Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Spieltag Gruppe D
19.09.2019 18:55
Beendet
LASK
LASK
1:0
Rosenborg BK
Rosenborg
1:0
  • James Holland
    Holland
    45.
    Rechtsschuss
Stadion
Linzer Stadion
Zuschauer
12.179
Schiedsrichter
Donatas Rumšas

Liveticker

90
20:48
Fazit:
Der LASK gewinnt mit 1:0 gegen Rosenborg Trondheim. Ein wichtiger Auftakterfolg für die Linzer in der Europa League. Das Spiel hatten lange die Linzer unter Kontrolle. Der Pausenstand von 1:0 für die LASK Kicker zeigte klar, dass die Gastgeber hier besser waren. Rosenborg zeigte nur selten gefährliche Angriffe. Somit spielten die Linzer das Ergebnis recht ereignislos und eiskalt über die Zeit. Ein wichtiger Erfolg für den LASK der gleich mit einem Dreipunkter in den Bewerb startet.
90
20:48
Spielende
90
20:48
Die Entscheidung hat Raguz am Fuß. Der Stürmer verpasst bei einem Weitschuss knapp das Tor.
90
20:44
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
20:43
Einwechslung bei Rosenborg BK: Gjermund Åsen
88
20:43
Auswechslung bei Rosenborg BK: Anders Konradsen
87
20:41
Rosenborg probiert es noch einmal mit einem Angriff. Guter Ball in die Spitze aber wieder ist Schlager zur Stelle.
86
20:40
Kein Elfmeter nachdem Wiesinger im Strafraum fällt. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen.
85
20:39
Gelbe Karte für Even Hovland (Rosenborg BK)
Er foult Klauss ziemlich hart. Klares Foul.
84
20:39
Fast ein feines Tor für den LASK. Potzmann mit einer guten Flanke zur Mitte. Raguz mit einem Flugkopfball aber er rasiert den Ball nur schwach.
83
20:37
Die letzten Minuten laufen. Das Spiel läuft eher ereignislos runter. Auf beiden Seiten passiert wenig.
81
20:35
Einwechslung bei LASK: Marko Raguž
81
20:35
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
79
20:34
Wieder ist der neue Mann Dominik Frieser im Zentrum des Geschehens. Pass in die Spitze aber der Offensivmann startet zu früh.
78
20:32
Die Schlussphase läuft. Es hat den Anschein, als würde Rosenborg heute einfach kein Mittel gegen die LASK Abwehr finden. Die hohen Bälle in die Spitze sind kein Problem für die Linzer.
76
20:30
Frieser spielt sich zum zweiten Mal innerhalb von kürzester Zeit frei. Er wird erneut stark abgedrängt. Eckball für den LASK. Keine Gefahr.
75
20:29
Einwechslung bei Rosenborg BK: Anders Trondsen
75
20:29
Auswechslung bei Rosenborg BK: Marius Lundemo
75
20:29
Einwechslung bei Rosenborg BK: Emil Ceide
75
20:29
Auswechslung bei Rosenborg BK: Bjørn Johnsen
74
20:27
... Den hohen Ball faustet Hansen sicher aus dem Strafraum.
73
20:27
Eckball für den LASK. Goiginger führt diesen hoch aus...
71
20:26
Die Partie plätschert dahin. Die Linzer halten das 1:0 aber es kann sich hier innerhalb kürzester Zeit alles ändern.
69
20:23
Reginiussen taucht plötzlich im Strafraum auf. Chance für die Norweger aber Schlager hält den Ball sicher.
68
20:22
Schade, Ranftl kann sich den Ball vor dem Strafraum sichern. Weitschuss von Ranftl. Aber zu schwach. Rosenborg klärt sicher.
66
20:20
Ein Pass von Peter Michorl in die Spitze kommt nicht an. Es schleichen sich auch individuelle Fehler ein.
65
20:19
Es bleibt beim etwas rüden Spiel. Die Gangart wird härter und so werden die Angriffe auf beiden Seiten früh unterbunden.
63
20:17
Die Linzer müssen in dieser Phase aufpassen, dass der Gegner hier nicht doch noch ausgleicht.
61
20:15
Rosenborg Trondheim macht das nun geschickt. Die Norweger halten den Ball lange in den eigenen Reihen. Das bringt ein optisches Übergewicht im Mittelfeld.
60
20:14
Versuchen die Linzer das Ergebnis zu halten? Es ist noch eine halbe Stunde zu spielen.
58
20:13
Einwechslung bei LASK: Marvin Potzmann
58
20:13
Auswechslung bei LASK: René Renner
57
20:10
Gelbe Karte für Birger Meling (Rosenborg BK)
Auch ein Norweger wird für einen zu harten Einsatz verwarnt.Meling sieht Gelb.
55
20:09
Gelbe Karte für Petar Filipović (LASK)
Foul an Konradsen. Das war zu viel. Gelbe Karte für den Linzer.
54
20:07
Was machen die Gäste aus Norwegen? Bisher wenig. Obwohl man mit 0:1 im Rückstand liegt, sind die Linzer aktiver.
52
20:06
Die Linzer drücken auf das 2:0. Guter Beginn bei den LASK-Kickern. Klauss bleibt in der Abwehr hängen.
50
20:04
Ein Schuss von Renner geht klar am Tor vorbei. Der LASK startet stark in die Zweite Halbzeit.
48
20:02
Topchance für Klauss! Fast das 2:0 für den LASK. Der Brasilianer scheitert knapp. Pass von Frieser auf Klauss, der steht alleine vor Hansen und hebt den Ball knapp am Tor vorbei.
47
20:01
Keine Wechsel zur Pause. Wie werden die Linzer die Zweite Halbzeit anlegen? Kommt Rosenborg offensiv aus der Kabine?
46
20:00
Es geht weiter in Linz.
46
20:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:48
Halbzeitfazit:
Der LASK führt mit 1:0 im eigenen Stadion gegen Rosenborg BK. Das Spiel hatten die Linzer mehr oder weniger in der Hand. Taktisch ist man gut eingestellt und lässt nur wenige Trondheim Angriffe zu. Sie wenigen Torchancen wurden nicht genützt, bis kurz vor der Pause. Holland drückte einen Pass von Michorl gerade noch über die Linie. Psychologisch ein wichtiger Zeitpunkt für das 1:0. Man darf gespannt auf die Zweite Halbzeit sein. Denn vom LASK wird bestimmt mehr kommen.
45
19:45
Ende 1. Halbzeit
45
19:43
Tooor für LASK, 1:0 durch James Holland
Der LASK geht praktisch mit dem Pausenpfiff in Führung. James holland trifft nach einer Vorlage von Peter Michorl. Den Eckball Pass drückt der Mittelfeldspieler mit der Hüfte über die Linie. Jubel auf der Gugl.
45
19:41
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
19:41
Gelbe Karte für Vegar Hedenstad (Rosenborg BK)
Gelbe für den Norweger. Der Zusammenstoß mit Renner wird ihm zugeschrieben.
44
19:40
Wieder eine Unterbrechung. Renner und Hedenstad krachen zusammen und müssen kurz behandelt werden.
43
19:39
Kurz vor der Pause kommen die Hausherren wieder mit Kombinationen über die Seite. Thomas Goiginger bleibt in der Abwehr hängen.
42
19:38
Der Wechsel kommt etwas überraschend. Oder hat sich Tetteh in den ersten Minuten doch schwerer verletzt?
41
19:37
Einwechslung bei LASK: Dominik Frieser
41
19:37
Auswechslung bei LASK: Samuel Tetteh
39
19:34
Die Schlussphase der Ersten Halbzeit läuft. Dabei greifen die Linzer wieder vermehrt an. Goiginger macht über die Seiten immer wieder Druck.
37
19:33
Hansen fängt einen Pass auf Klauss sicher ab. Keine Gefahr. Die norwegische Abwehr steht bisher sehr gut.
36
19:32
Der LASK kombiniert über Klauss und Holland. Dann kommt der Brasilianer über Umwege noch einmal zum Ball. Aber sein Schussversuch wird abgeblockt.
34
19:31
Die Gäste werden oft durch Björn Johnsen gefährlich. Der Stürmer jagt einen Weitschuss weit über das Tor.
32
19:28
Es bleibt beim offenen Schlagabtausch. Der LASK ist aktiver aber Rosenborg macht bei Konter und Standards auf sich aufmerksam.
30
19:27
Eine halbe Stunde ist gespielt und der LASK bleibt weiter das bessere Team. Die Linzer machen Druck, Tetteh wird bei einem Pass in die Tiefe zurück gepfiffen. Knappe Entscheidung.
28
19:25
Alexander Schlager hatte bisher nicht viel zu tun. Der Keeper fängt eine Flanke sicher ab.
26
19:23
Gelbe Karte für René Renner (LASK)
Taktisches Foul vom Linzer. Wichtig, denn da wäre Jensen durch gewesen.
25
19:22
Viele Fouls im Spiel. Adegbenro legt Wostry, zuvor fiel Johnsen im Strafraum der Linzer. Kein Elfmeter. Und auch noch keine Karte.
24
19:20
Die Partie bleibt zwar in der Hand der Linzer aber in den letzten Minuten blieb das Spiel eher ereignislos.
22
19:18
Die norwegischer Stürmerreihe ist derzeit abgemeldet. Der LASK wieder mit einem Vorstoß. Goiginger bleibt zunächst hängen, dann findet Klauss keinen Abnehmer.
20
19:15
Spielerisch ist der LASK das aktivere Team. Die Linzer wirken beweglicher und ambitionierter. Aber Achtung vor den Standards bei den Norwegern.
19
19:14
Ein Schuss ist von Klauss zu schwach. Der Stürmer tankt sich durch, kann aber nicht richtig abziehen.
18
19:14
So geht das! Kombination zwischen Klauss und Holland. Der Brasilianer legt für Tetteh auf aber Andre Hansen pariert den Schuss.
17
19:12
Die Linzer kommen meist über die rechte Seite. Michorl und Renner vertändeln aber den Ball. Abwarten, vielleicht wird das in den nächsten Minuten besser?
15
19:11
Eine Vierteldtunde ist gespielt. Ein Weitschuss von Konradsen ist nicht gefährlich. Ansonsten machen hier die Linzer das Spiel.
14
19:10
Weiterhin eine taktisch sichere Angelegenheit. Die Gäste kommen kaum zum Zug, der LASK bestimmt die Partie. So wirklich gefährlich war es aber bisher noch nicht.
12
19:09
Thomas Goiginger spielt sich schön durch und hat den Querpass im Visier. Er schiebt den Ball zur Mitte aber Hovland geht sicher dazwischen.
10
19:07
Abseits von Johnsen. Der Norweger startet beim Pass in die Spitze etwas zu früh.
9
19:06
Die Linzer kombinieren gut in die gegnerische Hälfte. Bisher sieht das schon sehr kompakt aus, was die Ismael Elf zeigt. Trondheim ist abgemeldet.
7
19:03
Nach einer weiteren Ecke kommt Tetteh zum Abschluss. Wieder eine recht gute Schussposition für den LASK. Knapp verpasst. Die Linzer spielen stark in den ersten Minuten.
5
19:02
Die Partie läuft wieder. Tetteh steht wieder und es geht weiter. Eines ist klar: Der LASK drückt in Richtung Tor der Gäste. Gute Anfangsphase.
4
19:00
Jensen gegen Tetteh. Die Partie ist kurz unterbrochen. Tetteh wird behandelt.
3
18:59
Wieder Eckball für den LASK. Peter Michorl hebt den Ball in die Mitte. Die Gäste klären.
2
18:58
Eine erste Ecke der Linzer wird über umwege gefährlich. Ein Schuss von Goiginger wird aber geblockt.
1
18:56
Es geht los im Linzer Gugl Stadion. Die Linzer im Ballbesitz.
1
18:55
Spielbeginn
18:51
In fünf Minuten geht es los. Die Spieler machen sich schon bereit.
18:23
Schiedsrichter ist im Gugl Stadion Donatas Rumsas aus Litauen gemeinsam mit Radius und Suziedelis.
18:18
10 Punkte hinter Leader Molde liegt Rosenborg derzeit auf Platz vier in der norwegischen Liga. Im vorjahr waren die Rosenborg Spieler in der europa League u.a. gegen Salzburg chancenlos.
18:15
Der Gegner aus dem schönen Trondheim hat schon bessere Zeiten erlebt. Unvergessen sind die Erfolge Mitte der 1990er als man Teams wie Porto oder Milan in die Schranken wies. Derzeit ist man eher gutes mittelmaß und sicher auf für die Linzer "machbar".
18:13
Ranftl und Renner kommen über die Seiten. Hinten stehen Wostry, Wiesinger und Filipovic. Im Tor steht Schlager.
18:12
Die Linzer müssen heute Gernot Trauner vorgeben. Der Abwehrchef ist gesperrt. Vorne agiert heute Solospitze Klauss, dahinter Holland, Michorl, Goiginger und Tetteh sind die helfenden Kräfte in der Offensive.
18:09
"Der Respekt vor Trondheim und der Europa League ist da. Aber wir sind der vollen Überzeugung, dass wir einen guten Start hinlegen", sprüht Ismael vor Selbstvertrauen.
18:08
Der LASK hat die Generalprobe gegen Sturm Graz mit einem 2:0 Sieg erfolgreich gestaltet. In der Tabelle sind die Linzer aktuell hinter den furiosen Salzburgern Zweiter.
18:08
"Wir sind ambitioniert, wissen, was wir können und dass wir uns vor keinem Gegner verstecken müssen", weiß Ismael schon im Vorfeld der Partie. Für ihn ist heute eine wichtige Partie am Start. Ein Dreipunkter wäre zum Start ideal.
18:05
Trainer Valerien Ismael ist ein ehrgeiziger Chefcoach. Der Franzose will gerade international mit den Linzern aufzeigen.
18:04
Trotzdem hat der oberösterreichische Traditionsklub den Blick auf die Europa League gerichtet. Der LASK will hier für Furore sorgen - ähnlich wie gegen den FC Basel in der Champions League Quali.
18:03
Der LASK hat die Champions League knapp verpasst. Die beiden knappen Niederlagen gegen Brügge schmerzen immer noch.
11:48
Herzlich willkommen zur Europa League beim Spiel LASK gegen Rosenborg BK

Der LASK hat gegen den norwegischen Traditionsklub ein klares Ziel vor Augen. Im Heimspiel will man gegen den vermeintlich leichtesten Gegner der Gruppe voll punkten. Die elf von Trainer Valerien Ismael gilt auch als leichter Favorit, denn die letzten Ergebnisse der Linzer waren schon ziemlich stark. Vor allem die Siege gegen Basel in der Champions League Qualifikation sorgten für Aufsehen.

Die Linzer wollen zuhause offensiv auftreten, denn gegen die eher abwehrstarken Norweger wird eine druckvolle Angriffsreihe durchaus notwendig sein. Die Norweger galten lange Zeit als Nonplusultra des Landes und eilten einst von Titel zu Titel. In den letzten Jahren ist es eher ruhig um die Nordmänner geworden. Im Europapokal konnte Rosenborg nie wieder an die erfolgrecihe Zeit aus den 1990er Jahren anschließen.

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009

Rosenborg BK

Rosenborg BK Herren
vollst. Name
Rosenborg Ballklub
Spitzname
Troillongan
Stadt
Trondheim
Land
Norwegen
Farben
weiß-schwarz
Gegründet
19.05.1917
Stadion
Lerkendal
Kapazität
21.166