luca Pfeiffer
    Pfeiffer
    9.
    Kopfball
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    78.
    Linksschuss
  • Fabio Kaufmann
    Kaufmann
    80.
    Rechtsschuss
  • Dave Gnaase
    Gnaase
    82.
    Rechtsschuss
Stadion
flyeralarm Arena
Zuschauer
7.758
Schiedsrichter
Daniel Schlager

Liveticker

90
15:54
Fazit:
Die Würzburger Kickers starten mit einem verdienten 3:1-Sieg gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München in die neue Saison! Nach der frühen Führung durch Neuzugang Pfeiffer kam vom FCB in der ersten Halbzeit im Spiel nach vorne nicht viel. In der zweiten Halbzeit sahen wir ein unterhaltsames Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Auf den durchaus verdienten Ausgleich von Wriedt antwortete die Schiele-Elf mit einem Doppelschlag von Kaufmann und Gnaase. Der Sieg fällt wohl um ein Tor zu hoch aus, geht aber vor allem aufgrund der ersten Hälfte völlig in Ordnung. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90
15:51
Spielende
90
15:50
Kern versucht es nochmal aus zentraler Position! Der 29-Jährige hält aus 14 Metern drauf, verpasst aber mit seinem Flachschuss das Tor knapp!
90
15:48
Gelbe Karte für Dominic Baumann (Würzburger Kickers)
Der Offensivakteur sperrt den Ball an der Eckfahne und es gibt Freistoß für die Bayern. Baumann ist damit gar nicht einverstanden und beschwert sich lautstark. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
90
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:47
Die letzte Minute der offiziellen Spielzeit läuft. Momentan sieht es ganz nach einem verdienten Sieg der Würzburger Kickers aus. Bayern versucht zwar nochmal zum Ausgleich zu kommen, kommt aber nicht wirklich durch.
88
15:45
Einwechslung bei Bayern München II: Paul Will
88
15:45
Auswechslung bei Bayern München II: Angelo Mayer
87
15:44
Gute Möglichkeit für Leon Dajaku! Joshua Zirkzee setzt sich im Dribbling auf Linksaußen klasse durch und findet mit einem Flachpass in die Mitte Dajaku. Der gerät aber in Rückenlage und haut den Ball deutlich über das Tor.
85
15:43
Was für ein Doppel-Schlag der Würzburger Kickers! Nach dem Ausgleich der Bayern zeigt sich die Mannschaft von Michael Schiele kein bisschen geschockt und sorgt für klare Verhältnisse. Können die Gäste nochmal zurückkommen?
83
15:41
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Lion Schweers
83
15:40
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Leroy Kwadwo
82
15:39
Tooor für Würzburger Kickers, 3:1 durch Dave Gnaase
Die Kickers legen fulminant nach! Hemmerich setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt halbhoch in den Rückraum. Dort nimmt Gnaase das Ding direkt und wuchtet die Kugel in die rechte Torecke! Unhaltbar!
80
15:37
Tooor für Würzburger Kickers, 2:1 durch Fabio Kaufmann
Würzburg antwortet direkt im Gegenzug! Fabio Kaufmann schnappt sich auf der rechten Seite die Kugel, zieht in den Sechzehner und hämmert das Ding aus spitzem Winkel in die lange Ecke! Klasse Tor!
79
15:36
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Yassin Ibrahim
79
15:36
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Dominik Widemann
78
15:35
Tooor für Bayern München II, 1:1 durch Kwasi Wriedt
Da ist der Ausgleich für die Bayern! Joshua Zirkzee setzt sich nach einem Abpraller im Halbfeld im Kopfballduell durch und legt dem Torschützen das Ding vor die Füße. Wriedt fackelt nicht lange und haut die Kugel aus zentraler Position von der Strafraumgrenze in die Maschen!
76
15:34
Eine Viertelstunde verbleiben den Münchner Bayern noch, um zumindest für den Ausgleich zu sorgen. Es ist zu erkennen, dass die Mannschaft von Sebastian Hoeneß mehr Risiko geht als in Hälfte eins, der Ball will dennoch bis jetzt noch nicht rein.
74
15:31
Einwechslung bei Bayern München II: Joshua Zirkzee
74
15:31
Auswechslung bei Bayern München II: Oliver Batista-Meier
73
15:30
Gute Idee von Kern! Der Sechser lupft den Ball durch die Schnitzstelle in den Lauf von Batista-Meier, doch der Assistent hebt direkt die Fahne - Abseits!
72
15:30
Dajaku kommt für Shabani ins Spiel und wird gleich mal in Szene gesetzt. Er wird auf dem rechten Flügel steil geschickt, kann sich dann aber nicht durchsetzen und nur einen Einwurf herausholen.
72
15:30
Einwechslung bei Bayern München II: Leon Dajaku
72
15:30
Auswechslung bei Bayern München II: Meritan Shabani
69
15:28
Wieder gibt es für die beiden Mannschaften aufgrund der hohen Temperaturen eine kurze Trinkpause.
66
15:23
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dave Gnaase
66
15:23
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Patrick Sontheimer
65
15:22
Wir sehen ein klasse Fußballspiel von beiden Mannschaften. Beide Teams können sich im Gegensatz zur ersten Hälfte zahlreiche Torchancen herausspielen, weil sich mehr Räume ergeben und die Bayern höheres Tempo im Spiel nach vorne gehen. In Durchgang eins sahen wir beim FCB überwiegend Querpässe und wenige Ideen im Spiel nach vorne.
62
15:20
Kern mit einem Lattenkracher! Der 29-Jährige hat in halbrechter Position und gut zwanzig Metern Torentfernung Platz und haut einfach mal drauf. Die Kugel knallt oben links gegen die Latte und anschließend können die Kickers klären.
61
15:19
Lukas Mai muss sich kurz behandeln lassen. Er scheint einen Krampf bekommen zu haben. Nach einer kurzen Unterbrechung kann er aber weiter mitwirken.
58
15:16
Wriedt scheitert im Eins-gegen-Eins mit Verstappen! Der Stürmer setzt sich zunächst gegen Schuppan durch und taucht dann völlig alleine gelassen vor dem Schlussman auf. Der kommt aus dem Tor, macht sich ganz groß und siegt im Duell mit dem FCB-Stürmer!
56
15:14
Nächste Riesenchance für die Kickers! Hägele setzt sich nach einem Eckball im Luft-Duell durch und zwingt Früchtl mit seinem starken Kopfball zu einer tollen Parade!
55
15:13
Jetzt machen sie es besser! Hemmerich wird bei einem Konter steil geschickt. Er leitet das Ding auf dem rechten Flügel weiter auf Pfeiffer. Der dringt in den Sechzehner ein und versucht es mit einem Abschluss aus halbrechter Position. Die Kugel rauscht knapp links am Pfosten vorbei!
53
15:11
Da wäre mehr drin gewesen! Bei einem Konter treibt Sontheimer den Ball auf der rechten Seite nach vorne und findet Baumann mit einem Flachpass an der Strafraumgrenze. Dem wird aber direkt der Ball von einem zurückgelaufenen Verteidiger abgenommen und die Chance ist vertan.
52
15:09
Hemmerich trifft den Ball nicht richtig! Baumann wird auf dem rechten Flügel angespielt. Er dreht ab und spielt zurück auf Hemmerich, der am rechten Strafraumeck' steht. Er visiert die rechte Torecke an, kann dem Ball aber keine Geschwindigkeit mitgeben und Früchtl kann das Ding locker aufnehmen.
51
15:08
Das geht ja gut los in der zweiten Hälfte! Beide Mannschaften spielen mutig nach vorne und kommen zu klaren Torchancen - allerdings nach Eckbällen.
49
15:07
Auch die Würzburger haben eine große Möglichkeit! Luca Pfeiffer scheitert nach einem Eckball mit einem wuchtigen Kopfball aus sieben Metern am Schlussmann Früchtl! Klasse gehalten vom Keeper der Bundesliga-Reserve!
47
15:05
Dicke Chance für die Bayern! Eine Ecke von der linken Seite wird zunächst kurz ausgeführt, dann kommt der Ball aber hoch in den Sechzehner auf den völlig frei stehenden Shabani. Der fackelt nicht lange und verpasst das Tor mit seinem Volley-Schuss aus acht Metern nur knapp!
46
15:03
Weiter geht's!
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:49
Halbzeitfazit:
Die Würzburger Kickers gehen mit einer verdienten 1:0-Führung gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern in die Halbzeitpause. Die Hausherren begannen mutig und gingen nach nicht einmal neun Minuten durch Neuzugang Pfeiffer früh in Führung. Die Bayern haben jede Menge Ballbesitz, vor allem in der ersten halben Stunde fiel dem Team von Sebastian Hoeneß im Spiel nach vorne aber wenig ein. Zum Ende hin wurden die Gäste mutiger und versuchten es wiederholt mit gefährlichen Bällen über die Abwehr der Kickers hinweg. Wriedt hatte zwei Chancen zum Ausgleich, die jedoch ungenutzt blieben. Wir freuen uns auf eine ebenso temporeiche und intensive zweite Hälfte.
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
45
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
14:46
Nächste Chance für Bayern! Batista Meier spielt einen feinen hohen Ball über die Abwehr hinweg auf Shabani. Der legt direkt per Kopf quer auf Wriedt. Der Stürmer wird von einem Würzburger Verteidiger gestellt und er kann das Leder nicht auf's Tor bringen. Sein Versuch wird geblockt und die Chance ist vertan.
44
14:45
Die Bayern haben jetzt mehr vom Spiel und können sich vermehrt Torchancen herausspielen. Auch bei Standards ist die Mannschaft von Sebastian Hoeneß immer wieder gefährlich.
42
14:43
Guter Freistoß von Wriedt! Der 25-Jährige führt einen Freistoß aus gut 25 Metern wuchtig aus. Der Ball rauscht einen halben Meter über die Querlatte ins Toraus.
40
14:41
Gelbe Karte für Daniel Hägele (Würzburger Kickers)
Der Mann mit der Nummer 22 foult Batista Meier in der eigenen Hälfte und wird dafür folgerichtig verwarnt.
38
14:40
Riesenmöglichkeit zum Ausgleich für Kwasi Wriedt! Jannik Rochelt findet den Stürmer mit einem butterweichen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Wriedt läuft ein und köpft die Kugel völlig alleinstehend aus sieben Metern Torentfernung links am Gehäuse vorbei!
36
14:38
Klasse geklärt von Angelo Mayer! Der Linksverteidiger des FCB spitzelt Luke Hemmerich den Ball vor den Füßen weg. Der Rechtsverteidiger der Kickers wurde mit einem Pass in den Lauf auf die Reise geschickt.
33
14:34
Gelbe Karte für Luca Pfeiffer (Würzburger Kickers)
32
14:34
Baumann sucht mit einer scharfen Flanke aus dem rechten Halbfeld seinen Sturmpartner Pfeiffer. Der ist in etwa zehn Metern zentral vor dem Tor einköpfbereit, doch sein Gegenspieler köpft ihm das Leder vor der Nase weg. Gut aufgepasst!
30
14:32
Die Bayern werden jetzt etwas mutiger und versuchen es immer mal wieder mit hohen Hereingaben aus dem Halbfeld. Die aufmerksame Würzburger Viererkette hat damit bis jetzt wenige Probleme.
27
14:28
Der Unparteiische Daniel Schlager bittet bei 31 Grad Außentemperatur zur Trinkpause. Natürlich nutzen auch die beiden Trainer die Unterbrechung für ein paar taktische Anweisungen.
25
14:26
Der Eckball kommt auf den kurzen Pfosten, wo wieder Wriedt für Unruhe sorgt, aber aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft.
24
14:26
Batista-Meier spitzelt den Ball hoch in den Lauf des durchstartenden Wriedt. Der Offensiv-Akteur will den Ball aus halblinker Position und etwa zehn Metern Torentfernung auf das Gehäuse bringen, doch Schuppan klärt zur Ecke.
23
14:24
Pfeiffer macht eine klasse Partie. Der Neuzugang wird immer wieder vorne angespielt, um die Bälle abzuschirmen und zu verteilen. Das macht der ehemalige Osnabrücker Stürmer bis jetzt sehr gut.
21
14:22
Hemmerich bringt die Kugel von der rechten Seite hoch in die Gefahrenzone. Dort steigt aber ein langer Bayern-Verteidiger am höchsten und köpft das Ding hinten raus.
20
14:21
Eckball für die Kickers...
19
14:20
Momentan geht dem Spiel ein wenig die Luft aus. Wir sehen kaum Strafraumszenen. Würzburg muss nicht mehr das Risiko im Spiel nach vorne gehen, das sie vor der Führung teilweise zeigten. Bayern weiß nicht so recht, wie das Mittelfeld des Gegners zu überwinden ist.
16
14:17
Die Gastgeber präsentieren sich sehr konzentriert und kämpferisch. Die Mannschaft von Michael Schiele scheint gut eingestellt zu sein auf den bislang teilweise ideenlosen Gegner.
13
14:14
Schwache Hereingabe von Zylla. Der polnische U20-Nationalspieler will die Kugel rechts im Strafraum ins Zentrum flanken, doch die Hereingabe misslingt ihm völlig und der Ball segelt ins Toraus - Abstoß.
11
14:12
Die Bayern machen genau so weiter wie vor dem Gegentreffer. Sie sind weiterhin um jede Menge Ballbesitz bemüht, finden aber im Spiel nach vorne gegen dicht gestaffelte Würzburger keine Freiräume.
9
14:10
Tooor für Würzburger Kickers, 1:0 durch Luca Pfeiffer
Frühe Führung für die Kickers! Nach einer langen Hereingabe aus dem rechten Halbfeld legt Schuppan das Leder per Kopf quer rechts rüber auf den Torschützen. Der versenkt das Ding aus etwa sieben Metern per Kopf und überwindet den herausstürzenden Früchtl. Da sah der Keeper nicht gut aus!
8
14:09
Gelbe Karte für Maximilian Welzmüller (Bayern München II)
8
14:09
Erste Möglichkeit für die Kickers! Baumann wuchtet das Spielgerät nach einem langen Einwurf von der rechten Seite per Kopf auf das gegnerische Gehäuse. Keeper Früchtl kann den Kopfball aus sechs Metern aber parieren.
7
14:08
Bislang spielen sich große Teile der Partie im Mittelfeld ab. Da beide Mannschaften hohes Tempo gegen den Ball gehen, sehen wir zahlreiche Wechsel des Ballbesitzes. Ein sauberer, ruhiger Spielaufbau ist bisher nicht wirklich möglich.
4
14:05
Erster Eckball für den FCB! Wriedt wird mit einem Steilpass auf die Reise geschickt und will die Kugel von der linken Strafraumkante in die Mitte bringen. Seine Hereingabe wird zur Ecke geblockt. Die bringt allerdings nichts ein.
3
14:03
Die Hausherren gehen gleich zu Beginn hohes Tempo und laufen die Bayern tief in der gegnerischen Hälfte an. Wir sehen von der ersten Sekunde an ein aggressives Pressing. Die Gäste sind derweil bemüht, den Ball laufen zu lassen und das Spiel zu diktieren.
1
14:01
Los geht's! Der Ball rollt.
1
14:01
Spielbeginn
13:58
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen der gut gefüllten Arena. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:51
Der leitende Unparteiische der Begegnung ist Daniel Schlager. Unterstützt wird er von den beiden Linienrichtern Arno Blos und Justus Zorn.
13:50
Würzburg beginnt wohl in einem 4-4-2-System. Die Viererkette bilden Kwadwo, Schuppan, Hansen und Hemmerich, vorne sollen Baumann und Pfeiffer für Torgefahr sorgen.
13:49
Die Bayern beginnen voraussichtlich mit der Doppel-Sechs bestehend aus Zylla und Welzmüller. Die beiden Flügel besetzen Shabani und Batista Meier, vorne beginnt Wriedt als einzige Spitze.
13:42
Die beiden Teams trafen bereits sechsmal in der Regionalliga Bayern aufeinander. Mit je drei Siegen für jeden der beiden Klubs ist die Bilanz völlig ausgeglichen. Wir erwarten eine ausgeglichene Partie, in der sich keine der beiden Mannschaften verstecken wird.
13:38
Zum Auftakt muss FCB-Coach Sebastian Hoeneß auf Hoffmann, Ontuzans, Singh und Zaiser verzichten, die sich allesamt mit dem Profikader auf der USA-Reise befinden. Zudem fehlen bei den Bayern Amateuren weitere zahlreiche Spieler aufgrund von Verletzungen.
13:34
Auch bei den Bayern war im Sommer ein Umbruch angesagt. Elf Spieler verließen den Verein, zehn neue kamen neu ins Team. Königstransfer ist Sarpreeth Singh, der eines der größten Talente Neuseelands sein soll. Da die Reserve des Bundesligisten immer mal wieder von Akteuren aus der ersten Mannschaft gespickt sein wird, sind die Münchner oft unberechenbar. Vor allem Alphonso Davies und Jan-Fiete Arp sollen in der zweiten Mannschaft hin und wieder Spielpraxis sammeln.
13:29
Der Gegner aus München kommt frisch aus der Regionalliga Bayern. Dort wurde die Zweitvertretung des Rekordmeisters mit sieben Punkten Vorsprung Meister, ehe sie sich in zwei Spielen gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen konnten. Beeindruckend war dabei vor allem, dass die Bayern das Hinspiel 1:3 verloren und auch im Rückspiel schon 0:1 hinten lagen. Ein 4:1 bedeutete am Ende dann aber doch den Aufstieg in die 3. Liga.
13:27
Würzburg erzielte in der vergangenen Saison mit 56 Treffern die meisten Tore der Liga. Damals jedoch noch mit den Leistungsträgern Göbel, Skarlatidis und Ademi, die allesamt den Verein verließen und letzte Saison ganze zwanzig Treffer zusammen erzielten. Werden sich die Kickers auch in dieser Saison wieder auf ihre Offensive verlassen können?
13:15
Die Hausherren erspielten sich in der vergangenen Saison einen beachtlichen fünften Rang. In der neuen Saison soll ein einstelliger Tabellenplatz das Ziel sein. Aufgrund eines Umbruch mit 14 Abgängen und 13 Zugängen lässt sich schwer prognostizieren, wohin die Reise der Kickers in dieser Saison gehen wird.
13:12
Endlich geht’s wieder los! Die Sommerpause ist vorbei und die 3. Liga startet als erste von den drei Profiligen in die neue Saison. Die zweite Mannschaft des Rekordmeisters FC Bayern ist als Aufsteiger zum Auftakt der neuen Spielzeit zu Gast bei den Würzburger Kickers.
13:02
Hallo und herzlich willkommen in der Flyeralarm-Arena zum 1. Spieltag der 3. Liga und der Partie zwischen den Würzburger Kickers und der zweiten Mannschaft vom FC Bayern München. Um 14 Uhr geht’s los.

Würzburger Kickers

Würzburger Kickers Herren
vollst. Name
Fußball Club Würzburger Kickers 1907
Spitzname
Rothosen
Stadt
Würzburg
Land
Deutschland
Gegründet
17.11.1907
Stadion
flyeralarm Arena
Kapazität
13.138

Bayern München II

Bayern München II Herren
vollst. Name
Fußball Club Bayern München II
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Kegeln, Schach, Tischtennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000