Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Gruppe A
15.09.2021 18:45
Beendet
Brest Meshkov
Brest HC Meshkov
30:33
THW Kiel
THW Kiel
15:18

Liveticker

60
20:22
Fazit:
Der THW Kiel startet mit einem Erfolg in die neue Champions-League-Saison und besiegt Brest Meshkov mit 33:30! Mitte des zweiten Durchgangs zogen die Zebras kurzzeitig sogar auf sechs Treffer davon, ließen die Mannschaft aus Belarus gegen Ende der Partie allerdings wieder herankommen. Verlassen konnten sich die Kieler jederzeit auf Niclas Ekberg, der mit elf Treffern eindeutig der beste Werfer des Abends war. Schon am Sonntag steht für die Norddeutschen die nächste schwere Aufgabe an, wenn das Team von Filip Jícha in der heimischen Arena die SG Flensburg-Handewitt zum Derby erwartet.
60
20:18
Spielende
60
20:17
Tor für THW Kiel, 30:33 durch Sander Sagosen
Das letzte Tor des Abends gehört dem norwegischen Superstar Sander Sagosen, der den Ball aus neun Metern ins linke Kreuzeck wuchtet.
60
20:16
Tor für Brest HC Meshkov, 30:32 durch Andrei Yurynok
Andrei Yurynok überwindet Dario Quenstedt vom Kreis, das dürfte aber bereits zu spät sein.
59
20:16
Innerhalb kurzer Zeit scheitern Andrei Yurynok und Dmitry Santalov trotz guter Positionen, das sollte schon fast die Entscheidung für die Zebras sein.
58
20:14
Tor für THW Kiel, 29:32 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind kontert den Treffer von Andrei Yurynok nach wenigen Sekunden und profitiert dabei von der super Sperre von Hendrik Pekeler.
57
20:14
Tor für Brest HC Meshkov, 29:31 durch Andrei Yurynok
57
20:13
Tor für THW Kiel, 28:31 durch Magnus Landin
Es gibt kein Durchatmen mehr, erneut ist Magnus Landin von Linksaußen erfolgreich.
56
20:12
Tor für Brest HC Meshkov, 28:30 durch Vladimir Vranješ
Die Begegnung ist noch nicht gelaufen! Vladimir Vranješ verkürzt den Rückstand der Hausherren auf zwei Treffer.
56
20:12
Tor für Brest HC Meshkov, 27:30 durch Stanislav Kašpárek
Wunderbarer Treffer von Stanislav Kašpárek, der den Ball aus dem Rückraum ins Netz ballert.
55
20:11
Auszeit Brest HC Meshkov! Nach einem Fehlwurf seiner Mannschaft nutzt der spanische Trainer von Brest, Daniel Gordo, sein drittes Time-Out.
54
20:10
Tor für THW Kiel, 26:30 durch Harald Reinkind
Es geht jetzt Schlag auf Schlag, dabei bleibt der Abstand jedoch der Gleiche.
54
20:09
Tor für Brest HC Meshkov, 26:29 durch Dmitry Santalov
54
20:09
Tor für THW Kiel, 25:29 durch Magnus Landin
Die Antwort von Magnus Landin lässt auf der Gegenseite allerdings nicht lange auf sich warten.
53
20:08
Tor für Brest HC Meshkov, 25:28 durch Stanislav Kašpárek
Die Gastgeber halten durch Stanislav Kašpárek den Anschluss, der ebenfalls bereits seinen fünften Treffer markiert.
53
20:07
Tor für THW Kiel, 24:28 durch Niclas Ekberg
Bei den Norddeutschen läuft fast alles über Niclas Ekberg, der Däne ist auf Rechtsaußen kaum zu stoppen.
52
20:07
Tor für Brest HC Meshkov, 24:27 durch Viachaslav Shumak
Am Kreis behauptet sich Viachaslav Shumak unter Bedrängnis und trifft für Brest.
52
20:07
Daraus kann der THW aber nicht profitieren, denn Harald Reinkind nutzt eine Chance aus sechs Metern nicht.
51
20:06
Der lange Hendrik Pekeler blockt in der Abwehr einen Wurfversuch von Valiantsin Silko.
50
20:05
Tor für THW Kiel, 23:27 durch Niclas Ekberg
Bei Niclas Ekberg ist die Statistik mittlerweile zweistellig, der Däne erzielt seinen zehnten Treffer.
50
20:04
Tor für Brest HC Meshkov, 23:26 durch Mikita Vailupau
Mit Tor Nummer sechs meldet sich Rechtsaußen Mikita Vailupau bei den Hausherren zurück.
49
20:03
Tor für THW Kiel, 22:26 durch Sander Sagosen
Jetzt klappt es! Nach schöner Vorarbeit von Domagoj Duvnjak vollendet Sander Sagosen.
48
20:03
Auszeit THW Kiel! Bevor die Führung der Zebras weiter schrumpft, zieht Filip Jícha lieber das Time-Out. Dabei wird der Tscheche gegenüber seiner Mannschaft ziemlich laut.
48
20:01
Tor für Brest HC Meshkov, 22:25 durch Staš Skube
Staš Skube bringt den Ball ganz locker im leeren Tor der Norddeutschen unter.
47
20:01
Sander Sagosen wählt wieder die falsche Ecke, aber Stanislav Kašpárek gibt die Kugel den Kielern direkt zurück.
46
19:59
Tor für Brest HC Meshkov, 21:25 durch Viachaslav Shumak
Viachaslav Shumak nutzt die Überzahl und den Platz am Kreis optimal aus.
46
19:59
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Aktuell machen sich die Zebras das Leben selbst schwer, nun muss auch noch Patrick Wiencek für zwei Minuten runter.
45
19:58
Im folgenden Angriff unterläuft den Zebras außerdem ein Stürmerfoul durch Hendrik Pekeler.
44
19:57
Domagoj Duvnjak scheitert an Ilya Usik, anschließend setzt Patrick Wiencek einen Heber hinter den Kasten der Gastgeber.
43
19:56
Tor für Brest HC Meshkov, 20:25 durch Staš Skube
43
19:55
Tor für THW Kiel, 19:25 durch Niclas Ekberg
Es rollt bei den Norddeutschen, Niclas Ekberg legt einen weiteren Treffer im Gegenzug nach.
42
19:55
Es könnte die entschiedene Phase dieser Partie sein, schon wieder verwirft Staš Skube völlig freistehend.
42
19:54
Tor für THW Kiel, 19:24 durch Niclas Ekberg
Achter Torerfolg von Niclas Ekberg, der einen Gegenstoß erfolgreich abschließt.
41
19:53
Auszeit Brest HC Meshkov! Nachdem beim Team von Daniel Gordo in der Offensive zuletzt fast nichts mehr lief, zückt der Coach der Hausherren die nächste Auszeit.
41
19:52
Tor für THW Kiel, 19:23 durch Sander Sagosen
Durch den Treffer von Sander Sagosen wächst der Vorsprung der Kieler weiter an.
40
19:51
Für Brest verwerfen Vladimir Vranješ sowie Staš Skube unmittelbar hintereinander.
39
19:50
Auch Hendrik Pekeler lässt ungewohnt eine hervorragende Chance liegen, dagegen zeigt Ilya Usik eine klasse Parade!
38
19:49
Zum zweiten Mal bringt Maksim Baranau den Ball von der rechten Seite nicht im Kasten unter, diesmal steht die Latte im Weg.
37
19:48
Tor für THW Kiel, 19:22 durch Niclas Ekberg
Das waren zwei wichtige Tore für den THW! Dabei erzielt Niclas Ekberg übrigens schon seinen siebten Treffer des Abends.
37
19:47
Tor für THW Kiel, 19:21 durch Steffen Weinhold
36
19:47
Tor für Brest HC Meshkov, 19:20 durch Viachaslav Shumak
Plötzlich liegen die Norddeutschen nur noch einen Treffer vorne, nachdem Viachaslav Shumak einen Abpraller verwertet.
36
19:47
Von Linksaußen kann Niclas Ekberg eine Wurfgelegenheit nicht zu einem Treffer umwandeln.
35
19:45
Tor für Brest HC Meshkov, 18:20 durch Staš Skube
Die Gastgeber lassen sich auch zu Beginn des zweiten Durchgangs nicht abschütteln, sondern treffen durch Staš Skube erneut.
34
19:44
Tor für THW Kiel, 17:20 durch Sander Sagosen
Sander Sagosen stellt den alten Abstand aus dem Rückraum danach schnell wieder her.
34
19:44
Tor für Brest HC Meshkov, 17:19 durch Andrei Yurynok
Nach einem Tempogegenstoß netzt Andrei Yurynok für die Hausherren ein.
33
19:43
Tor für THW Kiel, 16:19 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak steht inzwischen bei THW auf der Platte und erzielt aus der Mitte direkt seinen ersten Treffer.
32
19:43
Tor für Brest HC Meshkov, 16:18 durch Staš Skube
32
19:42
Nicht besser macht es wenig später Maksim Baranau, denn Dario Quenstedt wehrt den Wurf von Rechtsaußen ab.
31
19:41
Sander Sagosen nimmt sich den ersten Wurf nach der Pause, scheitert aber an Ilya Usik.
31
19:40
Weiter geht’s in Brest! Machen die Zebras den ersten Erfolg der neuen Champions-League-Saison perfekt?
31
19:40
Beginn 2. Halbzeit
30
19:27
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führt der THW Kiel mit 18:15 beim Auswärtsspiel in Brest! Zu Beginn der Begegnung hatten die Zebras den Gegner völlig im Griff und setzten sich schnell um einige Treffer ab. Anschließend kämpfte sich die Mannschaft aus Belarus allerdings besser in die Partie, wofür vor allem Stanislav Kašpárek sowie Mikita Vailupau als beste Torschützen verantwortlich waren. So dürfen sich die Norddeutschen im zweiten Durchgang nicht auf dem Polster ausruhen.
30
19:24
Ende 1. Halbzeit
30
19:24
Tor für THW Kiel, 15:18 durch Niclas Ekberg
Nach einem klugen Pass von Nikola Bilyk baut Rune Dahmke den Vorsprung der Norddeutschen auf drei Tore aus.
30
19:23
Rune Dahmke bekommt einen Schrittfehler abgepfiffen, im Gegenzug verwirft jedoch Vladimir Vranješ aus sechs Metern für Brest.
29
19:22
Momentan prägen viele Unstimmigkeiten das Geschehen auf dem Feld, weshalb die Partie oft unterbrochen ist.
28
19:20
Der Slowene Miha Zarabec zieht eine Fahrkarte und trifft aus der Mitte nicht in den Kasten.
27
19:19
Tor für Brest HC Meshkov, 15:17 durch Stanislav Kašpárek
Stanislav Kašpárek steigt in die Luft und jubelt, weil die Kugel über den Innenpfosten über die Linie rollt.
26
19:18
Tor für THW Kiel, 14:17 durch Steffen Weinhold
Steffen Weinhold setzt die Anweisungen sofort um und knallt den Ball humorlos in den linken Winkel.
26
19:18
Auszeit THW Kiel! Nach einer kleineren Schwächephase des THW richtet auch Filip Jícha einige Wort an seine Mannschaft.
26
19:16
7-Meter verworfen von Mikita Vailupau (Brest HC Meshkov) Nun verpasst Mikita Vailupau von der Siebenmeterlinie den Anschlusstreffer, stattdessen pariert Dario Quenstedt.
24
19:14
Tor für Brest HC Meshkov, 14:16 durch Mikita Vailupau
Linksaußen Mikita Vailupau kommt langsam ins Rollen und trifft schon zum fünften Mal.
24
19:14
Auf der Gegenseite scheitert Stanislav Kašpárek an Dario Quenstedt, der mittlerweile bei den Zebras zwischen den Pfosten steht.
23
19:13
Tor für THW Kiel, 13:16 durch Miha Zarabec
Herrlicher Treffer von Miha Zarabec, der einen Schlagwurf in der rechten Ecke versenkt!
22
19:12
Tor für Brest HC Meshkov, 13:15 durch Mikita Vailupau
Wieder ist Mikita Vailupau zur Stelle und verkürzt den Rückstand für sein Team.
22
19:12
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
22
19:12
Klasse Parade von Ilya Usik, der einen Tempogegenstoß von Sander Sagosen abwehrt.
21
19:11
Die Norddeutschen lassen sich im folgenden Angriff viel Zeit und die Strafe von der Uhr laufen, allerdings unterläuft Miha Zarabec ein technischer Fehler.
20
19:09
Tor für THW Kiel, 12:15 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind erkennt die Lücke in der Abwehr und netzt aus sechs Metern ein.
19
19:09
Tor für Brest HC Meshkov, 12:14 durch Mikita Vailupau
Von Linksaußen erzielt Torjäger Mikita Vailupau aus günstigem Winkel in Überzahl das Tor.
19
19:08
2 Minuten für Nikola Bilyk (THW Kiel)
19
19:07
Tor für THW Kiel, 11:14 durch Niclas Ekberg
Bereits zum vierten Mal lässt sich Niclas Ekberg einen Strafwurf nicht entgehen.
18
19:07
Tor für Brest HC Meshkov, 11:13 durch Vladimir Vranješ
Vladimir Vranješ setzt sich am Kreis ab und markiert seinen zweiten Treffer des Abends.
17
19:06
Tor für THW Kiel, 10:13 durch Rune Dahmke
Rune Dahmke wirft den Ball aus der eigenen Hälfte ins verwaiste Tor von Brest.
16
19:06
Tor für THW Kiel, 10:12 durch Niclas Ekberg
Nach turbulenten Sekunden macht es Niclas Ekberg von der Siebenmeterlinie besser als eben.
16
19:05
2 Minuten für Stanislav Kašpárek (Brest HC Meshkov)
16
19:05
Tor für Brest HC Meshkov, 10:11 durch Stanislav Kašpárek
16
19:05
Tor für THW Kiel, 9:11 durch Patrick Wiencek
16
19:04
Tor für Brest HC Meshkov, 9:10 durch Staš Skube
Spielmacher Staš Skube nutzt eine Wurfgelegenheit aus dem Zentrum für die Hausherren.
15
19:02
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel) Niclas Ekberg lässt einen Strafwurf liegen, der Däne scheitert am Arm von Ivan Matskevich.
14
19:02
Tor für Brest HC Meshkov, 8:10 durch Mikita Vailupau
14
19:01
Tor für THW Kiel, 7:10 durch Rune Dahmke
Rune Dahmke dreht die Kugel von links über den Kopf von Ivan Matskevich hinweg.
13
19:01
Tor für Brest HC Meshkov, 7:9 durch Stanislav Kašpárek
Zwei schnelle Treffer hintereinander von Brest! Diesmal ist es Stanislav Kašpárek nach einem Gegenstoß.
13
19:00
Tor für Brest HC Meshkov, 6:9 durch Mikita Vailupau
Von Rechtsaußen wirft Mikita Vailupau den Ball in die linke untere Ecke.
13
19:00
Gelbe Karte für Niclas Ekberg (THW Kiel)
12
19:00
Auf der anderen Seite blockt Sander Sagosen einen Wurf von Dmitry Santalov.
11
18:58
Tor für THW Kiel, 5:9 durch Sander Sagosen
Die Kieler finden bis zu diesem Zeitpunkt stets die perfekte Antwort. Sander Sagosen trifft gegen eine passive Abwehr von Brest.
11
18:58
Tor für Brest HC Meshkov, 5:8 durch Vladimir Vranješ
10
18:58
Auszeit Brest HC Meshkov! Das Spiel läuft bislang nicht, wie es sich Daniel Gordo, der Trainer der Gastgeber, erhofft hat. Dementsprechend zieht er die erste Auszeit.
10
18:56
Tor für THW Kiel, 4:8 durch Niclas Ekberg
Nach einem Tempogegenstoß erzielt Niclas Ekberg bereits seinen dritten Treffer.
9
18:55
Tor für THW Kiel, 4:7 durch Miha Zarabec
Was für eine Fackel! Miha Zarabec schweißt den Ball aus der Ferne ins Tor.
8
18:54
Tor für Brest HC Meshkov, 4:6 durch Viachaslav Shumak
Viachaslav Shumak schüttelt am Kreis Pavel Horák ab und netzt in der Folge ein.
8
18:54
Gelbe Karte für Sander Sagosen (THW Kiel)
7
18:53
Tor für THW Kiel, 3:6 durch Niclas Ekberg
Erneut verwandelt der Däne Niclas Ekberg einen Strafwurf und baut die Führung der Norddeutschen aus.
7
18:53
2 Minuten für Vladimir Vranješ (Brest HC Meshkov)
7
18:53
Tor für Brest HC Meshkov, 3:5 durch Stanislav Kašpárek
Stanislav Kašpárek hämmert die Kugel aus dem Rückraum in die Maschen.
6
18:52
Tor für THW Kiel, 2:5 durch Hendrik Pekeler
Vom Kreis überwindet Hendrik Pekeler mit einem Aufsetzer Ivan Matskevich.
6
18:52
Dmitry Santalov wirft das Leder ins Tor, rennt dabei jedoch Niclas Ekberg über den Haufen und wird daher zurückgepfiffen.
5
18:50
Tor für THW Kiel, 2:4 durch Sander Sagosen
Sander Sagosen bricht in der Mitte durch und bringt den Ball aus kurzer Distanz im Kasten unter.
4
18:50
Viele schnelle Tore fallen zu Beginn in Brest, beide Keeper haben noch nichts zu fassen bekommen.
3
18:49
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Niclas Ekberg
Von der Siebenmeterlinie verlädt Niclas Ekberg ganz locker Ivan Matskevich.
3
18:48
Tor für Brest HC Meshkov, 2:2 durch Dmitry Santalov
Etwas glücklich trifft Dmitry Santalov vom Kreis, obwohl Niklas Landin mit den Fingerspitzen noch dran war.
2
18:48
Tor für THW Kiel, 1:2 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind hebt aus neun Metern ab und nagelt den Ball ins linke Kreuzeck.
1
18:47
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Rune Dahmke
Im unmittelbaren Gegenzug gleicht Rune Dahmke allerdings für die Zebras sofort aus.
1
18:46
Tor für Brest HC Meshkov, 1:0 durch Staš Skube
Den ersten Treffer des Abend besorgt Staš Skube von der halblinken Position.
1
18:46
Los geht die diesjährige Königsklasse in Brest! Die Zebras beginnen in weißen Trikots mit goldenen Akzenten in der Abwehr.
1
18:46
Spielbeginn
18:38
Die Begegnung wird vom türkischen Schiedsrichtergespann Kursad Erdogan und Ibrahim Özdeniz geleitet werden.
18:33
Welche Gefahren das Gastspiel in Belarus für die Zebras birgt, zeigte das letzte Spiel der Kieler im März 2020 in Brest, dass die Norddeutschen mit 30:33 verloren haben. Allen voran Torhüter Ivan Matskevich sowie Rechtsaußen Mikita Vailupau brachten das Team von Filip Jícha zeitweise zur Verzweiflung. In der abgelaufenen Saison schlossen die Osteuropäer die Vorrunde auf einem guten vierten Rang und schnuppern inzwischen an höheren Zielen. "Nach dem Erreichen des Viertelfinales im vergangenen Jahr wollen wir jetzt unter den besten Teams Europas Fuß fassen", sagte Sportdirektor Pavel Bashkin.
18:21
"Wir haben attraktive Gegner, und in jedem Spiel geht es auch um Köln. Die Gruppenphase ist der Schlüssel zum Erreichen des Final4 - gerade wenn man sieht, welche Gegner aus der anderen Gruppe in der K.o.-Runde auf uns zukommen können", erklärte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi. Der Ausflug nach Brest ist für die Norddeutschen allerdings bereits jetzt ein kleiner Kraftakt. Von Kiel aus flog die Mannschaft zunächst in die polnische Hauptstadt Warschau, bevor es anschließend mit dem Bus über die EU-Außengrenze nach Belarus ging.
18:09
In der vergangenen Spielzeit endete die Reise der Zebras in der Königsklasse schon im Viertelfinale beim französischen Top-Verein Paris Saint-Germain, diesmal soll es für die Norddeutschen aber wieder ins Final4 nach Köln gehen. Dabei profitieren die Kieler zunächst in der Gruppenphase von einem vermeintlichen Losglück, denn die ganz großen Namen befinden sich allesamt in der Parallelgruppe. Aalborg Håndbold, Pick Szeged und HB Montpellier werden stattdessen am stärksten eingeschätzten, während dem heutigen Gegner aus Brest lediglich Außenseiterchancen auf den direkten Einzug ins Viertelfinale zugeschrieben werden.
18:00
Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt der Champions-League-Saison 2021/22! Auf dem Weg zu Europas Handball-Krone tritt der amtierende deutsche Meister THW Kiel ab 18:45 Uhr in Belarus zum ersten Gruppenspiel bei Brest Meshkov an.

Aktuelle Spiele

22.09.2021 20:45
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
Elverum Håndball
ELV
Elverum
Elverum Håndball
23.09.2021 18:45
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
HC Motor Zaporozhye
ZAP
Zaporozhye
HC Motor Zaporozhye
KS Kielce
KS Kielce
KSV
KS Kielce
KC Veszprém
KCV
Veszprém
KC Veszprém
23.09.2021 20:45
Paris Saint-Germain
Paris Handball
PSG
Paris Saint-Germain
Dinamo București
DIN
Din. București
Dinamo București
FC Porto
FC Porto
FCP
FC Porto
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt

Brest HC Meshkov

Brest HC Meshkov Herren
Stadt
Brest
Land
Belarus
Gegründet
2002
Spielort
Sportshall Victoria
Kapazität
3.740

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285