Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung
Meine Lokalnachrichten
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
90.
21:32
Fazit:
Der SC Freiburg II und Borussia Dortmund II trennen sich torlos. Ein richtiger Favorit kristallisierte sich während der 90 Minuten nicht heraus. Beide Mannschaften hatten durchaus gute Phasen, aber vor den Toren wurde es nur selten gefährlich. Viel Zeit zum regenerieren bleibt den Teams nicht. Der Sportclub reist am Mittwoch nach Unterhaching. Der BVB empfängt zeigtleich Jahn Regensburg.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
90.
21:24
Spielende
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
90.
21:22
Eine Flanke in den SC-Strafraum erreicht Falko Michel. Der Angriff wird jedoch wegen eines Offensivfouls des Borussen unterbunden.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
90.
21:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
90.
21:20
Ein Freiburger Freistoß aus dem Halbfeld wird aus dem Strafraum heraus ins Seitenaus geklärt. Den Mannschaften läuft die Zeit davon.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
87.
21:17
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Justin Butler
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
87.
21:17
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
86.
21:16
Einwechslung bei SC Freiburg II: Franci Bouebari
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
86.
21:16
Auswechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
83.
21:14
In halbrechter Position bekommt Lukáš Ambros drei Meter vor der Sechzehnerlinie den Ball. Er zieht mit schnellen Schritten nach innen und sucht den Abschluss. Sein Schuss fliegt aber links oben am Gehäuse vorbei.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
81.
21:12
Einwechslung bei SC Freiburg II: Hamadi Al Ghaddioui
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
81.
21:12
Auswechslung bei SC Freiburg II: Junior Adamu
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
81.
21:12
Einwechslung bei SC Freiburg II: Pascal Fallmann
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
81.
21:11
Auswechslung bei SC Freiburg II: Alexander Lungwitz
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
80.
21:11
Die Schlussphase bricht an. Findet die Begegnung noch einen Sieger?
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
77.
21:09
Einwechslung bei SC Freiburg II: Lukáš Ambros
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
77.
21:09
Auswechslung bei SC Freiburg II: Ryan Johansson
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
77.
21:09
Einwechslung bei SC Freiburg II: Marco Wörner
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
77.
21:08
Auswechslung bei SC Freiburg II: Patrick Lienhard
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
75.
21:07
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Moses Otuali
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
75.
21:07
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Julian Hettwer
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
75.
21:06
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
75.
21:06
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Samuel Bamba
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
73.
21:05
Ein Freistoß von Franz Roggow wird an die Strafraumgrenze geklärt. Von dort schießt Ayman Azhil nur einen knappen Meter am linken Pfosten vorbei.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
70.
21:02
Nennenswerte Torchancen bleiben in dieser Begegnung weiterhin die Seltenheit. Beiden Team fällt am gegnerischen Strafraum nur wenig ein.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
67.
20:58
Samuel Bamba lässt aus halblinker Position einen strammen Flachschuss ab. Benjamin Uphoff sieht den Ball zwar spät, aber ist dennoch rechzeitig unten. Er schmeißt sich auf den Ball.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
63.
20:55
Aus 18 Metern setzt Franz Roggow einen Schuss ab. Da er mit seinem schwachten rechten Fuß abschließt, ist sein Abschluss nicht allzu druckvoll und unplatziert. Benjamin Uphoff hält den Ball mit beiden Händen fest.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
58.
20:52
Ein missglückter Rückpass von Franz Pfanne setzt Marcel Lotka unter Druck. Beinahe landet das Leder im eigenen Tor, doch der Torhüter bekommt den Ball einen Meter vor der Torlinie wieder unter Kontrolle.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
54.
20:46
Der SC Freiburg setzt sich am gegnerischen Strafraum fest. Doch weder aus dem Spiel heraus, noch per Standard kommt der Ball gefährlich vor das Tor.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
50.
20:41
Das war nichts: Ole Pohlmann setzt den Ball deutlich über den Querbalken. SC-Keeper Benjamin Uphoff muss nicht eingreifen.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
48.
20:40
Julian Stark tritt Rodney Elongo-Yombo kurz vor dem Strafraum in zentraler Position auf den Fuß. Das ist eine hervorragende Freistoßposition. Was macht der BVB daraus?
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
46.
20:37
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Michael Eberwein
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
46.
20:36
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
46.
20:36
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen. Das einzige neue Gesicht ist Michael Eberwein. Weiter geht's!
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
46.
20:36
Anpfiff 2. Halbzeit
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
45.
20:19
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten steht es zwischen dem SC Freiburg II und Borussia Dortmund II 0:0. So richtig in Fahrt kam die Begegnung im ersten Durchgang noch nicht. Beide Mannschaften stehen in der Defensive sehr sicher und lassen kaum Torchancen zu. Die beste Gelegenheit war ein Kopfball von Junior Adamu in der 3. Minute. So ist in der 2. Halbzeit für beide Mannschaften noch alles drin.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
45.
20:17
Ende 1. Halbzeit
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
45.
20:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
44.
20:15
Gelbe Karte für Patrick Lienhard (SC Freiburg II)
Mit einem harten Einsteigen holt Patrick Lienhard im Mittelfeld Rodney Elongo-Yombo von den Beinen. Dafür sieht er vollkommen zu Recht seine 4. Gelbe Karte in dieser Saison.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
40.
20:13
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Wird es vor einem der Tore nochmal gefährlich?
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
36.
20:09
Mika Baur legt für Patrick Lienhard auf. Dem Kapitän rutscht sein Schuss jedoch vom Schlappen. Der Abschluss aus 22 Metern halblinker Position geht einige Meter rechts am Tor vorbei.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
32.
20:08
Die Begegnung spielt sich weitgehend im Mittelfeld ab. Beide Teams ab kleinere Ausreißer in die gegnerische Hälfte, aber Torchancen kommen dabei aktuell nicht heraus.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
28.
20:00
Gelbe Karte für Junior Adamu (SC Freiburg II)
Junior Adamu stört Marcel Lotka beim Abschlag. Dafür sieht er den gelben Karton.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
26.
20:00
Ole Pohlmann und Joel Bichsel geraten nach einem Zweikampf an der Seitenlinie aneinander. Schiedsrichter Assad Nouhoum ermahnt die beiden Spieler. Anschließend geht es mit Einfwurf weiter.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
23.
19:55
Aus dem rechten Halbfeld bringt Patrick Lienhard einen Freistoß scharf vor das Tor. Der Flugkopfball von Serge Müller fliegt aber über den Querbalken hinweg.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
19.
19:53
Ole Pohlmann läuft seinen Gegenspielern davon. Er tankt sich halblinks in den Strafraum durch. Dort wird er schließlich aber von Serge Müller mit einer starken Grätsche am Abschluss gehindert.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
15.
19:52
Die Anfangsviertelstunde ist weitgehend ausgeglichen. Den Hausherren gelingt es öfter in das letzte Spieldrittel einzudringen. Allzu oft gefährlich wurde es dabei nicht.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
13.
19:47
In zentraler Position legt sich Fabian Rüdlin 30 Meter vor dem Tor den Ball für den fälligen Freistoß zurecht. Er schießt den Ball direkt auf den Kasten. Der Aufsetzer ist für BVB-Torwart Marcel Lotka nicht einfach, aber er begräbt das Leder unter sich.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
12.
19:43
Gelbe Karte für Franz Pfanne (Borussia Dortmund II)
Für ein Foulspiel holt sich Franz Pfanne seine 5. Gelbe Karte in dieser Saison ab. Damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Jahn Regensburg.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
9.
19:42
Mit der Hacke bedient Mika Baur an der linken Strafraumgrenze Alexander Lungwitz. Der findet mit einem Pass in den Rückraum erneut Junior Adamu. Ein BVB-Verteidiger blockt den schwachen Schuss des Angreifers jedoch ab.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
6.
19:39
Samuel Bamba zieht halblinks in den Strafraum ein. Bevor er zum Abschluss kommt, wird er jedoch von Julian Stark gestört.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
3.
19:35
Der erste Abschluss gehört den Gastgebern. Von der linken Seite flankt Alexander Lungwitz in die Box. Junior Adamu köpft aus acht Metern knapp rechts oben am Tor vorbei.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
1.
19:32
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
1.
19:32
Spielbeginn
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
18:57
Die Gäste aus dem Ruhrpott beendeten das Jahr deutlich erfolgreicher. Mit Siegen gegen den TSV 1860 München (3:0) und den Hallescher FC (2:1) sowie einem Unentschieden gegen den SSV Ulm (1:1) ist der BVB seit drei Spielen ungeschlagen. In den vergangenen sechs Begegnungen gab es nur eine Niederlage.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
18:52
Zuletzt gewann der Freiburg-Nachwuchs am 10. Spieltag ein Ligaspiel. Ein Remis und neun Niederlagen sind die Bilanz aus den darauffolgenden zehn Partien. In der letzten Begegnung vor dem Jahreswechsel gab es eine 2:4-Niederlage gegen den MSV Duisburg.
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
18:40
Der SC Freiburg II beendete das Jahr 2023 mit neun Zählern als abgeschlagenes Tabellenschlusslicht. Zwölf Punkte Abstand sind es auf das rettende Ufer. Es braucht einen Lauf, um den Klassenerhalt zu schaffen - der beginnt im besten Fall heute. Gegenüber steht die Zweitvertretung von Borussia Dortmund, die mit 28 Punkten auf dem 12. Platz steht. Aufstiegs- und Abstiegsplätze liegen von den Schwarz-Gelben jeweils acht Punkte entfernt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:37
Fazit:
Die Gastgeber aus Ulm gewinnen diese Partie verdient mit 2:0 und festigen den dritten Platz in der Tabelle. Nach dem auch im zweiten Durchgang viel zu wenig offensive Gefahr von den Gästen ausging, war es Joker Thomas Kastanaras, der mit seinem Treffer zum 2:0 für die Entscheidung sorgte. In einer Partie, die von viel Mittelfeldaktionen und Zweikämpfen geprägt war, konnte keiner der Beiden sich in einen Rausch spielen oder sein Passpiel über einen längeren Zeitraum aufziehen. Die Ulmer Effizienz beschert ihnen im Endeffekt drei Punkte in dieser Partie, obwohl sie nach Minute 20 zu keiner Zeit mehr klar überlegen waren. Es folgt eine englische Woche, in der beide Teams am Mittwoch antreten müssen. Für Ulm geht es ins ferne Bielefeld, während es für die Spielvereinigung Unterhaching zur Reserve des Sportclubs aus Freiburg geht.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:29
Spielende
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:29
Die Partie geht dem Ende entgegen. Viel passiert aktuell nicht mehr.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:28
Das letzte Aufbäumen von Unterhaching kommt vermutlich zu spät. Der verschossene Elfmeter sorgt verständlicherweise für betretene Mienen auf Seiten der Gäste. Die Heimelf von Trainer Wörle lässt sich jetzt natürlich bei jeder Situation viel Zeit und nimmt Sekunden von der Uhr.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:26
Gelbe Karte für Andreas Ludwig (SSV Ulm 1846)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:25
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
90.
18:23
Elfmeter verschossen von Patrick Hobsch, SpVgg Unterhaching
Jetzt kommt es knüpeldick für die Spielvereinigung! Nach einem Freistoß kommt in Zentrum Hobsch zu Fall. Den fälligen Strafstoß schießt der Gefoulte selbst und scheitert mit seinem strammen Abschluss ins linke Eck an Ortag, der den Ball an die Latte lenkt. Von der Latte springt der Ball auf die Linie und dann in die Arme des Keepers.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
87.
18:19
Tooor für SSV Ulm 1846, 2:0 durch Thomas Kastanaras
Die Entscheidung für den SSV Ulm! Natürlich ist es Thomas Kastanaras, der seit seiner Einwechslung der beste Mann auf dem Rasen ist. Im doppelten Doppelpass mit Léo Scienza spielt er sich gegen zwei Gegenspieler in den Strafraum, umkurvt ganz locker Vollath und schiebt mit dem linken Fuß aus vier Metern ein. Das 2:0 geht in Ordnung.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
84.
18:19
Ulm steht tief und lässt genau wie in Durchgang eins den Gast kommen. Hat Unterhaching hier doch noch eine späte Antwort oder festigt Ulm den dritten Rang in der Tabelle?
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
82.
18:19
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Andreas Ludwig
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
82.
18:18
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Max Brandt
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
82.
18:16
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Thomas Geyer
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
82.
18:15
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Lennart Stoll
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
81.
18:14
Ein nächster Abschluss für den SSV Ulm führt erneut nicht zur Entscheidung. Im Konter über Léo Scienza landet der Ball beim auffälligen Joker Thomas Kastanaras, dessen Lupfer von der rechten Seite sowohl über Vollath, als auch über das Gehäuse fliegt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
79.
18:14
Die ruppige Gangart dieser Begegnung spiegelt sich nun auch deutlich in den Verwarnungen wider. Im Mittelfeld langt sowohl Ulm als auch Unterhaching regelmäßig hart zu.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
79.
18:13
Gelbe Karte für Lennart Stoll (SSV Ulm 1846)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
78.
18:12
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Leuthard
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
78.
18:12
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sebastian Maier
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
77.
18:12
Gelbe Karte für Max Lamby (SpVgg Unterhaching)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
76.
18:11
Die Schlussviertelstunde bricht an und es ist weiter kein Aufbäumen von Unterhaching zu sehen. Viel Zeit bleibt den Gästen nicht mehr, um noch etwas Zählbares zu entführen.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
73.
18:08
Strafraumszenen sind nach der Pause bisher weiterhin Mangelware. Zwischen den Strafräumen schmeißen sich die beiden Teams voll in die Zweikämpfe, lassen aber weiterhin Spielfluss und Kombinationen völlig vermissen. Die Begegnung hat sich mittlerweile den Platzverhältnissen angepasst.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
70.
18:05
Neuzugang Kastanaras legt sich den Ball 23 Meter halbrechts zum Freistoß zurecht. Sein Versuch ist aber ein wenig zu niedrig angesetzt und wird von der Mauer über das Tor gefälscht. Erneut bringt die anschließende Ecke keine Gefahr ein. Standards sind bisher noch kein Mittel.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
69.
18:04
Gelbe Karte für Josef Welzmüller (SpVgg Unterhaching)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
68.
18:03
Die Einwechslungen der Gastgeber scheinen zu fruchten. Seit Minute 65 spielt nur noch der SSV und drängt jetzt auf das wohl entscheidende 2:0 in dieser Begegnung.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
65.
18:02
Eine Riesenparade von Vollath hält Unterhaching im Spiel! Ulm spielt eine Drei-gegen-Zwei-Situation gut aus und kommt durch Léo Scienza aus 17 Metern zum Schuss. Seinen Schlenzer ins rechte Eck fischt Vollath mit einer tollen Flugeinlage aus der Ecke. Der folgende Eckball bringt keine Gefahr ein.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
64.
17:59
Wechsel jetzt auf beiden Seiten. Beim SSV Ulm kommt Winterneuzugang Thomas Kastanaras in die Partie und will die Partie jetzt entscheiden.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
64.
17:57
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Bastian Allgeier
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
64.
17:57
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Romario Rösch
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
64.
17:56
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Thomas Kastanaras
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
64.
17:56
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Felix Higl
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
62.
17:55
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Mathias Fetsch
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
62.
17:55
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Ben Westermeier
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
61.
17:55
Ulm kommt jetzt so gut wie gar nicht mehr zu Ballaktionen in des Gegners Hälfte und lässt die Gäste weiterhin munter anrennen. Bei Haching fehlt immer wieder die letzte Präzision, mit der sich größere Gefahr anbahnen könnte.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
59.
17:53
Gelbe Karte für Dennis Chessa (SSV Ulm 1846)
Chessa sieht für Trikotziehen die fünfte Gelbe Karte und fehlt somit in der nächsten Begegnung.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
58.
17:52
Für Unterhaching zieht sich das Laster der ersten Halbzeit in Durchgang zwei weiter. Viele Ballbesitzphasen und Freistöße um den Strafraum der Gastgeber ohne einen gefährlichen Abschluss.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
55.
17:48
Gelbe Karte für Philipp Maier (SSV Ulm 1846)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
54.
17:48
Der holprige Untergrund macht dem Spielfluss weiterhin einen großen Strich durch die Rechnung. Viele Zweikämpfe im Mittelfeld bestimmen die Partie in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
51.
17:44
Gelbe Karte für Felix Higl (SSV Ulm 1846)
Higl sieht nach seinem ungestümen Einsatz im Mittelfeld die gelbe Karte und versteht danach die Welt nicht mehr.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
51.
17:44
Die Pause scheint dem Spiel gut getan zu haben. Seit Wiederanpfiff spielen beide Mannschaften gezielt in die Spitze und probieren aktiv einen Treffer zu erzielen.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
48.
17:42
Ähnlich wie in Halbzeit eins startet Ulm direkt stark in die Partie und ist präsent vor dem gegnerischen Gehäuse. Nach einer kurz ausgeführten Ecke landet der Ball im Rückraum bei Brandt. Sein Abschluss aus zetraler Position vom Strafraumrand fliegt einen knappen Meter über das Tor.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
47.
17:39
Beide Trainer verzichten auf einen Wechsel in der Pause und starten unverändert in Durchgang zwei.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
46.
17:38
Anpfiff 2. Halbzeit
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
45.
17:28
Halbzeitfazit:
Mit der 1:0 Führung für den SSV Ulm geht es in die Kabinen. Die Gastgeber haben in den Anfangsminuten stark losgelegt und sich die Führung durch das Traumtor von Higl erarbeitet. Mit dem Treffer kippte das Spiel aber nach und nach auf links und die Spielvereinigung aus Unterhaching begann sich am Spiel zu beteiligen. Ein ständiges Anrennen mit einem optischen Übergewicht brachte bisher aber nichts zählbares, geschweige denn einen gefährlichen Torschuss für die Gäste ein. Auf dem schwer bespielbaren Untergrund zog sich der SSV gegen Ende des ersten Abschnittes beinahe komplett zurück. In Halbzeit zwei wird es eine Leistungssteigerung der Gastgeber brauchen, damit der Ausgleich dem Tabellendritten erspart bleibt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
45.
17:22
Ende 1. Halbzeit
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
45.
17:22
Nach langer Zeit bis zur Ausführung fängt Ortag den zu harmlosen Freistoß von Skarlatidis sicher.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
45.
17:21
Haching läuft kurz vor Ablauf der Nachspielzeit nochmal an und holt in der gegnerischen Hälfte einen gefährlichen Freistoß heraus. Geht noch etwas für die Gäste in Durchgang eins?
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
45.
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
44.
17:19
Eine Ecke von Simon Skarlatidis bringt ein wenig Unruhe für die Heimelf. Ein unsauberer Klärungsversuch im Zentrum landet auf der rechten Seite bei Lamby, dessen Flanke im eigenen Fünfer zur nächsten Ecke geklärt wird. Diese bringt allerdings keine Gefahr ein und wird von KepperChristian Ortag aus der Gefahrenzone gefaustet.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
41.
17:17
Gelbe Karte für Raphael Schifferl (SpVgg Unterhaching)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
41.
17:16
Eine Verletzungsunterbrechung gibt beiden Teams die Möglichkeit kurz durchzuschnaufen. Defensivkraft Schifferl hatte zuvor Chessa unsanft zu Boden gebracht.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
38.
17:14
Das muss das 2:0 sein! Der SSV kontert über den schnellen Romario Rösch, der aus der eigenen Hälfte steil geschickt wird und alleine auf den Kasten zuläuft. Kurz vor dem Strafraum versucht er den herausstürmenden René Vollath mit einem Lupfer zu überwinden. Dieser misslingt aber komplett und hoppelt rechts am Tor vorbei.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
37.
17:11
Die Hintermannschaft der Schwarz-Weißen leitet weiter Schwerstarbeit und hält die Gäste vom eigenen Kasten fern. Weiterhin kein einziger Abschluss für die Spielvereinigung.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
34.
17:08
Die Partie wirkt in dieser Phase etwas zerfahren, sowohl Gastgeber als auch Gäste hantieren viel mit Flugbällen in die Spitze, die aber weiterhin größtenteils erfolglos bleiben. Es kommt kein Spielfluss zustande.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
31.
17:05
Immer wieder mündet das Anrennen der Spielvereinigung in einer Klärungsaktion der Gäste. Über die linke Seite setzen sich Sebastian Maier und Max Lamby mit einem Doppelpass durch, jedoch wird die Flanke im Zentrum von Reichert per Kopf weit aus dem Sechzehner geklärt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
28.
17:03
Der SSV hat sich seit der Führung komplett zurückgezogen und ruht sich auf dem 1:0 von Felix Higl aus. Rund um die eigene Box lässt man die Gäste spielen und findet aktuell keinen Zugriff. Allzu lange sollten die Gastgeber ihr Glück aber wohl nicht mehr auf die Probe stellen.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
25.
17:00
Bisher gibt es weiterhin noch keinen nennenswerten Abschluss auf Seiten der rotgekleideten Gastmannschaft. Viele lange Bälle von Raphael Schifferl ins vordere Drittel finden mehrmals keinen Abnehmer und landen bisher immer bei der Ulmer Defensive.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
22.
16:57
Für die Gäste war der Gegentreffer ein Wachmacher. Die Spielvereinigung zeigt jetzt eine Reaktion und kommt erstmals zu längeren Ballbesitzphasen in der gegnerischen Spielhälfte.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
19.
16:51
Tooor für SSV Ulm 1846, 1:0 durch Felix Higl
Der SSV geht sehenswert in Führung! Unterhaching verliert in der gegnerischen Hälfte leichfertig den Ball und bezahlt das mit dem Gegentreffer. Felix Higl schnappt sich den Ball in der Hälfte der Hachinger und zieht von der Seitenauslinie in die Mitte, wo er sich aus 20 Metern ein Herz fasst und den Ball mit dem linken Innenspann sehenswert ins linke obere Eck legt. Ein wunderschöner Treffer.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
17.
16:50
Gelbe Karte für Manuel Stiefler (SpVgg Unterhaching)
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
17.
16:50
Haching kommt bisher weiterhin kaum zum Zug und schafft es nicht das Spiegerät über mehrere Stationen hinweg in den eigenen Reihen zu halten.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
15.
16:50
Die Riesenchance zur Führung für Ulm! Wieder ist es die rechte Seite über die sich die Ulmer nach vorne spielen. Ein flacher Pass ins Zentrum landet beim völlig freistehenden Dennis Chessa, der sich 7 Meter vor dem Kasten viel zu viel Zeit lässt und in letzter Instanz an René Vollath scheitert, der den Ball unter sich begräbt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
13.
16:47
Auf der rechten Außenbahn kommt Stoll nach einem sehr starken Doppelpass am Sechzehnerrand über rechts bis an die Grundlinie. Seine Flanke wird im letzten Moment per Grätsche zur Ecke geklärt, die keine Gefahr einbringt, weil es im Zentrum ein Stürmerfoul des SSV gibt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
10.
16:43
Der erste nennenswerte Abschluss der Partie! Eine Flanke von links rutscht durch bis an den zweiten Pfosten, wo Stoll das Leder aus 10 Metern aber deutlich über das Tor setzt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
9.
16:42
Haching wirkt zu Beginn sehr hektisch und ist noch nicht in der Partie angekommen. Die Partie spielt sich bisher hauptsächlich rund um den Mittelkreis ab und ist von vielen Zweikämpfen geprägt.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
6.
16:39
Beide Mannschaften tasten sich langsam in diese Partie. Der Platz hat sichtbar unter den Schneefällen der vergangenen Woche gelitten und ist noch nicht von allen Schneeresten befreit. Ein schwieriges Unterfangen für die beiden Aufsteiger.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
3.
16:36
Ulm kommt in der dritten Minute erstmals gefährlich in die gegnerische Hälfte. Léo Scienza hat auf der rechten Bahn viel Freiraum und darf ungehindert flanken. Diese missglückt dem Außenstürmer aber ein wenig und fliegt auf das Tornetz der Gäste.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
1.
16:33
Spielbeginn Anpfiff! Ulm spielt in schwarz-weiß gegen rot gekleidete Gäste aus Unterhaching.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
16:25
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Jarno WIenefeld. An den Seitenlinien assistieren ihm Henry Müller und Florian Pötter.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
16:23
Marc Unterberger startet mit der Spielvereinigung im 4-4-2-Sytem. Anstelle von Kapitän Schwabl, Hoops und Keller starten Max Lamby, Josef Welzmüller und Manuel Stiefler von Beginn an bei den Gästen.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
16:12
Thomas Wörle tauscht im Vergleich zum 20. Spieltag bei den Schwarz-Weißen auf zwei Positionen und bringt mit Lennart Stoll, sowie Philipp Strompf frische Kräfte in die Startelf. Dafür rotieren Bastian Allgeier und Thomas Geyer auf die Ersatzbank. Gespielt wird gewohnt offensiv im 3-4-3-System.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
15:41
Die Spielvereinigung aus Unterhaching ist zu Gast in Ulm und möchte heute möglichst mit einem Sieg ins neue Jahr 2024 starten. Der Tabellendritte aus Ulm möchte dem natürlich entgegensteuern und sein Polster auf die Verfolger um Sandhausen und Essen ausbauen. Die Spielvereinigung rangiert derzeit auf einem soliden elften Tabellenplatz und steht mit 28 Punkten acht Punkte über dem Strich. Am letzten Spieltag gab es für beide Teams eine 2:1-Niederlage. Der SSV Ulm unterlag in Saarbrücken, während Unterhaching zuhause gegen Regensburg verlor. Beide Mannschaften werden heute auf Wiedergutmachung brennen und sich nichts nehmen lassen wollen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:35
Fazit:
Preußen Münster schlägt im Derby Arminia Bielefeld mit 2:1 und steht weiterhin vor den Ostwestfalen. Nach einer zähen ersten Halbzeit, war es in Durchgang zwei deutlich schwungvoller. Momuluh scheiterte noch am Pfosten, auf der Gegenseite machte es dann Joel Grodowski besser und traf per Abstauber zum 2:1 für seine Münsteraner. In der Folge drückten die Gastgeber auf die Entscheidung, von Bielefeld kam offensiv gar nichts mehr. Somit gewinnt Münster verdient gegen zu harmlose Ostwestfalen und springt auf Rang zehn. Weiter geht es in der englischen Woche für beide am Mittwoch. Die Preußen müssen nach Ingolstadt, Bielefeld empfängt daheim den SSV Ulm. Einen schönen Tag noch!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:28
Spielende
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:27
Gelbe Karte für Maël Corboz (Arminia Bielefeld)
Corboz greift seinem Gegenspieler in den Arm, Freistoß für Münster an der gegnerischen Eckfahne.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:27
Münster fightet, Münster kämpft um jeden Ball und kontert nochmals über Grodowski, den im Strafraum dann letztendlich die Kräfte verlassen. Bielefeld kann klären.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:26
Einwechslung bei Preußen Münster: Dominik Schad
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:25
Auswechslung bei Preußen Münster: Daniel Kyerewaa
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:25
Gelbe Karte für Yassine Bouchama (Preußen Münster)
Auch Yassine Bouchama unterbindet die Ausführung eines Freistoßes und sieht Gelb.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:24
Fünf Minuten gibt es oben drauf. Trotzdem schwer vorstellbar, dass die Arminia hier noch zum Ausgleich kommt.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
90.
15:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Preußen Münster Arminia Bielefeld
89.
15:22
Falscher Einwurf von Can Özkan, für die Bielefelder kommt es jetzt knüppeldick. Münster hat den Ball und hält ihn gut in den eigenen Reihen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
86.
15:20
Weiterhin keinerlei Schlussoffensive der Gäste zu erkennen, Münster spielt das hier ganz souverän runter und ist dem dritten Treffer deutlich näher, als die Arminia dem Ausgleich.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
83.
15:16
Einwechslung bei Preußen Münster: Gerrit Wegkamp
Preußen Münster Arminia Bielefeld
83.
15:16
Auswechslung bei Preußen Münster: Malik Batmaz
Preußen Münster Arminia Bielefeld
83.
15:16
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Leandro Putaro
Preußen Münster Arminia Bielefeld
83.
15:16
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Merveille Biankadi
Preußen Münster Arminia Bielefeld
82.
15:15
Münster drängt auf die Entscheidung, von der Arminia geht aktuell keinerlei Gefahr aus.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
81.
15:14
Gelbe Karte für Daniel Kyerewaa (Preußen Münster)
Daniel Kyerewaa verhindert die schnelle Ausführung eines Freistoßes und sieht Gelb.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
80.
15:14
Eckball Nummer sechs der Preußen ist kein Problem für Jonas Kersken, der den Ball sicher fängt. Im Vorwärtsgang verlieren die Bielefelder dann aber direkt wieder den Ball. Daniel Kyerewaa nimmt über rechts Tempo auf, der Abschluss von Luca Bazzoli in der Zentrale wird dann allerdings geblockt.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
79.
15:12
Malik Batmaz wird nicht richtig angegriffen, geht rechts in den Strafraum und holt eine Ecke raus.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
76.
15:10
Bielefeld hat in dieser Saisons bereits sechsmal nach Rückstand noch gepunktet, nur Viktoria Köln ist in dieser Statistik besser. Gelingt dies den Ostwestfalen heute im Derby erneut?
Preußen Münster Arminia Bielefeld
74.
15:07
Die Ostwestfalen bekommen keinen Zugriff mehr, Münster kombiniert sich immer wieder ansehnlich in Richtung des Tores von Jonas Kersken. Bielefeld offensiv total harmlos.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
72.
15:05
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Kaito Mizuta
Preußen Münster Arminia Bielefeld
72.
15:05
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Nassim Boujellab
Preußen Münster Arminia Bielefeld
70.
15:03
Bielefeld nun gefordert, wie reagiert die Arminia? Der Führungstreffer für die Gastgeber ist nicht unbedingt unverdient. Münster hat nun das Momentum auf seiner Seite und drückt die Bielefelder tief hinten rein.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
68.
15:02
Einwechslung bei Preußen Münster: Yassine Bouchama
Preußen Münster Arminia Bielefeld
68.
15:01
Auswechslung bei Preußen Münster: Marc Lorenz
Preußen Münster Arminia Bielefeld
67.
14:59
Tooor für Preußen Münster, 2:1 durch Joel Grodowski
Münster dreht das Derby! Nach einer Ecke von Marc Lorenz kann Bielfeld zunächst klären, doch der Münsteraner Kapitän darf das Leder von links erneut reinbringen. In der Mitte rettet Kersken nach einem Kopfball von ter Horst noch brilliant, ist dann aber beim wuchtigen Abstauber von Grodowski machtlos. Münster nun 2:1 vorn!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
65.
14:59
Es ist nun ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Klare Vorteile kann sich keine der beiden Mannschaften erarbeiten.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
62.
14:55
Luca Bazzolis Schuss aus der Zentrale von der Strafraumkante ist zu harmlos und geht direkt auf Kersken, der den Ball sicher fängt.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
60.
14:53
Sebastian Mrowca bringt den fälligen Freistoß von links nahe der Grundlinie direkt aufs Tor. Das Leder fliegt nur knapp am langen Posten vorbei.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:52
Gelbe Karte für Can Özkan (Arminia Bielefeld)
Can Özkan weiß sich bei einem Konter in der Nähe des Strafraums gegen Grodowski nur mit einem Foul zu helfen und sieht den gelben Karton.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:52
Doppelwechsel bei der Arminia, unter Anderem kommt der Doppeltorschütze des Hinspiels, Nicklas Shipnoski.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:51
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Wintzheimer
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:51
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Monju Momuluh
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:51
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nicklas Shipnoski
Preußen Münster Arminia Bielefeld
58.
14:51
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sam Schreck
Preußen Münster Arminia Bielefeld
57.
14:51
Starker Diagonalball von Maël Corboz auf rechts raus auf Sam Schreck. Sein flache Hereingabe in der Rückraum setzt Biankadi dann aber über den Kasten.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
54.
14:48
Anschließend läuft der Konter der Arminia. Über Klos kommt das Leder rechts im Strafraum zu Biankadi, der vor dem Tor quer legt. Momuluh aber verpasst den Ball ganz knapp.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
54.
14:47
Lorenz Ecke von rechts findet am ersten Pfosten den Kopf von Böckle. Seinen Kopfball befördert kurz vor der Linie dann Corboz humorlos aus dem Sechzehner.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
52.
14:46
Jonas Kersken hat bei einer Flanke aus dem linken Halbfeld etwas Probleme das Spielgerät herunter zu pflücken, sichert den Ball aber im Nachfassen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
49.
14:42
Pfostenschuss der Ostwestfalen! Monju Momuluh schlenzt den Ball vom linken Strafraumeck an den rechten Pfosten. Den Abpraller legt dann Sam Schreck in die Mitte, wo der Abschluss von Klos aber geblockt wird. Dickes Ding!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
48.
14:41
Gelbe Karte für Sebastian Mrowca (Preußen Münster)
Mrowca stoppt bei einem Konter Momuluh mit einer Grätsche und sieht seine fünfte gelbe Karte. Er wird damit im nächsten Spiel am Mittwoch gegen Ingolstadt fehlen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
46.
14:39
Jonas Kersken rettet nach einem Schuss von Daniel Kyerewaa von rechts aus 12 Metern mit dem Fuß. Münster beginnt schwungvoll.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
46.
14:38
Weiter geht's, beide Teams starten unverändert in diesen zweiten Durchgang.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
46.
14:38
Anpfiff 2. Halbzeit
Preußen Münster Arminia Bielefeld
45.
14:24
Halbzeitfazit:
Pause im Derby, zwischen Bielefeld und Münster steht es 1:1. In einem über weite Strecken sehr chancenarmen Spiel, sorgte ein Elfmeter nach 36 Minuten für die Bielefelder Führung. Zuvor war einzig Lannerts Lattenkracher erwähnenswert, von Münster kam rein gar nichts und Bielfeld tat sich im Spielaufbau extrem schwer. Doch Münster schlug noch vor der Pause zurück und kam etwas aus dem Nichts zum Ausgleich. Der Ball fiel im Sechzehner Kyerewaa vor die Füße, der humorlos traf. Noch ist hier alles drin, gleich geht es weiter!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
45.
14:21
Ende 1. Halbzeit
Preußen Münster Arminia Bielefeld
45.
14:20
Sebastian Mrowca Schuss aus 20 Metern aus der Zentrale rauscht knapp über die Querstange. Der Ausgleich gibt Münster sichtlich Rückenwind.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
45.
14:19
Zwei Minuten gibt es oben drauf.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
45.
14:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Preußen Münster Arminia Bielefeld
42.
14:16
Tooor für Preußen Münster, 1:1 durch Daniel Kyerewaa
Der Ausgleich! Benjamin Böckle bringt das Leder von rechts an die Strafraumkante, wo Mrowca das Leder runter pflückt und dann eigentlich abschließen will. Sein Schuss aber wird abgefälscht und landet so acht Metern vor dem Tor auf dem Fuß von Daniel Kyerewaa, der die Kugel humorlos oben rechts ins Eck haut. Münster ist zurück in der Partie!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
40.
14:14
Münster kontert über Sebastian Mrowca, der im Mittelfeld ganz viel Wiese vor sich hat. Vor dem Sechzehner legt er die Kugel dann rechts raus auf Grodowski, der aber nur einen harmlosen Flachschuss zu Stande bringt. Jonas Kersken nimmt das Leder sicher auf.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
38.
14:13
Erste Ecke nun auch für die Preußen, Lorenz Hereingabe wird allerdings am ersten Pfosten aus der Gefahrenzone geköpft.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
36.
14:10
Tooor für Arminia Bielefeld, 0:1 durch Merveille Biankadi
Merveille Biankadi bleibt cool und lässt Max Schulze Niehues mit seinem hohen Schuss ins linke Eck keine Chance. Bielefeld führt.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
36.
14:09
Elfmeter für Bielefeld! Benjamin Böckle trifft mit einer Grätsche im Fünfer Boujellab leicht und stört ihn so beim Abschluss. Eine korrekte Entscheidung.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
33.
14:08
Wieder Grodowski! Max Schulze Niehues leitet diese Szene mit einem weiten Abschlag ein, links pflückt dann Böckle das Leder fein herunter und bedient Joel Grodowski. Von halblinks aus 15 Metern rauscht sein Flachschuss knapp unten rechts am Kasten vorbei.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
32.
14:06
Christopher Lannert bringt das Leder von rechts in die Mitte, Münster aber klär und kontert. Daniel Kyerewaa nimmt Tempo auf und legt dann auf links das Leder in den Lauf von Grodowski. Der dringt in den Strafraum ein, trifft mit seinem Schuss mit der Pike aber nur das Außennetz.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
31.
14:04
Nach temporeichen fünf, sechs Minuten flacht die Begegnung nun doch wieder erheblich ab. Bielfeld sucht die Lücke, Münster steht kompakt und lässt wenig zu. Immerhin die erste Ecke der Partie wird es nun geben.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
28.
14:03
Die Ungenauigkeiten im Spiel der Ostwestfalen aber bleiben weiterhin. Klos Pass auf rechts raus zu Sam Schreck gerät zu hoch und es gibt Einwurf für die Gastgeber.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
26.
14:00
Das Derby nimmt nun an Fahrt auf. Bielefeld weiterhin mit mehr Ballbesitz, Münster lauert auf Konter.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
24.
13:58
Auf der Gegenseite kombiniert sich Münster in den Sechzehner. Joel Grodowski legt die Kugel von rechts im Sechzehner dann aus der Drehung in die Mitte, wo ein Bielfelder dann aber die Situation bereinigt.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
20.
13:57
Lattenkracher Arminia! Jetzt geht es rund! Nach einem starken Pass hinter die letzte Kette nimmt Christopher Lannert Tempo auf und zieht von halbrechts aus zehn Metern ab, setzt das Leder aber nur an die Querstange. Der Abpraller bekommt Momuluh nicht kontrolliert und Münster kann in höchster Not klären.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
18.
13:52
Gelbe Karte für Monju Momuluh (Arminia Bielefeld)
Monju Momuluh wird links im Strafraum von Kyerewaa nur ganz leicht am Arm getroffen und geht theatralisch zu Boden. Der Unparteiische zeigt der Leihgabe aus Hannover die gelbe Karte wegen einer Schwalbe.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
17.
13:51
Vielleicht geht ja was nach einem Standard: Aber auch hier klären die Preußen die Bielefelder Hereingabe aus dem Mittelfeld problemlos.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
15.
13:50
Während auf den Rängen langsam etwas Stimmung aufkommt, fehlt es auf dem Rasen noch an Tempo und Ideen. Es ist ein extrem zäher Beginn hier in Münster.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
12.
13:48
Es ist im Übrigen sehr still im Stadion. Die Fans protestieren laut ersten Information wegen eines unverhältnismäßigen Polizeieinsatzes im Zuges des Einlasses. Teile der Münsteraner Fanszene sind aus Protest wohl gar nicht erst im Stadion. Beide Fanlager schweigen. Aus dem Bielefeld Block fliegen nun auch noch Gegenstände, darunter eine Ketchup-Flasche. Die Partie ist erstmal unterbrochen. Der Ball rollt dann aber schnell wieder.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
10.
13:45
Bielefeld mit viel Ballbesitz in der eigenen Hälfte aber noch ohne zündenden Ideen im Aufbauspiel. Die langen Bälle in Richtung Stürmer Klos erreichen den Kapitän nur selten.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
8.
13:41
Münster spielt heute in einem 4-4-2 und kann sich nun erstmal in der Hälfe der Gäste festsetzen. Ein gefährlicher Torschuss kam aber weiterhin nicht zu Stande.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
5.
13:39
Konter der Münsteraner, Joel Grodowski ist im Dribbling dann aber schneller, als der Ball und verliert das Leder am rechten Strafraumeck. Bielefeld kann klären.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
3.
13:37
Nervöser Beginn von beiden. Viele schnelle Ballverluste im Mittelfeld lassen noch keinerlei Torgefahr aufkommen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
1.
13:34
Der Ball rollt, die Gäste haben angestoßen!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
1.
13:34
Spielbeginn
Preußen Münster Arminia Bielefeld
13:25
Die Teams kommen ins Preußen Stadion. Schiedsrichter Lars Erbst nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht es hier los!
Preußen Münster Arminia Bielefeld
13:17
In der Hinrunde kam Münster gegen die Arminia ordentlich unter die Räder. Effiziente Bielefelder besiegten den Aufsteiger mit 4:0, unter anderem traf Nicklas Shipnoski doppelt. Die Preußen sind dementsprechend heute vor ausverkauftem Haus, rund 1200 Fans aus Ostwestfalen werden für ihrer Arminia vor Ort sein, auf Wiedergutmachung aus.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
13:07
Bei Preußen Münster wurden noch keine Wintertransfer getätigt, lediglich Marvin Benjamins wurde an den SV Meppen verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Einen Wechsel in der heutigen Startelf wird es bei den Münsteranern im Tor geben. Hatte Bayern Leihgabe Johannes Schenk den noch zu Beginn der Saison spielenden Maximilian Schulze Niehues zwischenzeitlich verdrängt, wird nun wieder der 35-Jähgrige Routinier im Kasten stehen."Er hat eine starke Vorbereitung gespielt und hat sich auch in der Phase, in der er nicht gespielt hat, vorbildlich verhalten", begründete der Coach die Entscheidung für Schulze Niehues.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
12:56
Ebenfalls kaum besser, zumindest was die Ergebnisse angeht, lief die Vorbereitung bei der Arminia. Gegen Union Berlin unterlag man 0:2, gegen den Regionalligisten Rödinghausen gar mit 0:3. Etwas Hoffnung machte das 2:2 gegen Fortuna Düsseldorf vor rund einer Woche. Zudem wurde aus Team von Michel Kniat nochmal ordentlich verstärkt. Von Hannover 96 wurde Mittelfeldspieler Monju Momuluh für ein halbes Jahr ausgeliehen. Ein wahrer Coup gelang mit der Verpflichtung des Verler-Kapitäns. Bielefeld zog die Ausstiegsklausel im Vertrag von Mael Corboz, und freut sich auf einen Spieler, „der in der Hinrunde einer der besten Feldspieler der Liga war.“
Preußen Münster Arminia Bielefeld
12:46
Nachdem das letzte Saisonspiel der Preußen vor der Winterpause gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund kurzfristig abgesagt wurde, datiert das letzte Pflichtspiel der Gastgeber vom 16.12.2023. Dort unterlag man Unterhaching in der Liga mit 3:2 und auch die Wintervorbereitung lief eher durchwachsen. "Wir haben teilweise in der Soccerhalle und viel auf dem Kunstrasen trainiert", so Trainer Hildmann und auch in den Testspielen lief es wenig rund. Zwar gewann man mit 4:3 gegen Oldenburg, unterlag aber Cambuur Leeuwarden aus der niederländischen 2. Liga mit 1:0 und kassierte bei der Generalprobe vor dem Restart eine herbe 1:6-Niederlage gegen den SC Paderborn.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
12:37
Extrem richtungsweisende Partie im Preußen Stadion, der Absteiger muss zum Aufsteiger. Beide Teams stecken noch tief unten drin im Tabellenkeller und liegen aktuell punktgleich auf den Plätzen 13 und 14. Der Sieger der heutigen Partie könnte zwischen sich und die Abstiegsränge immerhin ein Polster von acht Punkten bringen.
Preußen Münster Arminia Bielefeld
12:24
Westfalenderby in Münster! Hallo und herzlich willkommen zum 21. Spieltag in der dritten Liga mit dem Duell Preußen Münster gegen Arminia Bielefeld. Anstoß bei dieser Partie ist um 13:30!
SC Freiburg II Borussia Dortmund II
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SC Freiburg II - Borussia Dortmund II! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 21. Spieltag der 3. Liga.
SSV Ulm 1846 SpVgg Unterhaching
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SSV Ulm 1846 - SpVgg Unterhaching! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 21. Spieltag der 3. Liga.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV27158440:281253
2Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD27162947:281950
3SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM27146745:321348
4Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB27129642:33945
5Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE271110647:351243
6Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE271341039:40-143
7SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS27119741:35642
8Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE27119733:30342
9FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI27117948:371140
10SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT26117835:29640
111. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR26912543:301339
12TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60271151131:27438
13SC VerlSC VerlVerlVRL271061144:44036
14Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK27981041:46-535
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC27781238:42-429
16Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL27841542:55-1328
17Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW27661530:46-1624
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV27581427:42-1523
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB274101326:52-2622
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE27441923:51-2816
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04251730,68
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster271300,48
Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC271330,48
4Erzgebirge AueMarcel BärErzgebirge Aue251200,48
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster251220,48

Aktuelle Spiele