Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
20. Spieltag
06.02.2021 13:00
Beendet
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
1:2
Hannover 96
Hannover
1:2
  • Dong-won Ji
    Ji
    17.
    Rechtsschuss
  • Valmir Sulejmani
    Sulejmani
    34.
    Kopfball
  • Marvin Ducksch
    Ducksch
    36.
    Kopfball
Stadion
Eintracht-Stadion
Schiedsrichter
Benjamin Cortus

Liveticker

90
14:57
Fazit:
Hannover 96 bringt das knappe 2:1 über die Zeit und gewinnt das Niedersachsen-Derby in Braunschweig! Die Entscheidung über das mit Kampf geführte Duell der beiden Erzrivalen fiel heute bereits in der 1. Halbzeit: Ji brachte die zunächst stärkeren Braunschweiger erst in Führung und schlenzte den Ball in der 17. Minute sehenswert ins Tor. Hannovers Offensive lahmte zu Beginn der Partie, meldete sich dann aber mit einem Doppelschlag eindrucksvoll zurück. Sulejmani machte dabei in der 34. Minute das 1:1, keine zwei Minuten später drehte Ducksch das Spiel für 96 auf 2:1. In der 2. Halbzeit nahm das Niveau des Derbys dann leider etwas ab und Hannover 96 verwaltete den knappen Vorsprung lange souverän. Nur in den letzten Minuten steigerte sich Braunschweig nochmal und vergab gute Möglichkeiten für den 2:2-Ausgleich. Der BTSV verpasst den Befreiungsschlag im Derby, 96 bleibt mit dem Prestigeerfolg oben dran!
90
14:53
Spielende
90
14:53
Martin Kobylański knallt den Ball zwei Meter über das Tor, jetzt ist Hannover durch!
90
14:52
Ein letzter Freistoß für die Blau-Gelben! Proschwitz holt einen Freistoß gegen Franke heraus, zirka 30 Meter vor der Kiste. Fejzić geht mit nach vorne.
90
14:52
Es sieht gut aus für die Kicker aus Hannover. Die Roten haben einen Einwurf im Mittelfeld und Braunschweig nur noch 30 Sekunden.
90
14:50
Gelbe Karte für Sei Muroya (Hannover 96)
In der 92. Minute läuft Muroya im Mittelfeld nur in den Gegner und sieht nochmal Gelb. Braunschweig hat noch 120 Sekunden!
90
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
14:49
Bär mit der Chance! Das 2:1 der Hannoveraner wackelt! Marcel Bär hält im hinteren Strafraum drauf und prüft Esser mit einem Gewaltschuss. Der 96-Torhüter reißt die Finger hoch und lenkt den Ball über die Latte!
88
14:47
96-Trainer Kocack wechselt auf einem Schlag dreimal und gleichzeitig beginnt im Eintracht-Stadion die Crunch Time. Gibt es noch eine letzte Chance für den BTSV oder feiert Hannover gleich den Derbysieg?
88
14:46
Einwechslung bei Hannover 96: Philipp Ochs
88
14:46
Auswechslung bei Hannover 96: Dominik Kaiser
88
14:46
Einwechslung bei Hannover 96: Florent Muslija
88
14:46
Auswechslung bei Hannover 96: Genki Haraguchi
88
14:46
Einwechslung bei Hannover 96: Barış Başdaş
88
14:45
Auswechslung bei Hannover 96: Niklas Hult
87
14:45
Noch ist Hannover nicht durch! Die Löwen werfen nochmal alles rein und bleiben gefährlich. Wiebe chippt den Ball aus dem Rückraum in die Gefahrenzone, wo dann Proschwitz mit dem Kopf nicht mehr heran kommt.
86
14:44
Klaß fast mit dem 2:2! Der Braunschweiger holt nach einer Ecke von rechts zum Nachschuss aus und drischt den Ball aus kurzer Distanz mit Wucht auf die Kiste. Franke steht goldrichtig und blockt knapp neben dem Alu zur Ecke ab!
85
14:42
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Yari Otto
85
14:42
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Patrick Kammerbauer
83
14:42
Die Löwen steigern sich nochmal! Wiebe holt an der rechten Eckfahne zur Flanke aus und verfrachtet den Ball gefährlich nah vor der Tor. Proschwitz steigt im Fünfer zum Kopfball hoch, kann Esser aber nicht richtig vor Probleme stellen.
82
14:40
Querschläger! Franke will den Ball im eigenen Gefahrenbereich einfach nur wegknallen und befördert die Kugel dann jedoch eher Richtung eigenes Tor. Der Ball driftet zur Ecke ab, die der BTSV dann nicht verwerten kann.
81
14:39
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Suleiman Abdullahi
81
14:39
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Dong-won Ji
80
14:38
Wieder Ducksch! Jetzt taucht der Hannoveraner auf der rechten Seite im Strafraum auf und drückt den Ball aus der Drehung nach halblinks. Fejzić macht einen Sidestep und pariert erneut aufmerksam!
79
14:37
Ducksch ballert los! Der Torjäger der Hannoveraner nimmt einen hohen Ball am Sechzehner perfekt volley und löffelt den Ball mit viel Tempo gefährlich vor das linke Alu. Fejzić hebt ab und rettet mit den Fingerspitzen!
78
14:36
Kobylański hat noch das Zeug zum blau-gelben Derbyhelden und belebt die Offensive der Löwen nochmal. Jetzt bringt der Joker einen tiefen Flankenball vor die Bude, wo Proschwitz eine Fußlänge fehlt.
77
14:35
Esser geht auf Nummer sicher! Kobylański schnippelt einen Eckball von rechts hoch in den Fünfer und direkt auf den Keeper. Esser ballt seine Hände zur Faust und wuchtet den Ball in die Ferne.
74
14:32
So ein bisschen schielen jetzt auch die Roten auf die Uhr und holen bei einem Einwurf ein paar Sekunden heraus. Für 96 ist diese maue Phase im Derby vollkommen in Ordnung, von Braunschweig muss indes weiter mehr kommen.
72
14:31
An der Seitenlinie beginnen die großen Wechselspiele, während den Löwen allmählich die Zeit davonläuft. Immerhin zeigt sich mal Martin Kobylański nach seiner Einwechslung und löffelt den Ball von rechts außen vor das Tor. Esser spielt mit und kassiert die Pille ein.
71
14:29
Einwechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
71
14:29
Auswechslung bei Hannover 96: Valmir Sulejmani
70
14:28
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Martin Kobylański
70
14:28
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Felix Kroos
70
14:28
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Marcel Bär
70
14:28
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Fabio Kaufmann
70
14:28
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Nico Klaß
70
14:28
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Lasse Schlüter
69
14:27
Für den neutralen Beobachter ist Niedersachsen-Derby mittlerweile eher Magerkost. Es bleibt viel Stückwerk, Mittelfeld und Kampf. In der zweiten Hälfte gab es bisher auch nur zwei Torschüsse.
67
14:26
Draußen bereitet BTSV-Coach Meyer nun die ersten Wechsel vor. Kobylański ist schon zu sehen.
66
14:25
Auch die Roten aus Hannover könnten durchaus etwas mehr nach vorne Spielen. So haben die 96er nur ein knappes 2:1 auf der Habenseite und müssen weiter bis zum Ende aufpassen. Die aktuellen Bemühungen in Richtung Konter sehen eher bescheiden aus...
63
14:23
Die Stundenmarke ist erreicht und beim Derby steht es weiterhin 2:1 für Hannover 96. Wollen die Hausherren noch Zählbares mitnehmen, muss jetzt mehr von der Offensive kommen. Bleibt es bei diesem Kick im Mittelfeld, hat 96 eher nichts zu befürchten.
61
14:19
Gelbe Karte für Valmir Sulejmani (Hannover 96)
Es kommt Feuer rein! Sulejmani hält gegen Wiebe den Fuß raus und sieht für ein Foul vor den Trainerbänken Gelb. Danach kochen draußen die Emotionen etwas hoch, wobei 96-Trainer Kocak eher schlichtend eingreift und seine eigenen Leute auch wieder beruhigt. Auch Ref Cortus spricht kurz mit allen Beteiligten und nimmt die Hektik damit wieder etwas heraus.
60
14:19
Wird die Eintracht nochmal zwingender? Die Hausherren wollen am Ausgleich arbeiten und halten dagegen, Torgefahr versprühen die Löwen in dieser Phase aber eher selten. Kroos will jetzt Esser bei einem Eckball überraschen und spitzelt den Ball frech aufs kurz Eck. Der Schlussmann der Gäste ahnt, was kommt und pariert sicher.
58
14:16
Gelbe Karte für Niklas Hult (Hannover 96)
Für einen Rempler an der Seitenlinie erhält 96-Vorlagengeber Hult nun Gelb. Der Schwede bereitete bisher beide Tore der 96er vor.
57
14:16
Die Braunschweiger fighten! Proschwitz will Hübers den Ball an dessen Strafraum abluchsen und hält aggressiv dagegen. Als der Armeinsatz etwas ausufert, pfeift Cortus ab: Stürmerfoul.
57
14:15
Einwechslung bei Hannover 96: Kingsley Schindler
57
14:15
Auswechslung bei Hannover 96: Patrick Twumasi
56
14:14
Gute Idee! 96 zeigt einen feinen Angriff und schickt die Pille über Twumasi rechts bis an die Torauslinie. Muroya flankt von dort freistehen, gibt seiner Hereingabe jedoch etwas zu wenig Power mit.
54
14:13
Proschwitz geht bei einem hohen Ball bewusst Richtung Keeper und stößt Esser im 96-Fünfer eher plump um. Schiri Cortus hat freie Sicht und pfeift sofort ab.
53
14:11
Schlüter spielt mit dem Feuer! Der BTSV-Verteidiger will Ducksch im rechten Fünfer-Eck stoppen und grätscht den Hannoveraner dann mit einer gewagten Grätsche ab. Das Timing sitzt aber, sodass alles glatt geht.
52
14:09
Nach erneut recht hektischen Minuten zu Beginn beruhigt Hannover 96 das Derby wieder ein wenig und kontrolliert mit Ballbesitz.
50
14:08
Kaufmann gibt auf der rechten Seite Vollgas und holt gegen Bijol einen Eckstoß heraus. Kroos tritt an, rutscht auf dem nassen Geläuf aus und schlägt die Ecke unglücklich ins Toraus.
47
14:07
Wichtiger Zweikampf! Nach einem langen Schlag ist Schlüter der letzte Braunschweiger, der den schnellen Twumsani noch stoppen kann. Schlüter schiebt im Rückraum seinen Körper vor den Ball und klärt im letzten Moment ziemlich cool.
46
14:03
Im Eintracht-Stadion laufen nun die zweiten 45 Minuten. Kommen die Blau-Gelben nochmal zurück oder gehen die Punkte in die Landeshauptstadt?
46
14:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:50
Halbzeitfazit:
Hannover 96 dreht das Derby bei Eintracht Braunschweig und geht nach einem Doppelschlag mit einer 2:1-Führung in die Halbzeit. Für das erste Highlight im umkämpfen Niedersachsen-Derby sorgte zunächst Ji, der die Eintracht nach gutem Beginn in der 17. Minute in Führung schlenzte. Hannover 96 fand gegen die kampfstarken und hoch motivierten Gastgeber lange keine Antwort, holte dann aber eiskalt zu einem Doppelschlag aus: Erst bescherte Sulejmani in der 34. Minute den 1:1-Ausgleich, nur zwei Minuten später drehte Ducksch das Spiel auf 1:2.
45
13:46
Ende 1. Halbzeit
45
13:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
13:45
Die Gäste aus der Landeshauptstadt stehen in der eigenen Hälfte und halten die Braunschweiger erstmal aus gefährlichen Abschlusssituationen fern. Die 96-Abwehr ist hellwach und schiebt auch tiefen Pässen der Löwen sofort nach.
42
13:43
Der BTSV ist dabei, den Doppelschlag der 96er abzuschütteln und ist wieder öfter an der Kugel. Gibt es noch eine Gelegenheit vor der Pause?
40
13:41
Kroos in die Mauer! Die Blau-Gelben rechnen sich bei einem Freistoß aus linken 18 Metern etwas aus und übergeben an Standard-Experte Kroos. Der Braunschweiger probiert es mit Gefühl und trifft dann den Kopf von Ducksch.
38
13:39
Das ist ein starkes Comeback, was 96 hier im ungeliebten Braunschweig auf den Platz bringt. Fast 30 Minuten ist von der Offensive der Gäste überhaupt nichts zu zu sehen und dann reichen zwei Minuten für zwei Buden.
36
13:36
Tooor für Hannover 96, 1:2 durch Marvin Ducksch
Doppelschlag von Hannover 96, die Roten drehen das Derby! Hult flankt erneut vom linken Sechzehner-Rand und bringt den Ball wieder scharf ins Zentrum. Ducksch setzt sich gegen Nikolaou durch und köpft vie Aufsetzer ganz stark ein!
34
13:33
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Valmir Sulejmani
Der Ausgleich! Fejzić muss zunächst bei einer Flanke ran und blockt am linken Pfosten einen Kopfball von Ducksch. Danach gelangt die Kugel allerdings zu Hult, der eine Flanke auf die rechte Seite bugsiert. Sulejmani hat im unsortierten Einracht-Strafraum keinen Gegenspieler und köpft freistehend ein!
33
13:33
Wollen Sie mal Derby hören? Kammerbauer foult Kaiser im Mittelfeld, woraufhin sich der 96-Captian beim Schiri beschwert. Der Kommentar von Kammerbauer im Wortlaut: "Ja, was denn, heul doch!"
31
13:31
Gelbe Karte für Felix Kroos (Eintracht Braunschweig)
Kroos geht auf der linken Seitenlinie zu spät in einen Zweikampf mit Hult und trifft den Schweden klar am Fuß. Der Braunschweiger sieht daher zu Recht Gelb und ist damit am nächsten Spieltag gesperrt.
30
13:31
Hannover wird stärker! Die 96er werden zwingender und generieren mehr Abschlüsse. Haraguchi holt erneut von der Sechzehner-Kante aus und wuchtet den Ball genau auf die Brust von Nikolaou.
28
13:30
Rufe nach Handspiel und Kaiser! Nach einem Vorstoß von Ducksch fordern die 96er zunächst einen Handelfmeter, da Nikolaou das Spielgerät kurz mit der Hand streift. Schiri Cortus hat allerdings freie Sicht und winkt schnell ab. Nach einer ganz kurzen VAR-Pause taucht dann jedoch Kaiser in der BTSV-Gefahrenzone auf und knallt den Ball aus guter Position rechts über die Kiste!
27
13:27
Jetzt folgt der erste Torschuss von 96! Haraguchi holt auf der Sechzehner-Linie zum Fernschuss aus und verfrachtet die Kugel mit ein bisschen Schnitt nach links. Fejzić wirft sich auf den Flachschuss und pariert sicher.
25
13:26
Bei Hannover 96 lahmt das Offensivspiel bislang komplett. Die Kocak-Elf hat eher am eigenen Sechzehner zu tun und spielt eigene Angriffe einfach zu unsauber aus.
24
13:25
Erster kleiner Vorstoß von Hannover! Twumasi nimmt auf der rechten Flügelbahn Tempo auf und sprintet an Schlüter vorbei. Kurz vor der Torauslinie folgt daraufhin ein Schuss aus spitzem Winkel, der dann im Außennetz endet.
23
13:23
Das Derby spielt sich weiter vor Esser ab! Kaufmann macht den Ball wieder scharf und hebelt ihn von links zentral in den Fünfer. Proschwitz will sich dort gegen Hübers zum Schuss freidrehen, kommt aber nicht durch.
21
13:21
Wie reagieren die Gäste auf den Rückstand? Auch im Hinspiel führte Braunschweig mit 1:0, doch weckte die Hannoveraner mit der kalten Dusche damals eher auf. Hier und heute sind die Braunschweiger allerdings besser im Spiel.
19
13:19
Gelbe Karte für Lasse Schlüter (Eintracht Braunschweig)
Direkt nach dem 1:0 stoppt Lasse Schlüter nun Patrick Twumasi bei einem Konter und sieht für ein taktisches Foul Gelb.
17
13:16
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:0 durch Dong-won Ji
Ji schlenzt die Eintracht in Führung! Der BTSV belohnt sich für den guten Beginn und setzt im Derby das erste Ausrufezeichen: Kaufmann schirmt den Ball links im Fünfer ab und legt nach hinten für Ji auf. Der Südkoreaner nimmt Maß und schiebt den Ball mit viel Effet oben rechts in den Winkel!
16
13:16
Gefährlicher Hereingabe! Kroos hebt den Arm vor einem Freistoß von links hinten und löffelt die Kugel dann mit Schnitt tief in den 96-Fünfer. Franke verfolgt die Flanke und klärt für Hannover mit dem Kopf.
13
13:14
Freie Bahn für Ben Balla! Proschwitz treibt das Leder auf die linke Außenbahn und legt von dort auf gut Glück nach hinten auf. Ban Balla rauscht ohne Gegenspieler in den freien Ball und rutscht dann beim Schussversuch aus. Hält der Braunschweiger hier die Balance, wird es heiß!
12
13:12
Momentan fehlt beiden Mannschaften im Spielaufbau so ein bisschen die Ruhe. Beide Teams starten eher hektisch ins Derby und machen noch viele Fehler.
11
13:11
Solo von Hult! Der 96-Außenverteidiger rast im Zusammenspiel mit Sulejmani die linke Seite herunter und macht Dampf. Kurz bevor es heiß wird, klärt Behrendt mit einer perfekt getimten Grätsche.
9
13:09
Auf Seiten der 96er will nun Kaiser für einen ersten Angriff sorgen und lupft den Ball hoch hinter die Kitte der Eintracht. Sulejmani sprintet links auf dem Flügel ein, steht aber im Abseits.
6
13:07
Die Hausherren sind griffig! Der BTSV kommt besser in das Nachbarschaftsduell und attackiert die 96-Abwehr mit frühem Pressing. Nach einem Ballgewinn von Kroos holt Ji mit einem Fernschuss die erste Ecke heraus. Der Standard bringt den Braunschweigern dann aber nichts ein.
4
13:05
Fast das 1:0 für die Eintracht! Kaufmann leitet den schnell ausgeführten Freistoß an der rechten Torauslinie direkt in den Fünfer weiter und schiebt die Kugel ganz gefährlich vor 96-Torhüter Esser. Proschwitz macht sich lang und verpasst den Querpass um Zentimeter!
3
13:02
Gelbe Karte für Jaka Bijol (Hannover 96)
Und jetzt gibt es auch schon die erste Gelbe! Bijol nimmt im Luftkampf seinen Ellbogen zur Hilfe und erwischt Proschwitz im Gesicht.
1
13:02
Es geht gleich umkämpft los! Die Zweikämpfe sind von Beginn an intensiv und machen sofort klar, dass es heute um mehr als drei Punkte geht.
1
13:00
Bitte anschnallen und freuen: Jetzt geht das Derby los! Schiri Benjamin Cortus gibt das Duell frei. Bei den Trikots dominieren, passend zum Derby, die Vereinsfarben: Braunschweig spiel in Blau und Gelb, Hannover in Rot.
1
12:59
Spielbeginn
12:53
Bevor in Niedersachsen später vielleicht sogar Schneestürme aufziehen, fegt nun erstmal das heiße Derby zwischen dem BTSV und 96 über das Land. Gleich geht's los, viel Spaß!
12:44
Blicken wir nun noch kurz auf die Aufstellungen. Bei der Eintracht gibt es im Vergleich zur Niederlage in Kiel drei Änderungen: Wiebe ist neuer Rechtsverteidiger, dazu kommen Kammerbauer und Ji in die Startelf. Bär und Wydra sitzen dafür auf der Bank, dazu fehlt Diakhité gesperrt. Bei 96 bringt Kocak einen neuen Mann für den linken Flügel und setzt dort auf Sulejmani statt Muslija.
12:35
Einen ähnlichen Schub erhoffen sich auf die Roten aus der Landeshauptstadt Hannover. Die 96er haben in der 2. Liga weiterhin mit ihrer Konstanz zu kämpfen, schielen als Tabellensiebter aber immer noch mit einem Auge auf die Aufstiegsplätze. Dem NDR gegenüber erklärte Kapitän Dominik Kaiser die Partie in Braunschweig sogar zum „Schlüsselspiel“. Auch 96-Trainer Kenan Kocak, der aus Mannheim eher andere Derbys kennt, ist sich der Bedeutung des Duells natürlich bewusst: „Es ist ein besonderes Spiel für uns alle. Wir sind richtig heiß auf das Derby", so Kocak.
12:22
Nach einer 1:4-Packung beim Hinspiel in Hannover will der BTSV heute für seine Fans unbedingt zurückschlagen und den ersten Derbysieg seit fast sieben Jahren einfahren. „Wir werden alles reinwerfen“, verspricht Coach Daniel Meyer. Neben drei Punkte geht es für die Braunschweiger auch gleichzeitig um eine Signalwirkung im Abstiegskampf: „Es wäre ein schöner Zwischenschritt und würde uns nochmal einen Schub für den Rest der Saison geben“, erklärte Meyer auf der PK.
12:09
Das legendäre Derby zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 gehört zu den brisantesten Nachbarschaftsduellen in ganz Fußballdeutschland. Hervorgegangen aus dem historisch-politischen Wettstreit der beiden größten Städte entwickelte sich auch im Fußball schnell ein umkämpftes Duell um die Vormachtstellung in Niedersachsen. Nach einigen Jahren ohne Derbys findet der mit Spannung erwartete Schlagabtausch nun wieder in der 2. Bundesliga statt.
12:00
Hallo und herzlich willkommen zum Niedersachsen-Derby! Im Norden geht es heute richtig heiß her: Eintracht Braunschweig trifft auf Hannover 96! Wer gewinnt das Spiel des Jahres in Niedersachsen?

Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig Herren
vollst. Name
Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
blau-gelb
Gegründet
15.12.1895
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Schach, Schwimmen, Wasserball, Tennis, Turnen, Wintersport
Stadion
Eintracht-Stadion
Kapazität
23.325

Hannover 96

Hannover 96 Herren
vollst. Name
Hannoverscher Sport-Verein von 1896 e.V.
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
12.04.1896
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Gymnastik, Hockey, Tennis, Triathlon, Badminton
Stadion
HDI-Arena
Kapazität
49.000