Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung
Meine Lokalnachrichten
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:29
Fazit:
1860 München gewinnt etwas glücklich mit 1:0 gegen den SC Verl. In der ersten Hälfte waren die Hausherren den Gästen überlegen, verpassten es aber die Führung zu erzielen. Im zweiten Spielabschnitt kamen die Münchner gut aus der Kabine, doch nach rund zehn Minuten übernahmen die Westfalen wieder die Kontrolle. In der 71. Minute springt der Ball dann zufällig Guttau vor die Füße und netzt zum 1:0 ein. Danach passierte nicht mehr allzu viel und die Löwen nehmen drei Punkte mit nach München und feiern damit den vierten Sieg in Folge. Verl nutzte seine Chancen heute einfach nicht aus.
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:28
Spielende
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:27
Verl versucht es mit hohen Bällen vor das Tor, doch die sind allesamt harmlos.
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:27
Die letzte Minute läuft und München bekommt nochmal einen Freistoß im gegnerischen Halbfeld. Zwarts spielt den Ball an die linke Eckefahne, um Zeit zu gewinnen.
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:24
München nimmt Zeit von der Uhr und bringt Steinhart für Frey.
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:24
Einwechslung bei TSV 1860 München: Phillipp Steinhart
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:24
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marlon Frey
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:23
Muteba wird auf der linken Seite steil geschickt, doch anstatt die Kugel ins Zentrum zu spielen geht er Richtung Eckfahne, um Zeit zu gewinnen.
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
SC Verl TSV 1860 München
90.
18:21
Fast das 2:0! Zwart spielt den Ball halbrechts vor dem Sechzehner zum einlaufenden Muteba. Erst in letzter Sekund klärt Ochojski die Situation und es gibt Einwurf für die Gäste.
SC Verl TSV 1860 München
87.
18:18
Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld trifft Richter Reinthaler mit der Faust am Kopf und muss behandelt werden.
SC Verl TSV 1860 München
86.
18:17
Einwechslung bei TSV 1860 München: Kilian Ludewig
SC Verl TSV 1860 München
86.
18:17
Auswechslung bei TSV 1860 München: Morris Schröter
SC Verl TSV 1860 München
85.
18:16
Nadj versucht es aus der Distanz. Sein Schuss aus rund 18 Metern halbrechter Position pariert Richter aber sicher.
SC Verl TSV 1860 München
83.
18:15
Einwechslung bei SC Verl: Yari Otto
SC Verl TSV 1860 München
83.
18:15
Auswechslung bei SC Verl: Marcel Benger
SC Verl TSV 1860 München
83.
18:14
Einwechslung bei SC Verl: Patrick Kammerbauer
SC Verl TSV 1860 München
83.
18:14
Auswechslung bei SC Verl: Tobias Knost
SC Verl TSV 1860 München
83.
18:14
Gelbe Karte für Lars Lokotsch (SC Verl)
Lokotsch tritt Reinthaler auf den Fuß und wird mit gelb verwarnt.
SC Verl TSV 1860 München
81.
18:13
Paetow bringt einen weiten Einwurf von links in den Strafraum. Der Ball wird geklärt und Paetow bekommt noch einen Versuch, doch auch der bringt keinerlei Gefahr.
SC Verl TSV 1860 München
78.
18:10
Doppelwechsel bei den Gästen. Muteba und Zwarts kommen für Lakenmacher und Greilinger ins Spiel.
SC Verl TSV 1860 München
78.
18:09
Einwechslung bei TSV 1860 München: Eliot Muteba
SC Verl TSV 1860 München
78.
18:09
Auswechslung bei TSV 1860 München: Fynn-Luca Lakenmacher
SC Verl TSV 1860 München
78.
18:09
Einwechslung bei TSV 1860 München: Joël Zwarts
SC Verl TSV 1860 München
78.
18:09
Auswechslung bei TSV 1860 München: Fabian Greilinger
SC Verl TSV 1860 München
77.
18:09
Bis zum Treffer waren die Hausherren eigentlich die bessere Mannschaft und hatten alles im Griff. Wie wird Verl nun reagieren?
SC Verl TSV 1860 München
74.
18:06
Der nächste Wechsel bei den Gastgebern. Nadj kommt für Baack aufs Feld.
SC Verl TSV 1860 München
74.
18:06
Einwechslung bei SC Verl: Niclas Nadj
SC Verl TSV 1860 München
74.
18:05
Auswechslung bei SC Verl: Tom Baack
SC Verl TSV 1860 München
71.
18:02
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Julian Guttau
Die Führung aus dem Nichts! Schröter spielt den Ball von rechts quer vor den Kasten. Dort erwischt Frey den Ball nicht richtig und die Kugel springt zufällig zu Guttau. Aus rund sechs Metern haut er den Ball wuchtig in die Maschen.
SC Verl TSV 1860 München
70.
18:02
Nach einem schnellen Abstoß von Unbehaun landet der Ball in der gegnerischen Hälfte bei Baack. Er will die Kugel quer ins Zentrum legen, wo Lokotsch allein vor dem Kasten steht, doch der Pass wird abgefangen.
SC Verl TSV 1860 München
67.
17:59
Stöcker bringt den Ball scharf von links an den ersten Pfosten, wo Lokotsch bereitsteht. Verlaat ist aber zur Stelle und bekommt sein Bein dazwischen und es gibt nur Einwurf für den SC.
SC Verl TSV 1860 München
64.
17:55
Taz setzt sich gleich in Szene! Aus rund 20 Meter bringt er den Ball flach aufs Tor. Sein Schuss hat aber zu wenig Kraft um Richter in die Bredouille zu bringen.
SC Verl TSV 1860 München
62.
17:54
Der erste Wechsel bei den Hausherren. Taz kommt für Wolfram ins Spiel.
SC Verl TSV 1860 München
62.
17:53
Einwechslung bei SC Verl: Berkan Taz
SC Verl TSV 1860 München
62.
17:53
Auswechslung bei SC Verl: Maximilian Wolfram
SC Verl TSV 1860 München
60.
17:52
Mal wieder ein Abschluss von 1860. Schröter setzt sich auf der rechten Seite durch und schließt aus spitzem Winkel flach aus rund 14 Metern. Sein Schuss hat aber zu wenig Power und Unbehaun hält das Leder sicher fest.
SC Verl TSV 1860 München
58.
17:51
Nach einer kurzen Dranphase der Westfalen hat sich das Spiel nun wieder etwas beruhigt und die Münchner haben den Ball. Gegen die kompakt stehende Abwehr der Gastgeber finden sie aber derzeit kein Mittel.
SC Verl TSV 1860 München
55.
17:47
Die Chance für Verl! Stöcker steckt den Ball halblinks vor dem Sechzehner zu Lokotsch durch. Aus rund acht Metern kann der Stürmer den Ball aber nicht kontrolliert aufs Tor bringen und Richter klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
SC Verl TSV 1860 München
53.
17:45
Guttau will einen Freistoß aus rund 17 Metern Distanz direkt aufs Tor bringen. Sein Ball bleibt in der Mauer hängen, doch er bekommt den Nachschuss. Aber auch der bleibt bei einem Verteidiger hängen und die Chance verpufft.
SC Verl TSV 1860 München
51.
17:43
Stöcker kommt mit Tempo über links und spielt den Ball zu Sessa an die Strafraumkante. Er versucht einen Verteidiger auszudribbeln, scheitert aber und schließlich gibt es Einwurf für Verl.
SC Verl TSV 1860 München
49.
17:40
München kommt hier gut aus der Pause und versucht über die linke AU0enbahn durchzukommen. Die Gastgeber lassen aber nur wenig zu und und gefährlich wurde es bisher nicht.
SC Verl TSV 1860 München
46.
17:37
Die zweite Hälfte beginnt! Bei den Gästen kommt Kwadwo für Ouro-Tagba.
SC Verl TSV 1860 München
46.
17:36
Anpfiff 2. Halbzeit
SC Verl TSV 1860 München
46.
17:36
Einwechslung bei TSV 1860 München: Leroy Kwadwo
SC Verl TSV 1860 München
46.
17:36
Auswechslung bei TSV 1860 München: Mansour Ouro-Tagba
SC Verl TSV 1860 München
45.
17:23
Halbzeitfazit:
Nach einer ereignislosen ersten Hälfte geht es zwischen dem SC Verl und 1860 München mit einem 0:0 in die Pause. Zu Beginn war das Tempo enorm hoch, doch nach rund einer Viertelstunde flachte es ab. Danach übernahmen die Gastgeber die Kontrolle über die Partie und erspielten sich einige Chancen. Richtig gefährlich wurde es aber nur in der 15. Minute, als Ochojski die beste Chance des Spiels vergab. Von den Münchnern kam offensiv so gut wie gar nichts, sie müssen sich in der zweiten Hälfte enorm steigern, wenn sie dieses Spiel für sich entscheiden wollen.
SC Verl TSV 1860 München
45.
17:21
Ende 1. Halbzeit
SC Verl TSV 1860 München
45.
17:21
Schröter bringt kurz vor der Pause nochmal einen Eckstoß von rechts rein, doch der wird direkt geklärt. Kurz danach ertönt der Halbzeitpfiff.
SC Verl TSV 1860 München
45.
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SC Verl TSV 1860 München
45.
17:20
Weiterhin kommt von München nicht allzu viel. Die Löwen wirken ideenlos und kreieren keine richtigen Torchancen.
SC Verl TSV 1860 München
41.
17:16
Gelbe Karte für Marlon Frey (TSV 1860 München)
Frey kommt gegen Ochojski zu spät und sieht dafür die Gelbe Karte. Den anschließenden Freistoß aus dem rechten Halbfeld führt der gefoulte selbst aus, bringt aber keine Gefahr.
SC Verl TSV 1860 München
40.
17:15
Ouro-Tagba kommt über die linke Seite bis an die Grundlinie. Von dort aus will er den Ball ins Zentrum flanken, doch die Hereingabe geht schon vorher ins Aus.
SC Verl TSV 1860 München
37.
17:12
Lokotsch bringt sich zentral vor dem Strafraum in gute Schussposition. Sein Abschluss wird aber geblockt und 1860 kommt in Ballbesitz.
SC Verl TSV 1860 München
34.
17:09
Nun sind die Münchner mal in der Hälfte der Hausherren. Verl steht defensiv aber sicher und lässt die Gäste nicht durch. Pässe und Flanken werden frühzeitig abgewehrt.
SC Verl TSV 1860 München
31.
17:05
Nach einer halben Stunde sind die Westfalen das bessere Team. Von den Löwen kommt offensiv viel zu wenig und verlieren zu oft den Ball im Aufbauspiel.
SC Verl TSV 1860 München
28.
17:02
Nach einer Ecke von rechts wird es gefährlich für Verl! Reinthaler kommt zentral im Fünfer mit dem Kopf dran, erwischt die Kugel aber nicht richtig und verfehlt den Kasten am Ende deutlich.
SC Verl TSV 1860 München
26.
16:59
Gelbe Karte für Nicolás Sessa (SC Verl)
Nach einem Pfostenschuss von Baack will Sessa die Kugel erobern, grätscht dabei aber Verlaat um und sieht dafür gelb.
SC Verl TSV 1860 München
24.
16:58
Ochojski spielt eine Ecke von links kurz aus und bringt den Ball danach scharf an den ersten Pfosten. Dort ist aber Richter hellwach und faustet das Leder aus der Gefahrenzone.
SC Verl TSV 1860 München
21.
16:56
Mittlerweile haben die Gastgeber die Kontrolle über die Partie übernommen. Sie haben mehr Ballbesitz und die besseren Chancen. München steht hinten kompakt und konzentriert sich derzeit aufs Verteidigen.
SC Verl TSV 1860 München
18.
16:53
Paetow bringt einen Einwurf von rechts in den Strafraum, doch 1860 klärt. Rund 20 Meter vor dem Kasten bekommt Knost die Kugel und nimmt ihn volley aus der Luft. Sein versuch geht aber klar über das Gehäuse von Richter.
SC Verl TSV 1860 München
15.
16:49
Das muss das 1:0 sein! Nach schnellen Kombinationen zentral vor dem Sechzehner landet der Ball bei Ochojski. Aus rund 14 Metern halbrechter Position schießt er aber nur den Keeper an und es gibt Eckball. Dieser bleibt harmlos.
SC Verl TSV 1860 München
13.
16:48
Das hohe Tempo aus der Anfangsphase ist nun erloschen und München ist etwas abwartender als zu Beginn. Mehr Ballbesitz haben bis jetzt die Hausherren.
SC Verl TSV 1860 München
10.
16:45
Das Spiel ist kurz unterbrochen, weil Reinthaler nach einem Zusammenprall mit Lokotsch am Boden liegt und behandelt wird. Es geht aber weiter für ihn.
SC Verl TSV 1860 München
7.
16:41
In den ersten Minuten sind beide Mannschaften hier alles andere als abwartend. Es ist viel Tempo im Spiel und das Leder wechselt häufig den Besitzer. Klare Torchancen kamen dabei aber noch nicht zu Stande.
SC Verl TSV 1860 München
4.
16:37
Wolfram bekommt rechts an der Grundlinie den Ball und passt ihn scharf vor das Tor. Dort verpasst Knost die Kugel nur knapp.
SC Verl TSV 1860 München
1.
16:34
Nach einer Gedenkminuten für den verstorbenen Andreas Brehme rollt der Ball und Verl stößt an.
SC Verl TSV 1860 München
1.
16:34
Spielbeginn
SC Verl TSV 1860 München
16:16
Im Vergleich zur herben 2:5-Niederlage gegen den BVB vergangene Woche, verändert Alexander Ende seine Startelf auf zwei Positionen. Gruber und Otto machen Platz für Knost und Pernot. Auf der anderen Seite nimmt Argirios Giannikis vier Wechsel vor. Richter fehl erkrankt. Stattdessen steht Hiller zwischen den Pfosten. Außerdem beginnen Glück, Greilinger und Frey anstelle von Ludewig, Kwadwo und Starke.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
16:08
Fazit:
35:3 Torschüsse für Dynamo Dresden, 15:0 Eckbälle. Viele Belege mehr braucht es nicht, um von einem glücklichen Punkt für Rot-Weiß Essen zu reden. Die Gäste trafen einmal aus äußerst spitzem Winkel und einmal mit einem immer länger werdenden Freistoß, der wohl eigentlich als Flanke gedacht war. Ansonsten spielte hier nur die SGD und probierte es aus allen Lagen. Überragender Mann bei den Dresdnern war Tom Zimmerschied, der zwei Tore erzielte und dem ein Hattrick nur knapp wegen Abseits verwehrt blieb. Unter anderem blieb der SGD auch ein Tor verwehrt, als Mustafa Kourouma auf der Linie klärte, als Paul Will nur die Unterkante der Latte traf. Diesen Nachmittag in Elbflorenz wird man nicht so schnell vergessen - selten konnte sich eine solch dominante Mannschaft nicht mit drei Punkten belohnen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
16:07
Fazit:
Es bleibt beim 0:0 – Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue teilen sich die Punkte. Die Veilchen kamen deutlich besser aus der Kabine und traten selbstbewusst auf. Beim Tabellenführer mangelte es dazu im Gegensatz an Selbstbewusstsein und die Defensive offenbarte Schwächen. In der Schlussviertelstunde drehten dann auch die Hausherren auf und es wurde kurzzeitig ein offener Schlagabtausch. Beide Seiten hatten mehrere Chancen, aber sowohl Weidinger als auch sein Gegenüber Männel waren zur Stelle, wenn sie gebraucht wurden. Aufgrund der Ergebnisse der anderen Partien bleiben durch das Unentschieden die Tabellensituationen gleich.
SC Verl TSV 1860 München
16:07
Allerdings spricht außer der derzeitigen Form auch die Bilanz in der 3. Liga für die Gäste. Von sieben Spielen gewannen die Löwen vier. Nur einmal konnte Verl eine Partie für sich entscheiden und zwei Matches endeten unentschieden. Das Hinspiel gewannen die Löwen knapp mit 1:0 wegen eines Eigentors von Paetow.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
16:04
Fazit:
Ulm und Ingolstadt trennen sich mit 0:0. Dass bei einem Spiel der beiden besten Offensiven der Liga kein Tor fällt, hatten so vermutlich nur die Wenigsten vermutet. Die Chancen dafür waren dennoch da. In der ersten Halbzeit waren es vorwiegend die Gäste, die in Führung hätten gehen müssen, in der zweiten Halbzeit die Ulmer. So ist es insgesamt wohl ein leistungsgerechtes Unentschieden, was beiden Mannschaften aber nicht sonderlich weiterhilft. Regensburg und Dresden haben in den Parallelspielen jeweils Unentschieden gespielt, es wäre also für Ulm möglich gewesen, einen großen Sprung in der Tabelle zu machen. Andererseits verpasst Ingolstadt so den Anschluss an das Aufstiegsrennen und muss sich mit dem Tabellenmittelfeld begnügen. Die Hausherren gastieren in der nächsten Woche bei 1860, Ingolstadt hat die Viktoria aus Köln zu Gast!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
16:03
Spielende
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
16:03
Fazit:
Borussia Dortmund II gewinnt ein am Ende sehr spannendes Drittligaspiel mit 4:3 gegen die SpVgg Unterhaching. Trotz dreimaliger Führung, schafften es die Hachinger nicht, etwas Zählbares mitzunehmen. Und das, obwohl sie über weite Strecken der Partie die etwas aktivere Mannschaft waren und sie die Dortmunder kaum in ihren 16er hineinließen. Es waren am Ende die individuellen Fehler, zum Beispiel beim 1:1 von Verteidiger Ben Westermeier oder die zwei kniffligen Elfmetersituationen zum 2:2 bzw. 3:3, die das Spiel entschieden haben. Ole Pohlmanns individuelle Klasse sorgte am Ende sogar noch für den Lucky Punch für den BVB, da er einen Freistoß aus spitzem Winkel direkt verwertete.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
16:03
Es läuft die achte Minute der Nachspielzeit, Dresden bekommt noch einen wohl letzten Eckball zugesprochen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
16:01
Christoph Dabrowski hat keinen Wechsel mehr zur Verfügung, RWE wird die Partie in Unterzahl beenden.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
16:00
Götze wird mit der Trage abtransportiert, er scheint jedoch ansprechbar zu sein.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
15:59
Ans Weiterspielen möchte man hier gar nicht mehr denken, zu böse sah der Zusammenstoß mit Felix Götze aus.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:59
Fazit:
Viktoria Köln beendet die Negativserie und setzt mit dem 2:1 gegen den in 2024 bis dato noch ungeschlagenen SV Sandhausen ein Ausrufezeichen nach zuletzt schwachen Leistungen! Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen, beide Teams hatten ihre Chancen, wobei den Kölnern ein Foulelfmeter verwehrt wurde. Sandhausen kam spielbestimmend aus der Halbzeit und ging durch Pink in Führung (60.). Doch lange brauchten die Gastgeber nicht für eine Reaktion, denn kurz darauf erzielte de Meester den Ausgleich (64.) und legte nur 117 Sekunden später auf für Marseiler, der im langen Eck zum 2:1 für die Viktoria vollendete (66.). Der SVS versuchte in der Schlussphase viel, aber die Abwehr der Gastgeber warf sich in jeden Schuss und damit geht der Sieg für die Rheinländer nach 90 intensiven Minuten in Ordnung. Durch den eigenen Patzer und Siege der direkten Konkurrenz rutscht Sandhausen auf Rang sieben ab, Viktoria etabliert sich im Mittelfeld auf Rang 14. Danke fürs Mitlesen und ein schönes Wochenende noch!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
15:58
Was für eine Szene - Paul Will trifft per Kopfball nach Ecke die Unterkante der Latte! Felix Götze nickt die Kugel von der Linie, wird dabei aber vom heranstürmenden Jakob Lewald abgeräumt. Es fließt Blut, die Sanitäter rücken heran.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:58
Spielende
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:57
Stefaniak führt aus, die Kugel rutscht zu Meuer durch, dessen Schuss allerdings in den Füßen der Regensburger Verteidigung landet. Den Nachschuss hat Weidinger.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:56
Spielende
SC Verl TSV 1860 München
15:56
1860 München steht mit nur einem Zähler weniger direkt hinter den heutigen Gastgebern. Allerdings präsentierten sich die Löwen in jüngster Vergangenheit enorm stark. Zum Jahresende verloren die Münchner vier Spiele am Stück, doch in diesem Jahr sind die Bayern kaum zu bezwingen. Die Mannschaft des neuen Chefcoachs Argirios Giannikis hat von sieben Partien noch keine einzige verloren. Drei endeten unentschieden und vier konnten die Löwen für sich entscheiden. Trotz drei Siegen in Folge sieht der Coach sein Team nicht als Favorit. „Es gibt keine Favoritenrolle. Es wird ein enges Spiel. In dieser Liga ist es keine Selbstverständlichkeit, die Serie aufrechtzuerhalten“, so der 43-Jährige.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:56
Die Sachsen bleiben nach Einwurf in Ballbesitz und bekommen eine Ecke.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
15:55
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Moussa Doumbouya
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
15:55
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Marvin Obuz
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
90.
15:55
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:55
Gelbe Karte für Olaf Janßen (Viktoria Köln)
Olaf Janßen beschwert sich nach dem Abpfiff beim Schiedsrichter über die lange Nachspielzeit - vier Minuten waren angezeigt, am Ende ließ der Unparteiische jedoch sieben Minuten nachspielen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:55
Spielende
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:55
Stiefler rutscht an der Mittellinie unglücklich aus, weshalb die Dortmunder einen Konter setzen können. Roggow kommt am Ende halblinks im gegnerischen 16er zum Schuss, doch ohne die letzte Zielstrebigkeit im Abschluss können die Hachinger noch dazwischengehen und den Ball abgrätschen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:54
Die Hälfte der Nachspielzeit ist bereits rum, Aue versucht hoch zu pressen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:54
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Lennart Stoll
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
89.
15:54
Während Niklas Hauptmann die Abkürzung nimmt, schleppt sich Torben Müsel in aller Ruhe vom Platz.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:54
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Bastian Allgeier
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:54
Keidel bringt die Ecke und in der Mitte ist es wieder Grønning, der köpft, aber es ist das gleiche Ergebnis wie zuvor in der Partie. Er setzt den Kopfball über das Tor.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:54
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Ramzi Ferjani
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
89.
15:54
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Björn Rother
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:53
Spielende
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
89.
15:53
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Torben Müsel
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:53
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Franco Schädlich
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:53
Im zweiten Anlauf bringt der SVS die Kugel noch mal hoch rein, doch Girdvainis köpft deutlich über das Kölner Tor.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
89.
15:53
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Luca Herrmann
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:53
Gibt es den Lucky Punch für einen der beiden Teams? Wenn dann wird es wohl Ingolstadt sein, die jetzt nämlich eine Ecke zugesprochen bekommen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:53
Sandhausen bekommt noch mal eine Ecke - es wird die letzte Aktion sein!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
90.
15:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
89.
15:53
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Niklas Hauptmann
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
88.
15:53
Gelingt einem der beiden Teams hier noch der Lucky Punch? Verdient hätten es natürlich die Dresdner.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
89.
15:53
Es geht weiter bei dem Auer. Kurz danach liegt der Ball wieder im Tor der Veilchen, es ist aber - nicht wirklich überraschend in dieser Partie - Abseits gewesen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:52
Einwechslung bei Viktoria Köln: Seok-ju Hong
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:52
Fünf Minuten bleiben den Hachingern noch, um irgendwie nochmal zurückzukommen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:52
Auswechslung bei Viktoria Köln: Tobias Anselm
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:52
Nach einem Check gegen Anselm geht der Kölner über die Bande und scheint sich verletzt zu haben. Es muss wohl noch mal gewechselt werden.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:51
Gratulieren darf man nun Drakulic zu seinem ersten Drittligaeinsatz!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
88.
15:51
Das Spiel muss erneut unterbrochen werden, da Schädlich auf dem Boden liegt.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
86.
15:51
Claudio Kammerknecht flankt auf Ahmet Arslan, der jedoch weit am Kasten vorbeiköpft. Da fehlt nun ein Stefan Kutschke als Abnehmer.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:51
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:50
El Mala macht den Sack nicht zu! Köln kontert nach einer Ecke und der Youngster marschiert quer über den Platz, nur ein Verteidiger ist ihm auf den Fersen. Aus 13 Metern scheitert er dann an Rehnen, weil der Keeper rechtzeitig unten ist und den Schuss pariert.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
90.
15:50
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:50
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Ognjen Drakulic
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
88.
15:50
Lang ist hier nicht mehr zu spielen, gelingt einer Mannschaft noch der Lucky Punch?
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
90.
15:50
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jannik Mause
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
87.
15:49
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Elias Huth
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
87.
15:49
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Dominik Kother
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
86.
15:49
Ganaus holt einen Einwurf für den Jahn nahe der Grundlinie heraus. Faber steht dann jedoch mal wieder im Abseits.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
88.
15:49
Tooor für Borussia Dortmund II, 3:4 durch Ole Pohlmann
Wahnsinn! Jetzt haut Pohlmann den Freistoß aus spitzem Winkel auch noch direkt ins Tor! Der Ball senkt sich am Ende noch entscheidend, sodass Keeper Vollath da nicht mehr herankommt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:49
Die Viktoria macht es in der Nachspielzeit clever und hält den Ball weit vom eigenen Tor weg, auch die Eckfahne wird bereits angelaufen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
88.
15:48
Bei den Gastgebern gibt es einen Doppelwechsel in der Offensivabteilung. Zwar sind das positionsgetreue Wechsel, doch mit dem Unentschieden scheinen sie nicht komplett zufrieden zu sein.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
87.
15:48
Gelbe Karte für Raphael Schifferl (SpVgg Unterhaching)
Schifferl kommt an der linken Strafraumgrenze im Zweikampf mit Pohlmann zu spät und sieht Gelb.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
83.
15:48
Tatsächlich scheinen die Gäste noch mehr Benzin im Tank zu haben als ausgelaugte Dresdner! Schöner Angriff über links, Marvin Obuz trifft aus spitzem Winkel aber nur in die Arme von Kevin Broll.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
87.
15:48
Kann eine Mannschaft noch den Lucky Punch setzen? Es ist auf jeden Fall beiden Teams zuzutrauen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
87.
15:48
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Thomas Kastanaras
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
87.
15:47
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Dennis Chessa
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
87.
15:47
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Lucas Röser
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:47
Dem SV Sandhausen bleiben vier Minuten, um zumindest noch einen Zähler aus dem Rheinland mitzunehmen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
87.
15:47
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Felix Higl
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
85.
15:47
Max Lamby muss angeschlagen den Platz verlassen. Für ihn kommt Nils Ortel. Ebenso kommt für den 35-jährigen Mathias Fetsch der 16-jährige Gibson Adu.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
86.
15:47
Bei einer Überzahlsituation kommt der Ball links raus zu Higl. Sein Pass in die Mitte zu seinem potentiell freien Mitspieler ist aber zu ungenau und wird von Llugiqi abgefangen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
84.
15:47
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Joshua Schwirten
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
82.
15:47
In diesem verrückten Spiel wäre es nicht verwunderlich, wenn Essen trotz eines Torschussverhältnisses von 31:3 (!) noch den Siegtreffer erzielen würde.
Viktoria Köln SV Sandhausen
90.
15:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
84.
15:47
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marcel Bär
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
80.
15:46
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Lucas Cueto
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
85.
15:46
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Gibson Adu
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
80.
15:46
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Tom Zimmerschied
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
85.
15:46
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Mathias Fetsch
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
83.
15:46
Es geht weiter bei dem 35-Jährigen, aber mit Bulić liegt nun der nächste Spieler auf dem Rasen. Er steht dann aber gleich wieder.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
85.
15:46
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Nils Ortel
Viktoria Köln SV Sandhausen
89.
15:46
Sandhausen bekommt auf der linken Seite einen Freistoß nach Foul an Burcu, doch der Standard ist nicht gut getreten und das Leder kommt noch vor dem ersten Pfosten herunter.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
85.
15:45
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Max Lamby
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
85.
15:45
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Arian Llugiqi
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
85.
15:45
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Benjamin Kanurić
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
82.
15:45
Männel hat sich bei einer Landung einen Schlag abgeholt und liegt nun angeschlagen am Boden.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
80.
15:45
Die Riesenchance für Essen! Eine lange Hereingabe kann Kevin Broll nur unzureichend vor die Füße von Sascha Voelcke fausten. Der eingewechselte Verteidiger scheint jedoch ein wenig die Orientierung verloren zu haben und schiebt die Kugel am leeren Tor vorbei.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
83.
15:45
Was für eine Schlussphase! Azhil leitet eine Chipflanke per Kopf an den zweiten Pfosten weiter, wo Pohlmann seinen Gegenspieler aussteigen lässt und dann flach aufs Tor schießt. Doch Schifferl kann in höchster Not klären und grätscht den Ball zur Seite weg.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
81.
15:44
Die Hausherren drehen nun auf, lautstarke Unterstützung bekommen sie von ihren Fans.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
82.
15:43
Wieder macht es Kanurić gegen zwei Spieler gut, doch dann gibt es den Fehlpass im letzten Drittel. Dort fehlt einfach ein bisschen die Klarheit und Präzision in den Aktionen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
87.
15:43
Einwechslung bei SV Sandhausen: Dennis Diekmeier
Viktoria Köln SV Sandhausen
87.
15:43
Auswechslung bei SV Sandhausen: Luca Zander
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
79.
15:43
Durch das Foul gibt es Freistoß, der wird allerdings gleich zur Ecke geklärt. Ganaus steigt zentral im Strafraum nach oben und bekommt die Kugel auf den Kopf - sein Kopfball geht links halbhoch am Tor vorbei.
Viktoria Köln SV Sandhausen
87.
15:43
Einwechslung bei SV Sandhausen: Richard Meier
Viktoria Köln SV Sandhausen
87.
15:43
Auswechslung bei SV Sandhausen: Patrick Greil
Viktoria Köln SV Sandhausen
85.
15:42
Otto kommt im Strafraum an den Ball, weil ein Kölner ungewollt per Kopf in seinen Lauf verlängert. Sandhausens Joker verzögert beim Schuss ein Mal zu viel und muss am Ende abdrehen, weil die Viktoria die Schussbahn komplett zumacht.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
77.
15:42
Gelbe Karte für Jakob Lewald (Dynamo Dresden)
Grobes Foul im Mittelfeld gegen den gerade eingewechselten Nils Kaiser.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
80.
15:41
Tooor für Borussia Dortmund II, 3:3 durch Ole Pohlmann
Pohlmann bleibt trotz der erhitzten Stimmung eiskalt und vollendet auch diesen Elfmeter ins linke untere Eck! Vollath war ins andere Eck unterwegs.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
79.
15:41
Gelbe Karte für Mathias Fetsch (SpVgg Unterhaching)
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
79.
15:41
Gelbe Karte für Marvin Stefaniak (Erzgebirge Aue)
Haut Geipl um.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
76.
15:41
Christoph Dabrowski wechselt einmal in jedem Mannschaftsteil. Leonardo Vonić heißt nun der neue Stoßstürmer.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:40
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Sascha Voelcke
Viktoria Köln SV Sandhausen
84.
15:40
Einwechslung bei Viktoria Köln: Tobias Anselm
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:40
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Lucas Brumme
Viktoria Köln SV Sandhausen
84.
15:40
Auswechslung bei Viktoria Köln: Luca Marseiler
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
79.
15:40
Eine Ecke von Kanurić landet am ersten Pfosten auf dem Schädel von Grønning. Der hat allerdings Probleme den Ball auf den Kasten zu bringen und köpft so drüber.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
79.
15:40
Und auf der anderen Seite gibt es erneut einen Elfmeter für die Gäste! Welzmüller hat Pohlmann wohl am Fuß getroffen. Doch es war nicht wirklich ersichtlich, ob es vor oder im Strafraum war. Sehr knifflig!
SC Verl TSV 1860 München
15:40
Nach 26 Spieltagen befindet sich der SC Verl im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Mit 36 Punkten stehen die Ostwestfalen auf dem zwölften Platz und haben derzeit zwölf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Allerdings ging die Formkurve in den letzten Wochen stets nach unten. Die letzten drei Partien verlor das Team von Cheftrainer Alexander Ende. Davor schlug der SC das Tabellenschlusslicht Freiburg knapp mit 1:0 und davor trennte sich Verl torlos vom 1. FC Saarbrücken.
Viktoria Köln SV Sandhausen
83.
15:40
Marseiler bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss behandelt werden, das Spiel ist unterbrochen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:40
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Leonardo Vonić
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:39
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Ron Berlinski
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
76.
15:39
Weidinger muss fliegen! Denn Jakob - der von den Regensburgern vergessen wurde - prüft den Keeper mit links von hinten aus dem Strafraum. Die Schlussphase verspricht Spannung, ein Tor liegt in der Luft.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:39
Einwechslung bei Rot-Weiss Essen: Nils Kaiser
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
75.
15:39
Auswechslung bei Rot-Weiss Essen: Thomas Eisfeld
Viktoria Köln SV Sandhausen
81.
15:39
Die Gäste haben in der Schlussphase zwar mehr Ballbesitz, aber die Kölner Defensive ist heute sehr stabil und es gibt nur wenige Abschlüsse. Und wenn mal ein Schuss durchrutscht, rauscht er am Kasten von Voll vorbei - El-Zein verzieht aus 18 Metern um ein gutes Stück.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
78.
15:38
Max Brandt erzielt beinahe das Tor des Monats! Er sieht, das Funk etwas weit vor seinem Tor steht und probiert es einfach von der Mittellinie, weil er im Konter keine Unterstützung erhält. Der Torhüter ist völlig überrascht davon und es schützt ihn nur noch die Latte. Das hätte zum Spiel heute gepasst.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
75.
15:38
Es beginnt die Lieblingsphase des Tabellenführers: In der Schlussphase konnte der Jahn bereits 14 Tore in dieser Saison schießen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
73.
15:37
Die offizielle Zuschauerzahl wird durchgesagt - 30.387 Anhänger haben heute den Weg in das Rudolf-Harbig-Stadion angetreten und werden ihr Kommen nicht bereut haben.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
74.
15:37
Faber auf der rechten Außenbahn sieht und bedient Mustafa zentral kurz vor dem Tor - Majetschak klärt in letzter Not: Gute Chance der Hausherren!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
76.
15:37
Tooor für SpVgg Unterhaching, 3:2 durch Manuel Stiefler
Und diese Ecke bringt die erneute Führung für die Hachinger! Die Hereingabe von Skarlatidis findet Stiefler, der aus zehn Metern völlig frei ins linke Eck einköpfen kann.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
76.
15:37
Mario Šuver kann eine Hereingabe gerade noch so vor Mathias Fetsch zur Ecke klären...
Viktoria Köln SV Sandhausen
79.
15:36
Einwechslung bei SV Sandhausen: Bekir El-Zein
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
76.
15:36
Gelbe Karte für Felix Higl (SSV Ulm 1846)
Higl tritt Costly im Konter hinten in die Beine. Auch wenn der Ulmer sich beschwert, das ist eine klare Gelbe Karte.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
75.
15:36
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Nicolas Jann
Viktoria Köln SV Sandhausen
79.
15:36
Auswechslung bei SV Sandhausen: Tim Knipping
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
75.
15:36
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Maurice Krattenmacher
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
75.
15:36
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Aaron Keller
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
75.
15:36
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Léo Scienza
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
74.
15:36
Nutzt Ulm endlich Mal eine ihrer Großchancen in der zweiten Hälfte? Oder geht das Spiel ohne Treffer ihrerseits aus?
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
74.
15:36
So langsam biegt dieses Spiel auf die Schlussgerade ein und es ist komplett offen, wie es endet. Denn beide Teams haben Möglichkeiten im gegnerischen Strafraum, auch wenn die Gäste im Moment leichte Vorteile haben.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
71.
15:35
Markus Anfang reagiert mit einem Doppelwechsel, bringt zwei neue Offensivkräfte. Dabei kann man Borkowski und Kutschke eigentlich überhaupt nichts vorwerfen, sie hatten heute einfach kein Glück.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
72.
15:35
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Valdrin Mustafa
Viktoria Köln SV Sandhausen
79.
15:35
Gelbe Karte für Patrick Greil (SV Sandhausen)
Greil weiß sich gegen den schnellen El Mala nur noch mit einem Trikotzupfer zu helfen - es gibt die Gelbe Karte für dieses taktische Foul.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
72.
15:35
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Jonas Bauer
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
70.
15:35
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Robin Meißner
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
71.
15:34
Der FC sollte sich langsam mal selbst mit einem Treffer belohnen, denn sie sind die klar bessere Mannschaft in der zweiten Hälfte. So ist die Partie weiterhin offen und Regensburg hat noch alle Möglichkeiten, drei wichtige Punkte einzufahren.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
70.
15:34
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Stefan Kutschke
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
70.
15:34
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Jakob Lemmer
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
70.
15:34
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Dennis Borkowski
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
69.
15:34
Es ist einfach nicht zu fassen! Tom Zimmerschied feiert bereits seinen Hattrick, doch die Fahne geht nach oben! Tatsächlich steht der Angreifer einen halben Meter in unerlaubter Position.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
71.
15:33
Der BVB-Konter über Michel läuft, der Elongo-Yombo auf halbrechts bedient. Der Stürmer lässt seinen Gegenspieler klasse aussteigen und schießt dann aus 20 Metern. Doch der Ball wird dann von Stiefler entscheidend geblockt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
76.
15:33
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen - was fällt dem Absteiger noch ein? Die Viktoria macht es natürlich clever, nimmt kleine Kontakte dankend an und lässt sich bei Einwürfen schon jetzt viel Zeit.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
68.
15:32
Da ist Bär! Der Stürmer zeigt eine klasse Ballabnahme zentral vor der Strafraumgrenze mit dem Rücken zum Tor, dreht sich dann und schließt ab - der Schuss geht rechts flach vorbei.
Viktoria Köln SV Sandhausen
75.
15:32
Einwechslung bei Viktoria Köln: Jonah Sticker
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
70.
15:32
Léo Scienza hat die Führung auf dem Fuß! Er wird in den Strafraum geschickt und visiert dann mit dem linken Fuß die rechte Ecke gegen die Laufrichtung an. Funk ahnt das und hält den Ball ohne Probleme. Da muss der Offensivspieler mit seiner Qualität eigentlich mehr draus machen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
75.
15:31
Auswechslung bei Viktoria Köln: Luca de Meester
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
70.
15:31
Die Ingolstädter erwarten sich von den Wechseln sicherlich frischen Wind, da sie die Kontrolle insgesamt an Ulm verloren haben. Zusätzlich verlassen zwei verwarnte Spieler das Feld, wodurch sie wieder besser in die Zweikämpfe gehen können.
Viktoria Köln SV Sandhausen
74.
15:31
Gelbe Karte für Tim Maciejewski (SV Sandhausen)
Maciejewski kommt von der Seite mit viel Tempo in Lopes Cabral herangerauscht und trifft den Kölner mit dem Arm am Kopf. Er sieht die Gelbe Karte.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:31
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Mario Šuver
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
66.
15:30
Dynamo hat das Spielgeschehen weiter unter Kontrolle, hat sich jetzt allerdings schon seit einigen Minuten keine klare Torchance mehr herausgespielt.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:30
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Bjarne Pudel
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:30
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Franz Pfanne
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:30
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Antonios Papadopoulos
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:30
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
68.
15:30
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Julian Hettwer
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
67.
15:30
Gelbe Karte für Andreas Geipl (Jahn Regensburg)
Der Kapitän sieht bereits seine zehnte Gelbe, damit ist der nächste Regensburger am 28. Spieltag gesperrt.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
67.
15:29
Das Eckenfestival geht weiter - diesmal beim BVB. Pohlmanns Hereingabe wird allerdings souverän von der Heimelf herausgeköpft.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
68.
15:29
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Sebastian Grønning
Viktoria Köln SV Sandhausen
72.
15:29
Sandhausens Trainer Jens Keller versucht von außen mit vielen Kommandos das Ruder rumzureißen, doch bisher kann seine Mannschaft das noch nicht richtig umsetzen. Nach der Führung der Gastgeber gab es keine Torchance mehr für den SVS.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
66.
15:29
Pavel Dotchev wechselt positionsgetreu, der junge Sean Seitz hat Feierabend. Für ihn ist nun Steffen Meuer neu dabei.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
68.
15:29
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Max Dittgen
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
68.
15:29
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Felix Keidel
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
68.
15:28
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Yannick Deichmann
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
66.
15:28
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Steffen Meuer
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
66.
15:28
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Maximilian Welzmüller
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
66.
15:28
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Sean Seitz
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
63.
15:28
Eine gute halbe Stunde ist gespielt. Lange kann es eigentlich nicht mehr dauern, bis Christoph Dabrowski personell reagiert. Sein Team tritt im zweiten Durchgang noch überhaupt nicht in Erscheinung.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
66.
15:28
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sebastian Maier
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
67.
15:28
Bei den Gästen bahnt sich ein Doppelwechsel an. Vermutlich wird der frisch genesene Deichmann den Platz verlassen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
66.
15:27
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Simon Skarlatidis
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
66.
15:27
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Ben Westermeier
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
63.
15:27
Es gibt Ecke für den Jahn, nachdem sich Kother und Faber gut an die Grundlinie durchgespielt hatten. Aber es ist wie so oft: Die Ecke findet keinen Abnehmer, beim zweiten Versuch steht mindestens ein Regensburg-Spieler im Abseits.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
65.
15:27
Die Heimelf will den erneuten Führungstreffer, doch Kellers Schuss aus zwölf Metern geht ein paar Meter über den Querbalken.
Viktoria Köln SV Sandhausen
69.
15:27
Einwechslung bei SV Sandhausen: Tim Maciejewski
Viktoria Köln SV Sandhausen
69.
15:26
Auswechslung bei SV Sandhausen: Christoph Ehlich
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
65.
15:26
Marcel Costly wird auf der rechten Außenbahn geschickt. Der schnelle Flügelspieler kommt zur Flanke, aber in der Mitte gibt es keine klaren Aktionen, weil niemand richtig hinkommt. Die anschließende Ecke wird dann flach zum Gegner gespielt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
69.
15:26
Einwechslung bei SV Sandhausen: David Otto
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
63.
15:25
Es geht jetzt hin und her! Haching holt sich den nächsten Eckball heraus, doch diesmal können die Dortmunder klären.
Viktoria Köln SV Sandhausen
69.
15:25
Auswechslung bei SV Sandhausen: Markus Pink
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
61.
15:25
Erneut klärt Mustafa Kourouma in letzter Instanz! Diesmal blockt er den Abschluss von Stefan Kutschke mit dem Hinterteil.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
64.
15:25
Wenn es aus dem Spiel heraus nicht geht, dann vielleicht durch einen ruhenden Ball? Das ist bisher nicht der Fall. Erneut wird ein Ulmer Freistoß problemlos geklärt. Die Gefährlichkeit nach Standards lässt zu wünschen übrig.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
61.
15:25
Faber hat nun Platz auf der rechten Außenbahn, flankt aber zu früh in den Strafraum. Er hätte eher noch ein paar Schritte mit der Kugel machen sollen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
60.
15:24
Selbst Innenverteidiger Jakob Lewald hält es jetzt nicht mehr hinten, er zieht das Spiel als zusätzlicher Mittelfeldmann auf.
Viktoria Köln SV Sandhausen
67.
15:24
Was für ein Comeback der Gastgeber! Nur 117 Sekunden lagen zwischen dem Ausgleich und dem Führungstreffer - das muss nun der SV Sandhausen verdauen!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
60.
15:23
Jakobs Freistoß von der linken Außenbahn und 25 Metern wird erst gefährlich, weil der Jahn den Ball nicht aus dem Strafraum bekommt. Jedoch kommt auch kein Spieler der Veilchen rechtzeitig an den Ball.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
62.
15:23
Tooor für Borussia Dortmund II, 2:2 durch Ole Pohlmann
Pohlmann tritt an und schießt den Ball flach wuchtig ins untere linke Eck. Keeper Vollath ahnte die richtige Ecke, doch der Schuss ist zu platziert gewesen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
61.
15:23
Elfmeter für den BVB! Elongo-Yombo geht nach einem kniffligem Zweikampf mit Stiefler zu Boden.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
57.
15:22
Es ist wie verhext. Niklas Hauptmann legt die Kugel von der Grundlinie zurück zu Ahmet Arslan, der eigentlich nur noch in das leere Tor einschieben muss. Doch Mustafa Kourouma eilt zurück und grätscht die Kugel gerade ncoh von der Linie herunter!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
60.
15:22
Kann der BVB erneut in diese Partie zurückkommen? Eigentlich hatten sie sich in den letzten Minuten in dieses Spiel hineingearbeitet, doch jetzt müssen sie erneut anlaufen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
66.
15:22
Tooor für Viktoria Köln, 2:1 durch Luca Marseiler
Viktoria Köln dreht das Spiel in nur zwei Minuten! Marseiler treibt den Ball an den Strafraum und passt rüber zu de Meester. Die Abwehr rechnet mit einem Schuss aus 17 Metern und bleibt weg, stattdessen spielt der Youngster flach in den Strafraum. Marseiler erläuft den Pass und vollendet mit rechts flach im langen Eck!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
58.
15:21
Wieder gibt es eine Ecke für Aue, Stefaniak findet zentral im Strafraum Majetschak, dessen Kopfball aus sechs Metern Entfernung über das Tor geht.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
60.
15:21
Nach einem Fehler im Aufbauspiel der Ulmer hat Dittgen die Riesenchance auf die Führung. Doch sein Abschluss wird von Gaal überragend geblockt!
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
59.
15:20
Die Partie hat sich nun etwas beruhigt, nachdem die ersten Minuten der zweiten Hälfte sehr vielversprechend waren. Aber die nächsten Angriffswellen kommen bestimmt!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
57.
15:20
Bär zeigt sich heute in der Rückwärtsbewegung stark und verhindert, dass Faber auf der Außenbahn Tempo aufnehmen kann. Die Fans des Teams aus dem Erzgebirge werden nun laut.
Viktoria Köln SV Sandhausen
64.
15:20
Tooor für Viktoria Köln, 1:1 durch Luca de Meester
Die Gastgeber schlagen zurück und es ist eine Co-Produktion der Youngster! El Mala zieht mit Tempo links in den Strafraum, setzt sich gegen zwei Gegenspieler durch und spielt flach in die Mitte. Das Spielgerät rutscht durch in den Rückraum und dort zieht de Meester mit links flach ab - für Rehnen ist im rechten Eck nichts zu machen!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
55.
15:20
Zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt und die SGD hat sich bereits wieder Gelegenheiten für zwei Spiele erarbeitet. Das 2:2 ist für Essen weiterhin äußerst schmeichelhaft.
Viktoria Köln SV Sandhausen
62.
15:19
Wie gehen die Kölner mit dem Rückstand um? Das Spiel hat sich bisher weitestgehend auf Augenhöhe abgespielt, der SVS ist nach dem Wiederanpfiff aber etwas aktiver und damit geht das 1:0 auch in Ordnung.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
58.
15:19
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:1 durch Sebastian Maier
Was ein schöner Treffer! Lamby chippt den Ball perfekt von links außen in den Lauf von Maier, der in halblinker Position völlig frei vor dem Kasten steht und dann eiskalt per gefühlvollem Volley aus vollem Lauf vollendet.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
54.
15:19
Das hat man selten gesehen, dass in einem Spiel so viel gegen eine Mannschaft läuft. Dennis Borkowski geht im Sechzehner zu Boden und alle rechnen wieder mit einem Elfmeter. Doch tatsächlich, der Offensivmann fädelt selbst ein und darf somit nicht mit einem Strafstoß rechnen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
56.
15:19
Regensburg bekommt den Ball nicht geklärt - die Gäste kommen so zu drei Aktionen in Folge, die allerdings alle letztendlich nicht gefährlich ausgespielt werden.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
56.
15:18
Julian Hettwer fast mit der Führung! Aus spitzem Winkel setzt er den Ball flach ans rechte Außennetz.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
56.
15:17
Funk fliegt zwar etwas am Ball vorbei, doch die zweite Flanke wird von seiner Verteidigungsreihe geklärt.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
53.
15:17
11:0 lautet das Eckenverhältnis mittlerweile. Beim elften Ecke wird es besonders gefährlich, denn Ahmet Arslan probiert es direkt auf das lange Eck! Jakob Golz wischt die Kugel gerade noch am Kasten vorbei.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
54.
15:17
Vielleicht richtet es ein Standard für den Jahn? Nein, denn Geipls Ausführung ist zu ungenau und anschließend wird Abseits gepfiffen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
55.
15:17
Da ist Verteidiger Ben Westermeier etwas zu leichtfertig mit dem Ball umgegangen. Der BVB ist jetzt wieder voll drin ist dieser Partie.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
56.
15:17
Chessa und Allgeier kombinieren sich mit einem Doppelpass auf der rechten Seite an die Grundlinie, wo sie die erste Ecke der Ulmer herausholen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
52.
15:16
Ahmet Arslan schlenzt die Kugel schließlich scharf rein. Am langen Pfosten können die Essener nur mit Mühe klären, es gibt bereits den zehnten Eckball für die SGD.
Viktoria Köln SV Sandhausen
59.
15:16
Tooor für SV Sandhausen, 0:1 durch Markus Pink
Pink bringt den SV Sandhausen in Führung! Die Gäste setzen sich im gegnerischen Strafraum fest und die Viktoria kommt nicht richtig in die Zweikämpfe. Auf engstem Raum legt Burcu am Fünfmeterraum halbhoch quer ins Zentrum - dort steht Pink genau da, wo ein Stürmer stehen muss und vollendet mit rechts aus sechs Metern.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
53.
15:16
Ballas wird von Bär überrascht und hat Glück, dass dem Aue-Stürmer zentral kurz vor dem Strafraum dann der Ball verspringt.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
55.
15:16
Es ist erstaunlich, dass die beiden besten Offensiven der Liga bis dato noch kein Tor erzielen konnten. Es bleibt zu hoffen, dass da noch etwas kommt!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
51.
15:16
Borkowski holt auf rechts einen Freistoß heraus. Die Ausführung verzögert sich aber, da Ron Berlinski im Sechzehner zu Boden geht. Undurchsichtige Szene.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
54.
15:15
Bei den Ingolstädtern rechnet natürlich jeder mit einem langen Einwurf. Diesmal machen sie es kurz und erwischen den Gegner auf dem falschen Fuß. Die Hereingabe können sie aber trotzdem klären.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
54.
15:14
Tooor für Borussia Dortmund II, 1:1 durch Ayman Azhil
Ausgleich! Azhil luchst Westermeier an der Strafraumkante den Ball ab, zieht in den 16er und schießt dann aus zehn Metern präzise ins untere rechte Eck.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
50.
15:14
Nach den rasanten ersten Minuten beruhigt sich das Spiel nun ein bisschen. Bär verliert den Ball an der Grundlinie, der Jahn kann aus dem Ballbesitz allerdings nichts machen. Die Sachsen sind deutlich besser aus der Kabine gekommen und dominieren das Spiel.
Viktoria Köln SV Sandhausen
57.
15:14
Lopes Cabral erkämpft einen verlorenen Ball an der linken Außenlinie zurück, seine flache Hereingabe nach innen ist dann aber zu ungenau und findet keinen Abnehmer.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
49.
15:14
Das hätte eigentlich das 3:2 sein müssen! Wieder ein toller Steilpass in die Spitze, diesmal ist Dennis Borkowski nach hervorragender Ballmitnahme auf und davon. Im Eins-gegen-Eins gegen Jakob Golz ist der flache Abschluss aber zu unplatziert, der Goalie ist zur Stelle.
Viktoria Köln SV Sandhausen
56.
15:13
Weiter geht's!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
51.
15:12
Pohlmann zieht in den Hachinger Strafraum, doch sein Schuss aus halblinker Position verunglückt am Ende völlig und geht ins Toraus.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
51.
15:12
Das muss die Führung für Ulm sein! Die Hausherren stehlen Kanurić den Ball und Higl läuft in den Strafraum. Er hat freie Schussbahn, doch sein wuchtiger Abschluss ist zu zentral und Funk kann ihn sogar festhalten.
Viktoria Köln SV Sandhausen
54.
15:12
Im Block der Kölner steigt eine rote Rauchwolke auf und die Sicht im naheliegenden Strafraum ist durch die Rauchbomben nicht unbedingt gut. Der Schiedsrichter unterbricht die Partie.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
50.
15:11
Léo Scienza bringt den anschließenden Freistoß schön an den Fünfer, wo Higl den Ball direkt nehmen könnte. Stattdessen nimmt er an und vertändelt den Ball. Schlussendlich war er eh im Abseits.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
47.
15:11
Tooor für Dynamo Dresden, 2:2 durch Tom Zimmerschied
84 Sekunden sind gespielt, da gleicht Dynamo schon aus! Bei einem langen Ball in die Spitze verschätzt sich Isaiah Young komplett, legt Tom Zimmerschied die Kugel mit der Wade noch unglücklich in den Lauf. Aus spitzem Winkel schiebt Zimmerschied das Spielgerät links an Jakob Golz vorbei ins Torwarteck!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
48.
15:11
Gelbe Karte für Christian Viet (Jahn Regensburg)
Viet ist unzufrieden, da er gefoult wurde, das Foul aber gegen sich gepfiffen bekommt. Wegen Meckerns sieht er Gelb, somit ist auch er in der nächsten Partie gesperrt.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
48.
15:11
Die große Frage für die zweite Hälfte ist: Kann der BVB hier seine offensive Schlagzahl erhöhen? Bislang sind sie zu selten vor das gegnerische Tor gekommen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
48.
15:10
Die Veilchen bleiben in Ballbesitz, da Jakob einen Konter der Hausherren unterbindet.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
46.
15:10
Mit Anstoß für die Hausherren geht es weiter! Personelle Änderungen fanden zur Halbzeitpause nicht statt.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
50.
15:10
Gelbe Karte für Max Dittgen (FC Ingolstadt 04)
Das nächste taktische Foul bedeutet die nächste Gelbe Karte.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
46.
15:10
Anpfiff 2. Halbzeit
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
49.
15:10
Ingolstadt ist zu Beginn besser in die Partie. Ulm wirkt etwas fahrig.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
46.
15:10
Es geht unverändert weiter. Und Regensburg bekommt gleich Druck - denn Aue startet furios und kann fast ein Missverständnis zwischen Weidinger und Faber im Strafraum nutzen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
52.
15:09
Der SVS schafft es bisher noch nicht hinter die letzte Linie der Kölner Abwehr. Auf der anderen Seite nähern sich die Gastgeber einem Treffer - Handle verzieht aus rund 20 Metern aber deutlich.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
46.
15:08
Anpfiff 2. Halbzeit
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
46.
15:07
Während die Gäste unverändert in die zweite Hälfte starten, wechselt Ulm auf einer Position. Für Ludwig kommt Ahrend in die Partie.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
46.
15:06
Weiter geht's im sonnigen Sportpark!
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
46.
15:06
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Lukas Ahrend
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
46.
15:06
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Andreas Ludwig
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
46.
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
46.
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Viktoria Köln SV Sandhausen
49.
15:05
Sandhausen startet vom Anpfiff weg wieder sicher, mit Zug zum Tor. Doch erneut ist die Viktoria hellwach und lässt keine Chancen der Gäste zu.
Viktoria Köln SV Sandhausen
46.
15:03
Zum Wiederanpfiff gibt es einen logischen Wechsel: Der vorbelastete Engelhardt ist nicht mehr dabei, er wird von El Mala ersetzt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
46.
15:02
Einwechslung bei Viktoria Köln: Said El Mala
Viktoria Köln SV Sandhausen
46.
15:02
Auswechslung bei Viktoria Köln: Florian Engelhardt
Viktoria Köln SV Sandhausen
46.
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
15:00
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:0 zwischen Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue geht es in die Kabinen. Die Partie fing körperlich an, beiden Teams fehlte es an Kreativität im Aufbauspiel. Danach kam der Jahn besser in das Spiel, vor allem Stürmer Ganaus hatte mehrere Aktionen - stand aber auch öfters im Abseits. Ganz spektakulär wurde es in der 32. Minute, als Barylla seinen Torhüter mit einer hohen Rückgabe in höchste Not brachte. Männel, der mit den Händen nicht eingreifen durfte, reagierte herausragend und klärte mit dem Kopf. Es war neben einer guten Aktion von Ganus in der 31. Minute die beste Chance für Regensburg. Aue zeigte ansatzweise, dass sie vor allem über die Flügel schnell und brandgefährlich sein können, brachte den Ball aber selten gefährlich auf das Tore von Weidinger.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
45.
14:58
Halbzeitfazit:
Eine umkämpfte Partie zwischen Ulm und Ingolstadt geht mit 0:0 in die Pause. Bis zur Mitte der Halbzeit waren die Gäste die deutlich bessere Mannschaft und hätten mit 0:1 in Führung gehen können, vielleicht sogar müssen. Die Ulmer überstanden das und kamen stärker in die Partie, doch so richtig zwingend wurden sie nicht. Ansonsten hat Richard Hempel alle Hände voll zu tun, denn es geht ruppig zur Sache und er musste bereits einige Gelbe Karten verteilen. Ob beide das Spiel mit elf Feldspielern beenden?
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:57
Halbzeitfazit:
Was für eine erste Hälfte zwischen Dresden und Essen! Die Gastgeber starteten furios und spielten sich Torchancen und Ecken wie am Fließband heraus. Tom Zimmerschied agierte dabei als ständiger Antreiber und Abnehmer, prüfte Jakob Golz ein ums andere Mal. Der Treffer fiel dann allerdings aus dem Nichts auf der Gegenseite - Cedric Harenbrock netzte etwas glücklich via Innenpfosten ein. Tom Zimmerschied erzielte daraufhin den überfälligen Ausgleich, doch nah einer guten halben Stunde ereilte die Dresdner die nächste kalte Dusche: Eine Freistoßflanke von Thomas Eisfeld wurde länger und länger und senkte sich tatsächlich hinter Kevin Broll zum 2:1-Halbzeitstand herein. In der Schlussphase agierte Dresden dann nicht mehr so zwingend und wirkte zunehmend verunsichert.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:54
Ende 1. Halbzeit
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:53
Die nächste Verletzungsunterbrechung, diesmal hat es Isaiah Young erwischt. Der frühere Bremer zeigt eine Kopfverletzung an, Jakob Lewald hat ihn wohl mit der Schulter erwischt.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
14:52
Ende 1. Halbzeit
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
14:52
Geipls Freistoß von rechts auf der Außenbahn kommt nicht ganz schlecht, ist aber zu weit.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
45.
14:52
Halbzeitfazit:
Die Gastgeber führen verdient zur Pause mit 1:0 gegen Borussia Dortmund II. Insgesamt sind die Hachinger die aggressivere und zielstrebigere Mannschaft. Der BVB probierten es mit viel Ballbesitz und waren immer auf der Suche nach der Lücke, die sich bisher aber kaum auftat. Stattdessen nutzte die Heimelf eine ihrer zahlreichen Top-Chancen, als Hobsch nach Vorlage von Fetsch einen Eckball per Kopf verwertete.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
45.
14:51
Ende 1. Halbzeit
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
45.
14:51
Kurz vor der Pause muss Ortag wieder eingreifen! Einen geklärten Freistoß legt sich Kopacz zurecht und nimmt Maß. Der Torhüter lenkt den kraftvollen Schuss zur Ecke, nach dieser dann zur Pause gepfiffen wird. Es hätte eigentlich wieder Ecke gegeben, doch Hempels Geduld ist vorbei.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
14:51
Gelbe Karte für Sean Seitz (Erzgebirge Aue)
Es ist die fünfte Gelbe für Seitz, er ist damit im nächsten Spiel gesperrt.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
14:50
Es gibt eine Minute oben drauf. Faber wird von Seitz gefoult, es gibt noch einen Freistoß.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
45.
14:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
45.
14:50
Ende 1. Halbzeit
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:49
Lucas Brumme rückt bei einem Freistoß mit auf und bleibt im gegnerischen Sechzehner liegen. Die Fans monieren Zeitspiel und starten ein Pfeifkonzert.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
45.
14:49
Es gibt zwei Minuten oben drauf. Angesichts der zahlreichen Unterbrechungen hätte man da schon fast mehr erwartet, aber es ist ja auch erst die erste Halbzeit.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
43.
14:49
Der Ball ist im Tor - aber erneut steht der vermeintliche Torschütze Noah Ganaus im Abseits. Es ist nicht die erste Abseitssituation in diesem Spiel, die Auer Abseitsfalle ist effizient.
Viktoria Köln SV Sandhausen
45.
14:49
Halbzeitfazit:
Viktoria Köln und der SV Sandhausen liefern sich ein Duell auf Augenhöhe, einzig die Treffer fehlen noch! Die Gäste waren in der Anfangsphase spielbestimmend, Köln konzentrierte sich zunächst auf die Defensive und wurde erst mit fortlaufender Spielzeit mutiger. Die einzige Großchance des SVS hatte Pink mit seinem Kopfball, Voll parierte stark (19.). Nur wenige Augenblicke später wurde es dann im Sandhäuser Strafraum eng, weil die Kölner nach einem Foul an Becker eigentlich einen Strafstoß hätten bekommen müssen (21.). Der Pfiff blieb aus, als ausgleichende Gerechtigkeit kann man dafür den ausbleibenden Platzverweis gegen Engelhardt sehen - ein klar taktisches Foul wurde dem vorbelasteten Mittelfeldmann nicht zum Verhängnis. Uns erwartet eine spannende zweite Hälfte - bis gleich!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
45.
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
45.
14:48
Es laufen bereits die Schlussminuten. So wirklich zwingend agiert Dresden mittlerweile nicht mehr.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
44.
14:47
Gezielt können sich die Ingolstädter jetzt kaum noch befreien. Meist sind es lange Bälle direkt zu einem Ulmer und nicht wie zu Beginn sinnvoll in den Lauf eines Mitspielers.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
45.
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
44.
14:47
Im letzten Drittel fehlt es den BVB Youngstern weiter an der Genauigkeit im Passspiel. Allerdings sind auch die Hachinger sehr präsent in den Zweikämpfen und geben ihnen kaum Räume.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
41.
14:46
Seitz wird von Viet gefoult, die Veilchen bekommen Freistoß aus linker Position und 20 Meter vor dem Tor. Die Standardsituation wird kurz ausgeführt, danach ist links im Strafraum jedoch kein Veilchen zur Stelle.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
42.
14:46
Dennis Borkowski steht auf der rechten Strafraumseite eigentlich allein auf weiter Flur. Doch er setzt sich tatsächlich gegen vier Verteidiger durch und bleibt aus spitzem Winkel erst an Jakob Golz hängen! Nächste Ecke für die SGD.
Viktoria Köln SV Sandhausen
45.
14:45
Ende 1. Halbzeit
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
41.
14:45
Während die Dynamo-Akteure nach dem Gegentreffer ein wenig desillusioniert wirken, kommt von den Rängen trotzdem noch volle Unterstützung.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
41.
14:45
Richard Hempel holt beide Kapitäne zu sich und versucht die Partie so zu beruhigen. Stand jetzt würde es überraschen, wenn die Partie vollzählig zu Ende gespielt wird.
Viktoria Köln SV Sandhausen
44.
14:45
Gelbe Karte für Patrick Koronkiewicz (Viktoria Köln)
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
40.
14:44
Kilian Jakob liegt nach einem Zweikampf mit Jonas Bauer auf dem Boden, das Spiel wird kurzzeitig unterbrochen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
41.
14:44
Wieder gibt es einen Eckball für die Heimelf! Doch diesmal kann Torwart Ostrzinski den Ball mit der Faust aus der gefährlichen Zone befördern.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
40.
14:43
Gelbe Karte für Lukas Fröde (FC Ingolstadt 04)
Der Kapitän legt seinen Gegenspieler taktisch nach Ingolstädter Ballverlust. Damit sind jetzt beide Innenverteidiger und beide zentralen Mittelfeldspieler verwarnt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
42.
14:43
Engelhardt schrammt am Platzverweis vorbei! Der Mittelfeldspieler hat schon gelb und reißt Fuchs nach einem leichten Ballverlust zu Boden. Für dieses taktische Foul hätte der Youngster eigentlich die zweite Karte sehen müssen, der Schiedsrichter belässt es aber bei einer sehr deutlichen Ermahnung.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
38.
14:42
Die Gastgeber scheinen heute Exkremente am Fuß zu haben. Tom Zimmerschied ist nach tollem Diagonalpass frei durch, doch Jakob Golz kommt mutig aus seinem Kasten und bekommt tatsächlich die linke Klaue dran.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
37.
14:42
Vom Stürmer der Gäste, Marcel Bär, ist derzeit noch gar nichts zu sehen. Allerdings hat der Ex-Löwe in dieser Saison bereits öfters gezeigt, dass ihm eine Aktion für ein Tor reicht.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
39.
14:42
Gelbe Karte für Mladen Cvjetinovic (FC Ingolstadt 04)
Die nächste Gelbe Karte der Partie sieht der Innenverteidiger wegen eines Handspiels im Mittelfeld.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
36.
14:41
Essen führt mit 2:1 und niemand weiß warum. Die beiden Treffer der Nordrhein-Westfalen entstanden eigentlich noch nicht einmal aus klaren Torchancen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
39.
14:41
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:0 durch Patrick Hobsch
Haching geht in Führung! Maiers Eckball wird am ersten Pfosten geschickt von Fetsch verlängert, sodass Stürmerkollege Hobsch am langen Pfosten aus kurzer Entfernung nur noch einköpfen muss.
Viktoria Köln SV Sandhausen
40.
14:41
Die Gäste spielen einen Eckball von rechts kurz aus und die Variante endet bei Knipping im Rückraum. Der Kapitän schlägt einen Chipball in Richtung Tor - das war aber weder ein Pass noch ein Torschuss. Sofort entschuldigt sich der Abwehrspieler für diesen leichten Ballverlust.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
35.
14:40
Geipl rettet zur Ecke, nachdem Weidinger die Kugel unfreiwillig zum Gegner geschlagen hatte. Stefaniaks Ecken bringen aber bislang immer noch nichts ein.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
37.
14:39
Der BVB kann sich mal etwas länger in der gegnerischen Hälfte festbeißen und ist weiter auf der Suche nach der Lücke in der vielbeinigen Abwehr.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
36.
14:39
Die Partie nimmt an Ruppigkeit zu. Immer wieder liegen Spieler auf dem Boden oder beschweren sich bei Schiedsrichter Hempel.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
34.
14:39
Antonios Papadopoulos mit einem Schussversuch aus über 30 Metern, doch der Ball fliegt weit über den Kasten von René Vollath.
Viktoria Köln SV Sandhausen
37.
14:38
Fuchs wird nicht beim Schuss gestört! Der Mittelfeldspieler bewegt sich gut zwischen den Kölner Ketten und wird rund vier Meter vor dem Strafraum nicht richtig angegriffen. Sein Linksschuss segelt knapp über den linken Winkel hinweg.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
32.
14:38
Im Strafraum der Auer brennt es nun: Kother verstolpert zentral die Kugel, nachdem es eine Ecke der Hausherren klug ausgespielt wurde. Allerdings stand Ganaus zuvor im Abseits - die Situation wird abgepfiffen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
34.
14:38
Tooor für Rot-Weiss Essen, 1:2 durch Thomas Eisfeld
Rot-Weiß Essen bekommt einen Freistoß auf der linken Außenbahn zugesprochen und lässt sich für die Ausführung aufreizend viel Zeit. Es gellen schon die ersten Pfiffe, als Thomas Eisfeld endlich die Hereingabe schlägt. Gänzlich still wird es, als die Flanke länger und länger wird und sich tatsächlich hinter Kevin Broll hineindreht! Da hatte noch ein Mitspieler im Sechzehner gelauert und den Torhüter irritiert.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
32.
14:37
Was ist das denn? Barylla missglückt eine hohe Rückgabe komplett, so dass der Ball ganz gefährlich auf das Tor kommt. Keeper Männel muss eingreifen und klärt sensationell mit dem Kopf. Weltklasse!
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
34.
14:37
Gelbe Karte für Simon Lorenz (FC Ingolstadt 04)
Der Ingolstädter verschätzt sich bei einem langen Ball und langt dann ordentlich gegen Higl zu. Er signalisiert zwar, er habe den Ball gespielt, doch die Kamerabilder sprechen dagegen. Durch seine fünfte Verwarnung fehlt er am kommenden Spieltag.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
33.
14:37
Jetzt zeigt Tom Gaal sein schmerzverzerrtes Gesicht. Er hat wohl einen Ellbogen in die Magengrube bekommen. Aber er zeigt schnell an, das ist nichts, wofür die medizinische Abteilung aufs Feld muss.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
31.
14:36
Ganaus! Der Stürmer bringt nun mal den Ball mit dem Kopf gut auf das Tor aus fünf Metern, Männel wehrt aber die Kugel ab. Es war ein wenig zu zentral und zu wenig Druck.
Viktoria Köln SV Sandhausen
35.
14:36
Köln lässt den Ball mittlerweile gut durch die eigenen Reihen laufen und hält Sandhausen damit in Bewegung. Bislang ist die Abwehr des Absteiger jedoch gut gestaffelt, Becker und de Meester sind gut aufgehoben beim SVS.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
31.
14:35
Claudio Kammerknecht holt auf rechts bereits die sechste Ecke für die SGD heraus. Gefährlich wird es immer dann, wenn ein Mitspieler im Rückraum zum Abschluss kommt. Zimmerschied lauert meist dort als Abnehmer.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
30.
14:35
Saller tritt Stefaniak auf den Fuß an der Seitenlinie, es wird jedoch nicht auf Foul entschieden.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
32.
14:35
Die Partie nimmt an Fahrt auf! Azhil holt für seinen BVB einen Eckball heraus. Pohlmanns Ecke an den zweiten Pfosten wird allerdings nicht gefährlich.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
31.
14:34
Ulm ist in Aufruhe. Hempel pfeift ihnen nämlich den Vorteil weg, obwohl sie auf der rechten Seite einiges an Platz bis zum Strafraum hatten. Stattdessen gibt es nun Freistoß nahe der Mittellinie.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
28.
14:33
Startelfdebütant Schädlich und Stefaniak kombinieren rechts nicht unweit vom Strafraum, bis Stefaniak gefoult wird. Der Freistoß des Gefoulten von rechts außen fast an der Seitenlinie wird geklärt. Anschließend gibt es Unmut bei Marcel Bär, dessen Zweikampf mit Weidinger als Foul gewertet wird.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
30.
14:33
Gelbe Karte für Yannick Deichmann (FC Ingolstadt 04)
Ein klares taktisches Foul hat eine klare Gelbe Karte als Konsequenz.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
29.
14:33
Tom Zimmerschied ist hier bislang der unermüdliche Antreiber der Gastgeber. Mit Auge legt er rechts raus auf Dennis Borkowski, der Lucas Brumme mit einem Haken ins Leere laufen lässt und mit einem Schlenzer Jakob Golz prüft.
Viktoria Köln SV Sandhausen
32.
14:32
Gelbe Karte für Luca Zander (SV Sandhausen)
Marseiler macht den Ball an der rechten Außenlinie gut fest, am Ende geht Zander mit einem langen Bein zu ungeschickt in den Zweikampf und steigt dem Kölner dabei auf den Schlappen - Zander sieht gelb.
Viktoria Köln SV Sandhausen
30.
14:31
Mittlerweile haben sich die Spielanteile komplett gedreht und die Gastgeber haben das Zepter in der Hand. Sandhausen hat Mühe im Aufbau und schlägt die Bälle immer wieder ohne Ziel nach vorn.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
29.
14:31
Gelbe Karte für Ben Westermeier (SpVgg Unterhaching)
Westermeier räumt Hettwer unsanft an der Seitenlinie ab und sieht die nächste Gelbe Karte.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
27.
14:31
Nach einer knappen halben Stunde hat sich die Begegnung erstmals ein wenig beruhigt.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
27.
14:31
Zum ersten Mal wird es etwas gefährlich am Strafraum der Gäste. Chessa bricht auf der linken Seite durch, doch seine Hereingabe wird abgefangen. Der Ball bleibt aber in den Reihen der Hausherren, die um Spielkontrolle bemüht sind.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
26.
14:31
Aue wird von 1500 Fans unterstützt, die Mannschaft bleibt aber immer wieder an der Verteidigung des Gegners hängen. Der Tabellenführer hat bislang mehr vom Spiel.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
27.
14:31
Kann Unterhaching nach längerer Zeit mal wieder ein offensives Zeichen setzen? Maiers Freistoß aus halbrechter Position senkt sich gefährlich am zweiten Pfosten, doch Stürmer Hobsch bekommt das Leder nicht richtig aufs Tor gedrückt.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
28.
14:30
Fetsch mit einer Top-Chance! Nach einer Flanke von rechts außen kann der Routinier den Ball per Kopf gefährlich verlängern, sodass Keeper Ostrzinski erneut stark parieren muss, um den Ball von der Linie zu kratzen.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
25.
14:29
Erneut kontern die Dortmunder nach einem gegnerischen Standard blitzschnell und überrumpeln die Hachinger Abwehr etwas. Doch im aller letzten Moment kann Elongo-Yombo noch entscheidend am Abschluss gehindert werden.
Viktoria Köln SV Sandhausen
28.
14:29
Die Viktoria zieht das Tempo an: Lopes Cabral steckt links per Steckpass durch auf Handle, der sich den Ball links im Strafraum auf den rechten Fuß legt und erneut die lange Ecke anvisiert - ein Sandhäuser wirft sich dazwischen und blockt mit der Hüfte zur Ecke.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
23.
14:28
Von rechts gibt es den nächsten Eckball für den Jahn: Geipl serviert auf den Kopf von Viet rechts im Strafraum, Schikora köpft die Kugel aber zentral vor dem Tor weg. Auch die darauffolgende Ecke ist nicht ungefährlich, bringt dem Gastgeber aber nichts ein.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
24.
14:28
Gelbe Karte für Felix Götze (Rot-Weiss Essen)
Klares und relativ brutales taktisches Foul. Von hinten senst Götze seinen Gegenspieler um. Da hätte man fast schon über die dunklere Farbe nachdenken können.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
24.
14:28
Deichmann rutscht an der Führung vorbei! Kopacz setzt sich auf der linken Seite durch und flankt in die Mitte, doch Deichmann kommt nicht ganz heran. Die Ulmer betteln in dieser Phase um den Gegentreffer.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
23.
14:28
Isaiah Young wird mit einem hohen Ball in die Spitze geschickt. Kevin Broll antizipiert aber im Stile eines modernen Torwarts und kommt rechtzeitig heraus.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
23.
14:27
Erste Chance für die BVB Youngster! Hettwer spielt Elongo-Yombo flach an, der sich im gegnerischen 16er um seinen Gegenspieler herumdreht und dann blitzschnell aus zehn Metern aufs kurze Eck schießt. Doch Keeper Vollath ist zur Stelle und pariert.
Viktoria Köln SV Sandhausen
25.
14:27
Handle verzieht aus der Drehung! Ein ruhender Ball fliegt hoch in den Strafraum der Gäste, ein Kölner verlängert per Kopf in den Fünfmeterraum. Dort steht Handle links völlig blank und will das Leder aus der Drehung mit dem linken Fuß im langen Eck unterbringen - am Ende fehlen gute zwei Meter zum 1:0.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
20.
14:25
Stefaniak muss beim Konter auf seine Kollegen warten. Über Umwege kommt Pepić zentral im Strafraum zum Ball und probiert es mit einer Drehung - Breunig kann aber klären. Schädlichs Abschluss aus weiter Distanz nach der Ecke landet ein paar Stockwerke drüber.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
21.
14:25
Dynamo Dresden gibt nun wieder klar den Ton an, holt auf rechts den nächsten Eckball heraus. Die Sachsen könnten gut und gerne schon mit zwei oder drei Toren führen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
22.
14:25
Die Ecke landet im Rückraum bei Seiffert, der sich den Volley zutraut. Etwa einen halben Meter geht der Versuch am Tor vorbei, das hatte auch Ortag gesehen, der sich gar nicht in die Richtung bewegt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
23.
14:24
Die Hälfte des ersten Durchgangs ist rum und das Tempo ist durchaus ansehnlich. Beide Mannschaften spielen auf den ersten Treffer des Tages, Sandhausen hat dabei etwas größere Spielanteile. Allerdings haben die Gäste auch Glück, dass der Schiedsrichter nicht auf Foulelfmeter entschieden hat.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
21.
14:24
Kanurić löst sich stark aus dem Druck von zwei Gegenspielern und treibt den Ball in Richtung Strafraum. Aus 20 Metern zieht er ab und Ortag kann nur zur Ecke abwehren. Die Gäste sind eindeutig die bessere Mannschaft!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
19.
14:24
Nächstes Powerplay der Dresdner! Tom Zimmerschied kann im Sechzehner gerade noch für Stefan Kutschke querlegen, der mit einem Flachschuss Jakob Golz zur nächsten Parade zwingt.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
18.
14:23
Die nächste Aktion von Regensburg, dieses Mal über links - aber die Abseitsfalle der Sachsen schlägt bei Saller zu.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
19.
14:23
Julian Hettwer probiert es mit einem Sololauf durch die Hachinger Abwehr. Doch auch er schafft es nicht hindurch und wird in der Zentrale von Raphael Schifferl abgelaufen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
17.
14:22
Regensburg kontert nach einer Aktion von Jakob im Strafraum, Viet setzt an der Mittellinie gegen Stefaniak durch und sieht dann Ganaus im Strafraum. Der Ball kommt allerdings nicht genau genug.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
17.
14:22
Der Ball zappelt im Essener Netz! Doch der Treffer zählt nicht, da Stefan Kutschke abseits des Geschehens durch das Gesicht von Andreas Wiegel gewischt haben soll. Eine strittige Szene. Man kann den Unmut der Hausherren ein wenig verstehen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
18.
14:21
Ortag muss das erste Mal eingreifen! Den fälligen Freistoß zieht Dittgen direkt auf das Tor und der Schlussmann kann gerade so parieren. Der Ball landet dann bei Deichmann, für den die Abschlusssituation allerdings zu schwierig ist, weshalb er das Tor nicht trifft.
Viktoria Köln SV Sandhausen
21.
14:21
Die Gastgeber fordern Elfmeter, der Pfiff bleibt aus! Becker sticht mit viel Tempo in den gegnerischen Strafraum, läuft alleine auf Rehnen zu und wird seitlich von Girdvainis angegriffen. Der Abwehrspieler trifft mit seinem gestreckten Bein sowohl Ball als auch Fuß. Becker bleibt liegen, der Schiedsrichter lässt aber weiterlaufen - knifflige Situation!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
17.
14:20
Erster Eckball der Partie - und dieser gehört der Spielvereinigung. Maiers Hereingabe wird aber souverän herausgeköpft und direkt der Konter über Semić eingeleitet, der sich aber am Ende den Ball etwas zu weit vorlegt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
19.
14:20
Starke Parade von Voll! Pink schraubt sich am zweiten Pfosten hoch und bringt eine hohe Flanke aus dem linken Halbfeld von Fuchs mit viel Druck aufs Tor. Der Kölner Keeper ist schnell genug im Eck und pariert per Faust.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
16.
14:20
Die Hausherren scheinen noch aktiver zu werden und haben mehr vom Spiel, die Gäste warten auf Konterchancen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
16.
14:20
Essen schafft es mittlerweile vermehrt, für Entlastung zu sorgen. Ron Berlinski lauert in vorderster Front auf Zuspiele.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
16.
14:19
Gelbe Karte für Philipp Strompf (SSV Ulm 1846)
Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld für Ingolstadt pfeift der Schiedsrichter Foul an Fröde, der sich zugegeben sehr leicht fallen lässt. Es gibt den gelben Karton für Strompf und eine gute Gelegenheit für Ingolstadt.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
15.
14:19
Kother setzt sich auf der linken Außenbahn gegen Barylla durch und passt dann zu Ganaus - der bekommt allerdings den Schuss nicht in Richtung Tor platziert.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
15.
14:17
Gelbe Karte für Max Lamby (SpVgg Unterhaching)
Der Linksverteidiger kommt in der Nähe der Mittellinie gegen Michael Eberwein zu spät und trifft ihn unglücklich am Fuß.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
13.
14:17
Weidinger versucht nun mit langen Bällen das Spiel seines Jahns zu beleben. Aue setzt widerum auf die Schnelligkeit der Flügelspieler.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13.
14:17
Nicht mal eine Viertelstunde ist gespielt und die Partie bietet schon mehr Höhepunkte als so manche Begegnung über 90 Minuten. Dresden wirft schon früh alles nach vorne, Essen lauert auf Konter.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
14.
14:17
So langsam pirschen sich die Gäste an das Revier von Keeper René Vollath, der aber bisher noch völlig unbeschäftigt ist. Viel spielt sich im Mittelfeld des Feldes ab.
Viktoria Köln SV Sandhausen
16.
14:17
Gelbe Karte für Florian Engelhardt (Viktoria Köln)
Im Mittelkreis kommt Engelhardt bei einem Tackling gegen Fuchs einen Moment zu spät und grätscht von vorne in den Sandhäuser hinein. Dafür sieht der Kölner die erste Gelbe Karte der Partie.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
12.
14:16
Die beiden Verletzten sind mittlerweile wieder in der Partie. Ein Glück, dass keine der beiden Mannschaften bereits so früh wechseln muss.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
10.
14:15
Beide Teams scheinen in Ballbesitz nicht wirklich zu wissen, wie sie das Spiel aufbauen. Bulić schickt Ganaus rechts im Halbfeld steil. Aue ist aber im Strafraum zur Stelle und kann zur Ecke klären - Ballas Kopfball kommt anschließend aus dem Strafraum nicht auf das Tor.
Viktoria Köln SV Sandhausen
14.
14:15
Burcu ist beim SVS ein Aktivposten in der Offensive, setzt immer wieder zum Dribbling an und beschäftigt seine Gegenspieler damit auf Linksaußen als auch im Zentrum. Bis auf den Angriff vor wenigen Augenblicken steht die Defensive der Viktoria aber bislang stabil.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
11.
14:15
Richtig bissig sind die Gastgeber hier unterwegs! Sie wollen ihren zahlreich gekommenen Fans anscheinend etwas bieten. Der BVB kommt bisher kaum in die Nähe des gegnerischen Strafraums.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
11.
14:14
Tooor für Dynamo Dresden, 1:1 durch Tom Zimmerschied
Der nächste Abpraller nach einer Ecke, der vor den Füßen von Tom Zimmerschied landet. An der zentralen Strafraumkante hält der gebürtige Koblenzer erneut wuchtig drauf. Der stramme Schuss schlägt diesmal mittig und flach ein - Jakob Golz macht da keine allzu gute Figur, kommt nur noch leicht mit den Fingerspitzen dran.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
10.
14:14
Im Anschluss an eine Ecke pflückt Tom Zimmerschied einen hohen Ball artistisch aus der Luft und hält von der Strafraumkante kraftvoll drauf. Jakob Golz muss sich strecken!
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
10.
14:13
Deichmann und Rösch liegen an zwei verschiedenen Stellen des Feldes auf dem Boden. Deichmann, der gerade erst von einer Verletzung zurückkehrte, bleibt an der Mittellinie liegen, steht aber wieder. Rösch krümmt sich nach einem Zusammenprall mit Lorenz am gegnerischen Strafraum vor Schmerz. Es scheint ihn am Oberkörper getroffen zu haben. Auch bei ihm sieht es glücklicherweise so aus, als könnte er weiterspielen.
Viktoria Köln SV Sandhausen
12.
14:13
Gut gespielt von Sandhausen! Burcu legt ins Mittelfeld zu Mühling, der mit dem ersten Kontakt einen Chipball auf den gestarteten Weik spielt. Der Linksverteidiger ist links durch und spielt flach auf den Elfmeterpunkt, dort steht aber kein Mitspieler und Köln kann den Angriff stoppen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
9.
14:13
Dynamo lässt sich nicht entmutigen und läuft weiter unentwegt an. Doch das wirkt fast ein wenig übermotiviert, was die Sachsen in der turbulenten Anfangsphase auf das Parkett bringen.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
8.
14:12
Es ist übrigens bereits das 20. Aufeinandertreffen zwischen Regensburg und Aue - die Mannschaften kennen sich also.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
8.
14:12
Lattentreffer! Maier beweist Übersicht, legt ab auf rechts außen, wo Schwabl ein paar Meter machen kann und dann eine starke halbhohe Flanke auf den ersten Pfosten schlägt. Dort steht Hobsch völlig frei und schießt den Ball aus wenigen Metern hoch aufs Tor. Keeper Ostrzinski pariert aber reaktionsschnell und lenkt den Ball an die Latte.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
8.
14:11
Von Ulm sieht man bisher wenig. Die Gäste sind giftig in den Zweikämpfen und können die Bälle schnell erobern.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
7.
14:11
Die dritte Ecke in Folge für Aue, aber auch diese Ausführung bleibt ungefährlich.
Viktoria Köln SV Sandhausen
10.
14:10
Die Gastgeber haben die anfängliche Dominanz des SVS mittlerweile durchbrochen und machen selbst mehr fürs Spiel, ziehen immer wieder mutig in Richtung gegnerischer Sechzehner.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
5.
14:10
Nun vielleicht? Es gibt die erste Ecke für die Veilchen - und Regensburg ist anfällig bei Standards. Stefaniaks Hereingabe wird im Strafraum geklärt, der zweite Ball wird geblockt.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
7.
14:10
Tooor für Rot-Weiss Essen, 0:1 durch Cedric Harenbrock
Aus dem Nichts gehen die Gäste in Führung! Marvin Obuz behauptet sich im Zweikampf und steckt die Kugel wunderbar zu Cedric Harenbrock durch. Der gebürtige Wuppertaler lässt sich gefühlt schon etwas zu weit nach links abdrängen, schiebt die Kugel dann aber genau an den rechten Innenpfosten und von dort ins Tor!
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
6.
14:09
Der Ball liegt im Tor, doch es ist längst auf Abseits entschieden. Ein Freistoß von der rechten Seite von Kanurić wird an den Fünfer gebracht, wo ein Ingolstädter den Ball in Richtung Tor spitzelt. Ortag kann noch parieren, der Nachschuss ist dann drin. Die Wiederholung zeigt, Hempel entschied richtig, denn beinahe alle Schanzer standen im Abseits.
Viktoria Köln SV Sandhausen
8.
14:09
Wieder ist es Viktorias Rechtsverteidiger, der eine Flanke hereinbringt. Im Rückraum will Handle den Ball als Seitfallzieher direkt nehmen, er tritt aber am Spielgerät vorbei und damit kommt es nicht zum Abschluss.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
4.
14:09
Rasim Bulić räumt Mirnes Pepić an der Seitenlinie ab. Die Partie ist körperlich und von Fouls geprägt, Offensivaktionen gab es noch nicht.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
5.
14:09
Dresden bleibt im Vorwärtsgang. Ahmet Arslan kommt im Sechzehner zu einem Fallrückzieher, Jakob Golz muss den tückischen Aufsetzer per Hechtsprung von der Linie kratzen!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
5.
14:08
Die Hachinger starten gut in diese Partie und verschieben immer wieder gut. Der BVB ist dagegen erstmal auf Ballbesitz aus und baut ihr Spiel langsam von hinten auf.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
4.
14:08
Der Unparteiische heißt Lukas Benen und kommt aus Nordhorn. Schon mutig, mit dem ersten Pfiff in einer solch brenzligen Szene gegen die Heimmannschaft zu entscheiden.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
3.
14:08
Im Mittelkreis kriegt Tashchy was ab. Er bleibt kurz liegen, es geht aber weiter.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
4.
14:07
In den ersten Spielminuten ist Ingolstadt das bessere Team. Kanurić zeigt eine schöne Bewegung im Zentrum und steckt dann durch auf Mause. Der Torjäger wird dann aber gut vom Tor weggedrängt.
Viktoria Köln SV Sandhausen
6.
14:07
Koronkiewicz bringt die Kugel von rechts per Einwurf-Flanke hoch in den Sandhäuser Strafraum, doch die Gäste sind aufmerksam und klären per Kopf.
Viktoria Köln SV Sandhausen
5.
14:06
Köln hat nach Ballgewinn Probleme das Spielgerät zu behaupten, weil die Gäste sofort ins Gegenpressing gehen und den Ballverlust des Gegners provozieren. Bisher ist Sandhausen die Mannschaft, die das Spielgeschehen kontrolliert.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
2.
14:06
Aaron Keller mit dem ersten Abschluss aufs Dortmunder Tor! Er setzt sich bissig gegen seinen Gegenspieler durch und schießt dann aus 25 Metern etwas zu zentral auf das Tor. Ostrinski kann den Ball sicher parieren.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
1.
14:05
Ganaus geht Männel an, als dieser das Spiel aufbauen will. Erstes Foul, Regensburg presst hoch.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
2.
14:05
Gelbe Karte für Tom Zimmerschied (Dynamo Dresden)
Schon früh der erste Aufreger! Kyu-hyun Park spielt einen hervorragenden Steilpass in den Lauf von Tom Zimmerschied, der die Kugel super mitnimmt und an Mustafa Kourouma vorbeizieht. Im Zweikampf mit Kourouma geht Zimmerschied zu Boden, doch der Unparteiische zeigt sofort an: Schwalbe! Eine knifflige Szene, denn ein leichter Kontakt scheint tatsächlich vorhanden zu sein.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
1.
14:05
Ingolstadt legt gut los und kommt über Dittgen in den Strafraum. Der Startelf-Debütant in dieser Saison verliert aber im Dribbling etwas die Kontrolle, sodass der Torwart den verspringenden Ball aufnehmen kann.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
1.
14:04
Nach einer Schweigeminute für den kürzlich verstorbenen Andi Brehme geht es los mit der Partie. Lässt Regensburg erneut Punkte liegen oder muss Aue heute einen Dämpfer im Kampf um den Relegationsplatz hinnehmen?
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
1.
14:04
Spielbeginn
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
1.
14:04
Mit Anstoß für die grau gekleideten Gäste geht es los!
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
1.
14:04
Spielbeginn
Viktoria Köln SV Sandhausen
3.
14:03
Die Spielidee des SVS wird bereits zu Beginn deutlich: Den Ball hinten halten und dann schnell flach in die Tiefe spielen. Köln steht aber gut sortiert und verteidigt mit viel Laufarbeit.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
1.
14:03
Spielbeginn
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
14:03
Vor Anpfiff wird noch eine Schweigeminute für Andreas Brehme abgehalten. Es ist trotz der vollen Ränge wirklich mucksmäuschenstill im Stadion.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
1.
14:03
Los geht's bei bestem Fußballwetter!
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
1.
14:03
Spielbeginn
Viktoria Köln SV Sandhausen
1.
14:01
Die Kugel rollt! Sandhausen tritt komplett in schwarz an, die Viktoria spielt in weißen Trikots.
Viktoria Köln SV Sandhausen
1.
14:00
Spielbeginn
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
13:59
Auch Gäste-Trainer Jan Zimmermann nimmt Veränderungen vor im Vergleich zum Sieg gegen Verl. Anstelle von Aidonis, Pfanne, Suver und Lotka starten Papadopoulos, Pudel, Morey und Ostrinski.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:57
Die Stimmung im Rudolf-Harbig-Stadion ist hervorragend, die Arena ist ausverkauft! In Elbflorenz herrschen milde Temperaturen um die 11 Grad Celsius.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
13:57
Ein Blick aufs Personal: Hachings Coach Marc Unterberger verändert seine Startelf im Vergleich zum Sieg an der Bielefelder Alm auf einer Position: Für Nils Ortel beginnt Max Lamby.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:51
Schiedsrichter der Partie ist übrigens Richard Hempel. Der 26-jährige leitet heute sein 25. Drittligaspiel, dazu kommen noch acht Spiele in der zweiten Bundesliga sowie drei Spiele im DFB-Pokal.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
13:51
Gelb-geschwächt müssen hingegen die Sachsen den Spieltag bestreiten: Denn neben Tim Danhof hat auch Omar Sijarić im Spiel gegen Dynamo Dresden seine fünfte Gelbe gesehen und ist ebenfalls gesperrt – die Veilchen müssen somit auf zwei ganz wichtige Spieler verzichten. Sie werden von Franco Schädlich und Sean Seitz ersetzt. Zudem gibt es mit Steffen Nkansah, Linus Rosenlöcher, Maxi Thiel und Niko Vukančić noch weitere, zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle. Dafür stehen William Kallenbach und Tommy Stopp zum ersten Mal im Kader der Profis.
Viktoria Köln SV Sandhausen
13:50
Eine aussagekräftige Historie zwischen Viktoria Köln und dem SV Sandhausen gibt es bisher noch nicht, denn das Hinspiel am 8. Spieltag war das erste Duell in einem Pflichtspiel der beiden Vereine überhaupt. Die Rheinländer hatten zwischenzeitlich mit 3:1 geführt, mussten sich wegen des Sandhäuser Comebacks am Ende aber mit einem 3:3 zufrieden geben.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:47
"Wir denken da alle an das Hinspiel und wie das gelaufen ist. Wir haben dort ein glasklares Abseitstor bekommen und deshalb verloren. Das ist noch einmal zusätzlicher Ansporn, die drei Punkte zu holen", hat SGD-Coach Markus Anfang nach dem strittigen Bastians-Tor im ersten Aufeinandertreffen der Saison noch eine Rechnung offen.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:46
Die Gäste hingegen stellen auf drei Positionen um. Für Leon Guwara, den gesperrten Bryang Kayo und Sebastian Grønning beginnen Yannick Deichmann, Max Dittgen und Moritz Seiffert. Der 17-jährige Ognjen Drakulic steht derweil zum ersten Mal im Kader der Schanzer. Durch gute Leistungen in der U-19 hat der Mittelstürmer sich diese Chance verdient!
Viktoria Köln SV Sandhausen
13:41
In der Tabelle liegen die Teams vor diesem Duell zehn Punkte auseinander, die Vorzeichen sind demnach sehr verschieden. Sandhausen hat mit 42 Punkten auf Platz sechs noch Kontakt zur Top 3 und schielt dadurch in Richtung Aufstiegskampf. Die Viktoria aus Köln steht mit 32 Zählern auf Rang 14, bis zu den Abstiegsplätzen beträgt der Abstand aktuell noch elf Punkte - sollte sich der Negativtrend fortsetzen, würde die Luft für die Gastgeber aber allmählich dünner werden.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
13:40
Joe Enochs muss auf die Langzeitverletzten Gebhardt, Hottmann und Erik Tallig verzichten. Davon abgesehen steht ihm der Rest des Kaders aber zur Verfügung – der 52-Jährige hat somit die Qual der Wahl. Niclas Anspach wird von Jonas Bauer, der damit zum ersten Mal in der Startelf der Regensburger steht, auf die Bank verdrängt. Im Vergleich zur wilden Partie gegen Sandhausen gibt es somit nur eine Änderung.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:39
Das Hinspiel konnte RW Essen mit 3:1 für sich entscheiden. Einer der Torschützen war Felix Bastians, der damals sogar die Kapitänsbinde trug und überraschend vom Verein freigestellt wurde. Im Nachhinein scheint sich die Degradierung bezahlt gemacht zu haben - seit der harten Maßnahme kletterte Essen von Platz 15 auf 7.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:38
Die Gastgeber wechseln ihre Startelf im Vergleich zur Partie gegen Essen auf einer Position. Für Philipp Maier rückt Andreas Ludwig rein.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
13:33
Dieses Verfolgerduell ist übrigens auch das Duell des drittbesten Heimteams der Liga gegen eine der besten Auswärtsmannschaften. Während Unterhaching zuhause erst zweimal in dieser Saison verloren hat und dabei nur neun Gegentreffer kassierte, verloren die jungen Dortmunder auch nur zwei Mal auf fremden Platz.
Viktoria Köln SV Sandhausen
13:27
Ganz anders sieht die Gefühlslage beim SVS aus: Seit der Winterpause hat Sandhausen kein Spiel mehr verloren und mischt damit im Aufstiegsrennen mit. Zuletzt gelang dem Absteiger ein fulminantes Comeback, denn nach einem 0:3-Rückstand gewann die Mannschaft von Jens Keller gegen Spitzenreiter Jahn Regensburg noch mit 6:3. Verzichten müssen die Gäste beim heutigen Spiel auf Geschwill und Ben Balla (beide Gelbsperre), dafür spielen Kapitän Knipping und Girdvainis gemeinsam in der Innenverteidigung.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
13:26
Der vergangene Spieltag hatte es in sich: Der Jahn ging in Sandhausen in einer absolut wilden Partie inklusiver verrückter Anfangsphase nach einem 3:3-Halbzeitstand noch mit einer 3:6-Niederlage unter. Sechs Gegentore – das ist die Mannschaft von Trainer Joe Enochs in dieser Saison nicht gewohnt. Auch Aue erlebte einen aufregenden Spieltag. Im Topduell und Sachsenderby gegen Dynamo Dresden konnten die Veilchen daheim einen Dreier einfahren. Die Treffer für Aue erzielten Marcel Bär - Toptorschütze der Veilchen mit zwölf Toren - und Tim Danhof. Auf Seiten der Regensburger hat Noah Ganaus mit neun Treffern bislang die meisten Tore seiner Mannschaft erzielt.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:24
Dresden unterlag am vergangenen Wochenende im Sachsenderby in Aue mit 1:2. Doch auch Essen musste eine schmerzhafte Niederlage erleiden, im Verfolgerduell mit Ulm unterlag man zuhause mit 0:2. Da sich José-Enrique Ríos-Alonso eine Gelbsperre einhandelte und Eric Voufack heute verletzt fehlt, muss Christoph Dabrowski ebenfalls in der Abwehrkette improvisieren. Lucas Brumme und Mustafa Kourouma dürfen von Beginn an ran, Nachwuchsspieler Gianluca Swajkowski nimmt erstmals auf der Bank Platz.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
13:23
Zwei Punkte über der Spielvereinigung steht Borussia Dortmunds zweite Mannschaft auf einem starken fünften Platz. Denn auch sie haben aktuell einen echten Lauf: Nur eine Niederlage musste die U23 aus den letzten neun Pflichtspielen hinnehmen. Vor allem am letzten Wochenende zeigte das Team von Trainer Jan Zimmermann erneut, zu was sie fähig sind. Bereits nach 25 Minuten führten sie mit 3:0 gegen den SC Verl, inklusive drei Assists von Ole Pohlmann. Zwar wurde es am Ende nochmal spannend, da Verl zwei Treffer machte. Doch in der Schlussphase machten die Schwarz-Gelben den Deckel zu und gewannen mit 5:2.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:22
Und die Niederlage gegen die Freiburger Zweitvertretung war eine besonders bittere. Bis zur 89. Minute führte man noch mit 2:1, ehe zwei späte Gegentreffer die Partie drehten und Ingolstadt schockten.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:21
Markus Anfang hat zudem mit personellen Problemen zu kämpfen. Kevin Ehlers kehrt nach Fußproblemen gerade rechtzeitig in die Viererkette zurück, ansonsten hätte mit Jakob Lewald nur ein etatmäßiger Innenverteidiger zur Verfügung gestanden. Der junge Österreicher Matthias Wetschka nimmt heute erstmals auf der Dresdner Bank Platz und dient als Back-up, falls es bei Ehlers noch nicht für 90 Minuten reichen sollte.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:20
Ingolstadt befindet sich derzeit etwas im Niemandsland der Tabelle auf dem zehnten Platz. 15 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sind dabei durchaus komfortabel und geben früh in der Saison Planungssicherheit. Acht Punkte Rückstand auf den dritten Platz sind zwar einiges, doch nicht uneinholbar, vor allem weil dieser ja von den Ulmern bekleidet wird. Mit einem Sieg in der heutigen Partie, könnte Ingolstadt eventuell nochmal ins Aufstiegsrennen eingreifen, auch wenn die letzten Wochen eher enttäuschend verliefen. In den beiden Südduellen an den letzten beiden Spieltagen gab es Niederlagen gegen 1860 und die Reserve von Freiburg, obwohl davor sogar gegen Dresden gewonnen werden konnte. Hätten sie da besser gepunktet, wären sie mitten im Kampf um den dritten Tabellenplatz.
Viktoria Köln SV Sandhausen
13:18
Die Kölner unterlagen unter der Woche im Nachholspiel gegen den 1. FC Saarbrücken deutlich mit 2:5, daher nimmt Viktoria-Coach Janßen drei Veränderungen in seiner Startelf vor: Kubatta, Sticker und Idel müssen sich heute mit einem Platz auf der Bank begnügen, dafür starten Koronkiewicz, Engelhardt und de Meester. Insgesamt haben die Gastgeber die letzten vier Pflichtspiele verloren, darunter auch eine Pleite im Landespokal gegen Viertligist Alemannia Aachen.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
13:18
Die SG Dynamo grüßte teilweise schon mit großem Vorsprung von den Aufstiegsrängen - nach zwei Siegen und vier Niederlagen in den letzten sechs Partien ist der Abstand zum Tabellendritten Ulm jedoch bis auf zwei Zähler geschmolzen. Von hinten pirschen sich außerdem Münster, Sandhausen, Essen und Aue an. Das heutige Spiel gegen den direkten Rivalen könnte also wegweisend werden.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
13:16
Das gut gefüllte Stadion dürfte den sowieso schon sehr heimstarken Hachingern in die Karten spielen. Zuletzt stieg die Formkurve des Aufsteigers wieder an und sie konnten vier Siege aus den letzten fünf Spielen bejubeln. Das Resultat des etwas glücklichen 2:1-Auswärtssieges bei Arminia Bielefeld war ein Sprung in die obere Tabellenhälfte, sowie der Anschluss an das eng gestaffelte Verfolgerfeld der 3. Liga.
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
13:15
Tabellenführer Regensburg will seinen Vorsprung von drei Punkten auf Verfolger Dynamo Dresden halten oder sogar ausbauen – dafür muss gegen Aue gewonnen werden. Das könnte allerdings eine schwere Aufgabe werden: Denn während die Sachsen zuletzt zwei Siege in Folge einfahren konnten, ließ der Jahn mit zwei Niederlagen in Folge gleich sechs Punkte liegen. Durch die maximale Ausbeute konnte sich Aue auf den achten Platz hocharbeiten, die Elf von Trainer Pavel Dotchev hat derzeit 41 Zähler auf dem Konto. Auf den vorderen Plätzen der Tabelle geht es eng zu – die Relegation um den Aufstieg ist „nur noch“ sechs Punkte entfernt. Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der Hinrunde endete knapp mit einem 1:0-Sieg für Regensburg, Verteidiger Robin Ziegele entschied die Partie mit seinem Treffer.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
13:09
Die Überraschung der Saison macht einfach weiter. Ulm hat in diesem Jahr noch kein Spiel verloren und konnte zuletzt auswärts bei formstarken Essenern einen wichtigen Sieg im Kampf um den dritten Tabellenplatz erringen. Und natürlich ist es immer noch eng, doch ein Sieg heute kann den Vorsprung auf den vierten Tabellenplatz weiterhin bei fünf Punkten halten. Außerdem sind die Regensburger auf dem ersten Tabellenplatz noch nicht im Jahr 2024 angekommen, weswegen auch die Tabellenspitze näher aneinander rückt.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
12:53
Anfang Februar kündigte die Spielvereinigung in Verbindung mit dem heutigen Heimspiel den "Tag des Sports" an, welcher eine Freikartenaktion, insbesondere für die Vereine der Region, beinhaltete. Bereits nach wenigen Tagen waren alle Tickets vergriffen, sodass der Heimbereich im Hachinger Sportpark zum ersten Mal in dieser Spielzeit komplett ausverkauft ist!
SC Verl TSV 1860 München
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SC Verl - TSV 1860 München! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 27. Spieltag der 3. Liga.
SSV Ulm 1846 FC Ingolstadt 04
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SSV Ulm 1846 - FC Ingolstadt 04! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 27. Spieltag der 3. Liga.
Viktoria Köln SV Sandhausen
Hallo und herzlich willkommen zum 27. Spieltag der 3. Liga! Viktoria Köln empfängt um 14 Uhr den SV Sandhausen!
Jahn Regensburg Erzgebirge Aue
Hallo und herzlich willkommen! Am 27. Spieltag empfängt der Jahn aus Regensburg die Veilchen von Erzgebirge Aue. Ab 14 Uhr rollt der Ball im Jahnstadion Regensburg.
Dynamo Dresden Rot-Weiss Essen
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel Dynamo Dresden - Rot-Weiss Essen! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 27. Spieltag der 3. Liga.
SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II
Einen schönen Samstagmittag und herzlich willkommen zum 27. Spieltag der 3. Liga! Im heimischen Sportpark empfängt der Aufsteiger SpVgg Unterhaching ab 14:00 Uhr die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgSSV27158440:281253
2Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD27162947:281950
3SSV Ulm 1846SSV Ulm 1846SSV UlmULM27146745:321348
4Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB27129642:33945
5Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE271110647:351243
6Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE271341039:40-143
7SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS27119741:35642
8Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE27119733:30342
9FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI27117948:371140
10SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT26117835:29640
111. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR26912543:301339
12TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60271151131:27438
13SC VerlSC VerlVerlVRL271061144:44036
14Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK27981041:46-535
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC27781238:42-429
16Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL27841542:55-1328
17Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW27661530:46-1624
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV27581427:42-1523
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB274101326:52-2622
20SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE27441923:51-2816
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1FC Ingolstadt 04Jannik MauseFC Ingolstadt 04251730,68
2Preußen MünsterMalik BatmazPreußen Münster271300,48
Hallescher FCDominic BaumannHallescher FC271330,48
4Erzgebirge AueMarcel BärErzgebirge Aue251200,48
Preußen MünsterJoel GrodowskiPreußen Münster251220,48