Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung
Meine Lokalnachrichten
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
19:24
Fazit
Der FC Bayern gewinnt das Top-Spiel der Bundesliga höchstsouverän mit 3:0 gegen Union Berlin. Die Partie wurde schon in der ersten Halbzeit entschieden. Dort spielten eigentlich nur die Münchener und sie münzten ihre Feldüberlegenheit auch in drei Tore um. Vor allem Coman erwischte einen Sahnetag. Im zweiten Durchgang waren die Gäste um Schadensbegrenzung bemüht. Das gelang auch ganz gut. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte Bayern aber auch 4 oder 5:0 gewinnen können. Die Eisernen hatten kaum Strafraumaktionen. Der Sieg war eine 90-minütige Machtdemonstration des FCB.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
19:20
Spielende
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
19:19
Musiala geht nochmal rechts in den Strafraum und legt den Ball quer. Sein Pass ist aber zu ungenau, sodass ihn Rønnow abfangen kann.
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
19:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Bayern München 1. FC Union Berlin
90.
19:18
Eine Nachspielzeit braucht es in diesem Spiel eigentlich nicht. Es passiert schon jetzt nichts mehr.
Bayern München 1. FC Union Berlin
87.
19:15
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Bayern München 1. FC Union Berlin
87.
19:15
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
Bayern München 1. FC Union Berlin
86.
19:15
Rønnow mit der nächsten starken Parade. Sané geht über die linke Seite und bringt den Ball flach in die Mitte. Dort legt Mané mit dem ersten Kontakt für Davies ab. Dessen Abschluss wird von Rønnow gut mit dem Fuß abgewehrt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
84.
19:13
Gelbe Karte für Benjamin Pavard (Bayern München)
Pavard bekommt eine nachträgliche Gelbe Karte nach einem Foul an Laïdouni.
Bayern München 1. FC Union Berlin
84.
19:12
Die folgende Ecke führt nur zu einem Offensivfoul der Berliner. Die positive Nachricht: Doekhi, der eben noch mit Schmerzen am Boden saß, kann weiterspielen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
84.
19:12
Union spielt nochmal einen guten Angriff. Leweling geht links in den Strafraum und holt eine Ecke raus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
82.
19:10
Jetzt sitzt Doekhi mit Schmerzen im linken Oberschenkel am Boden. Es ist bitter für Union, dass sich bei diesem Spielstand noch mehrere wichtige Spieler verletzen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
80.
19:09
Sané lädt Union nochmal ein. Der Nationalspieler spielt einen katastrophalen Fehlpass in Richtung Sommer, der in den Füßen von Behrens landet. Der Unioner legt die Kugel zurück auf Seguin, der aus 14 Metern abzieht. Der Ball wird geblockt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:07
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:07
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Rani Khedira
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:06
Einwechslung bei Bayern München: João Cancelo
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:06
Auswechslung bei Bayern München: Josip Stanišić
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:06
Einwechslung bei Bayern München: Leroy Sané
Bayern München 1. FC Union Berlin
78.
19:05
Auswechslung bei Bayern München: Joshua Kimmich
Bayern München 1. FC Union Berlin
76.
19:04
Bayern fährt den nächsten Konter. Wieder legt Mané den Ball am Ende ab, diesmal auf Goretzka. Der Mittelfeldspieler schiebt den Ball aus 16 Metern flach aufs Tor. Rønnow hat damit keine Probleme.
Bayern München 1. FC Union Berlin
75.
19:03
Stanišić hat nach einem Kopfballduell Nasenbluten. Er muss außerhalb des Platzes behandelt werden. João Cancelo macht sich bereit.
Bayern München 1. FC Union Berlin
72.
19:02
Gnabry kommt von der Strafraumgrenze zum Abschluss. Sein Schuss geht knapp links daneben.
Bayern München 1. FC Union Berlin
71.
19:01
Rønnow bewahrt Union vor dem 0:4. Bayern kommt genauso wie vor dem 1:0 nach einem langen Ball des Union-Keepers ins Tempo. De Ligt erobert die Kugel und spielt sie direkt in den Lauf von Mané. Der Senegalese geht in den Strafraum und legt quer auf Müller. Aus sechs Metern kommt der Kapitän frei zum Abschluss. Rønnow pariert den Ball spektakulär mit dem Kopf.
Bayern München 1. FC Union Berlin
70.
18:58
Das Spiel läuft so ein bisschen vor sich hin. Union möchte kein zu großes Risiko gehen, um nicht noch mehr Tore zu schlucken. Die Bayern ruhen sich gerade ein wenig aus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
67.
18:56
Bayern hat im Konter Platz. Goretzka spielt einen guten öffnenden Pass auf Müller, der mit dem ersten Kontakt auf Musiala weiterspielen will. Sein Pass ist aber zu ungenau. Ein Verteidiger kommt dazwischen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
66.
18:54
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Niko Gießelmann
Bayern München 1. FC Union Berlin
66.
18:54
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Jérôme Roussillon
Bayern München 1. FC Union Berlin
65.
18:54
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Bayern München 1. FC Union Berlin
65.
18:53
Auswechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
Bayern München 1. FC Union Berlin
65.
18:53
Einwechslung bei Bayern München: Sadio Mané
Bayern München 1. FC Union Berlin
65.
18:53
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
Bayern München 1. FC Union Berlin
65.
18:53
Roussillon sitzt am Boden. Er muss behandelt werden.
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:52
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Paul Seguin
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:51
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Morten Thorsby
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:51
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:51
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Jordan Siebatcheu
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:51
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Jamie Leweling
Bayern München 1. FC Union Berlin
63.
18:51
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Sheraldo Becker
Bayern München 1. FC Union Berlin
62.
18:50
Der Pfosten rettet für Union. Coman steckt auf rechts stark auf Müller durch, der aus spitzem Winkel direkt abzieht. Der Ball klatscht an den Pfosten.
Bayern München 1. FC Union Berlin
59.
18:47
Die Ecke von der rechten Seite bringt nichts ein.
Bayern München 1. FC Union Berlin
59.
18:47
Die folgende Union-Ecke führt zu einem Konter der Bayern, der in einer Ecke für die Hausherren endet.
Bayern München 1. FC Union Berlin
58.
18:46
Plötzlich hat Becker die große Chance. Jordan legt eine Flanke gut mit dem Kopf ab. Thorsby nimmt den Ball an und lässt ihn für Becker liegen, der mit rechts aus zehn Metern abzieht. Der Schuss wird abgefälscht und fliegt knapp über das Tor.
Bayern München 1. FC Union Berlin
55.
18:44
Der FC Bayern sorgt selbst für einen kleinen Aufreger im eigenen Strafraum. Sommer und Stanišić sind sich bei einem langen Ball etwas uneinig, dadurch liegt die Kugel kurz frei im Strafraum. Der Torwart kann das Spielgerät aber letztendlich sichern.
Bayern München 1. FC Union Berlin
53.
18:41
Die Union-Fans schicken trotz des deutlichen Rückstands musikalische Liebesbekundungen an ihren Verein. Der Zusammenhalt zwischen Fans und Mannschaft stimmt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
50.
18:38
Nächster Abschluss für die Bayern. Davies spielt Musiala an der Strafraumgrenze an. Der Deutsche zieht direkt ab, sein Schuss geht aber drüber.
Bayern München 1. FC Union Berlin
48.
18:36
Davies hat die Chance zum 4:0. Müller spielt den Kanadier gut auf der linken Seite frei. Davies geht aufs Tor zu und zieht mit rechts ab. Rønnow wehrt den Schuss aus kurzer Distanz ab.
Bayern München 1. FC Union Berlin
46.
18:33
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
18:22
Halbzeitfazit
Bayern geht mit einer deutlichen 3:0-Führung gegen den Verfolger aus Berlin in die Halbzeit. Im ersten Durchgang haben fast nur die Münchener gespielt. Sie haben nach 45 Minuten 68 Prozent Ballbesitz und einen xGoals-Wert von 2,47. Union stand unter Dauerdruck und kam selbst fast nie zu Konterchancen. Die Eisernen hatten nur einen Torschuss. Der Rekordmeister hingegen hatte teilweise Strafraumaktionen im Minutentakt. Vor allem Coman bereitete der Union-Verteidigung Probleme. Der Franzose war an allen drei Toren maßgeblich beteiligt. Die Gäste müssen sich für die zweite Halbzeit etwas einfallen lassen, um nicht komplett abgeschossen zu werden.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
18:18
Ende 1. Halbzeit
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
18:16
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Jamal Musiala
Es wird schon vor der Halbzeit deutlich. Coman schnappt sich einen unglücklichen Kopfball von Knoche und spielt den Ball rechts in den Lauf von Müller, der wenige Zentimeter vor der Grundlinie in die Mitte spielt. Dort kommt Musiala aus kurzer Distanz zum Abschluss. Er versenkt die Kugel souverän.
Bayern München 1. FC Union Berlin
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Bayern München 1. FC Union Berlin
43.
18:13
Die 2:0-Führung geht aufgrund der Spielanteile absolut in Ordnung. Union bekommt nur selten Entlastung und hatte bisher kaum Offensivaktionen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
40.
18:10
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Kingsley Coman
Die Bayern bauen die Führung aus! Das Tor entsteht aus einem langen Ball von Rønnow. De Ligt gewinnt an der Mittellinie das Kopfballduell. Der Ball landet bei Müller, der ihn gedankenschnell weiterleitet. Plötzlich ist Coman zentral durch. Der Franzose geht mit Tempo in den Strafraum, läuft an Rønnow vorbei und schiebt die Kugel ins leere Tor. Das war sehr gut gespielt von den Münchenern.
Bayern München 1. FC Union Berlin
37.
18:07
Union mit der ersten gefährlichen Chance! Becker spielt den Ball gut von rechts im Strafraum zurück auf Laïdouni, der volley aus zwölf Metern abzieht. Der Ball fliegt knapp über den rechten Winkel.
Bayern München 1. FC Union Berlin
36.
18:06
Das Spiel sieht nach dem Tor genauso aus wie vor dem Tor. Bayern hat sehr viel Ballbesitz und sucht die Lücke. Union bekommt kaum Entlastung.
Bayern München 1. FC Union Berlin
33.
18:03
Gelbe Karte für Morten Thorsby (1. FC Union Berlin)
Thorsby hält Musiala fest, um einen schnellen Angriff zu verhindern. Dafür gibt es Gelb.
Bayern München 1. FC Union Berlin
31.
18:00
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Unions erster Fehler führt direkt zum Gegentor. Kimmich spielt einen ungenauen Pass aus dem Rückraum auf den rechten Flügel. Laïdouni könnte den Ball abfangen, er rutscht ihm aber durch. Dadurch hat Coman viel Platz auf rechts. Er flankt in die Mitte. Am Fünfmeterraum steht Choupo-Moting in der Luft und setzt den Ball mit dem Kopf gegen die Laufrichtung von Rønnow ins Tor.
Bayern München 1. FC Union Berlin
29.
18:00
Coman bringt von rechts die nächste Flanke in die Mitte. Müller verpasst am Fünfmeterraum ganz knapp den Ball.
Bayern München 1. FC Union Berlin
29.
17:59
Union presst das erste Mal am Bayern-Strafraum. Das Pressing ist aber nicht wirklich konsequent. Es machen zu wenige Spieler mit, sodass Bayern sich einfach rauskombiniert.
Bayern München 1. FC Union Berlin
26.
17:56
Davies spielt Musiala links im Strafraum an. Aus guter Position müsste Musiala abschließen, er braucht aber einen Tick zu lang. Ein Verteidiger blockt den Ball.
Bayern München 1. FC Union Berlin
25.
17:56
Union hätte eine große Konterchance, nachdem Jordan den Ball super festgemacht und auf Khedira abgelegt hat. Der Mittelfeldspieler verpasst aber den Moment des Abspiels, sodass Pavard dazwischenkommt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
23.
17:53
Union hat eine erste Ecke. Trimmel bringt sie flach ans kurze Fünfereck. Jordan kommt zwar an die Kugel, kann aber nicht abschließen. Ihm verspringt der Ball ins Aus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
20.
17:51
Union kommt mal wieder in die Offensive. Becker lässt den Ball clever für Jordan durch, der direkt wieder in den Lauf von Becker spielt. Der Stürmer flankt von rechts in die Mitte, wo Jordan wieder auftaucht. Er verpasst mit einem versuchten Fallrückzieher den Ball.
Bayern München 1. FC Union Berlin
19.
17:49
Coman bringt von rechts von der Grundlinie eine Flanke vor das Tor. Choupo-Moting verpasst nur knapp.
Bayern München 1. FC Union Berlin
18.
17:48
Kimmich spielt die Ecke kurz auf Musiala, der von links in den Strafraum zieht. Seine folgende Hereingabe wird von Rønnow abgefangen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
17.
17:47
Die Ecke führt zu einigem Gewusel im Berliner Strafraum. Am Ende einer längeren Belagerung klärt ein Verteidiger per Kopf zur Ecke.
Bayern München 1. FC Union Berlin
16.
17:46
Goretzka spielt Coman auf dem rechten Flügel frei, der in der Mitte Musiala sucht. Knoche klärt in höchster Not zur Ecke.
Bayern München 1. FC Union Berlin
15.
17:46
Berlin geht das erste Mal erfolgreich in den Konter. Laïdouni macht Tempon durchs Zentrum und hält sich Goretzka vom Leibe. Dann spielt er den Ball nach links auf Roussillon, der direkt eine flache Hereingabe vor das Tor bringt. Sommer fängt den Ball ab.
Bayern München 1. FC Union Berlin
12.
17:43
Bayern belagert die Hälfte der Eisernen. Union kommt bisher auch nicht in Umschaltmomente.
Bayern München 1. FC Union Berlin
10.
17:40
Musiala geht mit Tempo auf den Strafraum zu und zieht mit links aus 16 Metern ab. Er trifft den Ball nicht richtig, der dadurch deutlich rechts daneben geht.
Bayern München 1. FC Union Berlin
10.
17:40
Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt es zu einem kurzen Durcheinander in der Union-Defensive. Es kommt aber kein Bayern-Spieler zum Abschluss. Am Ende klärt Knoche den Ball ins Seitenaus.
Bayern München 1. FC Union Berlin
8.
17:38
Es schneit aktuell nicht mehr. Der Platz wird langsam wieder grün.
Bayern München 1. FC Union Berlin
6.
17:37
Erste richtig dicke Chance für die Bayern. Ein guter Steckpass von Davies erreicht Choupo-Moting, der an Rønnow vorbeigeht. Dann ist der Winkel aber zu spitz für einen Abschluss. Er spielt den Ball in die Mitte, wo Müller frei zum Schuss kommt. Der Ball wird von Knoche geblockt.
Bayern München 1. FC Union Berlin
5.
17:35
Union hatte gefühlt noch gar nicht den Ball. Blickt man auf die Statistiken wird dieses Gefühl bestätigt. Bayern hatte in den ersten fünf Minuten 76 Prozent Ballbesitz.
Bayern München 1. FC Union Berlin
3.
17:33
Die Ecke wird zunächst von Union geklärt. Bayern bekommt aber eine zweite Flankenchancen, die auf dem Tor landet.
Bayern München 1. FC Union Berlin
3.
17:33
Coman bringt den Ball das erste Mal von rechts in die Mitte. Ein Verteidiger klärt zur Ecke.
Bayern München 1. FC Union Berlin
2.
17:32
Im Aufbauspiel schiebt Davies weit nach vorne. Dadurch wird aus der Viererkette in Ballbesitz eine Dreierkette.
Bayern München 1. FC Union Berlin
1.
17:31
Der Ball rollt in München. Noch ist das Spielgerät weiß, aber bei dem aktuellen Schneefall in München könnte Marco Fritz auch demnächst auf eine andere Farbe umsteigen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
1.
17:30
Spielbeginn
SC Freiburg Bayer Leverkusen
90.
17:25
Fazit:
Insgesamt durchaus leistungsgerecht trennen sich Freiburg und Leverkusen mit 1:1. In einem sehr ausgeglichenen ersten Durchgang waren es die Schwarzwälder, denen durch ein geniales Freistoß-Tor durch Grifo die Führung glückte, die jedoch mehrfach wackelte. Im zweiten Durchgang hatte der Sport-Club gegen die Rheinländer dann über weite Strecken alles im Griff, musste dann aber den nicht unverdienten Ausgleich hinnehmen. Nur drei Minuten später rettete erst Hrádecký gegen Ginter, ehe Höler den Nachschuss nur an den Pfosten setzte. Auch die Werkself hatte jedoch in der Nachspielzeit noch eine vielversprechende Doppelchance. Am Ende blieb beiden Teams der "Lucky Punch" verwehrt. Freiburg verpasst es damit, Rang vier zu behaupten, bleibt als Tabellenfünfter aber dennoch auf Kurs gen Europa, während die Gäste im tristen Tabellenmittelfeld verbleiben.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
90.
17:22
Spielende
SC Freiburg Bayer Leverkusen
90.
17:20
Doppelchance Leverkusen! Eine Flanke vom rechten Flügel landet bei Schick am ersten Pfosten, der die Kugel direkt nimmt, den Ball jedoch aus vier Metern nur an den rechten Pfosten setzt. Die Werkself behauptet den zweiten Ball, den dann wiederum Demirbay um eine Haaresbreite am langen Eck vorbei jagt. Glück für den Sport-Club!
SC Freiburg Bayer Leverkusen
90.
17:19
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Drei Minuten gibt es jetzt noch als Nachschlag.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
90.
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
SC Freiburg Bayer Leverkusen
89.
17:18
Nach Vorstoß über links legt Lienhart für Eggestein quer, der nicht abschließen kann und das Leder auf Jeong weiterleitet. Aus 18 Metern dreht der Joker jedoch zwei Pirouetten zu viel. Damit verpasst auch er den Moment, um zu schießen, und muss die Kugel anschließend mit einem Offensivfoul verteidigen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
86.
17:15
Für Azmoun ist das Zuspiel auf Frimpong übrigens die letzte Aktion. Amiri übernimmt für die letzten fünf Minuten.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
86.
17:14
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
SC Freiburg Bayer Leverkusen
86.
17:14
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
SC Freiburg Bayer Leverkusen
85.
17:14
Sardar Azmoun tankt sich auf dem linken Flügel bis zur Grundlinie vor und sucht dann Jeremie Frimpong, der den ersten Pfosten ansteuert. Das Zuspiel kommt jedoch nicht völlig perfekt. Frimpong kann in Bedrängnis keine Kontrolle in den Abschluss bringen, der links am Freiburger Tor vorbei springt.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
84.
17:12
Christian Streich bringt zwei frische Kräfte für die Offensive. Nils Petersen und Woo-yeong Jeong sollen für die nötige Gefahr in den Schlussminuten sorgen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
84.
17:12
Einwechslung bei SC Freiburg: Woo-yeong Jeong
SC Freiburg Bayer Leverkusen
84.
17:12
Auswechslung bei SC Freiburg: Vincenzo Grifo
SC Freiburg Bayer Leverkusen
83.
17:11
Einwechslung bei SC Freiburg: Nils Petersen
SC Freiburg Bayer Leverkusen
83.
17:11
Auswechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
SC Freiburg Bayer Leverkusen
80.
17:09
Bayer Leverkusen spielt im Europa-Park Stadion zunehmend auf Sieg. Noch hält der SC Freiburg den Laden defensiv aber am Laufen und sucht nach Raum für eigene Vorstöße. Gut zehn Minuten plus Nachspielzeit bleiben noch.
Bayern München 1. FC Union Berlin
17:07
Urs Fischer tauscht dreimal im Vergleich zum 3:1-Sieg in der Europa League gegen Ajax. Juranović wird auf der rechten Außenbahn durch Trimmel ersetzt. Außerdem startet Thorsby anstelle von Haberer im zentralen Mittelfeld und Jordan bekommt im Sturm den Vorzug vor Behrens.
Bayern München 1. FC Union Berlin
17:05
Zum Personal: Julian Nagelsmann nimmt beim FC Bayern vier Wechsel im Vergleich zur 2:3-Niederlage gegen Gladbach vor. Upamecano fehlt rotgesperrt. Er wird in der Innenverteidigung durch de Ligt ersetzt. Außerdem stellt der Trainer auf eine Viererkette um, dadurch rotiert Blind aus der Mannschaft und Stanišić startet rechts hinten. Auch Gnabry und Gravenberch sitzen zunächst auf der Bank. Coman und Musiala beginnen stattdessen im offensiven Mittelfeld.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
77.
17:05
Palacios fasst sich ein Herz und zieht aus 22 Metern mal knackig mit rechts ab. Der Schuss ist nicht maximal platziert, kommt aber mit viel Wucht halblinks aufs Freiburger Tor. Flekken kann dieses Pfund aber erfolgreich zur Seite fausten.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
75.
17:04
Schick bedient Wirtz, der mit einem flachen Pass in die Tiefe Frimpong über rechts auf die Reise schickt. Dessen Flanke wird giftig aufs Freiburger Tor abgefälscht, aber Flekken steht sehr gut und fängt den Ball sicher ab.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
73.
17:01
Grifo steckt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Lauf vom über rechts startenden Sallai, aber dessen hohe Flanke klärt Schick im eigenen Strafraum resolut per Kopf.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
71.
17:01
Doppelchance Freiburg! Bei einem Grifo-Freistoß müsste es eigentlich erneut im Tor der Werkself klingeln, aber Hrádecký und der Pfosten verhindern den erneuten Rückschlag. Erst pariert der Keeper der Rheinländer einen Ginter-Kopfball mit einem irren Reflex, ehe Höler den zweiten Ball aus kurzer Distanz per Kopf nur an den Pfosten gesetzt bekommt.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
70.
16:59
Beiden Teams ist anzumerken, dass sie sich mit dem einen Punkt nicht begnügen möchten. So richtig will aber noch keine Mannschaft ins Risiko gehen.
Bayern München 1. FC Union Berlin
16:57
Union Berlin hat heute eigentlich gar nichts zu verlieren. Selbst mit einer Niederlage wären die Köpenicker noch Dritter, was weit über den eigenen Ansprüchen liegt. Die Mannschaft von Urs Fischer kann also befreit aufspielen. Sie ist zwar ganz klar zuhause stärke als in der Fremde, aber vor zwei Wochen haben die Berliner in Leipzig gezeigt, dass sie auch auswärts gegen die besten Mannschaften der Liga bestehen können. Aufgrund des Euro-League-Spiels am Donnerstag hat Union einen kleinen Fitnessnachteil. Gleichzeitig ist die Stimmung bei den Eisernen nach dem Sieg gegen Ajax aber sicherlich etwas besser als bei den Bayern.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
67.
16:56
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:1 durch Sardar Azmoun
Weil Freiburg jetzt mal die Zuordnung vermissen lässt, gleicht Leverkusen aus. Wirtz wird im Zentrum nicht richtig attackiert und legt dann auf den freien Bakker ab, der das Leder vom linken Strafraumeck aus stark mit dem Außenrist auf den zweiten Pfosten serviert. Lienhart und Kübler gehen beide nicht richtig hin und aus fünf Metern feuert Bakker den Volley platziert im langen Eck ins Netz. Nichts zu machen für Flekken.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
66.
16:55
Xabi Alonso nutzt die Spielunterbrechung für einen Wechsel, ehe Patrik Schick beim fälligen Eckstoß auch direkt im Mittelpunkt steht. Der Joker verpasst jedoch eine Kopfballvorlage von Robert Andrich am zweiten Pfosten.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
66.
16:54
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
SC Freiburg Bayer Leverkusen
66.
16:54
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
SC Freiburg Bayer Leverkusen
65.
16:54
Sallai lässt Tapsoba mit einer einfachen Körpertäuschung stehen, aber Palacios leitet bei der Freiburger Flanke mit seinem geklärten Kopfball einen Konter ein. Frimpong geht im gegnerischen Strafraum gegen Kübler dann jedoch einmal zu oft ins Dribbling. Der Sport-Club kann zur Ecke klären.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
63.
16:52
Höfler, Sallai und Kübler kommen am Leverkusener Strafraum allesamt nicht zum Abschluss, können die Kugel aber mit sicherem Passspiel behaupten. Die Schwarzwälder haben weiterhin alle Zeit der Welt, das Match sehr ruhig und geduldig zu bestreiten. Von Bayer Leverkusen kommt insgesamt viel zu wenig.
Bayern München 1. FC Union Berlin
16:50
Für den FC Bayern liegt sehr viel Druck auf dem heutigen Spiel. Nur mit einem Sieg kann der Rekordmeister mit Borussia Dortmund schritthalten. Und gegen Union Berlin zu gewinnen, ist nicht einfach. Die Eisernen haben gegen Mannschaften aus den aktuellen Top-5 überhaupt erst ein Spiel in dieser Saison verloren. Gleichzeitig tut sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann gegen die direkte Konkurrenz schwer. Freiburg ist die einzige aktuelle Top-5-Mannschaft, die die Münchener in dieser Saison besiegten. Gegen Dortmund, Union und Leipzig gab es in der Hinrunde jeweils nur ein Unentschieden, alle diese Spielen waren aber auch auswärts.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
61.
16:50
Grifo spielt den Steckpass auf Sallai, der an der Strafraumgrenze noch einmal für seinen Passgeber ablegt. Aus 16 Metern schießt Grifo jedoch nur Tapsoba an.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
58.
16:48
Leverkusen ist engagiert, findet aber weiterhin keine Lücke in der Freiburger Defensive. Zumeist wählt die Werkself auch den etwas zu umständlichen Weg wie beispielsweise beim Vorstoß über rechts nach Lienharts Ballverlust, als Diaby zu ungenau für Frimpong ablegt, der den Ball nicht behaupten kann.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
55.
16:43
Immerhin mal ein Abschluss der Werkself - wenn auch kein wirklich gefährlicher. Azmoun behauptet den Pass in die Tiefe und schickt dann Frimpong über rechts auf die Reise. Der legt auf Palacios ab, dessen Direktabnahme aus der zweiten Reihe klar am Tor der Freiburger vorbei rauscht.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
53.
16:41
Auf der anderen Seite zieht Sallai vom rechten Flügel aus nach innen und zieht dann aus 23 Metern einfach mal satt mit links ab. Der ordentliche Schuss rauscht jedoch deutlich über die Querlatte hinweg. Abstoß Bayer Leverkusen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
52.
16:40
In den ersten Minuten nach Wiederanpfiff verdichtet Freiburg das Zentrum und stellt die Anspielstationen effektiv zu. Leverkusen findet keine Lücke und lässt die kreativen Geistesblitze im Spiel nach vorne vermissen. Der Sport-Club hat wenig Mühe, die Gäste von Abschlüssen abzuhalten.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
49.
16:37
Höfler holt Diaby mit einem missglückten Tackling von den Beinen. Das bringt der Werkself einen Freistoß aus 27 Metern zentraler Position ein. Demirbay legt sich den Ball zurecht, setzt das Leder jedoch deutlich am Knick vorbei. Abstoß Freiburg.
Bayern München 1. FC Union Berlin
16:37
Hallo und herzlich willkommen zum 22. Spieltag in der Bundesliga. Heute um 17:30 Uhr empfängt der FC Bayern den 1. FC Union Berlin.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
46.
16:34
Der Ball rollt wieder im Breisgau. Während es bei den Schwarzwäldern keine weiteren Wechsel gibt, kommt bei den Rheinländern Wirtz für Hložek in die Partie. Weiter geht's.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
46.
16:34
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
SC Freiburg Bayer Leverkusen
46.
16:33
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
SC Freiburg Bayer Leverkusen
46.
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
SC Freiburg Bayer Leverkusen
45.
16:19
Halbzeitfazit:
Freiburg führt zur Pause mit 1:0 gegen Leverkusen. Nachdem lange Zeit aus dem Spiel heraus nicht allzu viel Zwingendes auf den Platz gebracht wurde, versenkte Grifo einen geradezu brillanten Freistoß aus 24 Metern mit chirurgischer Präzision im Leverkusener Tor. Die Werkself brauchte ein paar Minuten, um den Rückstand zu verdauen, kam dann allerdings noch einmal in eine Sturmphase, in deren Rahmen gute Gelegenheiten jedoch nicht in den Ausgleich mündeten. Die Schwarzwälder wackelten nur ein paar Minuten lang, hatten dann mit sicherem Passspiel wieder alles unter Kontrolle, schalteten jedoch eine Sekunde zu früh ab, sodass Diaby kurz vor dem Pausenpfiff noch den Ausgleich auf dem Fuß hatte. Jedoch aus einer vermeintlichen Abseitsposition heraus. Alles noch drin im Breisgau.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
45.
16:17
Ende 1. Halbzeit
SC Freiburg Bayer Leverkusen
45.
16:17
Großchance Leverkusen! Kurz vor der Pause muss Diaby das 1:1 erzielen, scheitert jedoch nach starkem Lauf in die Tiefe im Eins-gegen-Eins an Flekken, der lange stehen bleibt und dann mit starker Fußabwehr pariert. Ein Treffer hätte aber wegen einer potenziellen Abseitssituation überprüft werden müssen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
45.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SC Freiburg Bayer Leverkusen
43.
16:13
Die Schwarzwälder versuchen, das Tempo wieder etwas aus der Partie zu nehmen, um die knappe Führung in die Pause zu bringen. Leverkusen bleibt giftig, überpowert aber nicht. Inzwischen ist die Werkself richtig gut im Spiel.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
40.
16:11
Großchance Leverkusen! Bakker findet mit einer extrem starken Flanke den völlig freien Frimpong am zweiten Pfosten, der sich aus vier Metern per Flugkopfball hinein wirft, die Kugel allerdings über die Querlatte hinweg setzt. Kommt der Ball aufs Tor, ist der Einschlag praktisch unmöglich zu verhindern. Glück für Freiburg!
SC Freiburg Bayer Leverkusen
39.
16:09
Die Werkself wird etwas aktiver. Nachdem ein Demirbay-Abschluss aber von Flekken zur Ecke geklärt werden kann, hat die Defensive des Sport-Clubs auch beim ruhenden Ball alles im Griff.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
38.
16:09
Hložek tankt sich auf dem linken Flügel per Doppelpass mit Bakker an der Freiburger Defensive vorbei und flankt dann präzise und flach auf den freien Diaby, der eine Sekunde zu lang zögert. Das gibt Kübler die Zeit, um einzugreifen und resolut zu klären.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
35.
16:06
Jetzt machen die Rheinländer es mal schnell und der Ball kommt präzise in den Lauf von Diaby, der aus acht Metern halblinker Position den Aufsetzer volley nehmen möchte. Allerdings tritt der 23-Jährige am Leder vorbei. Keine Gefahr.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
33.
16:03
Gelbe Karte für Michael Gregoritsch (SC Freiburg)
Gregoritsch langt im Rückwärtsgang von hinten gegen den startenden Palacios zu. Das ist die nächste Gelbe Karte in dem momentan von vielen kleinen Fouls und Nickligkeiten immer wieder unterbrochenen Match.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
32.
16:02
Die Werkself hat noch nicht wirklich eine Antwort auf den Rückstand, während bei der Truppe aus dem Breisgau die Kugel jetzt sehr locker durch die eigenen Reihen läuft.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
29.
15:59
Tooor für SC Freiburg, 1:0 durch Vincenzo Grifo
Mit dem ruhenden Ball geht Freiburg mit 1:0 in Führung. Vincenzo Grifo übernimmt den fälligen Freistoß aus 24 Metern und zirkelt das Leder mit viel Effet um die Mauer herum. In letzter Sekunde dreht sich die Kugel dann um den ausgestreckten Arm von Lukáš Hrádecký herum an den Innenpfosten und springt vom Rücken des Leverkusener Keepers aus ins Tor. Sensationelle Schusstechnik und chirurgische Präzision des italienischen Nationalspielers!
SC Freiburg Bayer Leverkusen
27.
15:57
Gelbe Karte für Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen)
Auf der anderen Seite patzt Demirbay bei der Ballannahme und muss dann seinerseits gegen den gut postierten Höfler das taktische Foul ziehen, um einen Freiburger Konter zu unterbinden.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
26.
15:56
Gelbe Karte für Roland Sallai (SC Freiburg)
Sallai findet sich direkt mit einem Foulspiel ein. Auf dem linken Flügel droht Bakker zu entkommen, woraufhin Sallai beherzt zupackt und Bakker beim Versuch eines taktischen Fouls noch unglücklich im Gesicht erwischt.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
25.
15:55
Ritsu Dōan läuft nicht mehr rund, weshalb Christian Streich zum frühen Wechsel gezwungen ist. Roland Sallai übernimmt für den Japaner.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
25.
15:55
Einwechslung bei SC Freiburg: Roland Sallai
SC Freiburg Bayer Leverkusen
25.
15:55
Auswechslung bei SC Freiburg: Ritsu Dōan
SC Freiburg Bayer Leverkusen
23.
15:54
Leverkusen zieht sich ziemlich tief zurück und Freiburg weiß im Spielaufbau nicht so richtig etwas mit dem Ball anzufangen. Das wirkt sich nicht gerade positiv auf das Tempo der Partie aus, um es vorsichtig auszudrücken.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
20.
15:51
Nach Diaby-Flanke geht Demirbay beim Volley mit links maximales Risiko, erwischt die Kugel jedoch satt. Flekken muss jedoch nicht eingreifen, weil Sildillia in der Schussbahn steht und sicher blockt.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
18.
15:49
Noch einmal der Sport-Club: Dieses Mal ist es Höfler, dessen satter Schuss aus der zweiten Reihe auf dem nassen Boden als gefährlicher Aufsetzer in Richtung kurzes Eck kommt. Hrádecký steht aber sehr gut und kann den Ball sicher unter sich begraben.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
17.
15:48
Grifo behauptet die Kugel im Zentrum und hat nach einem Doppelpass freie Schussbahn. Aus gut 16 Metern setzt er den gefährlichen Rechtsschuss jedoch um eine Haaresbreite am rechten Pfosten vorbei. Abstoß Leverkusen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
14.
15:44
Grifo bringt einen Freistoß vom linken Flügel aus mit viel Effet in den Leverkusener Strafraum. Der Ball ist jedoch zu lang, sodass Hrádecký sich nicht allzu sehr strecken muss, um die Kugel in seinen sicheren Armen aufzunehmen.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
11.
15:42
Moussa Diaby nimmt einen hohen Ball auf dem rechten Flügel mit und zieht mit viel Tempo an Vincenzo Grifo vorbei. Der Versuch einer Hereingabe wird jedoch genau auf Mark Flekken geblockt, der sicher zupackt.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
8.
15:39
Erster Eckball für Leverkusen. Der kommt auch gut und wird zu Adam Hložek verlängert, der sich dann den Ball geschickt erobert und schießt, aber noch soeben von einem Freiburger Verteidiger geblockt wird. Langsam kommt Leben in die Strafräume.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
6.
15:37
Beide Mannschaften sind hier gewillt nach vorne zu spielen. Vor allem die Gastgeber stehen aber dicht gestaffelt und machen es den Gästen schwer, sich im Spielaufbau über die Mittellinie hinaus zu entfalten.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
3.
15:35
Gregoritsch bedient Höler im Strafraum und es kommt zu etwas Gefahr im Bayer-Strafraum, doch am Ende landet die Kugel nur am Außennetz, weil Leverkusen einen präzisen Abschluss des Freiburger Offensivspielers noch verhindern konnte.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
1.
15:32
Es herrscht kein optimales Fußballwetter im Breisgau. Leichter Schneefall begleitet den Spielstart.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
1.
15:31
Der Ball rollt!
SC Freiburg Bayer Leverkusen
1.
15:31
Spielbeginn
SC Freiburg Bayer Leverkusen
15:29
Die Mannschaften betreten den Rasen. Freiburg ist in Rot gekleidet, Leverkusen trägt den komplett weißen Dress.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
15:24
Die Bilanz spricht zwar insgesamt für die Leverkusener. Zuletzt war das Duell dennoch in Händen der Freiburger, die drei ihrer letzten vier Bundesliga-Spiele gegen die Werkself gewonnen haben (eine Niederlage). Das sind genauso viele Siege wie in den 23 vorherigen Ligaspielen gegen die Rheinländer insgesamt. Erstmals seit der Saison 1995/96 könnte der Sport-Club nun die vollen sechs Punkte in einer Bundesliga-Saison gegen die Rheinländer einfahren. Aber: In zehn der bisherigen 22 Bundesliga-Heimspiele gegen Leverkusen blieb Freiburg ohne eigenen Torerfolg.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
15:16
Zwar zeigte Leverkusen unter der Woche beim Auswärtssieg in Monaco in den Europa-League-Playoffs durchaus, wie viel Potenzial in dem Team schlummert. In der Bundesliga konnten die Rheinländer dieses Potenzial jedoch nur selten abrufen. Zum ersten Mal seit 19 Jahren hat die Werkself drei der ersten vier Spiele einer Bundesliga-Rückrunde verloren. Zuletzt gab es eine 2:3-Heimpleite gegen Mainz 05, bei der sich zu allem Überfluss Amine Adli den Platzverweis und die damit verbundene Sperre für das heutige Auswärtsspiel im Breisgau einhandelte.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
15:04
Bayer Leverkusen legt mit nur 27 Punkten aus 21 Ligaspielen die schlechteste Bundesliga-Saison in der Vereinsgeschichte seit 17 Jahren aufs Parkett (25 Punkte in 2005/06). Noch nie zuvor konnte sich ein Team noch für die UEFA Champions League qualifizieren, das nach 21 Ligaspielen ähnlich wenig Zähler auf dem Konto hatte.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
14:54
Der SC Freiburg feierte am vergangenen Wochenende einen 2:0-Auswärtssieg in Bochum. Dabei blieben die Kicker aus dem Breisgau zum bereits neunten Mal in der Saison 2022/23 ohne Gegentor. Das ist ein ligaweiter Bestwert.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
14:44
Beide Teams vertreten die Fußball-Bundesliga im Achtelfinale der UEFA Europa League, wo die Schwarzwälder es mit Schwergewicht Juventus Turin zu tun bekommen, während die Werkself auf Ferencváros Budapest trifft. Heute steht hingegen der Kampf um Europa im Mittelpunkt. Während Freiburg als Tabellenvierter in den 22. Spieltag ging und weiterhin auf die Teilnahme an der Champions League hoffen darf, steckt Leverkusen nach zuletzt nur drei von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Spielen weiter im tristen Tabellenmittelfeld fest.
SC Freiburg Bayer Leverkusen
14:33
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem Europa-Park Stadion. Hier empfängt der SC Freiburg heute um 15:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen im Rahmen des 22. Spieltags der Fußball-Bundesliga.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434286089:246590
2VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB34234778:393973
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34233894:454972
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198777:393865
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34189768:432563
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtE. FrankfurtSGE341114951:50147
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341371466:66046
81. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH3410121250:55-542
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW341191448:54-642
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341191445:58-1342
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341091550:60-1039
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341071741:56-1537
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05347141339:51-1235
14Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG347131456:67-1134
151. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU34961933:58-2533
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC347121542:74-3233
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE345121728:60-3227
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9834382330:86-5617
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München323651,13
2VfB StuttgartSerhou GuirassyVfB Stuttgart282841
3RB LeipzigLoïs OpendaRB Leipzig342420,71
4VfB StuttgartDeniz UndavVfB Stuttgart301800,6
51899 HoffenheimMaximilian Beier1899 Hoffenheim331600,48

Aktuelle Spiele