Ausgabe Bitte wählen
Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:54
Fazit
Dann ist das Spiel aus! Dynamo Dresden entführt drei Punkte aus dem Erzgebirge und gewinnt das Sachsenduell mit 1:0 bei Aue. Verdient gehabt hätten die drei Punkte wohl eher die Gastgeber, aber am Ende waren die Dresdner in der entscheidenden Situation eiskalt. Fast die gesamte zweite Halbzeit hatte Dynamo keine Chance, bis zum Geistesblitz von Meier und Conteh kurz vor Schluss. Die Veilchen verpassten es allerdings davor auch, ihre Chancen zu nutzen und erzielten zum zweiten Mal in Folge kein eigenes Tor. Damit verschärft sich die Situation der Auer noch weiter, während die Dresdner immerhin in die obere Tabellenhälfte vordringen. Vielen Dank fürs Mitlesen, habt noch einen schönen Sonntag und bis bald.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:53
Spielende
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:51
Gelbe Karte für Tim Danhof (Erzgebirge Aue)
Danhof holt sich nochmal Gelb ab, weil er einen Ball, den die Dresdner Bank allerdings zuvor auch aufs Spielfeld beförderte, unsanft zurückgibt. Badstübner hat die Traube aber im Griff und belässt es bei der einen Karte für den Auer.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:50
Dynamo nimmt noch einmal Zeit von der Uhr und holt Meier runter. Lewald ersetzt den Vorlagengeber zum möglichen Siegtor.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:50
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Jakob Lewald
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:50
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Jonathan Meier
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:49
Schäffler hat die Entscheidung auf dem Fuß! Conteh schickt ihn in die Spitze, er hat Klewin bereits umkurvt, doch dann wird der Winkel zu spitz. Barylla grätscht in höchster Not zur Ecke ab.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
90.
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
89.
15:48
Da beweist das Auer Publikum allerdings das Gegenteil von Klasse. Will steht an der Eckfahne und neben ihm schlagen Bierbecher und Feuerzeuge auf dem Rasen ein. Der Unparteiische bittet den Kapitän der Hausherren, die eigenen Fans zu beruhigen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
88.
15:45
Können die Veilchen mit dem Publikum im Rücken nochmal zurückkommen oder klauen die Dresdner tatsächlich die drei Punkte aus dem Erzgebirge?
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
87.
15:45
Gelbe Karte für Korbinian Burger (Erzgebirge Aue)
Burger muss den Konter stoppen und greift zum Trikot von Schäffler, sieht dafür zu Recht die Gelbe Karte.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
85.
15:42
Tooor für Dynamo Dresden, 0:1 durch Christian Conteh
Dynamo stellt den Spielverlauf auf den Kopf! Meier schickt mit einem Geniestreich den perfekten Pass aus dem Halbfeld in die Spitze. Der eingelaufene Conteh hat das Tempo und dann auch noch die Coolness, von rechts kommend in den Strafraum zu ziehen und mit der Fußspitze den Ball an Klewin vorbeizulegen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
85.
15:42
Sorge hat sich bereits an den Oberschenkel gegriffen und geht nun auch vom Feld. Auch Gorzel macht Platz für die beiden Neuen Majetschak und Danhof.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
84.
15:41
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Tim Danhof
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
84.
15:41
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Nico Gorzel
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
84.
15:41
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Erik Majetschak
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
84.
15:41
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Alexander Sorge
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
83.
15:40
Gelbe Karte für Jonathan Meier (Dynamo Dresden)
Meier ärgert sich über einen eigenen Fehler, blockiert dann aber den Ball und legt sich mit Barylla an. Alles in allem zu viel für den Unparteiischen, der den gelben Karton zückt.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
81.
15:39
Doch auf einmal überrascht die SGD! Schäffler behauptet den Ball am linken Strafraumrand auf engstem Raum und steckt frech an den Fünfer durch. Klewin passt auf und ist vor Weihrauch am Ball.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
78.
15:37
Von Dynamo gab es seit über einer Stunde keinen Abschluss mehr. Die Veilchen machen es extrem gut und sind im eigenen Drittel eine Wand, lassen nahezu nichts zu. Dresden findet einfach kein Durchkommen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
77.
15:36
Bei den Gästen sind zudem jetzt Weihrauch und Schäffler für Arslan und Kutschke auf dem Rasen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
76.
15:35
Nach dem Pfostenkracher eben muss Thiel nun runter. Mit ihm geht auch Rosenlöcher. Beide machen Platz für Nazarov und Schikora.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:35
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Marco Schikora
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:34
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Linus Rosenlöcher
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:34
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Dimitrij Nazarov
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:34
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Maxi Thiel
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:34
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Patrick Weihrauch
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:33
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Ahmet Arslan
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:33
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Manuel Schäffler
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
75.
15:33
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Stefan Kutschke
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
74.
15:33
Das muss doch die Führung für die Veilchen sein! Thiel wird grandios von der Grundlinie halblinks im Strafraum bedient und zirkelt aus neun Metern ins lange Eck. Drljača bekommt irgendwie noch einen Finger dazwischen und lenkt den Schuss an den rechten Pfosten.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
72.
15:30
Badstübner muss die Gemüter ein wenig beruhigen und richtet sich sogar an den Auer Athletiktrainer, nachdem es am Spielfeldrand nach einer Einwurfsituation unnötig heiß geworden ist.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
70.
15:27
Bei den Gastgebern kommt neuer Schwung aufs Feld. Der bemühte Jastremski geht runter und macht Platz für Huth.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
69.
15:27
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Elias Huth
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
69.
15:26
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Lenn Jastremski
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
68.
15:26
Die Partie wird immer mehr zu einem Abnutzungskampf. Beiden Teams fällt noch deutlich wenig offensiv ein als noch in der ersten Hälfte.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
65.
15:23
Auf der Gegenseite erhält Dresden mit einem Freistoß aus dem Halbfeld eine gute Chance, Aue kann den Standard aber aus dem Strafraum klären.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
64.
15:22
Das Erzgebirgsstadion steht! Kniping klärt eine Flanke miserabel direkt vor die Füße von Jastremski, der im Strafraum sofort zum Schuss ausholt. Will ist mit der Fußspitze noch dazwischen und der Auer fällt - aber da war der Dynamo-Akteur klar eher am Ball. Gut gesehen vom Unparteiischen Badstübner.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
61.
15:19
Der finale Pass will nicht ankommen. Stefaniak zieht das Tempo an und will in den Sechzehner auf Gorzel durchstecken, das Timing stimmt aber nicht ganz und der Ball rutscht ins Toraus durch.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
60.
15:17
Will ist zurück auf dem Rasen und Dynamo wieder komplett. Die letzte halbe Stunde der Partie läuft.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
59.
15:17
Für Will läuft dieser Nachmittag bisher äußerst unglücklich. Jetzt liegt nach einem Zusammenprall angeschlagen am Boden und muss behandelt werden, kann aber wieder vom Platz humpeln.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
57.
15:16
Doppelwechsel bei Dynamo. Conteh und Borkowski ersetzen Melichenko und Kade.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
56.
15:15
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Dennis Borkowski
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
56.
15:14
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Julius Kade
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
56.
15:14
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Christian Conteh
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
56.
15:14
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Kyrylo Melichenko
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
55.
15:13
Stefaniak erobert den Ball an der rechten Außenbahn, überläuft den ersten Gegenspieler und flankt wunderbar ins Zentrum. Ehlers kann die Hereingabe aber souverän ins Seitenaus klären.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
52.
15:11
Gelbe Karte für Lenn Jastremski (Erzgebirge Aue)
Jastremski verliert den Ball gegen Ehlers, der sofort Tempo aufnimmt und den Konter startet. Ersterer weiß das mit einem Trikotzupfer zu unterbinden. Das ist die erste Gelbe Karte.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
51.
15:10
Aue ist zunächst wieder etwas passiver, greift Dynamo erst knapp hinter der Mittellinie an. Dresden lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
49.
15:07
Der erste Abschluss im neuen Durchgang gehört Rosenlöcher. Sein freier Versuch aus gut 20 Metern landet aber ungefährlich in den Armen von Drljača.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
46.
15:03
Der zweite Durchgang läuft. Außer dem Seitenwechsel gibt es keine weiteren Veränderungen auf dem Rasen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
46.
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
90.
14:58
Fazit:
Martin Petersen beendet die Partei. Borussia Dortmund II verliert zu Hause gegen den SC Freiburg II mit 0:2. Freiburg brachte sich früh in der zweiten Hälfte durch den zweiten Treffer von Vincent Vermeij in Sicherheit und versuchte das Ergebnis zu verwalten. Dortmund wachte erst nach den Einwechslungen und dem Lattentreffer von Michael Eberwein auf. Das große Aufbäumen der Heimelf blieb am Ende jedoch aus, sodass sehr effiziente Freiburger die nächsten drei Punkte einsammeln. Die Zweitvertretung des BVB ist nächste Woche gegen den Aufstiegsfavoriten aus Dresden gefordert. Der SCF empfängt im heimischen Dreisamstadion den Zweitligaabsteiger Ingolstadt.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
90.
14:53
Spielende
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
90.
14:51
Ole Pohlmann bringt eine Ecke von der linken Seite. In der Mitte drücken sich Michael Eberwein und Robert Wagner gegenseitig zu Boden. Schiedsrichter Petersen entscheidet auf Stürmerfoul. Für den BVB läuft jetzt die Zeit davon.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
90.
14:50
Gelbe Karte für Christian Preußer (Borussia Dortmund II)
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
89.
14:49
Riesen Chance für Dortmund! Die Dortmunder spielen schnell nach vorne. Tattermusch läuft auf der rechten Seite in den Strafraum und legt quer in die Mitte zu Njinmah, der völlig frei den Ball nur einschieben muss. Die Leihgabe von Werder Bremen sortiert aber die Füße nicht richtig und schiebt den Ball links neben das Tor.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
45.
14:49
Halbzeitfazit
Das Sachsenderby zwischen Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden geht mit 0:0 in die Pause. Die Hausherren zeigten über 35 Minuten eine starke Leistung, zogen sich nur zwischen der zehnten und 20. Minute zu weit zurück und überließen den Gästen deren einzige Drangphase. Anschließend aber drehten die Veilchen auf, glichen bei Alutreffern aus und hatten bis zum Halbzeitpfiff mehr Spielanteile und mehr Chancen. Wirklich zwingend wurde es aber noch nicht, dementsprechend geht das 0:0 zur Halbzeit in Ordnung, wenn auch Dynamo wohl besser damit leben kann.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
45.
14:48
Ende 1. Halbzeit
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
45.
14:48
Will vertändelt den Ball im Aufbauspiel gegen Thiel, der ganz stark nachsetzt. Stefaniak fasst sich ein Herz und zieht aus 25 Metern ab, schießt aber deutlich drüber.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
85.
14:48
Philipp Treu spielt einen schwierigen Ball halbhoch zurück zu Noah Atubolu, der fast auf der Linie steht und unter höchstem Druck versucht den Ball zu klären. Justin Njinmah springt dazwischen und blockt den Ball ab, der jedoch neben das Tor springt. Das wäre nicht das erste kuriose Tor nach einem Rückpass in dieser Saison gewesen.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
85.
14:47
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
85.
14:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Soumaïla Coulibaly
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
45.
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
44.
14:46
Stefaniak erläuft rechts kurz vor der Torauslinie noch den Ball und schlägt ihn butterweich als Flanke zurück ins Zentrum. Jastremski kommt zwar frei zum Kopfball, kann im Zurücklaufen aber keinen Druck hinter den Ball bringen und Drljača im Tor hat keine Probleme.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
84.
14:46
Einwechslung bei SC Freiburg II: Davino Knappe
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
84.
14:46
Auswechslung bei SC Freiburg II: Kenneth Schmidt
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
84.
14:43
Einwechslung bei SC Freiburg II: Jordy Makengo
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
41.
14:43
Irgendwie kommt Will nach seinem Foul an der rechten Strafraumkante erneut um eine Gelbe Karte herum. Thiel zirkelt den fälligen Freistoß aus 18 Metern wunderbar über die Mauer aufs Tor. Das gesamte Stadion reißt schon die Arme hoch, doch es zittert nur das Außennetz.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
84.
14:42
Auswechslung bei SC Freiburg II: Vincent Vermeij
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
83.
14:42
Der BVB läuft gegen die Freiburger Abwehr an, findet jedoch kein Durchkommen. So müssen zunehmend Distanzschüsse herhalten, die jedoch völlig ungefährlich sind.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
39.
14:42
Drljačas Abwurf verlieren seine Vorderleute umgehend an der Außenlinie. Bezeichnend für das Dresdner Spiel in diesen Minuten.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
37.
14:40
Die Veilchen werden nach diesem Spiel in der kommenden Woche wohl eine Extraeinheit Standards trainieren. Die Eckbälle der Hausherren bergen kaum direkte Gefahr. Nur über zweite Bälle zeigt sich Dresden anfällig.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
81.
14:40
Gelbe Karte für Ji-han Lee (SC Freiburg II)
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
80.
14:39
Eine Papadopoulos-Flanke tief von der linken Seite ist viel zu weit und landet in den Armen von Atubolu.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
35.
14:38
Aue ist weiterhin die kontrollierende Mannschaft, Dresden beteiligt sich nun aber wieder mehr und mehr am Offensivspiel. Für ein Derby verläuft es auf dem Rasen noch sehr friedlich, was vielleicht auch dem schwachen Saisonstart beider Teams zu schulden ist, die hier noch vorsichtig agieren.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
77.
14:37
Angespornt durch drei gute Gelegenheiten und den frischen Kräften, macht der BVB noch einmal Druck. Der Mannschaft von Christian Preußer bleibt noch eine knappe Viertelstunde um vielleicht doch noch etwas Zählbares mitzunehmen.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
75.
14:35
Der eingewechselte Prince Aning macht über die linke Seite jetzt Dampf. Er zieht ins Zentrum und in den Strafraum und schließt aus knapp 13 Metern vor dem Tor ab. Sein Schuss fliegt nur knapp über das Tor.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
32.
14:34
Wir haben die erste kleine Rudelbildung. Akoto liegt nach einem Luftzusammenprall am Boden und muss behandelt werden. Kutschke und Stefaniak müssen vom Unparteiischen beruhigt werden, aber weiterhin hat er in diesem Derby alles im Griff.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
73.
14:33
Schon wieder wird es knapp! Ole Pohlmann bringt eine Flanke von der rechten Seite in den Fünfmeterraum. Michael Eberwein setzt sich durch und köpft mit viel Kraft an die Latte. Vielleicht geht hier doch noch etwas für die Hausherren.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
30.
14:32
Dresden kann den Freistoß aber klären und sich anschließend wieder etwas ordnen. Aktuell haben die Veilchen die klar bessere Phase. Dynamo hat momentan wenig Antworten auf das Spiel der Hausherren.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
70.
14:31
Einwechslung bei SC Freiburg II: Julian Stark
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
70.
14:31
Auswechslung bei SC Freiburg II: Max Rosenfelder
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
28.
14:31
Nächstes dummes Foul von Will. Diesmal rechts vor der Strafraumlinie kann er Gorzel nicht abschirmen und tritt dem Auer unglücklich gegen das Bein. Der Unparteiische hat die Partie aber bisher sehr gut im Griff und belässt es bei einer allerletzten Ermahnung.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
70.
14:30
Einwechslung bei SC Freiburg II: Ji-han Lee
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
70.
14:30
Auswechslung bei SC Freiburg II: Lars Kehl
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
69.
14:30
Da ist die größte Chance für den BVB! Michael Eberwein wird mit einem Chipball hinter der Kette freigespielt, nimmt den Ball mit der Brust an und schließt mit Links aus der Drehung und kurzer Distanz ab. Er trifft jedoch den Ball nicht richtig und schießt ihn über das Tor.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
68.
14:28
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
68.
14:28
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Marco Pašalić
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
68.
14:28
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
26.
14:27
Will agiert kurz vor der Strafraumgrenze viel zu ungestüm und räumt Jastremski ab. Stefaniak nimmt sich der Sache an, verzieht aus knapp 18 Metern aber ein gutes Stück über den Kasten.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
68.
14:27
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Abdoulaye Kamara
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
67.
14:27
Julian Guttau läuft mit Ball von der linken Seite in den Strafraum ein und zieht mit dem linken Fuß stramm und flach ab. Antonios Papadopoulos schmeißt sich davor und blockt den Schuss ab.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
25.
14:26
Chancen im Minutentakt! Dresden bekommt die Ecke nicht geklärt und am Ende steht Ehlers genau richtig und stochert den Ball in der Gefahrenzone zur nächsten Ecke über die Torauslinie.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
65.
14:25
Wenn Dortmund nach der Pause noch etwas Hoffnung hatte, das Spiel drehen zu können, dann scheint mittlerweile auch diese verschwunden zu sein. Offensiv funktioniert weiterhin wenig bei den Gastgebern.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
24.
14:25
Aue dreht auf! Diesmal legt Thiel wunderbar aus dem Strafraum per Kopf ab. Am Strafraumrand steht Gorzel völlig frei und schließt per Dropkick aus 16 Metern ab. Drljača rettet mit den Fingerspitzen zur Ecke.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
22.
14:24
Wenn der hinten reinfällt! Drljača irrt im Strafraum umher und muss mit ansehen, wie der Kopfball von Thiel aus knapp elf Metern über ihn hinweg auf die Latte segelt.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
20.
14:22
Aus der Ecke von rechts entwickelt sich der nächste Auer Abschluss, Jastremskis Schuss aus der zweiten Reihe rutscht aber ungefährlich links vorbei.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
19.
14:21
Knipping erweckt den Higuita in sich und klärte eine Flanke von rechts artistisch per Scorpion-Kick zum Eckball.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
61.
14:20
Tooor für SC Freiburg II, 0:2 durch Vincent Vermeij
Max Rosenfelder spielt einen Steckpass auf der halbrechten Seite in den Lauf von Vincent Vermeij. Der niederländische Stürmer verwandelt eiskalt mit dem rechten Fuß in die kurze Ecke.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
17.
14:20
Aue wackelt! Klewin rollt den Ball nach vorne und weder Sorge noch Nkansah gehen hin. Will reagiert am schnellsten, startet den Konter und nimmt links im Sechzehner Arslan mit. Der legt sich die Kugel auf den rechten Fuß, nimmt Maß und zirkelt den Ball an den rechten Pfosten.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
60.
14:19
Antonios Papadopoulos holt gegen Philipp Treu an der rechten Eckfahne eine Ecke heraus. Der anschließende Eckstoß ist jedoch kein Problem für Noah Atubolu, der den Ball festhält.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
16.
14:18
Die erste Megachance! Nach einer Ecke von Will rutscht der Ball im Fünfer durch und springt als Ping-Pong-Abpraller von Burgers Bein genau auf den Kasten. Klewin steht goldrichtig und packt mit einem tollen Reflex zu.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
58.
14:17
Einwechslung bei SC Freiburg II: Daniels Ontužāns
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
58.
14:17
Auswechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
57.
14:17
Philip Fahrner liegt auf dem Platz und lässt sich behandeln. Ein Physio des SCF begleitet den etwas benommen wirkenden Fahrner vom Platz.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
14.
14:16
Mit Ballbesitz Dynamo geht es nach kurzer Pause aber weiter.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13.
14:15
Der Unparteiische muss die Partie unterbrechen, weil auf den Rängen anscheinend eine Pfeife genutzt wird, die die Spieler auf dem Rasen irritieren könnte.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
12.
14:14
Der Standard bringt aber nichts ein, stattdessen startet Stefaniak den Konter. Allerdings ist er ganz allein auf weiter Flur und muss den Gegenangriff knapp hinter der Mittellinie abbrechen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
11.
14:13
Aber Dynamo kommt jetzt besser rein, erobert mehr und mehr Ballbesitz. Kutschke holt auf der rechten Außenbahn den ersten Eckball heraus. Arslan und Will stehen bereit.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
54.
14:13
Ein Freiburg-Freistoß von der rechten Seite kommt nicht über den ersten Pfosten hinaus. Das Spiel macht da weiter, wo es in der ersten Halbzeit aufgehört hat.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
51.
14:10
Merlin Röhl flankt gefühlvoll von der rechten Seite Richtung Elfmeterpunkt. Vincent Vermeij steigt hoch, köpft den Ball jedoch zentral in die Arme von Luca Unbehaun. Da war mehr drin.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
8.
14:10
Noch fällt den Gästen nicht wirklich etwas ein. Die erste weite Flanke von Kade segelt aus dem rechten Halbfeld an den Fünfer heran, aber Klewin fischt den Ball sicher aus der Luft.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
6.
14:09
Aue findet in den Anfangsminuten deutlich besser rein, wird auch vom Heimpublikum getragen. Die Veilchen machen viel Druck im Mittelfeld, Dynamo sucht noch ein erstes Durchkommen.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
49.
14:07
Gelbe Karte für Philip Fahrner (SC Freiburg II)
Prince Aning versucht an der linken Seitenauslinie an Philip Fahrner vorbeizugehen. Der Freiburger klammert sich so lange an Aning fest, bis Petersen abpfeift und dem Freiburger die Gelbe Karte zeigt.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:06
Christian Preußer bringt zur Halbzeit mit Aning und Braaf zwei neue Spieler. Sie ersetzen Bueno und Gürpüz.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
3.
14:05
Dresden bekommt den Eckball nicht wirklich weg, Kutschke klärt den Ball direkt an die Strafraumkante. Gorzel zieht aus dem Rückraum ab, verzieht aber knapp links vorbei.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:04
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Prince Aning
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:04
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Göktan Gürpüz
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
2.
14:04
Kutschke signalisiert mit einem ersten rüden Einsteigen jedem, dass ein Derby ansteht. Der fällige Freistoß aus dem rechten Halbfeld endet in einer ersten Ecke für Aue.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:04
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Jayden Braaf
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:04
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Guille Bueno
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
46.
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
1.
14:02
Anpfiff! Die Stimmung im Erzgebirgsstadion ist perfekt, das dürfte ein stimmungsgeladener Sachsengipfel werden.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
1.
14:01
Spielbeginn
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
45.
13:58
Halbzeitfazit:
Freiburg II führt zur Halbzeit mit 1:0 in Dortmund. In einer sehr ereignisarmen ersten Halbzeit traf Vincent Vermeij mit der ersten richtigen Torchance des Spiels. Dortmund kontrolliert den Ballbesitz, kann sich jedoch keine Chance rausspielen. Freiburg setzt die Heimelf sobald sie die Mittellinie überqueren unter Druck und erobert dort die Bälle zurück. Die Breisgauer versuchen möglichst direkt den Weg zum Tor zu finden, sind aber bisher zu ungenau. Das Ergebnis ist ein ziemlich langweiliges Spiel. In der zweiten Halbzeit geht es hoffentlich mit etwas mehr Tempo weiter.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
45.
13:49
Ende 1. Halbzeit
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
44.
13:48
Göktan Gürpüz dribbelt sich schön gegen zwei Freiburger Verteidiger an der linken Strafraumkante in den Strafraum, findet dann jedoch keinen Abschluss und verliert den Ball.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
41.
13:43
Tooor für SC Freiburg II, 0:1 durch Vincent Vermeij
Aus dem Nichts gehen die Gäste in Führung! Lars Kehl dreht sich halblinks im Strafraum um die eigene Achse und schießt auf das Tor. Luca Unbehaun pariert stark, kann den Ball aber nur abklatschen. Vincent Vermeij staubt ab und köpft unbedrängt ein.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
39.
13:42
Die anschließende Freistoßflanke an den zweiten Pfosten findet nur den Kopf von Coulibaly, der den Ball ungefährdet aus dem Strafraum köpft.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
38.
13:41
Pašalić schubst Treu, der mit einer Gesichtsmaske spielt, in Eberwein. Schiedsrichter Petersen entscheidet auf Freistoß für die Breisgauer.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
36.
13:39
Die anschließende Ecke von der linken Seite fliegt scharf direkt auf das BVB-Tor zu. Unbehaun faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
35.
13:38
Guttau versucht eine Flanke von der linken Seite nach einem Doppelpass mit Röhl. Sein Versuch wird von Papadopoulos zur Ecke geklärt.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:38
Das letzte Aufeinandertreffen ist noch nicht lange her. Am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison bezwangen die bereits abgestiegenen Veilchen Dynamo mit 1:0. Dresden folgte den Auern bekanntlich über die Relegation ebenfalls in die 3. Liga.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:36
Dynamo-Coach Anfang verändert seine Startelf im Vergleich zur Vorwoche auf drei Positionen. Ehlers, Kade und Meier rücken für Conteh, Park und Borkowski rein.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
32.
13:35
Gelbe Karte für Guille Bueno (Borussia Dortmund II)
Bueno regt sich über eine Einwurfentscheidung auf und schlägt den Ball auf den Boden.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
30.
13:34
Dortmund hat mittlerweile die Kontrolle über den Ballbesitz übernommen, ohne sich ins letzte Drittel kombinieren zu können.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:34
Dresden konnte in dieser Saison immerhin schon zwei Siege einfahren, liegt mit sechs Punkten tabellarisch aber dennoch nur im Mittelfeld auf Platz elf. Grund dafür sind auch die beiden Niederlagen gegen Köln und Elversberg an den vergangenen beiden Spieltagen. Doch natürlich ist das Derby auch Dynamo die gleiche Motivation. Bleiben die Sachsen ihrem bisherigen Muster treu - zwei Niederlagen, zwei Siege, zwei Niederlagen - wäre heute eigentlich der nächste Dreier drin.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
26.
13:31
Zum ersten Mal muss ein Torwart eingreifen! Marco Pašalić tritt einen Freistoß aus mehr als 30 Metern direkt und stramm auf das Tor. Noah Atubolu kann den Ball nur abklatschen. Philipp Treu klärt zum Einwurf, bevor ein Dortmunder eingreifen kann.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
25.
13:30
Gelbe Karte für Robert Wagner (SC Freiburg II)
Wagner reißt in Höhe der Mittellinie Njinmah um, der Tempo aufgenommen hat.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
24.
13:28
Einige Dortmund-Fans unterstützen lautstark ihre Mannschaft. Auf die Spieler scheint das jedoch kaum Wirkung zu haben. Bislang ist es ein sehr behäbiges Spiel, ohne wirkliches Tempo oder Höhepunkte.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
21.
13:25
Wenn es für den BVB gefährlich wird, dann über Justin Njinmah. Der Stürmer dribbelt von der linken Seite in den Strafraum und zieht aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss wird jedoch abgefälscht und kullert am langen Pfosten vorbei ins Toraus.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
18.
13:23
Die Gemüter erhitzen sich leicht bei einer Grätsche von Franz Pfanne auf Höhe der Mittellinie. Pfanne geht ein hohes Risiko und grätscht aus vollem Tempo den Ball gegen Julian Guttau ab. Es gibt leichte Proteste der Gäste, aber Schiedsrichter Martin Petersen entscheidet schnell auf Einwurf.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
16.
13:20
Der BVB lässt den Ball über mehrere Stationen in der eigenen Hälfte laufen, ohne jedoch wirklich Raum zu gewinnen oder in Tornähe zu kommen.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:20
Nach dem 0:0 in Aue vertraut Trainer Rost beinahe auf die exakt gleiche Startelf. Lediglich Tashchy fehlt heute im Team. Statt ihm beginnt Rosenlöcher.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
13.
13:17
Ein weiter Einwurf von der linken Seite von SCF-Kapitän Philipp Treu fliegt direkt durch in die Arme von Luca Unbehaun. Bislang sind wirkliche Torchancen Mangelware.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:14
Aue ist gelinde gesagt schwach in die neue Saison gestartet. Drei Remis und zwei Niederlagen nach den ersten fünf Spieltagen bedeuten aktuell Rang 19. Nach zwei Niederlagen gegen Mannheim und Wiesbaden war das 0:0 bei gut aufgelegten FC Saarbrücken in der Vorwoche immerhin wieder ein kleines Erfolgserlebnis. Das Derby bietet sich jetzt an, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren. Trainer Timo Rost hatte laut eigener Aussage dementsprechend kein Problem, sein Team auf das heutige Duell einzustellen.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
10.
13:14
Viele schnelle Ballverluste lassen das Spiel in der Anfangsphase hektisch werden. Freiburg versucht das Spiel mit Ruhe aus der eigenen Hälfte aufzuziehen, wird jedoch durch das hohe Pressing der Gastgeber gestört.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
8.
13:12
Antonios Papadopoulos kommt nach einer Ecke von der rechten Seite am langen Pfosten an den Ball. Bei seinem Kopfball kommt der Innenverteidiger jedoch in Rücklage und köpft den Ball weit über das Tor.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
5.
13:10
Philip Fahrner prallt unglücklich gegen die Schulter von Soumaïla Coulibaly und muss im Gesicht behandelt werden.
Erzgebirge Aue Dynamo Dresden
13:09
Hallo und herzlich willkommen zum 6. Spieltag in Liga 3.Im Sachsen- und Absteiger-Duell empfängt Erzgebirge Aue um 14:00 Uhr Dynamo Dresden.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
3.
13:07
Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte sucht Njinmah, der in die Tiefe startet. Andi Hoti köpft den Ball zu Torhüter Noah Atubolu zurück, bevor der Dortmunder eingreifen kann.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
1.
13:04
Schiedsrichter Martin Petersen pfeift die Begegnung an.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
1.
13:03
Spielbeginn
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
13:01
Die beiden Mannschaft betreten den Platz des Signal Iduna Parks. Dortmund II spielt in der riesigen Arena, da die eigentlich Heimstätte an der Roten Erde aktuell renoviert wird.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
12:53
Bei den Freiburgen gibt es nur einen Wechsel im Vergleich zum 1:0-Sieg gegen Viktoria Köln. Max Rosenfelder ersetzt Daniels Ontužāns.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
12:34
Die Gäste aus Freiburg reisen mit ordentlich Selbstbewusstsein an. Drei Siege und ein Unentschieden aus fünf Spielen hat die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Stamm im Gepäck. Der Schweizer ersetzte vor der vergangenen Saison sein heutiges Gegenüber auf der Trainerbank. Christian Preußer trainierte von 2016 bis 2021 die Breisgauer und schaffte mit ihnen den Aufstieg in die 3. Liga. Heute trifft er zum ersten Mal auf seine ehemalige Mannschaft.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
12:22
Cheftrainer Preußer nimmt drei Veränderungen im Gegensatz zur 2:1-Niederlage in Mannheim vor. Für Marcel Lotka, Kolbeinn Finnsson und Jayden Braaf spielen heute Luca Unbehaun, Guille Bueno und Göktan Gürpüz.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
12:14
Unter dem neuen Trainer Christian Preußer ist Dortmund II eher schlecht als recht in die neue Saison gestartet. Lediglich das Derby gegen Rot-Weiss Essen gewannen die Schwarz-Gelben durch ein Tor von Bradley Fink mit 1:0. Fink hat den Klub mittlerweile verlassen und ist in die Schweiz zum FC Basel gewechselt.
Borussia Dortmund II SC Freiburg II
12:04
Herzlich willkommen zum 6. Spieltag der 3. Liga. Heute treffen zwei Zweitvertretungen aufeinander. Borussia Dortmund II empfängt den SC Freiburg II.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SV 07 ElversbergSV 07 ElversbergElversbergELV17132242:142841
21. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR1796227:131433
3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1794433:201331
4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1794424:141031
5SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg IIFRE1794421:19231
6TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601793530:201030
7Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1776427:20727
8Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1782723:29-626
9Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1765624:20423
10VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1764729:27222
11MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV1764719:20-122
12SC VerlSC VerlVerlVRL1764723:25-222
13Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW EssenRWE1757524:27-322
14Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund IIBVB1753913:23-1018
15Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1744924:26-216
16VfB OldenburgVfB OldenburgOldenburgOLD1744921:33-1216
17FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1744915:27-1216
18Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1735916:26-1014
19SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1727816:30-1413
20SpVgg BayreuthSpVgg BayreuthBayreuthBAY17341011:29-1813
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1SV 07 ElversbergLuca SchnellbacherSV 07 Elversberg13900,69
2Dynamo DresdenAhmet ArslanDynamo Dresden15810,53
SV Wehen WiesbadenIvan PrtajinSV Wehen Wiesbaden12800,67
SV 07 ElversbergJannik RocheltSV 07 Elversberg17800,47
VfL OsnabrückBa-Muaka SimakalaVfL Osnabrück17830,47

Aktuelle Spiele