Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung
Meine Lokalnachrichten
Viktoria Köln SV Meppen
90.
21:03
Fazit:
Stark angefangen, stark nachgelassen, schwach aufgehört - so kann man das heutige Spiel des SV Meppen, der dem Abstieg entgegentaumelt, bezeichnen. Mit 1:3 unterliegt das Team von Ernst Middendorp bei Viktoria Köln. Dabei hatten die Emsländer den besseren Start, in der ersten Hälfte präsentierte man sich sehr spielfreudig und kassierte erst kurz vor dem Pausenpfiff den unglücklichen Ausgleich. In Halbzeit zwei nahmen die Kölner das Heft in die Hand und überrollten die zunehmend verunsicherten Meppener. Meißner und Sontheimer stellten den Endstand her, der vielleicht ein Tor höher ausfällt, als der Spielverlauf impliziert, jedoch am Ende in Ordnung geht. Viktoria klettert vorerst auf Rang acht, Meppen verpasst die Chance, Luft im Abstiegskampf zu schnuppern.
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:57
Spielende
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:55
Die Meppener Anhänger sind verstummt und die Nervosität macht sich auf dem Rasen breit. Nur Ernst Middendorps laute Stimme ist noch zu vernehmen. Sein Team wird sich nach dieser Partie sehr viel unterstellen lassen müssen.
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:52
Tooor für Viktoria Köln, 3:1 durch Patrick Sontheimer
Sontheimer macht den Deckel drauf! Zunächst tunnelt Luca Marseiler Markus Ballmert und findet Sontheimer in der Mitte. Mit einem satten und präzisen Schuss von der Strafraumgrenze ins linke Eck überwindet er Erik Domaschke und sorgt für die Vorentscheidung.
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:51
Einwechslung bei Viktoria Köln: Kevin Lankford
Viktoria Köln SV Meppen
90.
20:51
Auswechslung bei Viktoria Köln: Robin Meißner
Viktoria Köln SV Meppen
86.
20:50
So kämpferisch Meppen in Halbzeit eins aufgetreten ist, muss man dennoch sagen, dass der Spielstand zum jetzigen Zeitpunkt in Ordnung geht. Die Emsländer konnten in dieser Halbzeit nicht für Entlastung sorgen und zusätzlich werden die Verletzungssorgen, die sich wie ein roter Faden durch diese Spielzeit ziehen, noch größer.
Viktoria Köln SV Meppen
84.
20:47
Kommen die letzten beiden Wechsel auf Seiten der Gäste zu spät? Es ist klar, alles muss nun nach vorne!
Viktoria Köln SV Meppen
83.
20:45
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Eixler
Viktoria Köln SV Meppen
83.
20:44
Auswechslung bei SV Meppen: Sascha Risch
Viktoria Köln SV Meppen
83.
20:44
Einwechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
Viktoria Köln SV Meppen
83.
20:44
Auswechslung bei SV Meppen: David Blacha
Viktoria Köln SV Meppen
82.
20:44
Tooor für Viktoria Köln, 2:1 durch Robin Meißner
Das fällige 2:1 für die Lokalmatadoren! Patrick Sontheimer verwertet einen Klärungsversuch von David Vogt aus dem Strafraum und spielt den Ball nach rechts zu Meißner! Yannick Osée will dazwischengrätschen, segelt aber an seinem Gegenspieler vorbei und dieser kann mit einem Wuchtschuss aus 14 Metern ins lange Eck zur Führung einlochen!
Viktoria Köln SV Meppen
81.
20:42
Wieder bietet sich links Platz für die Hausherren! Von der Außenbahn will Simon Handle nach innen geben, doch Tobias Kraulich klärt mit einer Kerze zur Ecke.
Viktoria Köln SV Meppen
79.
20:41
Der eingewechselte Luca Marseiler probiert es einfach mal aus 20 Metern, trifft die Kugel aber schlecht und so tendelt sie meterweit links am Kasten vorbei.
Viktoria Köln SV Meppen
76.
20:38
Bleibt es bei diesem Spielstand, so wäre es das 13. Remis für den SV Meppen in dieser Saison und ein weiterer Punktgewinn, von dem man sich aber nicht viel kaufen kann.
Viktoria Köln SV Meppen
75.
20:37
Einwechslung bei Viktoria Köln: Luca Marseiler
Viktoria Köln SV Meppen
75.
20:37
Auswechslung bei Viktoria Köln: Marcel Risse
Viktoria Köln SV Meppen
75.
20:36
Einwechslung bei Viktoria Köln: André Becker
Viktoria Köln SV Meppen
75.
20:36
Auswechslung bei Viktoria Köln: Mike Wunderlich
Viktoria Köln SV Meppen
73.
20:36
Sascha Risch geht volles Risiko! Mit einer Grätsche im Sechzehner kann er regelkonform den heranrauschenden Jamil Siebert stoppen und zu einer Ecke klären, die in der Folge nichts einbringt.
Viktoria Köln SV Meppen
72.
20:35
Mittlerweile offenbaren sich eklatante Lücken im Mittelfeld der Gäste und die Emsländer tun sich schwer, gegen klar spielbestimmende Kölner für Entlastung zu sorgen. Ernst Middendorp täte gut daran, seine verbleibenden Wechsel bald auszuspielen.
Viktoria Köln SV Meppen
70.
20:33
Marcel Risse findet mit einer Flanke von der rechten Seite seinen Kollegen Robin Meißner, der aber vom Elfmeterpunkt deutlich links ins Toraus köpft.
Viktoria Köln SV Meppen
68.
20:30
Nur um Haaresbreite verpasst der FC Viktoria Köln die Führung! Patrick Koronkiewicz leitet aus der Mitte ein und Mike Wunderlich kann sich im Sechzehner gegen Markus Ballmert durchsetzen. Er versucht es aus spitzem Winkel mit einem Flachschuss gegen Erik Domaschke und der Ball rollt nur hauchdünn am langen Pfosten vorbei ins Toraus!
Viktoria Köln SV Meppen
66.
20:28
Viktoria wirkt im zweiten Durchgang viel frischer, beim SVM ist gerade nicht viel von der Sicherheit und der Kampfesfreude aus dem ersten Durchgang zu sehen.
Viktoria Köln SV Meppen
65.
20:26
Aber das war nichts. Marvin Pourié jagt diesen vielversprechenden Freistoß in die Wolken und es bleibt abzuwarten, in welchem Kölner Stadtteil das Leder landen wird.
Viktoria Köln SV Meppen
64.
20:25
Einen Meter vor der Sechzehnerlinie kommt David Vogt gegen Philipp Sontheimer zu Fall und es gibt einen Freistoß aus einer sehr guten Position für die Meppener!
Viktoria Köln SV Meppen
63.
20:24
Im Anschluss gibt es Freistoß und als letztes kommt Marius Kleinsorge an den Ball, der aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz trifft.
Viktoria Köln SV Meppen
63.
20:24
Gelbe Karte für Lars Dietz (Viktoria Köln)
Für ein taktisches Foul bekommt Dietz die Gelbe Karte.
Viktoria Köln SV Meppen
62.
20:24
Ach du heilige! Mike Wunderlich löst sich nach einem Zuspiel von der rechten Seitenlinie geschickt von Tobias Kraulich und sieht, dass Erik Domaschke etwas zu weit vor dem Kasten steht. Wunderlich probiert es mit dem rechten Vollspann und die Kugel geht aus 20 Metern nur knapp auf das Tornetz!
Viktoria Köln SV Meppen
60.
20:21
Gelbe Karte für Max Dombrowka (SV Meppen)
Ohne jede realistische Chance auf den Ball steigt Dombrowka ohne Rücksicht auf Verluste gegen Patrick Koronkiewicz ein - die Gelbe Karte ist da die logische Konsequenz.
Viktoria Köln SV Meppen
58.
20:21
In den Anfangsminuten der zweiten Hälfte lässt das Spiel den Schwung des ersten Durchgangs noch vermissen.
Viktoria Köln SV Meppen
56.
20:17
Eckball von links für die Viktoria! Wunderlich schneidet den Ball schön an und bringt die Ecke ins Zentrum zu Lars Dietz, der dann aber in Rücklage gerät und eineinhalb Meter übers Tor köpft.
Viktoria Köln SV Meppen
55.
20:16
Köln marschiert nach vorne! Ex-Bundesligaprofi Marcel Risse lässt zwei Meppener aussteigen und spielt dann einen schönen Heber ins Zentrum, wo Yannick Osée keine andere Wahl bleibt, als zur Ecke zu klären.
Viktoria Köln SV Meppen
54.
20:16
Die anschließende Ecke verpufft aber ohne nennenswerte Gefahrensituation.
Viktoria Köln SV Meppen
53.
20:15
Poah! Eigentlich soll Yannick Osées Ball von der rechten Außenbahn an der Grundlinie zur Flanke werden, doch das Leder flattert und so muss Ben Voll das sich gefährlich drehende Spielgerät mit den Fingerkuppen zum Eckball über die Latte lenken!
Viktoria Köln SV Meppen
52.
20:14
Kurze Ergänzung zu den Umstellungen bei Viktoria Köln infolge der Wechsel: Siebert und Dietz unterstützen Michael Schultz in der Dreierkette, dafür rückt Moritz Fritz auf die Sechserposition.
Viktoria Köln SV Meppen
52.
20:13
Die Auswechslung von Faßbender kommt überraschend, denn auf der rechten Außenbahn hat er in der ersten Hälfte viele Akzente gesetzt. Vielleicht ist die Batterie für heute einfach leer.
Viktoria Köln SV Meppen
51.
20:12
Einwechslung bei SV Meppen: Marius Kleinsorge
Viktoria Köln SV Meppen
51.
20:12
Auswechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
Viktoria Köln SV Meppen
51.
20:12
Einwechslung bei SV Meppen: Lukas Mazagg
Viktoria Köln SV Meppen
51.
20:12
Auswechslung bei SV Meppen: Bruno Soares
Viktoria Köln SV Meppen
49.
20:10
Nach etwas Rumpelfußball von beiden Seiten ist das Spiel unterbrochen. Bruno Soares liegt ohne Gegnereinwirkung am Boden und wird von den Teamärzten behandelt, die auch sofort anzeigen, dass für den Brasilianer der Arbeitstag beendet ist.
Viktoria Köln SV Meppen
47.
20:08
Weiter geht's! Während Ernst Middendorp zunächst keine Veränderungen vornimmt, wechselt sein Kollege auf der Viktoria-Bank auf zwei Positionen.
Viktoria Köln SV Meppen
46.
20:07
Einwechslung bei Viktoria Köln: Jamil Siebert
Viktoria Köln SV Meppen
46.
20:07
Auswechslung bei Viktoria Köln: Hamza Saghiri
Viktoria Köln SV Meppen
46.
20:06
Einwechslung bei Viktoria Köln: Lars Dietz
Viktoria Köln SV Meppen
46.
20:06
Auswechslung bei Viktoria Köln: David Philipp
Viktoria Köln SV Meppen
46.
20:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln SV Meppen
45.
19:53
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause zwischen Viktoria Köln und dem SV Meppen. Das Tabellenschlusslicht ließ auf die Worte ihres Trainers Taten folgen und setzte früh auf Kampfeswillen und Aggressivität in den Zweikämpfen. Auch in der Defensive standen die Emsländer in der Regel sehr hoch und kompakt, doch kurz vor dem Pausenpfiff erzielten die Gastgeber den schmeichelhaften Ausgleich gegen leicht bessere Gäste. Was werden die Trainer ihren Spielern in der Kabine mitgeben?
Viktoria Köln SV Meppen
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Viktoria Köln SV Meppen
45.
19:49
Das ist bitter! Bislang stand die Elf aus dem Emsland sehr kompakt und wusste mit Kampfeswillen zu überzeugen, doch die Viktoria konnte ihre erste richtige Chance nutzen und kurz vor der Pause ausgleichen.
Viktoria Köln SV Meppen
45.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Viktoria Köln SV Meppen
44.
19:47
Tooor für Viktoria Köln, 1:1 durch Robin Meißner
Nach einem Zuckerpass von Marcel Risse bietet sich auf der rechten Seite vien Platz für Patrick Koronkiewicz. Sein Zuspiel in die Mitte kann Robin Meißner am ersten Pfosten zu seinem siebten Saisontor nutzen - Viktoria nutzt die erste Torchance direkt zum Ausgleich!
Viktoria Köln SV Meppen
41.
19:47
Meppen geht in die Vollen und das sorgt für Platz auf den Seitenflügeln! Patrick Sontheimer sieht das, doch sein hoher Ball für Simon Handle erreicht nicht den Mitspieler, sondern das Seitenaus.
Viktoria Köln SV Meppen
39.
19:45
Das muss doch das 2:0 sein! Sascha Risch läuft zur Grundlinie und bedient Marvin Pourié im Sechzehner, der zwar von Fritz gestört wird, aber dennoch abschließen kann. Sein Abschluss im Grätschen geht nur um wenige Zentimeter am zweiten Pfosten vorbei!
Viktoria Köln SV Meppen
38.
19:43
Viele Grätschen und Foulspiele bestimmen jetzt die Schlussphase dieser ersten Halbzeit.
Viktoria Köln SV Meppen
37.
19:42
Jetzt vielleicht der Befreiungschlag für Viktoria? Koronkiewicz hat auf der rechten Seite viel Platz, doch seine Hereingabe landet in den Armen von Schlussmann Erik Domaschke.
Viktoria Köln SV Meppen
35.
19:41
Ein Blick auf die Trainerbank der Gäste zeigt, dass Ernst Middendorp sich im Verlauf der letzten 35 Minuten noch nicht hingesetzt hat und mit voller Leidenschaft mit dabei ist.
Viktoria Köln SV Meppen
33.
19:40
Nach einem Ballverlust der Viktoria in der eigenen Hälfte schaltet der SVM wieder schnell um! Markus Ballmert spielt einen schönen Heber in Richtung des letzten Drittels und am Sechzehnerhalbkreis legt David Blacha mit der Brust für David Vogt ab, dessen satter Volleyschuss aber von einem Kölner Verteidiger geblockt wird.
Viktoria Köln SV Meppen
31.
19:37
Die erste halbe Stunde ist gespielt! Viktoria kam zunächst gut in die Partie, doch die Gäste aus dem Emsland zeigen hier viel Kampfgeist und spielen dem Ernst der Lage entsprechend mit vollem Einsatz nach vorne. Die Führung geht zu diesem Zeitpunkt auch in Ordnung.
Viktoria Köln SV Meppen
30.
19:35
Wunderlich nutzt den Abpraller und schickt auf der linken Seite erneut Philipp steil, doch diesen etwas zu weit vorgelegten Ball kann Erik Domaschke problemlos entschärfen.
Viktoria Köln SV Meppen
29.
19:34
David Philipp versucht es aus zentraler Position 20 Meter vor dem Tor mit einem satten Schlenzer, doch Tobias Kraulich hat seinen Fuß dazwischen und kann den Schuss blocken.
Viktoria Köln SV Meppen
26.
19:30
Nicht nur die mitgereisten Meppener Fans brennen für ihre Mannschaft - im Gästeblock wird wieder gezündelt. Der Stadionsprecher weist nochmal darauf hin, das Abbrennen von Pyros zu unterlassen - hier dürfte einiges an Geld aus der Vereinskasse verheizt worden sein.
Viktoria Köln SV Meppen
25.
19:28
Gelbe Karte für Hamza Saghiri (Viktoria Köln)
Mit offener Sohle geht Saghiri gegen Sascha Risch in den Zweikampf und sieht dafür Gelb.
Viktoria Köln SV Meppen
23.
19:26
Der erste Wechsel auf Seiten der Elf von Ernst Middendorp scheint verletzungsbedingter Natur zu sein: Evseev greift sich mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Oberschenkel, als er vom Platz stampft.
Viktoria Köln SV Meppen
22.
19:25
Einwechslung bei SV Meppen: David Vogt
Viktoria Köln SV Meppen
22.
19:25
Auswechslung bei SV Meppen: Willi Evseev
Viktoria Köln SV Meppen
21.
19:25
Fast der Ausgleich im Gegenzug! Nach einem schnellen Spielzug über den linken Flügel erreicht eine Flanke Marcel Risse, welcher in Richtung des Tores köpft - ein Meppener Abwehrspieler klärt kurz vor der Linie zum Eckstoß.
Viktoria Köln SV Meppen
19.
19:22
Tooor für SV Meppen, 0:1 durch Sascha Risch
Die Führung für den Abstiegskandidaten! Meppen kontert schnell über Morgan Faßbender, der im Strafraum auf der rechten Seite nach innen abspielt. Zuerst sieht es aus, als wäre Marvin Pourié die naheliegende Anspielstation, doch dieser lässt den Ball zum zweiten Pfosten durch, wo Sascha Risch diese Gelegenheit dankend annimmt und zur Führung einnetzt!
Viktoria Köln SV Meppen
18.
19:22
Die Hausherren ziehen nach vorne, doch mittlerweile steht die Meppener Defensive kompakt.
Viktoria Köln SV Meppen
17.
19:21
Nach kurzer Behandlungspause an der Seitenlinie kommt Sontheimer zurück auf den Rasen.
Viktoria Köln SV Meppen
16.
19:20
Das Spiel ist kurz unterbrochen. Patrick Sontheimer liegt auf dem Platz und wird von der medizinischen Abteilung untersucht. Er hatte vom verwarnten Marvin Pourié einen Schlag auf einen Lendenwirbel abbekommen.
Viktoria Köln SV Meppen
14.
19:17
Die dritte Ecke für Meppen und das ist gar nicht mal verkehrt: Pourié steigt am zweiten Pfosten am höchsten und drischt den Ball aus acht Metern etwa einen Meter über den Querbalken.
Viktoria Köln SV Meppen
13.
19:16
Der SV Meppen zeigt, dass man sich noch nicht aufgegeben hat! Im Zentrum bietet sich nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte viel Platz für Marvin Pourié, der dann nach rechts zum freistehenden Morgan Faßbender chipt. Doch dieser findet seinen Meister im gut stehenden Simon Handle, welcher ihn entscheidend stören und zur Ecke klären kann.
Viktoria Köln SV Meppen
12.
19:16
Im Mittelfeld offenbaren sich bei den auf Offensive setzenden Meppenern eklatante Lücken, welche die Viktoria für sich zu nutzen weiß. Der SVM muss aufpassen, hier nicht überlaufen zu werden.
Viktoria Köln SV Meppen
11.
19:15
Wieder die Viktoria: Marcel Risse schlägt auf der rechten Seite eine weite Flanke in den Sechzehner der Emsländer, wo Robin Meißner nur knapp am zweiten Pfosten verpasst.
Viktoria Köln SV Meppen
10.
19:14
In den Anfangsminuten deutet sich beim Tabellenschlusslicht schon mal an, was Ernst Middendorp mit dem Ende der Kuschelteam-Mentalität gemeint haben könnte.
Viktoria Köln SV Meppen
9.
19:12
Gelbe Karte für Marvin Pourié (SV Meppen)
Im Luftduell gegen Moritz Fritz bekommt der Kölner Verteidiger die Faust des Meppener Stürmers nur knapp nicht ins Gesicht. Zunächst scheint es so, als würde Pourié unbescholten davonkommen, doch nach einer kurzen Unterbrechung gibt es doch die absolut gerechtfertigte Verwarnung.
Viktoria Köln SV Meppen
7.
19:11
Nur mit Aufstützen kann sich Markus Ballmert nach einem hohen Ball aus der Viktoria-Hälfte im Luftduell gegen Mike Wunderlich durchsetzen. Regelkonform pfeift der Schiedsrichter die Situation ab, Wunderlich kann nach kurzer Pause weitermachen.
Viktoria Köln SV Meppen
5.
19:10
Die erste Torchance für die Gäste! Zunächst rettet Marvin Pourié im Sechzehner den Ball vor dem Toraus und nach einem kurzen Zuspiel im Strafraum legt schließlich Morgan Faßbender nach hinten zu David Blacha ab, der von der Strafraumgrenze Viktoria-Keeper Ben Voll mit einem Flachschuss prüft. Er taucht nach rechts unten ab und hält das Leder sicher fest.
Viktoria Köln SV Meppen
4.
19:07
Dieser Eckball führt dann aber zu nichts, was irgendwie erwähnenswert wäre.
Viktoria Köln SV Meppen
3.
19:07
In der Defensive der Viktoria sind sich bei einem Vorstoß der Gäste Hamza Saghiri und Michael Schultz nicht einig, wer den Ball weghauen soll. Das führt dazu, dass es zunächst niemand macht, der Ball nochmal gefährlich wird und Saghiri dann doch noch zu einem Eckstoß klärt.
Viktoria Köln SV Meppen
1.
19:04
Jetzt aber! Der abstiegsbedrohte SV Meppen in den weißen Jerseys hat Ansstoß und es geht direkt flott nach vorne, jedoch für die Gastgeber: David Philipp nutzt eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft der Emsländer und setzt zum Sprint in Richtung des Tores an, doch Erik Domaschke kommt rechtzeitig raus und kann den Ball unter sich begraben.
Viktoria Köln SV Meppen
1.
19:03
Spielbeginn
Viktoria Köln SV Meppen
19:03
Der Nebel der Rauchfackeln über Höhenberg verzieht sich. Gleich kann es losgehen!
Viktoria Köln SV Meppen
19:01
Angeführt von Schiedsrichter Mario Hildenbrand laufen die Teams auf den Rasen ein - und bleiben aber nicht lange dort. Die Meppener Fans hatten das mit dem Feuer im Abstiegskampf etwas zu wörtlich genommen und brennen Leuchtraketen auf den Rängen ab, weswegen der Unparteiische beide Startformationen direkt nach dem Handshake wieder vom Platz schickt.
Viktoria Köln SV Meppen
18:54
Viktoria-Trainer Olaf Janßen: "Mit Mike [Wunderlich] können wir nach vorne nochmal mehr Gefahr ausstrahlen als im Spiel gegen den HFC. Gegen Verl hat Meppen sehr wenig Ballbesitz gehabt, da müssen wir damit rechnen, dass es zu einigen taktischen Umstellungen kommen könnte, aber insgesamt sind wir sowohl auf Ballbesitz als auch auf Pressing gut vorbereitet."
Viktoria Köln SV Meppen
18:42
SVM-Trainer Ernst Middendorp bei den Experten von MagentaSport: "Wir haben uns mit der gebotenen Sorgfalt und Ruhe ausgetauscht. Unsere Leistung am Dienstag war unterirdisch schlecht, wie es schlechter nicht sein konnte und deswegen ist es wichtig, diese Kuschelteam-Mentalität abzulegen und in den verbleibenden elf Spielen aggressiver aufzutreten als bis jetzt. Das Elversberg-Spiel war da eigentlich ein guter Anfang, jetzt geht es darum, dass die Spieler das Gesamtkonzept abrufen können."
Viktoria Köln SV Meppen
18:34
Trotz der Unterschiede in der Ausgangsposition findet sich dennoch eine interessante Gemeinsamkeit bei den Teams: Den jeweils letzten Ligaerfolg feierten beide Vereine gegen 1860 München.
Viktoria Köln SV Meppen
18:24
Ernst Middendorp lässt nach der 1:3-Pleite gegen Verl, bei der man eine erschreckende Vorstellung ablieferte, Taten sprechen: Mit Ausnahme von Bruno Soares wird die komplette Viererkette ausgetauscht. Tobias Kraulich, Sascha Risch und Yannick Osée beginnen für Christoph Hemlein, Lukas Mazagg und Steffen Puttkammer. Zudem werden im Mittelfeld David Vogt und Lukas Eixler von Morgan Faßbender und Willi Evseev ersetzt.
Viktoria Köln SV Meppen
18:19
Im Vergleich zum 2:2 gegen den Halleschen FC, bei dem man zwei Rückstände ausgleichen konnte, wechselt Olaf Janßen einmal: Christoph Greger wird von Mike Wunderlich ersetzt. Der Innenverteidiger laboriert an einer Muskelverletzung und steht auch nicht im Kader der heutigen Partie.
Viktoria Köln SV Meppen
18:10
Die Ausgangssituation: Viktoria Köln rangiert im gesicherten Niemandsland der Tabelle auf Rang zehn und dürfte mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben. Von dieser Lage kann man im Emsland nur träumen, denn mit 21 Zählern hält man bei vier Punkten Rückstand auf den rettenden Platz 17 die rote Laterne inne. Diesen Umstand soll Ernst Middendorp ändern, der heute sein drittes Spiel als Übungsleiter auf der SVM-Bank bestreitet.
Viktoria Köln SV Meppen
17:57
Herzlich willkommen zum heutigen Matchday in der 3. Liga! Zum Auftakt des 28. Spieltags empfängt Viktoria Köln den SV Meppen. Ab 19 Uhr rollt der Ball im Sportpark Höhenberg und wir sind live für Sie mit dabei!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM33188754:342062
2Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV331710648:351361
3Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD331741251:351655
4Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE331510855:431255
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR321313654:351952
6SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS331410951:47452
7Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE321561150:46451
8SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT331471245:43249
9Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE3313101042:42049
10FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI3312101155:441146
11SC VerlSC VerlVerlVRL3312101153:50346
12Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB3312101147:47046
13Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK331291253:56-345
14TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60331261537:35242
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC339111344:45-138
16Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW331081545:52-738
17Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL33951947:66-1932
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV33791733:51-1830
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB335121628:60-3227
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE33662131:57-2624
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04311730,55
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster331500,45
Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC331530,45
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster311520,48
5Erzgebirge AueMarcel BärErzgebirge Aue291300,45

Aktuelle Spiele